Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Presse

08.05.2017 - PRESSE

Beitrag in der Regensburger Elternzeitung: Lautorientiertes Schreiben

In der aktuellen Ausgabe der Regensburger Elternzeitung stellt Anna Hanisch vom Lehrstuhl für Grundschulpädagogik die Chancen und Risiken des lautorientierten Schreibens vor.
Der Artikel steht hier zum Download für sie bereit.


06.04.2017 - Presse

Beiträge des Lehrstuhls in der Regensburger Elternzeitung

In der aktuellen Ausgabe der Regensburger Elternzeitung können Sie auch zwei Artikel von Mitarbeitern des Lehrstuhls für Grundschulpädagogik finden:

Prof. Dr. Astrid Rank gab der Zeitung ein Interview zum Thema "Ein Menschenrecht geht zur Schule - Inklusion in der Grundschule".

Dr. Rudolf Hitzler beantwortet in der Rubrik "Eltern fragen - Experten antworten" die Frage "Macht es Sinn, was unsere Kinder lernen müssen?".

Die Regensburger Elternzeitung können Sie hier abrufen.


24.02.2017

Herausforderungen an die Grundschule von morgen - Themenwoche der MZ

Die Themenwoche der Mittelbayerischen Zeitung von 20.02.-26.02.2017 befasst sich mit dem "Abenteuer Grundschule". Frau Prof. Dr. Rank  und unsere ehemalige wissenschaftliche Mitarbeiterin Susanne Stöttner gaben eine Einschätzung über Anforderungen an die Grundschule von morgen.

Der Artikel ist hier abrufbar und steht zum Download bereit.


07.12.2016 - MZ

"Heile-Welt-Dorfschule" ist nicht mehr

Mehrsprachigkeit gehört in bayerischen Schulen zum Alltag. Viele Lehramtsstudierende jedoch haben noch immer das Bild der "Heile-Welt-Dorfschule" im Kopf. Prof. Dr. Rank sprach mit der MZ über Mehrsprachigkeit als Chance und Konsequenzen für die Lehrerbildung.

Den Artikel können Sie hier downloaden.


11.07.2016 - MZ

Lehrstuhl für Grundschulpädagogik beim Regensburger Inklusionssporttag

Am 09.07.2016 fand auf dem RT-Gelände am Oberen Wöhrd der erste Regensburger Inklusionssporttag statt. Mehr als 30 Vereine und Verbände beteiligten sich mit Aktionen und Aktivitäten, unter anderem auch Studierende des Profils Integration Inklusion unter der Leitung von Frau Prof. Dr. Enders.
Den Artikel der Mittelbayerischen Zeitung finden Sie hier.


30.06.2016 - MZ

Russische Exkusionsgruppe besucht das Pindl-Gymnasium

Während ihres Aufenthaltes in Regensburg besuchte die russische Exkursionsgruppe zusammen mit Prof. Dr. Angela Enders auch das Pindl-Gymnasium.

Den Bericht über den Besuch können Sie auf den Seiten der Mittelbayerischen Zeitung nachlesen. (17.06.2016)


13.06.2016 - MZ

Inklusion kennt man auch in Sibirien

Im April 2016 unternahm eine Gruppe aus Lehrenden und Studierenden des Lehrstuhls für Pädagogik (Grundschulpädagogik) eine Exkursion nach Russland.
In den vergangenen Tagen statteten russische Dozenten und Studierende der Universität Regensburg einen Gegenbesuch ab und besuchten im Rahmen ihres Aufenthalts Schulen in und um Regensburg, die inklusiv arbeiten.

Die MZ hat die Gruppe bei einem Schulbesuch begleitet. (13.06.2016)


28.04.2016 - YouTube

Bericht des russischen Fernsehens über die Exkursion nach Nowosibirsk/Krasnojarsk

Von 03.04.-15.04.2016 befand sich eine Gruppe aus Lehrenden und Studierenden des Lehrstuhls für Grundschulpädagogik auf Exkursion in Russland. Unter dem Schwerpunkt Inklusion hospitierte die Gruppe in Schulen in Nowosibirsk und Krasnojarsk. Das russische Fernsehen drehte einen kleinen Beitrag über den Besuch, der hier abgerufen werden kann.


14.02.2016 -MZ

Lehrer fit machen für Inklusion

Grundschulpädagogen aus ganz Bayern tagen an der Uni Regensburg. Dabei werden aktuelle Forschungsprojekte vorgestellt.

Zum Bericht der Mittelbayerischen Zeitung vom 14.02.2016


Pressebericht der Landshuter Zeitung zur Jubiläumskonferenz der Grundschulpädagogen und -didaktiker

Die PDF-Datei (/psychologie-paedagogik-sport/grundschultagung2016/medien/startseite/landshuter_zeitung.pdf) konnte nicht innerhalb der Seite angezeigt werden. Klicken Sie hier, um die Datei stattdessen in einem neuen Fenster zu öffnen.


24.11.2015 - MZ

Lernwerkstatt gibt neuen Takt vor

Frontalunterricht, ade! In einem Workshop lernen Studentinnen Übungen, mit denen sie unruhige Klassen besänftigen können.

Zum Bericht der Mittelbayerischen Zeitung vom 24.11.2015

  1. Fakultät für Psychologie, Pädagogik und Sportwissenschaft
  2. Institut für Pädagogik

Lehrstuhl für Pädagogik (Grundschulpädagogik)

Universität Regensburg
Universitätsstraße 31
D-93053 Regensburg

Home3

Sekretariat
Gebäude PT, Zi. 3.3.62
Telefon +49 941 943-3418
Telefax +49 941 943-1992
 
Sprechzeiten:
Mo - Fr     09:00 - 11:00 Uhr
Mo, Di, Do 14:00 - 15:00 Uhr