Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Man sieht sich im Videokonferenzsystem

Unser Rechenzentrum bietet über das Wissenschaftsnetz die Möglichkeiten von Video-Telefonie und Konferenzsystem an. In Zusammenarbeit mit dem DFN-Verein existiert ein erweiterter Videokonferenzdienst, der sogenannte DFNVC.

Der Dienst ermöglicht Videokonferenzen mit einer Vielzahl von Teilnehmern in sehr guter Audio- und Videoqualität und steht den Nutzern rund um die Uhr zur Verfügung. Auch internationale Partner können problemlos an Videokonferenzen teilnehmen. Parallel zur Videokonferenz besteht die Möglichkeit, Arbeitsdokumente auszutauschen.

Video-Konferenzsysteme arbeiten nach dem Standard H.323 (der ITU) und/oder SIP (= 'Session Initiation Protocol', RFC 3261 von der IETF). Damit sind Systeme unterschiedlicher Hersteller miteinander kompatibel. Nur Verbindungen zu Skype, Google-Talk und andere proprietäre Social-Network- oder Webkonferenz-Lösungen sind aber nicht ohne weiteres möglich.

Die Vorteile von Videokonferenzsystemen liegen klar auf der Hand:

  • Reduktion von Reisekosten und Reisezeit
  • Umweltschonend durch bessere CO2-Bilanz
  • Videokonferenzsysteme ermöglichen eine neue Art der Zusammenarbeit bei der Entscheidungen und Ergebnisse in Echtzeit und von Angesicht zu Angesicht behandelt werden
  • Seminare, Vorlesungen, Prüfungen oder Besprechungen, sogar Tagungen und Kongresse können standortunabhängig stattfinden

Professionelle Videokonferenzen

Am Rechenzentrum existiert ein Raum mit Videokonferenzanlage, der für Konferenzen mit bis zu sechs (notfalls zwölf) Personen diesen Service nach dem Standard H.323 (oder alternativ SIP) auf zwei Monitoren (jeweils 'Full-HD', d.h. 1920×1080) zur Verfügung stellt.

Videokonferenzsystem unseres Rechenzentrums

Die Reservierung erfolgt per Rücksprache mit unserem

Service Desk
Raum RZ 0.04 EG
Telefon 0941 943-5555
E-Mail servicedesk@ur.de

GroupWise-Terminabfrage durch "RZ0_24 Videokonferenzstudio"

RZ-Videokonferenzstudio
Raum RZ 0.24, EG
Telefon 0941 943-4993

Folgende Punkte, die Sie bitte im Vorfeld bedenken:

  • Wollen Sie sich nur mit einem Videokonferenzpartner austauschen, oder sollen weitere Videokonferenzanlagen in die Sitzung mit integriert werden, die sog. Mehrpunktkonferenz (über eine MCU)?
  • Haben Sie Interesse an einer Aufzeichnung der Videokonferenz?
  • Kennen Sie die technischen Gegebenheiten auf der/den Gegenseite(n)?
  • Wer ist technischer Ansprechpartner auf der/den Gegenseite(n)?
  • Wissen Sie schon den Zeitpunkt der Konferenz: Datum und Uhrzeit in Lokalzeit und Zeit auf der/den Gesprächspartner(n)?

Personalisierte Software-Lösung

Um vom Arbeitplatz aus Video-Konferenztechnik zu nutzen und sich mit Videokonferenzräumen zu verbinden oder an Mehrpunkt-Konferenzen teilzunehmen, gibt es auch Software Lösungen und Apps für Mobilgeräte.

  • Für Mobilgeräte mit iOS empfehle ich die kostenlose App "BeeHD" der Firma Radvision bzw. Avaya und für Mobilgeräte mit Android analog die kostenlose App "IPELA" der Firma Sony zu finden im jeweiligen App-Store.
  • Oder für beide Plattformen die ebenfalls (noch) kostenlose App "RealPresence Mobile" der Firma Polycom. Die Installation dieser Software verläuft weitgehend analog zur Kaufversion "Polycom RealPresence Desktop für Windows"
  • Für Notebooks und Arbeitsplatzrechner (sowohl auf Microsoft Windows- als auch auf Apple-Plattform) empfehle ich die Software "LifeSize SoftPhone". Diese Software kann runtergelden und ‒ bei vollem Funktionsumfang ‒ 30 Tage lang kostenlos getestet werden. Eine sehr gute Installationsdokumentation dazu stammt von der TU Clausthal. Alternativ bzw. ergänzend dazu können Sie auch nach meiner PowerPoint-Datei vorgehen.
  • Alternativ dazu können Sie auf allen Plattformen auch auf die frei verfügbare Software "Free Cisco Jabber Video for TelePresence" zugreifen.

Sollten bei der Installation bzw. Betrieb Fragen aufkommen, so können Sie sich gerne an unser Service Desk wenden.

  1. Universität

Rechenzentrum Videokonferenz

Videokonferenzangebot unseres Rechenzentrums

Beispiel einer größeren Videokonferenz
Reservierung

Telefon 0941 943-5555
E-Mail servicedesk@ur.de

RZ-Videokonferenzstudio

Raum RZ 0.24, EG
Telefon 0941 943-4993
IP: 132.199.16.247