Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Pädagogisch-didaktisches Schulpraktikum

Ablauf:

Das pädagogisch-didaktische Schulpraktikum hat einen Umfang von 150 bis 160 Unterrichtsstunden, die in der Regel im Laufe von zwei aufeinander folgenden Schulhalbjahren abgeleistet werden sollen.


Voraussetzungen:

Voraussetzungen für die Aufnahme des pädagogisch-didaktischen Schulpraktikums sind der Nachweis der erfolgreichen Ableistung des Orientierungspraktikums und das abgeschlossene Modul Schulpädagogik.


Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt über die Praktikumsämter  der einzelnen Schularten.


Praktikumsgehefte:

Das Praktikumsgeheft wurde überarbeitet und liegt ab sofort als aktuelle Version vor.

Grundsätzlich gilt: Sie dürfen die Version des Geheftes verwenden, die im Seminar besprochen wurde.

Falls Sie kein "Schule im Praktikum" bzw. "Vorbereitungsseminar" besucht haben, verwenden Sie bitte die aktuelle Version.

Aktuelle Versionen:

Lehramt Grundschule / Mittelschule (aktuelle Version)

Lehramt Realschule / Gymnasium (aktuelle Version)

Bisherige Versionen:

Lehramt Grundschule / Hauptschule (PDF/73 KB)

Lehramt Realschule / Gymnasium (PDF/97 KB)


FlexNow/Leistungspunkte/Note:

Alle Studierenden erhalten für das Praktikum sechs Leistungspunkte. Hierfür ist die Bearbeitung eines Aufgabengeheftes verpflichtend. Es ist zudem notwendig, dass sich die Studierenden in FlexNow anmelden. 

Bei Praktikumsbeginn im September: Anmeldung ab dem darauffolgenden Oktober zwischen 15.10. und 1.3. des jeweiligen Semesters.
Bei Praktikumsbeginn im Februar: Anmeldung ab dem darauffolgenden März zwischen 15.3. und 31.8. des jeweiligen Semesters.

Beispiel: Ihr erster Praktikumstag ist der 10.3.14 --> Ihre Anmeldung erfolgt dann ab dem 15.3.14 in FlexNow.

Nach der Anmeldung in FlexNow , der Abgabe des bearbeiteten Aufgabengeheftes und erfolgreicher Attestierung von Praktikumslehrkraft und Dozent/in der Schulpädagogik werden den Studierenden die Note 2 und die sechs Punkte eingetragen. Die Note 2 kann nicht in die Examensnote eingebracht werden.


Ablaufplan für die Praktikumsgehefte:

1. Wann muss ich mein Praktikumsgeheft abgeben?

Wenn Sie Ihr Praktikum vollständig abgeleistet haben, machen Sie eine Kopie Ihres fertigen Praktikumsgehefts und geben Sie das Original bitte bis spätestens vier Wochen nach Vorlesungsbeginn ab (im SoSe 2016 --> bis 9.5.16). (Dies gilt auch für alle, in deren Geheft noch "Abgabe vier Wochen nach Praktikumsende" steht.)

2. Wo muss ich mein Praktikumsgeheft abgeben?

Werfen Sie das Praktikumsgeheft bitte in folgenden Briefkasten (im Eingangsbereich von PT5):
LA GS/MS: Briefkasten von Herrn Punk
LA RS/Gym: Briefkasten des Dozenten, bei dem Sie "Schule im Praktikum" besucht haben (ansonsten Briefkasten des Sekretariats Schulpädagogik)

3. Wann und wo kann ich mein korrigiertes Praktikumsgeheft wieder abholen?

Die Ausgabe findet immer etwa zwei Monate nach Vorlesungsbeginn statt. Der genaue Termin wird ebenfalls auf unserer Homepage bekannt gegeben. Die Gehefte können nur zu diesen offiziellen Terminen abgeholt werden. Bitte denken Sie daran, dass es nicht möglich ist, sie einzeln bei den Dozenten abzuholen!

4. Was mache ich, wenn ich nacharbeiten muss und Examen schreibe?

Sie haben nach dem ersten Abholen zwei Wochen Zeit für die Nacharbeitung. Ihr Geheft wird anschließend korrigiert und Sie können es zum dritten bzw. vierten Abholtermin im Semester (ca. drei Monate nach Vorlesungsbeginn) wieder abholen. (Diese Regelung gilt jedoch nur für Examenskandidaten. Für alle anderen Studierenden gilt: Nacharbeit bis spätestens vier Wochen nach Vorlesungsbeginn des nächsten Semesters, Abholung zum nächsten offiziellen Termin des entsprechenden Semesters.)

5. Was mache ich, wenn ich die Geheftausgabe verpasst habe?

Im Semester gibt es insgesamt vier Abholtermine (zwei direkt nacheinander etwa zwei Monate nach Vorlesungsbeginn & zwei direkt nacheinander ca. drei Monate nach Vorlesungsbeginn). Falls Sie einen Ausgabetermin verpasst haben, kommen Sie einfach zum nächstmöglichen Termin! Examenskandidaten sollten aber auf jeden Fall darauf achten, dass sie ihr Geheft zu einem der beiden ersten Ausgabetermine abholen, denn nur so können sie, falls nötig, noch fristgerecht nacharbeiten (vgl. Punkt 3).

6. Darf ein Kommilitone / eine Kommilitonin mein Geheft stellvertretend für mich abholen?

Ja! Sprechen Sie sich aber bitte ab, damit nicht unnötig nach Geheften gesucht werden muss.


Rückgabetermine der Praktikumsgehefte:

Die nächste Rückgabe der korrigierten Praktikumsgehefte findet zu folgenden Terminen im Eingangsbereich von PT5 statt:

Montag, 04.07. von 17-18 Uhr und

Dienstag, 05.07. von 12-13 Uhr


Zugang zum Online-Fragebogen "Fit für den Lehrerberuf!?"

Den Zugang finden Sie unter: www.coping-tests.eu .

Die aktuellen Logins lauten:

Grundschule: REG-Gs5r
Mittelschule: REG-Hs5k
Realschule: REG-Rs5s
Gymnasium: REG-Gy5n

Geben Sie das Login für das jeweilige Lehramt ein und drücken Sie auf "Start".

Diesen Fragebogen können Sie in Absprache mit der betreuenden Lehrkraft auch in den studienbegleitenden Praktika bearbeiten.

Die Logins sind ab sofort bis zum 31.08.2016 gültig.

  1. Fakultät für Psychologie, Pädagogik und Sportwissenschaft
  2. Institut für Pädagogik

Studium

"Das Schicksal einer Ge- sellschaft wird dadurch bestimmt, wie sie ihre Lehrer achtet." Karl Jaspers

Image Studieren Ar _11_

Kontakt über das Sekretariat

PT 5.1.04
Tel.  0941/943-3657
Fax  0941/943-1993

Bürozeiten hier