Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Ehemalige

Schworm
Ehemalige wissenschaftliche Mitarbeiterin

Prof. Dr. Silke Schworm


Mehr Informationen

Seit Oktober 2012 Professorin am Lehrstuhl für Erziehungswissenschaften an der Universität Regensburg

Link zur Website



Henning
Ehemaliger wissenschaftlicher Mitarbeiter

Dr. Jan Henning-Kahmann


Mehr Informationen

Seit Januar 2012 Akademischer Mitarbeiter an der Pädagogischen Hochschule Freiburg

Link zur Website



Meidenbauer
Ehemaliger wissenschaftlicher Mitarbeiter

Bernd Meidenbauer, M.A.


Mehr Informationen

VITA


10/2011
-
08/2013
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsdidaktik (ZHW) der Universität Regensburg

03/2009
- 12/2011

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Medienpädagogik der Universität Regensburg (Prof. Dr. K.-P. Wild)

Dozent am Institut für Allgemeine Pädagogik
09/2007
- 03/2009
Lehrkraft für besondere Aufgaben am Lehrstuhl für Medienpädagogik der Universität Regensburg (Prof. Dr. K.-P. Wild)

leitender Betreuer der Tutorien: E-Learning und Medienpädagogik

Dozent am Institut für Allgemeine Pädagogik
01/2008
- 12/2008
Mitarbeiter des Lernsoftwareerstellungsprojekts "Begabungen und Lernkompetenzen: Eine anwendungsbezogene Einführung für Lehramtsstudierende". Im Rahmen der 4. Ausschreibung der Virtuellen Hochschule Bayern (vhb) gefördert.
09/2007 Abschluss: Magister in Pädagogik und Wirtschaftsinformatik an der Universität Regensburg
08/2004
- 07/2007
studentischer Assistent am Lehrstuhl für Medienpädagogik der Universität Regensburg (Prof. Dr. K.-P. Wild)

 

ABSOLVIERTE LEHRE


Hochschuldidaktische Fortbildungen am ZHW (Universität Regensburg)

  • Workshop "Blended Learning: Didaktik des E-Learning-Einsatzes in der Hochschullehre", Co-Trainer unter der Leitung von Prof. Dr. Jörg Wendorff am 24.02.2012
  • Workshop "Blended learning: Medien in der Hochschullehre", Trainer zusammen mit Dr. Regine Bachmaier am 25.05.2012

Hochschullehre an der Universität Regensburg

Online Seminar für Lehramtstudierende:

Präsenzseminare für Bachelor/Master Erziehungswissenschaften bzw. Diplom/Magister Pädagogik:

  • Theoretische Konzepte der Evaluation
    (im Sommersemester 2012)
  • Motivationale Aspekte des E-Learnings
    (zuletzt im Wintersemester 2010/2011)
  • Konzeption und Entwicklung von E-Learning Anwendungen mit webbasierten Technologien
    (zuletzt im Wintersemester 2010/2011)
  • Wissensmedien und Wissensmanagement
    (im Sommersemester 2010)
  • Train the e-Trainer
    (im Wintersemester 2009/2010)

Tutorien (zuletzt im Wintersemester 2008/2009) u.a.:

  • Tutorium "CMS: Joomla!"
  • Tutorium "Grundlegende EDV-Dienste der Uni und des Instituts für Pädagogik"
  • Tutorium "Präsentieren mit neuen Medien für Fortgeschrittene"
  • Tutorium "Visualisierungen mit Mind- und Conceptmaps"
  • Tutorium "Autorentool: Captivate"
  • Tutorium "Literaturverwaltung mit Citavi"


Hiltmann Neu
Ehemalige wissenschaftliche Mitarbeiterin

Dr. Stephanie Hiltmann


Mehr Informationen

Seit Oktober 2013 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsdidaktik (ZHW) der Universität Regensburg

Link zur Website



Wuerfl Neu
Ehemalige wissenschaftliche Mitarbeiterin

Dipl.-Päd. Magdalena Würfl


Mehr Informationen

VITA


seit 06/2015 Pädagogische Fachkraft bei "Startklar Jugendhilfe"

04/2010
- 05/2015

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Pädagogik I (Medienpädagogik) der Universität Regensburg (Prof. Dr. Klaus-Peter Wild)
2010

Abschluss: Diplom in Pädagogik an der Universtität Regensburg

Thema der Diplomarbeit: Hilfedesign in webbasierten Lernumgebungen: Der Einfluss von Aufgabenkomplexität auf den Hilfebedarf

04/2007
- 09/2009
Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Pädagogik I (Medienpädagogik) der Universität Regensburg (Prof. Dr. Klaus-Peter Wild)

 

PUBLIKATIONEN


Tagungsbeiträge
Würfl, M., Hiltmann, S. & Wild, K.-P. (2014). Entwicklung aufgabenspezifischer Selbstwirksamkeit in Abhängigkeit von erlebtem Erfolg und experimentellem Feedback. Vortrag auf der 2. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), März 2014, Frankfurt a. M.

Würfl, M., Hiltmann, S. & Wild, K.-P. (2013). Online-based support of self-efficacy in vocational education. An experimental field study. Poster presented at the 15th Biennial Conference of the European Association for Research in Learning and Instruction (EARLI), August 2013, München.

Würfl, M., Hiltmann, S. & Wild, K.-P. (2013). Umgang mit (Miss-)Erfolgen. Der Einfluss von online-basiertem attributionalem Feedback auf die Selbstwirksamkeitsentwicklung in der beruflichen Bildung. Poster für die 1. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF). März 2013. Kiel.

Würfl, M., Hiltmann, S. & Wild, K.-P. (2012). Online-basierte Unterstützung der Selbstwirksamkeitsentwicklung im Berufsschulkontext. Eine experimentelle Feldstudie. Poster für die 77. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF). September 2012. Bielefeld.

Hiltmann, S., Würfl, M. & Wild, K.-P. (2012). Supporting self-regulated learning in vocational schools. Poster presented at the 14th conference of junior researchers of EARLI (JURE), July 2012. Regensburg.

Abschlussarbeit
Würfl, M. (2010). Hilfedesign in webbasierten Lernumgebungen: Der Einfluss von Aufgabenkomplexität auf den Hilfebedarf. Unveröffentlichte Diplomarbeit, Universität Regensburg, Deutschland.
  1. Fakultät für Psychologie, Pädagogik und Sportwissenschaft
  2. Institut für Pädagogik