Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Praktika im Ausland


Internationale Schulpraktika stellen eine wertvolle Ergänzung zu Praktika vor Ort dar. Sie ermöglichen einen Einblick in ein anderes Schulsystem und können dabei helfen, die eigenen biographischen (Schul-)Erfahrungen zu reflektieren und zu weiten sowie ein breites Wissen um und Verständnis von schulischer Praxis zu entwickeln. Der Auslandsaufenthalt bietet darüber hinaus, die eigenen Fremdsprachenkenntnisse zu vertiefen und eine neue Kultur kennen zu lernen. Neben akademischen können so auch personale und soziale Kompetenzen erweitert werden.

Praktikumsplanungsprozess


Damit der Aufenthalt zu einer gelingenden Erfahrung werden kann und auch als Praktikum anerkannt wird, sind einige Schritte der Vorplanung notwendig. Wichtig ist, sich genau zu informieren und die Prozesse mit der Leitung des Praktikumsamts abzustimmen.


1) Lesen Sie alle Informationen auf der Homepage! Laden Sie sich dazu auch das PDF „Informationen zu Auslandspraktika im Rahmen der Lehramtsstudiengänge Grund- und Mittelschule an der Universität Regensburg“ herunter.

2) Suchen Sie sich eine potentielle Praktikumsschule. Nehmen Sie Kontakt auf und klären Sie:

  • die möglichen Praktikumszeiten (Diese müssen mindestens 6 Wochen umfassen!)
  •  die Schulstufe sowie die Jahrgangsstufen (Diese müssen Ihrem Studiengang entsprechen!)
  • die Fächer (Ihr Hauptfach sowie die Didaktikfächer sollten Sie hospitieren können!)
  • die Betreuung (Es muss eine Betreuungslehrkraft bestimmt werden!)
  • die Dispensvereinbarung (Lassen Sie das Formular durch die betreuende Schule ausfüllen, unterschreiben und stempeln).

(Aktuell können Sie die Praktika nur weitgehend selbst organisieren. In Fragen von Praktikumsplätzen können Sie sich allerdings an das International Office wenden.)


3) Kommen Sie mit dem Antrag auf Dispens zum Sondierungsgespräch in die Sprechstunde der Leiterin des Praktikumsamtes.


Wichtig:

Wir empfehlen für alle Auslandspraktika den Abschluss einer Auslandsunfallversicherung und ggf. einer Auslandskrankenversicherung.


Informationen zum Auslandspraktikum

Lehramtsstudierende, die sich nach dem Referendariat für einen permanenten Einsatz im Ausland interessieren, könnnen sich an die Zentralstelle für das Auslandsschulwesen des Bundesverwaltungsamtes wenden.


Anträge


Bescheinigung über ein Auslandspraktikum


Global Citizen Education

  1. Fakultät für Psychologie, Pädagogik und Sportwissenschaft
  2. Institut für Pädagogik

Rechte Spalte