Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

FAQ


Wer kann an der Tagung teilnehmen?

Die 58. Assistententagung Öffentliches Recht richtet sich an wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an einer Hochschule im Bereich des Öffentlichen Rechts. Teilnahmeberechtigt sind junge Forschende ohne abgeschlossene Habilitation.


In welcher Sprache wird die Tagung abgehalten?

Die Tagung wird ausschließlich auf Deutsch abgehalten. Teilnehmende mit Deutschkenntnissen aus nicht deutschsprachigen Ländern sind herzlich willkommen.


Ab wann kann ich mich anmelden?

Die Anmeldung wird voraussichtlich Mitte Dezember 2017 freigeschaltet und ist grundsätzlich bis Ende Januar 2018 möglich. Auf Grund der räumlichen Gegebenheiten ist die Anzahl der vorhandenen Plätze auf 200 beschränkt. Sobald diese Anzahl an Anmeldungen eingegangen ist, wird eine Warteliste eingerichtet.


Wie erfahre ich, ob ich angemeldet bin?

Kurz nach der Anmeldung erhältst du eine automatische Anmeldebestätigung mit weiteren Informationen und den übermittelten Angaben. Sollte diese ausbleiben, wende dich bitte an uns.


Wie hoch ist der Tagungsbeitrag und was enthält er?

Der Teilnahmebeitrag für die Tagung beträgt 130,- €. Darin enthalten sind die Teilnahme am wissenschaftlichen Programm, der Bezug des Tagungsbands, das Rahmenprogramm (inkl. der Abendveranstaltungen) sowie Kaffee- und Mittagspausen. Insbesondere nicht enthalten sind die Kosten für die Anreise, Unterkunft und die öffentlichen Verkehrsmittel.

Es besteht bei der Anmeldung die Möglichkeit, gegen einen Betrag von 6,80 € ein Ticket für den Regensburger Nahverkehr (Zone 1 und 2) für die Zeit vom 20.-24.02.2018 zu erwerben.


Wann muss ich den Tagungsbeitrag überweisen?

Die Zahlung erfolgt per Überweisung. Nach der Anmeldung werden wir im Januar 2018 Rechnungen versenden mit weiteren Hinweisen zur Zahlung. Nach Erhalt der Rechnung ist der Betrag innerhalb von 14 Tagen auf das in der Rechnung angegebene Konto zu überweisen.

Bei der Überweisung ist es zwingend notwendig, die korrekte Rechnungsnummer als Verwendungszweck anzugeben, da andernfalls die Zahlung nicht zugeordnet werden kann.


Wie kann ich nach Regensburg gelangen?

Im Bereich Tagungsort sind verschiedene Anreisemöglichkeiten beschrieben.


Wo kann ich übernachten?

Wir haben bei verschiedenen Hotels in Regensburg Kontingente reserviert. Ein Link zur Liste der Hotelkontingente wird mit der Anmeldung versandt.


Werden Reise- und Anreisekosten der Referentinnen und Referenten übernommen?

Der Tradition der Assistententagung entsprechend können für Referentinnen und Referenten leider keine Kosten für Unterkunft und Anreise übernommen werden. Für die von uns ausgewählten Referentinnen und Referenten entfällt hingegen der Tagungsbeitrag.


Gibt es Kinderbetreuungsmöglichkeiten?

Als familienfreundliche Universität möchten wir auch jungen Familien die Möglichkeit geben, an der 58. Assistententagung teilzunehmen. Es besteht daher die Möglichkeit der Kinderbetreuung. Für Fragen und nähere Absprachen wendet euch bitte an assistententagung@ur.de. Bitte teilt uns bis spätestens 29.01.2018 mit, ob ihr Interesse an der Kinderbetreuung habt, damit die notwendigen Absprachen noch getroffen werden können.


Können Partner und Partnerinnen am Programm teilnehmen?

Da sich die Tagung aus den Tagungsbeiträgen finanziert und von Förderern unterstützt wird, bitten wir um Verständnis, wenn Partnerinnen und Partner nicht an Programmpunkten der Tagung teilnehmen können.


Ist die Tagung barrierefrei?

Der Zugang zu den Tagungsräumen (Vielberth-Gebäude) ist barrierefrei. Der Zugang ist ebenerdig, Aufzüge sowie barrierefreie Toiletten sind vorhanden.

Solltest du Fragen dazu haben oder mehr Informationen wünschen, kontaktiere uns gerne unter assistententagung@ur.de.


Was muss ich tun, wenn ich meine Anmeldung stornieren möchte?

Eine Stornierung der Teilnahme und Erstattung des Teilnahmebeitrags ist bis zum 31. Januar 2018 möglich. Bei einer späteren Stornierung ist keine Erstattung mehr möglich. Stornierungen sind unter Nennung der Kontodaten und dem Betreff “Stornierung – 58. Assistententagung” an assistententagung@ur.de zu richten.


Erhalte ich eine Teilnahmebescheinigung?

Ja, jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer erhält auf der Tagung eine Teilnahmebescheinigung.


Gibt es ein TeilnehmerInnenverzeichnis?

Es wird ein TeilnehmerInnenverzeichnis geben, das du zusammen mit den Tagungsunterlagen zu Beginn der Tagung erhältst. Dazu werden die Daten verwendet, die du bei der Anmeldung angibst.

  1. Fakultät für Rechtswissenschaft
  2. Öffentliches Recht

58. Assistententagung im Öffentlichen Recht

"Richterliche Abhängigkeit - Rechtsfindung im Öffentlichen Recht"

Logo

Kontakt: 
c/o Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Sozialrecht und Gesundheitsrecht
Universitätsstr. 31
93053 Regensburg
assistententagung@ur.de