Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Aktuelles

7. September 2017

Exkursion am 19.10.2017 zur ProSieben/Sat1 Media SE nach München

Im Rahmen der Konversationsübung WiSe 2017/2018 - Recht der Informationsgesellschaft gibt es am 19.10.2017 eine Exkursion zur ProSieben/Sat1 Media SE nach München. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Ankündigung.


Prof. Kühling gibt diverse Interviews zu den Prüfungen von Kartellrechtsverstößen in der Automobilindustrie für Radio und Fernsehen

Prof. Kühling hat als Mitglied der Monopolkommission verschiedene Interviews zu den Prüfungen von Kartellrechtsverstößen in der Automobilindustrie gegeben, so in der Radiowelt im Hörfunk (Bayern 2) am 25.7.2017 um 17 Uhr und am 26.7.2017 um 21.45 in der Rundschau im Fernsehen des Bayerischen Rundfunk. Die Sendung vom 26.7.2017 ist abrufbar im WWW unter der URL http://www.br.de/mediathek/video/sendungen/rundschau-magazin100.html#


24. Juli 2017

Stellenausschreibung Studentische Hilfskräfte

Am Lehrstuhl Kühling sind ab 1. Oktober 2017 oder bei Bedarf auch später Stellen als Studentische Hilfskraft (m/w) für 20 Std. monatlich zu besetzen. Nähere Informationen finden Sie hier.


05.04.2017

Seminar zum Datenschutz-, Telekommunikations- und Medienrecht im WiSe 2017/2018

Schwerpunktbereich 7 und 9

Nähere Informationen gemäß Anlage


07.2017- _bergabe Sondergutachten 008 1.jpeg
07.03.2017

Prof. Kühling überreicht Ministerin Zypries als Monopolkommissionsmitglied Sondergutachten zu Krankenversicherungsmärkten

 Nähere Informationen entnehmen Sie bitte hier.


Beste Vorlesung Dsr Neu 2
22.02.2017

Beste Vorlesung 2016/17

Die Vorlesung Telekommunikationsrecht von Prof. Kühling ist von der Fakultät für Rechtswissenschaft als "Beste Lehrveranstaltung 2016/17" ausgezeichnet worden. Die Urkunde wurde Prof. Kühling vom Studiengangskoordinator Christoph Gailer übergeben.


10.02.2017

Öffentliches Doktorandenseminar am 22. März 2017

Am Mittwoch, den 22. März 2017 ab 14.00 Uhr (Raum VG 2.35), veranstaltet Herr Prof. Dr. Jürgen Kühling gemeinsam mit Herrn Prof. Gerrit Mannsen und Herrn Prof. Dr. Robert Uerpmann-Wittzack ein Doktorandenseminar gemäß § 7 Abs. 3 der Promotionsordnung der Rechtswissenschaftlichen Fakultät. Nähere Informationen erhalten Sie hier.


17.11.2016

Gastvortrag KÜ Informationsrecht am 24.11.2016 ab 16.00 Uhr / Raum VG 2.35

Am 24.11.2016 ab 16.00 Uhr findet im Raum VG.235 (BIB im Vielberth-Gebäude) ein Gastvortrag von Herrn Jens-Daniel Braun (Richter am Oberlandesgericht) im Rahmen der Konversationsübung Informationsrecht statt. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dieser Ankündigung.



10.08.2016

Umfassende Studie zur Datenschutzgrundverordnung veröffentlicht

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) legt einen neuen Grundstein für ein europäisches Datenschutzrecht des 21. Jahrhunderts. Sie stellt die wohl gravierendste gesetzliche Änderung im Informationsrecht der letzten beiden Dekaden dar. Zugleich belässt sie den Mitgliedstaaten substanzielle Regelungsspielräume. Diese auszufüllen, ist für den nationalen Gesetzgeber eine Herkulesaufgabe. Denn ihm bleibt bis zum 25. Mai 2018 nur noch ein Zeitraum von zwei Jahren, bis die DSGVO anwendbar sein wird und damit das ausdifferenzierte nationale Datenschutzregime angepasst sein muss. Prof. Kühling – unterstützt von Frau Heberlein, Datenschutzrechtsexpertin am Lehrstuhl – hat gemeinsam mit einem Team von Prof. Martini im Programmbereich »Digitalisierung« am Deutschen Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung Speyer ein umfassendes Rechtsgutachten für das auf Bundesebene mit dem Datenschutzrecht federführend betraute Bundesministerium des Innern zu den Handlungsspielräumen und -pflichten erstellt. Die Autoren des Gutachtens können die Ergebnisse der Untersuchung nun im Rahmen einer umfangreichen Monografie der Öffentlichkeit zugänglich machen.
Die Untersuchung ist als Pdf-Dokument hier kostenlos abrufbar. In Kürze wird es auch im Buchhandel zum Preis von 25,70 € erhältlich sein.


15.07.2016

Bundespräsident beruft Prof. Dr. Jürgen Kühling zum Mitglied der Monopolkommission

Der Bundespräsident hat Prof. Dr. Jürgen Kühling für die Amtsperiode vom 1. Juli 2016 bis zum 30. Juni 2020 zum Mitglied der Monopolkommission berufen. Nähere Informationen finden Sie hier.


06.07.2016

Vorbesprechung am 12. Juli 2017 zu Seminar Recht der Informationsgesellschaft SP 7 WiSe 2016/17

Die Einladung zur Vorbesprechung am 12. Juli 2017 zum Seminar Recht der Informationsgesellschaft SP 7 WiSe 2016/17 finden Sie hier


07.04.2016

Seminar zum Öffentlichen Informationsrecht WS 2016/17

Die Ankündigung Seminar zum Öffentlichen Informationsrecht WS 2016/17 finden Sie hier


22.12.2015

Öffentliches Doktorandenseminar am 3.2.2016 im VG 2.35 ab 14.00 Uhr

Am Mittwoch, den 3. Februar 2016, veranstaltet Herr Prof. Dr. Jürgen Kühling gemeinsam mit Herrn Prof. Dr. Steffen Sebastian ein teilweise interdisziplinäres Doktorandenseminar gemäß § 7 Abs. 3 der Promotionsordnung der Rechtswissenschaftlichen Fakultät. Das Seminar findet statt im Raum VG 2.35 im zweiten Stock des Vielberth-Gebäudes ab 14.00 Uhr.

Im Rahmen der Veranstaltung sind sieben Referate vorgesehen. Das Seminar wird voraussichtlich bis etwa 19 Uhr dauern. Die Vorträge zu den rechtswissenschaftlichen Doktorarbeiten beginnen voraussichtlich gegen 15 Uhr.

Um eine Anmeldung als Zuhörerin zu dem Seminar wird bis spätestens 29. Januar 2016 unter silvia.kadzioch@jura.uni-regensburg.de gebeten. Sie erhalten dann anschließend weitere Informationen zum Ablaufplan.



Der RSS-Feed konnte nicht geladen werden.

http://www.uni-regensburg.de/rechtswissenschaft/oeffentliches-recht/kuehling/veranstaltungskalender/alles_rss.xml 10 true

  1. version française
  2. IRE|BS Home

Prof. Dr. Jürgen Kühling

Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Immobilienrecht, Infrastrukturrecht und Informationsrecht

 

Irebs-right-2

 

Telefon: +49 941 943 6061
Telefax: +49 941 943 6062
E-Mail: Silvia.Kadzioch@irebs.de
Raum: VG 109