Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Aktuelles

06.06.2017

Vorbesprechung Seminar zum Informations- und Wettbewerbsrecht, SP 7 und SP 9 im WiSe 2018/2019

Die Einladung zur Vorbesprechung am 10. Juli 2018 zum o.a. Seminar finden Sie hier. Bitte beachten Sie, dass der ursprünglich vorgesehene Termin (19. Juni 2018) wegen der hohen Anmeldezahl zur besseren Vorbereitung auf das aktuell genannte Datum verschoben wird!


06.06.2017

REX Öffentliches Recht: Vertiefung im Verwaltungsrecht (SoSe 2018)

Ankündigung zu REX Öffentliches Recht: Vertiefung im Verwaltungsrecht (SoSe 2018) Nähere Informationen und Termine finden Sie hier


18.05.2018

Auszeichnungen für Lehrstuhlmitarbeiter/innen

Der Lehrstuhl freut sich über gleich vier Auszeichnungen und Stipendien, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Lehrstuhls in den vergangenen Tagen erhalten haben:

So haben die studentischen Hilfskräfte am Lehrstuhl Lukas Semmelmayer und Rebecca Reuter ein Deutschlandstipendium der Universität Regensburg ergattert. Das Deutschlandstipendium ist ein nationales Stipendienprogramm, das besonders begabte, leistungswillige und leistungsstarke Studierende, die sich zusätzlich durch ihr gesellschaftliches und soziales Engagement auszeichnen fördert. Weitere Informationen dazu finden Sie hier http://www.uni-regensburg.de/studium/deutschlandstipendium/index.html

Ferner wurde die studentische Hilfskraft am Lehrstuhl Theresa Röckl in das neue Exzellenznetzwerk für Studentinnen der Universität Regensburg und der OTH Regensburg „RegensburgEXCELLENCE“ aufgenommen. Ziele des Netzwerks ist es, hervorragende, engagierte Studentinnen zu vernetzen, die an ihrer Fakultät durch akademische Leistungen und ihr besonderes Engagement innerhalb und außerhalb der Hochschule positiv auffallen. Aufgenommen werden Persönlichkeiten, denen aufgrund ihrer Einstellung, ihren Fähigkeiten und ihrer Motivation zugetraut wird, in Zukunft gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen.

Schließlich hat unsere Mitarbeiterin Anna Kellner ein Promotionsstipendium aus dem Frauenförderprogramm der Universität Regensburg erhalten.

Das Lehrstuhlteam gratuliert ganz herzlich!


09.05.2018

Kommunales Infrastruktur-Management am 06. September 2018 in Berlin / CALL FOR PAPERS

Am 6. September 2018 findet in Berlin die interdisziplinäre Konferenz „Kommunales Infrastruktur-Management“ statt, auf der wissenschaftliche Arbeiten aus den Bereichen der Ökonomik, der Rechtswissenschaften und der Verwaltungswissenschaften sowie der Planungs- und Ingenieurwissenschaften präsentiert werden, in denen aktuelle Fragestellungen mit Bezug zum kommunalen Infrastruktur-Management untersucht werden. Die Veranstaltung wird von unserem Lehrstuhl mit betreut. Anbei finden Sie den Call for Papers für diese Konferenz. Das interdisziplinäre Programm wird auf Grundlage der eingereichten Beiträge nach einem Review-Prozess zusammengestellt.

Datenschutzrecht
04.04.2018

Neuerscheinung Kühling/Klar/Sackmann, Lehrbuch Datenschutzrecht, 4. Auflage

Das etablierte Lehrbuch zum Datenschutzrecht, nahezu vollständig neu bearbeitet erläutert es die Zusammenhänge der neuen Datenschutzrechtsordnung unter der DS-GVO.

Nähere Informationen finden Sie hier.


DS GVO BDSG
04.04.2018

Neuerscheinung Kühling/Buchner, Großkommentar DS-GVO / BDSG, 2. Auflage

Der Großkommentar zum Datenschutzrecht – DS-GVO und BDSG komplett kommentiert, schon vor Anwendbarkeit der DS-GVO in der 2. Auflage erschienen.

Nähere Informationen finden Sie hier.


28.03.2018

Seminar zum Informations- und Wettbewerbsrecht im WS 2018/2019

Die Informationen über das Seminar "Informationsmärkte im Umbruch - Wandel der Informations- und Wettbewerbsordnung" im WiSe 2018/2019, SP 7 und SP 9, entnehmen Sie bitte dieser Ankündigung.


K _ K _hling Kingreen
21.02.2018

Beste Lehrveranstaltung im Wintersemester 2017/18

Die Lehrveranstaltung "Kolloquium zum Verfassungsrecht" von Prof. Kühling und Prof. Kingreen ist von der Fakultät für Rechtswissenschaft im Wintersemester 2017/18 als beste Lehrveranstaltung ausgezeichnet worden. Wir freuen uns sehr über diese Anerkennung und sehen sie als Ansporn, diese Form der Lehrveranstaltung in Zukunft weiter und verstärkt anzubieten.


5.1.2018

REX Öffentliches Recht: Vertiefung im Verwaltungsrecht (WiSe 2017/2018)

Ankündigung zu REX Öffentliches Recht: Vertiefung im Verwaltungsrecht (WiSe 2017/2018) Nähere Informationen und Termine finden Sie hier


Energierecht
22.12.2017

Neuerscheinung Kühling/Rasbach/Busch, Energierecht, 4. Auflage

Das etablierte Einführungsbuch zum Energierecht ist in aktueller Auflage im Nomos-Verlag erschienen.

Näheres dazu finden Sie hier 


4.12.2017

Prof. Kühling stellt als Mitglied der Monopolkommission Sondergutachten zu den Telekommunikations- und Postmärkten vor

Prof. Dr. Jürgen Kühling hat als Mitglied der Monopolkommission gemeinsam mit dem Vorsitzenden Prof. Achim Wambach am 4. Dezember 2017 auf einer Pressekonferenz mit dem Präsidenten der Bundesnetzagentur Homann die Sondergutachten der Monopolkommission zu den Telekommunikations- und Postmärkten in Bonn vorgestellt. Im Sondergutachten zu der Telekommunikation 2017 mit dem Titel „Auf Wettbewerb bauen!“ empfiehlt die Monopolkommission u.a., dass die öffentliche Förderung des Breitbandausbaus nur dort erfolgen sollte, wo privatwirtschaftlicher Ausbau nicht stattfindet. Förderprogramme sollten bedarfsgerecht ausgestaltet und um nachfrageseitige Instrumente („Gigabit-Voucher“) ergänzt werden. Im Sondergutachten „Post 2017: Privilegien abbauen, Regulierung effektiv gestalten!“ fordert die Monopolkommission eine Ausweitung der Befugnisse der Bundesnetzagentur und empfiehlt eine Reform des nationalen Regulierungsrahmens sowie die Prüfung von Vereinbarungen internationaler Postorganisationen. Die Gutachten sind auf der Homepage der Monopolkommission abrufbar.


27.10.2017

Seminar Öffentliches Immobilienrecht am 13. Juni 2018 (SoSe 2018), SP 3

Die Informationen über das Seminar "Aktuelle Probleme des Öffentlichen Immobilienrechts mit besonderem Blick auf Regensburger Fallkonstellationen" im SoSe 2018, SP 3, entnehmen Sie bitte dieser Ankündigung.

Das Blockseminar findet am 13. Juni 2018 von 8.30 Uhr - 13.30 Uhr im VG 1.08 statt.


Bild 2 Sg Moko 6.2017.jpeg
16.10.2017

Prof. Kühling überreicht Ministerin Zypries als Monopolkommissionsmitglied Sondergutachten zu Energiemärkten

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte hier.


7. September 2017

Exkursion am 19.10.2017 zur ProSieben/Sat1 Media SE nach München

Im Rahmen der Konversationsübung WiSe 2017/2018 - Recht der Informationsgesellschaft gibt es am 19.10.2017 eine Exkursion zur ProSieben/Sat1 Media SE nach München. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Ankündigung.


Prof. Kühling gibt diverse Interviews zu den Prüfungen von Kartellrechtsverstößen in der Automobilindustrie für Radio und Fernsehen

Prof. Kühling hat als Mitglied der Monopolkommission verschiedene Interviews zu den Prüfungen von Kartellrechtsverstößen in der Automobilindustrie gegeben, so in der Radiowelt im Hörfunk (Bayern 2) am 25.7.2017 um 17 Uhr und am 26.7.2017 um 21.45 in der Rundschau im Fernsehen des Bayerischen Rundfunk. Die Sendung vom 26.7.2017 ist abrufbar im WWW unter der URL http://www.br.de/mediathek/video/sendungen/rundschau-magazin100.html#


05.04.2017

Seminar zum Datenschutz-, Telekommunikations- und Medienrecht im WiSe 2017/2018

Schwerpunktbereich 7 und 9

Nähere Informationen gemäß Anlage


07.2017- _bergabe Sondergutachten 008 1.jpeg
07.03.2017

Prof. Kühling überreicht Ministerin Zypries als Monopolkommissionsmitglied Sondergutachten zu Krankenversicherungsmärkten

 Nähere Informationen entnehmen Sie bitte hier.


Beste Vorlesung Dsr Neu 2
22.02.2017

Beste Vorlesung 2016/17

Die Vorlesung Telekommunikationsrecht von Prof. Kühling ist von der Fakultät für Rechtswissenschaft als "Beste Lehrveranstaltung 2016/17" ausgezeichnet worden. Die Urkunde wurde Prof. Kühling vom Studiengangskoordinator Christoph Gailer übergeben.


10.02.2017

Öffentliches Doktorandenseminar am 22. März 2017

Am Mittwoch, den 22. März 2017 ab 14.00 Uhr (Raum VG 2.35), veranstaltet Herr Prof. Dr. Jürgen Kühling gemeinsam mit Herrn Prof. Gerrit Mannsen und Herrn Prof. Dr. Robert Uerpmann-Wittzack ein Doktorandenseminar gemäß § 7 Abs. 3 der Promotionsordnung der Rechtswissenschaftlichen Fakultät. Nähere Informationen erhalten Sie hier.


17.11.2016

Gastvortrag KÜ Informationsrecht am 24.11.2016 ab 16.00 Uhr / Raum VG 2.35

Am 24.11.2016 ab 16.00 Uhr findet im Raum VG.235 (BIB im Vielberth-Gebäude) ein Gastvortrag von Herrn Jens-Daniel Braun (Richter am Oberlandesgericht) im Rahmen der Konversationsübung Informationsrecht statt. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dieser Ankündigung.



10.08.2016

Umfassende Studie zur Datenschutzgrundverordnung veröffentlicht

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) legt einen neuen Grundstein für ein europäisches Datenschutzrecht des 21. Jahrhunderts. Sie stellt die wohl gravierendste gesetzliche Änderung im Informationsrecht der letzten beiden Dekaden dar. Zugleich belässt sie den Mitgliedstaaten substanzielle Regelungsspielräume. Diese auszufüllen, ist für den nationalen Gesetzgeber eine Herkulesaufgabe. Denn ihm bleibt bis zum 25. Mai 2018 nur noch ein Zeitraum von zwei Jahren, bis die DSGVO anwendbar sein wird und damit das ausdifferenzierte nationale Datenschutzregime angepasst sein muss. Prof. Kühling – unterstützt von Frau Heberlein, Datenschutzrechtsexpertin am Lehrstuhl – hat gemeinsam mit einem Team von Prof. Martini im Programmbereich »Digitalisierung« am Deutschen Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung Speyer ein umfassendes Rechtsgutachten für das auf Bundesebene mit dem Datenschutzrecht federführend betraute Bundesministerium des Innern zu den Handlungsspielräumen und -pflichten erstellt. Die Autoren des Gutachtens können die Ergebnisse der Untersuchung nun im Rahmen einer umfangreichen Monografie der Öffentlichkeit zugänglich machen.
Die Untersuchung ist als Pdf-Dokument hier kostenlos abrufbar. In Kürze wird es auch im Buchhandel zum Preis von 25,70 € erhältlich sein.


15.07.2016

Bundespräsident beruft Prof. Dr. Jürgen Kühling zum Mitglied der Monopolkommission

Der Bundespräsident hat Prof. Dr. Jürgen Kühling für die Amtsperiode vom 1. Juli 2016 bis zum 30. Juni 2020 zum Mitglied der Monopolkommission berufen. Nähere Informationen finden Sie hier.


06.07.2016

Vorbesprechung am 12. Juli 2017 zu Seminar Recht der Informationsgesellschaft SP 7 WiSe 2016/17

Die Einladung zur Vorbesprechung am 12. Juli 2017 zum Seminar Recht der Informationsgesellschaft SP 7 WiSe 2016/17 finden Sie hier


07.04.2016

Seminar zum Öffentlichen Informationsrecht WS 2016/17

Die Ankündigung Seminar zum Öffentlichen Informationsrecht WS 2016/17 finden Sie hier


22.12.2015

Öffentliches Doktorandenseminar am 3.2.2016 im VG 2.35 ab 14.00 Uhr

Am Mittwoch, den 3. Februar 2016, veranstaltet Herr Prof. Dr. Jürgen Kühling gemeinsam mit Herrn Prof. Dr. Steffen Sebastian ein teilweise interdisziplinäres Doktorandenseminar gemäß § 7 Abs. 3 der Promotionsordnung der Rechtswissenschaftlichen Fakultät. Das Seminar findet statt im Raum VG 2.35 im zweiten Stock des Vielberth-Gebäudes ab 14.00 Uhr.

Im Rahmen der Veranstaltung sind sieben Referate vorgesehen. Das Seminar wird voraussichtlich bis etwa 19 Uhr dauern. Die Vorträge zu den rechtswissenschaftlichen Doktorarbeiten beginnen voraussichtlich gegen 15 Uhr.

Um eine Anmeldung als Zuhörerin zu dem Seminar wird bis spätestens 29. Januar 2016 unter silvia.kadzioch@jura.uni-regensburg.de gebeten. Sie erhalten dann anschließend weitere Informationen zum Ablaufplan.



Der RSS-Feed konnte nicht geladen werden.

http://www.uni-regensburg.de/rechtswissenschaft/oeffentliches-recht/kuehling/veranstaltungskalender/alles_rss.xml 10 true

  1. version française
  2. IRE|BS Home

Prof. Dr. Jürgen Kühling

Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Immobilienrecht, Infrastrukturrecht und Informationsrecht

 

Irebs-right-2

 

Telefon: +49 941 943 6061
Telefax: +49 941 943 6062
E-Mail: Silvia.Kadzioch@irebs.de
Raum: VG 109