Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Freigabe des Windows 10 Funktionsupdates auf Version 1607 über WSUS

Am Donnerstag, dem 08. 06. 2017 wird ab 17 Uhr das Windows 10 Funktionsupdate auf die Version 1607 über WSUS (hausinterner Windows Update Dienst) freigegeben und zur Installation ausgeliefert. Dieses Update betrifft nur Rechner, auf denen Windows 10 Education in den älteren Versionen 1507 und 1511 installiert ist. Es ist erforderlich, da die Erstversion 1507 von Windows 10 nicht mehr unterstützt wird.

Welche Version von Windows 10 auf Ihrem Rechner installiert ist, erfahren Sie durch Eingabe des Befehls winver. Bei der Erstversion 1507 wird „Build 10240“ angezeigt.

Das Update verläuft vollautomatisch und dauert je nach Rechner und Netzwerkanbindung 1 bis 2 Stunden. Um Betriebsbeeinträchtigungen zu vermeiden, empfehlen wird Ihnen, betroffene Rechner mit den Windows 10 Versionen 1507 oder 1511 spätestens ab Donnerstag, 08. 06. 2017 nachmittags eingeschaltet zu lassen und sich abzumelden (Rechtsklick auf Start -> Abmelden). In diesem Zustand wird das Update automatisch installiert und erforderliche Neustarts automatisch ausgeführt.

Alternativ – bis zum Donnerstag, dem 08. 06. 2017  - können die Installation des Updates auch manuell vornehmen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren Systembetreuer, Workgroupmanager oder an den Support+ des Rechenzentrums.

  1. Universität