Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Mit Ubuntu ins WLAN

1. Registrierung des Rechners

Am Campus existieren verschiedene Funknetzwerke. Stellen Sie eine Verbindung mit dem Netzwerk wlansetup.uni-regensburg.de her. Als Passwort verwenden Sie "wlan2016". Klicken Sie auf Connect.

Nach dem Start eines Browsers (z.B. Firefox) erfolgt eine automatische Weiterleitung zur Rechnerregistrierung:

Loggen Sie sich in die Persönliche Statusseite mit Ihrem RZ-Benutzernamen (z.B. vip12345) und Ihrem RZ-Passwort ein. Registrieren Sie unter dem Punkt Neuanmeldung Ihr Gerät für die Nutzung des WLANs. Die Anmeldung ist nach ca. 20-30 Minuten gültig. 

2. Zertifikat beziehen und überprüfen

Bleiben Sie mit dem Netzwerk wlansetup.uni-regensburg.de verbunden.

Beziehen sie nun die Zertifikatskette.

Unter dem Punkt Zertifikate für die Uni Regensburg CA und weitere Dienste finden Sie eine Liste der Zertifikate. Speichern Sie die Zertifikatskette "Deutsche Telekom Root CA 2" mit der Dateiendung *.pem (hier: uni-r-ca_pem.cer) auf Ihrem Rechner ab.

Falls das Zertifkat bereits installiert ist, bestätigen Sie die Meldung.

Anschließend öffnen Sie Ihren Dateimanager und rufen den Ordner auf in dem sich das heruntergeladene Zertifkat befindet. Wenn das CA-Zertifikat der Deutschen Telekom bereits installiert ist, finden Sie es unter dem Pfad /etc/ssl/certs. Mit deinem Doppeklick können Sie die .pem-Datei öffnen und den SHA1-Fingerprint überprüfen (siehe Screenshot).

Stimmen die Werte überein, können Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

3. Konfiguration der Einstellungen für das WLAN der Uni

Stellen Sie nun eine Verbindung mit eduroam her.

Ubuntu-1b

Verwenden Sie anschließend die folgenden Einstellungen: Bei "Authentication" wählen Sie PEAP und bei "Inner authentication" wählen Sie MSCHAPv2.

Wählen Sie unter "CA certificate" die heruntergeladene Zertifikatskette (hier: Deutsche_Telekom_Root_CA_2.pem)  aus. (Falls beim Herunterladen des Zertifikats die Meldung erschien, dass das Zertifikat bereits installiert ist, finden Sie es unter dem Pfad /etc/ssl/certs.)

Verwenden Sie bitte Ihren RZ-Benutzernamen ergänzt um den Zusatz "@ur.de" (also z.B. vip12345@ur.de) und das Passwort Ihres RZ-Accounts.

Klicken Sie anschließend auf "Connect".

Sie sind nun erstmal mit dem Netzwerk eduroam verbunden und haben Zugang zum Datennetz der Universität und zum Internet.


War diese Seite für Sie hilfreich?

  1. Universität

WLAN-Support

Support für Studierende
Infostand

Telefon 0941 943-4444

Infostand 0185

Probleme mit Ihrem Zugang?

Stellen Sie hier Ihre Anfrage!

E-Mail