Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Schwerpunktstudium

1. Vom Lehrstuhl betreute Schwerpunktbereiche und Seminare

Professor Heese bietet Lehrveranstaltungen zu den Schwerpunktbereichen Deutsches und Internationales Zivilverfahrensrecht (SP 5) und Unternehmenssanierung (bzw. Unternehmensinsolvenzrecht) (SP 12) an. Auch die Seminare wenden sich vornehmlich an Studierende dieser Schwerpunktbereiche.

 

2. Prüfungsstoff und Prüfungsverfahren

Zum Prüfungsverfahren beachten Sie die §§ 49 bis 69 der Studien- und Prüfungsordnung.

Der Prüfungsstoff beinhaltet nach dem ab dem WS 2016/2017 geltenden Studienplan folgende Gebiete:

 

SP 5: Deutsches und internationales Verfahrensrecht

SWS

Internationales und Europäisches Zivilprozessrecht

3

Vertiefung im deutschen Zivilprozess- und Zwangsvollstreckungsrecht

2

Alternative Streitbeilegung (Schiedsverfahren, Mediation und Schlichtung)

2

Prozessrechtsvergleichung

1

Europäische Rechtsvereinheitlichung

2

Methodenlehre mit KÜ zum wissenschaftlichen Arbeiten

1 + 1

zwei Seminare

4

 

SP 12: Unternehmenssanierung

SWS

Insolvenzrecht

2

Insolvenzrecht-Vertiefung

2

GmbH-Recht

2

Aktienrecht
(aus der Vorlesung Aktien- und Konzernrecht, vgl. SP 2 und SP 13)

2

Europäische Rechtsvereinheitlichung

2

Methodenlehre mit KÜ zum wissenschaftlichen Arbeiten

1 + 1

zwei Seminare

4

3. Leitfaden für die Anfertigung von Seminararbeiten

Einen sehr guten Leitfaden für die Anfertigung von Seminararbeiten finden Sie bei Scherpe, JuS 2017, 203 (Die Studienarbeit im Schwerpunkt – Struktur und Inhalt) sowie JuS-Extra 2017, 10 (Die Studienarbeit im Schwerpunkt – Formalia und Sprache); im Wesentlichen inhaltsgleich Scherpe, Leitfaden für die Studienarbeit im Schwerpunkt, abrufbar auf der Webseite der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Freiburg. Für die Bewertung von Seminararbeiten durch Professor Heese wird vorausgesetzt, dass dieser Leitfaden zur Kenntnis genommen wurde.

4. Noch Fragen?

Weitere Informationen, auch zu den Ansprechpartnern für die Schwerpunktbereiche, finden Sie auf der Homepage der Fakultät.

 

  1. Fakultät für Rechtswissenschaft
  2. Bürgerliches Recht