Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Promotion

laufend

Laufende Promotionsvorhaben

Martin Achtner Nachfolge in Vertragsarztpraxen
Michael Götz Das Leistungserbringungsrecht in der Pflegeversicherung
Vanessa Jäger Studentische Lehrevaluationen im öffentlichen Bewertungssystem
Marje Mülder Der rechtliche Rahmen einer europäischen Arbeitslosenversicherung
Andreas Daum Zwingendes Unionsrecht und nationale Grundrechte
Julia Weitensteiner Die Grundrechtsfähigkeit juristischer Personen im Rechtsvergleich aus Anlass des Hobby-Lobby-Urteils des US-Supremecourts
Wiebke Lemmer
Rechtliche Grundlagen und Grenzen der Prävention im Gesundheitswesen
Edoardo D'Alfonso Masarié Bewältigung des demografischen Wandels in der Alterssicherung im deutsch-italienischen Rechtsvergleich

abgeschlossen

 Abgeschlossene Promotionen

Cornelia Mielitz

Anonyme Kindesabgabe - Babyklappe, anonyme Übergabe und
anonyme Geburt zwischen Abwehr- und Schutzgewährrecht, 2005

http://www.nomos-shop.de/trefferListe.aspx?q=Mielitz&action=search&page=0

Jutta Schraeder

Bürgerversicherung und Grundgesetz. Verfassungsrechtliche Grenzen der Ausweitung von Versicherungspflicht und Beitragsbemessungsgrundlage in der gesetzlichen Krankenversicherung, 2007

http://www.nomos-shop.de/trefferListe.aspx?q=B%C3%BCrgerversicherung+und+
Grundgesetz+%3a+verfassungsrechtliche+Grenzen+
der+Ausweitung+von+Versicherungspflicht+und+
Beitragsbemessungsgrundlage+in+der+gesetzlichen+
Krankenversicherung&action=search&page=0

Lars Lindenau

Das medizinische Versorgungszentrum, 2007

www.cfmueller.de/autoren/Lars-Lindenau/

Saskia Nentwig

Kulturelle Daseinsvorsorge in Europa - Die Vereinbarkeit staatlicher Kulturförderung mit dem europäischen Beihilferecht, 2007

http://www.verlagdrkovac.de/3-8300-3503-9.htm

Andrea Huber

Der Beitritt der Europäischen Union zur Europäischen Menschenrechtskonvention. Art.6 Abs. 2 S. 1 EUV, 2008

http://www.verlagdrkovac.de/3-8300-3875-5.htm

Tibor Szabados

Krankenhäuser als Leistungserbringer in der gesetzlichen Krankenversicherung, 2009

www.springer.com/law/book/978-3-540-92682-5

Holger Sagmeister

Die Grundsatznormen in der Europäischen Grundrechtecharta, 2009

http://www.duncker-humblot.de/index.php/autoren/holger-m-sagmeister-a01

Sebastian Hirschberger

Prozeduralisierung im europäischen Binnenmarktrecht - Die Verfahrensdimension der Grundfreiheiten und des Beihilferechts -, 2009

www.duncker-humblot.de/index.php/prozeduralisierung-im-europaischen-binnenmarktrecht-2.html

Minou Banafsche

Das Recht der Leistungserbringung in der Kinder- und Jugendhilfe zwischen Korporatismus und Wettbewerb, 2009

www.verlagdrkovac.de/3-8300-4228-0.htm

Isabel Rupprecht

Das Wahlrecht für Kinder. Verfassungsrechtliche Zulässigkeit und praktische Durchführbarkeit, 2011

http://www.nomos-shop.de/Rupprecht-Wahlrecht-Kinder/productview.aspx?product=14224

David Preisner

Wahltarife in der gesetzlichen Krankenversicherung, 2011

http://www.nomos-shop.de/Preisner-Wahltarife-Recht-gesetzlichen-Krankenversicherung/productview.aspx?product=14385

Ingo Seitz

Die Erbringung ambulanter Leistungen durch Krankenhäuser, 2011

www.nomos-shop.de/14569

Andrea Köhler

Das gebrochene Preismonopol der Pharmaindustrie: Qualitätssicherung und Preissteuerung in der GKV-Arzneimittelversorgung, 2012

www.nomos-shop.de/20533

Armin Knospe

Die Insolvenzanfechtung von Sozialversicherungsbeiträgen im Spannungsfeld zwischen öffentlichem und Privatrecht, 2013

http://www.esv.info/978-3-503-15637-5

Nicolaj Torbohm

Genetische Informationen im Familienverbund
Der neue § 3a ESchG und ausgewählte Probleme des Gendiagnostikgesetzes, 2014

http://www.lit-verlag.de/isbn/3-643-12773-0

Anna Käsbauer

Die Neuordnung der Rechtsbeziehungen zwischen Ärzten und Krankenkassen durch das Berliner Abkommen vom 23.12.1913 - Eine Untersuchung der Zusammenarbeit von Ärzten und Krankenkassen im frühen 20. Jahrhundert und ihrer Bedeutung für das heutige Recht, 2014

www.solon-buch.de/details/T505379/9783848719488/Die-Neuordnung-der-Rechtsbeziehungen-zwischen-%C3%84rzten-und-Krankenkassen-durch-das-Berliner-Abkommen-vom-23-12-1913/SsucheMedizinrecht/SI40

Patrick Zahnbrecher

Werkstorprinzip in der Gesetzlichen Unfallversicherung
Eine kritische Betrachtung des Versicherungsfalls Wegeunfall, 2014

http://www.amazon.de/Werkstorprinzip-gesetzlichen-Unfallversicherung-Betrachtung-Versicherungsfalls/dp/3631657390

Ute Weber

Die Pflegetransparenzvereinbarungen stationär/ambulant (PTVS/PTVA)
Die Grundrechtsrelevanz der Veröffentlichung der Pflege-Transparenzberichte und die Problematik der Delegation von Rechtsetzungsbefugnissen, 2014

http://www.nomos-shop.de/Weber-verfassungsrechtliche-Zul%C3%A4ssigkeit-Qualit%C3%A4tsberichterstattung-%C3%BCber-Pflegeeinrichtungen/productview.aspx?product=25287

Julia Washausen

Gesundheitsdatenschutz im Privatversicherungsrecht, 2015

http://www.lehmanns.de/shop/recht-steuern/35117408-9783848730995-der-gesundheitsdatenschutz-im-privatversicherungsrecht

Philipp Kircher

Der Schutz personenbezogener Gesundheitsdaten im Gesundheitswesen, 2015

http://www.nomos-shop.de/Kircher-Schutz-personenbezogener-Gesundheitsdaten-Gesundheitswesen/productview.aspx?product=27046

Annika Ascher

Transnationale Sozialrechtsansprüche - Die Rechtslage um das steuerfinanzierte Sozialleistungssystem in Deutschland

www.nomos-shop.de/Ascher-Sozialleistungen-Unionsb%C3%BCrger/productview.aspx

Maximilian Dombert

Grundrechtsschutz in föderalen Systemen

https://www.jpc.de/jpcng/books/detail/-/art/maximilian-dombert-der-grundrechtsfoederalismus-der-vereinigten-staaten-von-amerika/hnum/7431311

Christine Thümmler Der rechtliche Rahmen bei der Versorgung mit Krankentransportleistungen
Simone Viellehner Finanzierungsrecht der Krankenversicherungen
Miriam Roth "Obamacare" - Hintergründe und Entwicklung der amerikanischen Gesundheitsreform , 2017 

anfragen

Promotionsanfragen

Ich freue mich über Promotionsanfragen, denn sie erweitern das wissenschaftliche Spektrum des Lehrstuhls. Allerdings muss ich wegen der Vielzahl der Anfragen eine Auswahl treffen, um dem Anspruch an eine fundierte Begleitung der Forschungsvorhaben zu genügen. Maßgebend ist insbesondere, wie sich das Projekt in die Forschungsschwerpunkte des Lehrstuhls einfügt. Ich setze zudem mindestens ein vollbefriedigendes Examen voraus. Auswärtige Bewerbungen kann ich nur in besonders gelagerten Ausnahmefällen berücksichtigen, insbesondere bei einem qualifizierten Nachweis im Sozialrecht. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich Anfragen, die diese Voraussetzungen nicht erfüllen, grundsätzlich nicht beantworten kann.
 
Ihre Anfrage (bitte möglichst nur in Dateiform) sollte Ihren bisherigen Werdegang unter Einschluss der erworbenen Leistungsnachweise sowie eine knappe Skizze Ihrer thematischen Vorstellungen enthalten.

Link zur Promotionsordnung

  1. Fakultät für Rechtswissenschaft
  2. Öffentliches Recht

Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Sozialrecht und Gesundheitsrecht

Prof. Dr.

Thorsten Kingreen

Kingreen Rechte Spalt 2013

Gebäude RW (L), Zi. 0.08
Telefon 0941 943-2607
Telefax 0941 943-3634
E-Mail

Sprechzeiten: Jederzeit nach Vereinbarung