Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Studiengangsevaluation

Die Studiengangsevaluation dient dazu, Stärken und Schwächen der an der Universität Regensburg angebotenen Studiengänge zu analysieren und Maßnahmen zu deren Weiterentwicklung zu identifizieren. Gegenstand der Evaluation sind nicht nur die Studiengänge selbst, sondern auch die Studienbedingungen und die das Studium beeinflussenden Verwaltungsprozesse an der Universität Regensburg.

Die Ordnung zur Evaluation von Studium und Lehre an der Universität Regensburg (Stand: 9. August 2017) beschreibt den Geltungsbereich, den Zweck, die Zuständigkeiten sowie den groben Ablauf des Verfahrens der Studiengangsevaluation. Der genaue Ablauf der Studiengangsevaluation sowie allgemeine Grundsätze werden in der „Verfahrensbeschreibung zur Evaluation von Studiengängen“ beschrieben. Die Verfahrensbeschreibung finden Sie in unserem Prozessportal.

Als Hilfestellung für die Evaluation der Bachelor- und Masterstudiengänge wurde mit Unterstützung von ASIIN Consult ein Leitfaden für die Studiengangsevaluation (Stand 03.11.2015) entwickelt. Er beschreibt die allgemeinen Grundsätze und den Ablauf der Studiengangsevaluation ebenso wie die der Evaluation zugrunde liegenden Qualitätskriterien. Des Weiteren wurden spezifische Leitfäden für die Modellevaluation des Kombinatorischen Bachelorstudienganges sowie für die Modellevaluation der Lehramtsstudiengänge entwickelt.

Die Studiengangsevaluation besteht aus einem dreistufigen Verfahren:


Fakultätsinterne Evaluation

Die fakultätsinterne Evaluation wird von einer Arbeitsgruppe (AG Evaluation) der Fakultät durchgeführt, die eine Selbstbewertung der zu evaluierenden Studiengänge vornimmt. Die Selbstbewertung erfolgt auf Grundlage statistischer Daten und empirischer Befunde. Das QM-Team unterstützt die Fakultäten/Fachbereichen bei der Erhebung bzw. Auswertung der Daten und der Durchführung der erforderlichen Befragungen. Die fakultätsinterne Evaluation wird mit der Verabschiedung des Evaluationsberichtes im Fakultätsrat und der Weiterleitung des Berichts an die AG Studium und Lehre abgeschlossen.


Fakultätsexterne Evaluation

Die fakultätsexterne Evaluation der Studiengänge wird von der Arbeitsgruppe (AG) Studium und Lehre durchgeführt. Sie erfolgt auf Grundlage des von der Fakultät erstellten Evaluationsberichtes. Darüber hinaus führt die AG Studium und Lehre Gespräche mit Vertretern der Studierenden sowie mit den Fachvertretern, um das Bild über die Stärken und Schwächen des Studienganges abzurunden. Die AG Studium und Lehre erstellt einen Bericht, der Empfehlungen zur Weiterentwicklung der Studiengänge enthält. Bei Bedarf kann die AG die Hinzuziehung externer Fachgutachter empfehlen. Vor Weiterleitung des Berichts an die Universitätsleitung erhält die Fakultät bzw. der Fachbereich die Möglichkeit zur Stellungnahme. Die fakultätsexterne Evaluation wird mit der Weiterleitung des Berichts der AG Studium und Lehre an die Universitätsleitung abgeschlossen.


Universitätsleitungsgespräche

Nach Abschluss der fakultätsexternen Evaluation führt die Universitätsleitung ein Gespräch mit der Dekanin/dem Dekan und der Studiendekanin/dem Studiendekan der evaluierten Fakultät. Zu den Gesprächen werden die gewählten Vertreter der Studierenden und des Mittelbaus der jeweiligen Fakultät eingeladen. Im Rahmen dieses Gespräches werden Ziele und Maßnahmen zur Weiterentwicklung von Studium und Lehre gemeinsam vereinbart und in einer schriftlichen Vereinbarung festgehalten. Die Fakultät berichtet der Universitätsleitung regelmäßig über die Umsetzung der vereinbarten Maßnahmen.



Die Evaluationsordnung der Universität Regensburg sieht vor, dass alle Studiengänge im Abstand von 5 Jahren evaluiert werden. Im Sommersemester 2012 wurde in Absprache mit den Fakultäten ein Zeitplan für die Durchführung der Studiengangsevaluationen vereinbart, der kontinuierlich fortgeschrieben wird.

Stand der Studiengangsevaluationen:


Vereinbarungen mit der Universitätsleitung abgeschlossen

Mit folgenden Fakultäten wurden Vereinbarungen zur Weiterentwicklung der evaluierten Studiengänge abgeschlossen:

Fakultät / Institut

Evaluierte Studiengänge

verantwortlich

Fakultät für Wirtschafts-
wissenschaften

M.Sc. Betriebswirtschaftslehre
M.Sc. Volkswirtschaftslehre
M.Sc. Internationale Volkswirtschaftslehre
M.Sc. Wirtschaftsinformatik
M.Sc. Immobilienwirtschaft

Prof. Dr. Michael Dowling, Dekan


Fakultät für Biolgie und Vorklinische Medizin

B.Sc./M.Sc. Biologie
B.Sc./M.Sc. Biochemie

Prof. Dr. Ernst Tamm, Dekan


Bericht über die Umsetzung der vereinbarten Maßnahmen, Stand September 2014
(PDF)

Fakultät für Sprach-, Literatur- und Kultur-
wissenschaften

B.A. Medienwissenschaft
M.A. Allg. und Vergl. Medienwissenschaft
B.A./M.A. Vergleichende Kulturwissenschaft
B.A./M.A. Informations-wissenschaft
B.A. Medieninformatik
B.A./M.A. Allg. und Vergl. Sprachwissenschaft

Prof. Dr. Jochen Mecke, Dekan

Fakultät für Mathematik B.Sc./M.Sc. Mathematik

Prof. Dr. Bernd Amman, Dekan

Fakultät für Physik

B.Sc./M.Sc. Physik
B.Sc. Nanoscience
B.Sc. Computational Science

Prof. Dr. Schäfer, Dekan
Fakultät für Sprach-, Literatur und Kulturwissenschaft M.A. Germanistik Prof. Dr. Jochen Mecke, Dekan
Fakultät für Sprach-, Literatur und Kulturwissenschaft M.A. Speech Communication and Rhetoric Prof. Dr. Jochen Mecke, Dekan
Fakultät für Sprach-, Literatur und Kulturwissenschaft B.A. Lateinische
Philologie
Prof. Dr. Jochen Mecke, Dekan
Fakultät für Sprach-, Literatur und Kulturwissenschaft M.A. Romanistik
M.A. LINT
Prof. Dr. Jochen Mecke, Dekan
Fakultät für Sprach-, Literatur und Kulturwissenschaft B.A./M.A. Griechische Philologie Prof. Dr. Jochen Mecke, Dekan
Fakultät für Sprach-, Literatur und Kulturwissenschaft M.A. Slavistik
M.A. Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft
B.A. Südslavische Philologie
B.A. Deutsch-Polnische Studien
B.A. Deutsch-Tschechische Studien
Prof. Dr. Volker Depkat, Dekan
Fakultät für Sprach-, Literatur und Kulturwissenschaft B.A. Evangelische Theologie
M.A. Evangelische Theologie und Religiöse Bildungsarbeit im europäischen Kontext
Prof. Dr. Bernhard Löffler, Dekan
Fakultät für Psychologie, Pädagogik und Sportwissenschaft B.A/M.A. Erziehungs-wissenschaft
B.Sc./M.Sc. Psychologie
B.A. Angewandte Bewegungswissenschaften
Prof. Dr. Hans Gruber, Dekan
Fakultät für Philosophie, Kunst-, Geschichts- und Gesellschaftswissenschaften B.A. Politikwissenschaft
M.A. Demokratiewissenschaft
Prof. Dr. Bernhard Löffler, Dekan
Fakultät für Philosophie, Kunst-,
Geschichts- und Gesellschaftswissenschaften
B.A./M.A. Vor- und Frühgeschichte
B.A./M.A. Geschichte
B.A. Südosteuropastudien
M.A. Kulturgeschichtliche Mittelaltersudien
Prof. Dr. Bernhard Löffler, Dekan
Fakultät für Katholische Theologie M.A. Menschenbild und Werte in christlicher Perspektive Prof. Dr. Burkard Porzelt, Dekan
Fakultät für Sprach-, Literatur und Kulturwissenschaft M.A. Englische Linguistik
M.A. Britische Literatur- und Kulturwissenschaft
M.A. Amerikanistik (American Studies)
M.A. Europäisch-Amerikianische Studien (European-American Studies)
Prof. Dr. Volker Depkat, Dekan
Fakultätsübergreifend
Fakultäten PPS, PKGG und SLK
Modellevaluation des Kombinatorischen Bachelorstudiengangs der Philosophischen Fakultäten

Prof. Dr. Bernhard Löffler, Dekan PKGG

Prof. Dr. Hans Gruber, Dekan PPS

Prof. Dr. Volker Depkat, Dekan SLK

Fakultät für Biologie und Vorklinische Medizin B.Sc. Molekulare Medizin Prof. Dr. Thomas Dresselhaus, Dekan
Fakultät für Sprach-, Literatur und Kulturwissenschaft M.A. Ost-West-Studien Prof. Dr. Volker Depkat, Dekan
Fakultät für Chemie und Pharmazie

B.Sc./M.Sc. Chemie
M.Sc. Complex Condensed Materials and Soft Matter

Prof. Dr. Jörg Heilmann, Dekan
Fakultät für Philosophie, Kunst-, Geschichts- und Gesellschaftswissenschaften B.A. Musikwissenschaft
M.A. Historische Musikwissenschaft
Prof. Dr. Michael Fricke, Dekan
Fakultät für Philosophie, Kunst-, Geschichts- und Gesellschaftswissenschaften B.A./M.A. Kunstgeschichte Prof. Dr. Michael Fricke, Dekan


Fakultätsexterne Evaluation

Folgende Verfahren der Studiengangsevaluation befinden sich momentan in der fakultätsexternen Evaluation:

Fakultät/Institut

Studiengänge

Fakultät für Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften B.A. Dt.-Ital. Studien
B.A. Dt.-Span. Studien
M.A. Interkulturelle Europastudien
Fakultät für Philosophie, Kunst-,
Geschichts- und Gesellschaftswissenschaften
B.A./M.A. Philosophie
Fakultät für Psychologie, Pädagogik
und Sportwissenschaft
B.A./M.A. Bildende Kunst und
Ästhetische Erziehung
Fakultät für Chemie und Pharmazie M.Sc. Medicinal Chemistry
Fakultät für Rechtswissenschaft M.A. Kriminologie und Gewaltenforschung
Fakultät für Philosophie, Kunst-, Geschichts- und Gesellschaftswissenschaften B.A. Klassikstudien


Fakultätsinterne Evaluation

Folgende Verfahren der Studiengangsevaluation befinden sich momentan in der fakultätsinternen Evaluation:

Fakutltät/Institut

Studiengänge

Fakultät für Philosophie, Kunst-, Geschichts- und
und Gesellschaftswissenschaften
B.A./M.A. Klassische Archäologie
Fakultät für Philosophie, Kunst-, Geschichts- und
und Gesellschaftswissenschaften
B.A./M.A. Wissenschaftsgeschichte
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften Executive MBA Real Estate (Weiterbildung)
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften Controlling (Weiterbildung)

  1. Verwaltung
  2. Referat I/1

Qualitätsmanagement und Koordination in Studium und Lehre

 

Koordination
Koordination

Martina Bardroff
Telefon 0941 943-2394
E-Mail