Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

China-Gesellschaft   中國協會   The China Society

Die China-Gesellschaft widmet sich der Weiterentwicklung deutsch-chinesischer Beziehungen und setzt sich für eine Vertiefung des gegenseitigen Verständnisses zwischen Deutschland und China in einem globalen Kontext ein. Die Hauptziele der Gesellschaft sind (1) die Verbreitung des Wissens und die Verbesserung der Bildung mit Bezug auf China, (2) die Förderung des Interesses von Chinesen an Deutschland und seiner Kultur sowie (3) die Förderung von Kooperation und Freundschaft sowie die Weiterentwicklung des wissenschaftlichen und kulturellen Austausches zwischen Deutschland und China.

The China Society is dedicated to the enhancement of German-Chinese relationships and committed to deepening mutual understanding between Germany and China in a global context. The Society’s main objectives are (1) to promote learning and advance education in regard to China, (2) to promote the study of Germany and its culture by Chinese people and (3) to foster cooperation and friendship and to further scientific and cultural exchanges between Germany and China.


Präsident   会长   President                    Klaus W. Lange, Regensburg                

                          

CHINA SYMPOSIUM "HEALTH"

Saturday, 1 July 2017, 2 p.m.
University of Regensburg, Vielberth Building, H 24

Health challenges in contemporary China

       Klaus Lange, Germany

Physical activity, sport and health in China

       Jianjun Guo, China

Health aspects of tea and health

       Shiming Li, USA

Playground design, physical activity and health

       Jixiong Pan, Germany and China

The combination of traditional Chinese medicine with modern science will lead to a

new kind of medicine

       Helmut Durchschlag, Germany

  1. Fakultät für Psychologie, Pädagogik und Sportwissenschaft
  2. Institut für Psychologie

CHINA-GESELLSCHAFT - 中國協會 - CHINA SOCIETY

 

Logo-1

 

Prof. Dr. Klaus W. Lange
93040  Regensburg
Telefon 0941 943-3815
Telefax 0941 943-4496
E-Mail  klaus.lange@ur.de