Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Publikationen

Publikationen

 

Prof. Dr. iur. Jürgen Kühling, LL.M.
 

1. Monographien 

2. Aufsätze, Buch- und Tagungsbeiträge 

3. Kommentierungen 

4. Fallbearbeitungen, Urteilsanmerkungen, Buchbesprechungen, kleine Beiträge 

5. Herausgeberschaften 

6. Beiträge in Tages- und Wochenzeitungen 
 


 

1. Monographien
 

33.
Datenschutzrecht, 4. Aufl., Heidelberg 2018, C.F. Müller Verlag (gemeinsam mit Manuel Klar und Florian Sackmann)

32.
Energierecht, 4. Auflage, Baden-Baden 2018, Nomos Verlag (gemeinsam mit Winfried Rasbach und Claudia Busch)

31.
Rechtliche Herausforderungen bei der Umsetzung der Kostensenkungsrichtlinie in deutsches Recht (gemeinsam mit Stefan Bulowski), online abrufbar unter http://epub.uni-regensburg.de/34791/ sowie als eigenständige Publikation des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur unter https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Publikationen/DG/rechtsgutachten-telekommunikationsbereich.html?linkToOverview=%23id234424 

30.
Übersicht gesetzlicher Rahmenbedingungen für Demand Side Management in der Energiewirtschaft (gemeinsam mit Dr. Carolin Klein), online abrufbar unter http://epub.uni-regensburg.de/34749/.

29.

Die Datenschutz-Grundverordnung und das nationale Recht. Erste Überlegungen zum innerstaatlichen Regelungsbedarf, 2016 (gemeinsam mit Mario Martini, Johanna Heberlein, Benjamin Kühl, David Nink, Quirin Weinzierl und Michael Wenzel), online abrufbar unter http://www.uni-regensburg.de/rechtswissenschaft/oeffentliches-recht/kuehling//medien/k__hling_martini_et_al.-die_dsgvo_und_das_nationale_recht_-
_.pdf


28.
Datenschutzrecht, 3. Aufl., Heidelberg 2015, C.F.Müller Verlag (gemeinsam mit Christian Seidel und Anastasios Sivridis)

27.
Gesundheitsdatenschutzrecht, Baden-Baden, 2015, Nomos (gemeinsam mit Thorsten Kingreen: weitere Autoren: Philipp Kirchner; Christian Seidel; Nicolaj Torbohm; Julia Washausen)
Besprochen von: Gramlich, DuD 2016, S. 696 - 697
                           Ziegler, GuP 2016, S. 69 - 70

26.
Europäisierung des Datenschutzrechts - Gefährdung deutscher Grundrechtsstandards?, Baden-Baden 2014, Nomos

25.
Telekommunikationsrecht, Start ins Rechtsgebiet, 2. Auflage 2014, C.F.Müller (gemeinsam mit Michael Biendl und Tobias Schall)

24.
Internationale Erfahrungen der ökonomischen Regulierungspraxis im Eisenbahnsektor, 2013 (gemeinsam mit Christian M. Bender und Alex Kalevi Dieke unter Mitarbeit von Robert Albon, Hayden Mathysen und Kiyotaka Yuguchi),
abrufbar im WWW unter der URL
http: www.bundesnetzagentur.de SharedDoes Downloads DE Sachgebiete Eisenbahn Unternehmen Institutionen VeroeffentlichungenGutachten InternatErfahrungen.blob publicationFile&v I

23.
Wachstumsorientierte Telekommunikationspolitik. Handlungsbedarf und -optionen, Baden-Baden 2013, Nomos (gemeinsam mit Oliver Falck und Justus Haucap)

22. 
Die Marktintegration der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien. Eine ökonomische und juristische Analyse, Baden-Baden 2013, Nomos (gemeinsam mit Justus Haucap und Carolin Klein) 

21. 

Monistische Einwohnerversicherung. Konzeptionelle und rechtliche Fragen der Transformation der dualen in eine integrierte Krankenversicherungsordnung, Baden-Baden 2013, Nomos (gemeinsam mit Thorsten Kingreen)

20.
Energierecht, 3. Auflage, Frankfurt a.M. 2013, Verlag Recht und Wirtschaft (gemeinsam mit Christian Koenig und Winfried Rasbach).
Informationen zur EWerk-Rezension

19.
Der Ausbau neuer Netze in der Telekommunikation. Institutionelle, ökonomische und juristische Betrachtungen, 2012 (gemeinsam mit Roman Inderst, Karl-Heinz Neumann und Martin Peitz). Informationen können Sie diesem Flyer entnehmen. Erhältlich ist das Buch über den allgemeinen Buchhandel.
abrufbar im Internet unter
http://www.bmwi.de/BMWi/Navigation/Service/publikationen,did=445746.html?view=renderPrint 

18.
Institutionelle Lösungen für die Bundesfernstraßenfinanzierung. Eine Analyse aus ökonomischer und juristischer Perspektive, Münster 2011, Verlage Monsenstein und Vannerdat (gemeinsam mit Thorsten Beckers, Jan-Peter Klatt und Andreas Bäuml)
abrufbar im Internet unter
http://wip.tu-berlin.de/typo3/fileadmin/documents/wip-de/forschung/publikationen/2011/institutionelle_loesungen_fuer_die_bundesfernstra%C3%9Fenfinanzierung-2011_juli-v233.pdf 

17.
Datenschutzrecht, 2. Aufl., Heidelberg 2011, C.F.Müller Verlag (gemeinsam mit Christian Seidel und Anastasios Sivridis)  

16.
Entgeltregulierung der deutschen Flughäfen, Reformbedarf aus ökonomischer und juristischer Sicht, Münster 2010, Verlag Monsenstein und Vannerdat (gemeinsam mit Thorsten Beckers, Jan Peter Klatt und Tobias Schall)
abrufbar im Internet unter
http://wip.tu-berlin.de/typo3/fileadmin/documents/wip-de/forschung/publikationen/2010/studie_entgeltregulierung_der_deutschen_flughaefen-v3.00_01.03.2010.pdf

15.
Wettbewerb um Energieverteilnetze. Der gesetzliche Überlassungsanspruch des § 46 Abs. 2 S. 2 EnWG, München 2008, Verlag C.H. Beck (gemeinsam mit Guido Hermeier)

14.
Energierecht, 2. Auflage, Frankfurt a. M. 2008, Verlag Recht und Wirtschaft (gemeinsam mit Christian Koenig und Winfried Rasbach)

13.
Datenschutzrecht, Frankfurt a. M. 2008, Verlag Recht und Wirtschaft (gemeinsam mit Christian Seidel und Anastasios Sivridis)

12.
Telekommunikationsrecht, Heidelberg 2008, Verlag C.F. Müller (gemeinsam mit Alexander Elbracht) 
Besprochen von Köhler, CR 2008, Rn. 78 f.; Lüdemann, NVwZ 2008, S. 1096 und JuS-Magazin 2/09, Gramlich, DuD 2008, S. 560; Spiecker gen. Döhmann, DVBl 2009, S. 438 f.; Höckelmann, UFITA - Archiv für Urheber- und Medienrecht, Sonderdruck aus Band 2009/II; Rudkowski, ZJS 2009, S. 592

11.
Entgeltregulierung im Eisenbahnrecht. Gemeinschaftsrecht, AEG und EIBV, Münster 2007, Verlag Monsenstein und Vannerdat (gemeinsam mit Guido Hermeier und Ulrich Heimeshoff)
Informationen können Sie diesem Flyer entnehmen, erhältlich ist das Buch über den allgemeinen Buchhandel. 

10.
Effiziente Regulierung in dynamischen Märkten, Baden-Baden 2007, Verlag Nomos (gemeinsam mit Pio Baake, Justus Haucap, Sascha Loetz und Christian Wey) 

9.
Energierecht, Frankfurt 2006, Verlag Recht und Wirtschaft (gemeinsam mit Christian Koenig und Winfried Rasbach) 

8.
Reform des Weltpostvereins (WPV) – Stärkung der Rolle der privatisierten Postunternehmen, Karlsruhe 2006 (gemeinsam mit Alex Dieke, Christian Koenig, Gabriele Kulenkampff, Tobias Katzschmann, Sascha Loetz und Andreas Neumann) 

7.
EG-Beihilfenrecht, 2. Auflage, Heidelberg 2005, Verlag Recht und Wirtschaft (gemeinsam mit Christian Koenig und Nicolai Ritter) 

6.
Sektorspezifische Regulierung in den Netzwirtschaften. Typologie – Wirtschaftsverwaltungsrecht – Wirtschaftsverfassungsrecht, Band 4, München 2004, Verlag C.H. Beck (zugleich Habilitationsschrift Universität Bonn WS 2002/03) 

5.
Funktionsfähiger Wettbewerb auf den Telekommunikationsmärkten. Ökonomische und juristische Perspektiven zum Umfang der Regulierung, Band 16, Heidelberg 2002, Verlag Recht und Wirtschaft (gemeinsam mit Christian Koenig, Ingo Vogelsang, Sascha Loetz und Andreas Neumann) 

4.
Internetplattformen in der Unternehmenspraxis. Wettbewerbsrecht, Kartellrecht, Ökonomie, Band 12, Heidelberg 2002, Verlag Recht und Wirtschaft (gemeinsam mit Christian Koenig, Gabriele Kulenkampff, Sascha Loetz und Hilke Smit) 
Besprochen von Gassner, MMR 10/2002, S. XXI-XXII; Immenga, K&R 2002, S. 365 - 366 

3.
EG-Beihilfenrecht, Heidelberg 2002, Verlag Recht und Wirtschaft (gemeinsam mit Christian Koenig und Nicolai Ritter) 
Besprochen von Fischer, EUROPA kompakt 2002, S. 171; von Wallenberg, MMR 11/2002, S. XXX - XXXI 

2.
Mitarbeit am Lehrbuch: Europarecht, 3. Auflage, Tübingen 2000, Verlag Mohr Siebeck (Autoren: Andreas Haratsch und Christian Koenig) 

1.
Die Kommunikationsfreiheit als europäisches Gemeinschaftsgrundrecht, Berlin 1999, Verlag Duncker & Humblot (zugleich Dissertation Universität Bonn WS 1997/98) 
Besprochen von Holznagel, DVBl. 2000, S. 1236; Sajuntz, AöR 2001, S. 155 - 157; Schmidt-Radefeldt, tv diskurs 2002, S. 108 - 109; Schwarzkopf, Rundfunk und Geschichte 2000,
S. 85 - 86; von Danwitz, DÖV 2000, S. 519 - 520



nach oben 


 

2. Aufsätze, Buch- und Tagungsbeiträge


190.

Wettbewerb contra Gemeinwohl?, in: Mohr (Hrsg.), Energierecht im Wandel, Kolloquium zu Ehren des 75. Geburtstags von Franz Jürgen Säcker, 2018, S. 93 - 110


189.
What do do with OTT? - Die Regulierung von Gmail, WhatsApp & Co. de lege ferenda, in: Körber/Kühling (Hrsg.), Regulierung - Wettbewerb - Innovation, Tagungsband des Dritten Symposiums der "Wissenschaftlichen Vereinigung für das gesamte Regulierungsrecht", 2017, S. 165 - 184 (fortentwickelte Fassung der Nrn. 169, 172 und 178)

188.
Nuclear Energy Reloaded - New State Aid for an Old Industry, Journal of European Competition Law & Practice 2017, S. 561 - 572 (gemeinsam mit Corinne Rüchardt)

187.
Rechtliche Herausforderungen durch Arzneimittelautomaten - Gefahrenabwehrrecht ohne Grundfreiheiten?, NVwZ 2017, S. 1725 - 1730 (gemeinsam mit Thomas Weck)


186.
Was darf Satire? – Eine rechtliche Annäherung in Form eines „Ringmodells“, in: Herrmann/Krämer (Hrsg.), Festschrift für Christian Kirchberg, 2017,

S. 111 - 126


185.

Alles "acte clair"? - Die Vorlage an den EuGH als Chance, NJW 2017, S.2950 - 2955 (gemeinsam mit Stefan Drechsler)

184. 
Aufbau einer Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge unter den Säulen des Kartellrechts, IR 2017, S. 172 - 177 (gemeinsam mit Florian Sackmann)


183. 
Die Einwilligung in der Datenschutzordnung 2018, DuD 2017, S. 544 - 548 (gemeinsam mit Benedikt Buchner) [entspricht in Teilen der Kommentierung Nr. 23.viii)]


182.

Neues Bundesdatenschutzgesetz - Anpassungsbedarf bei Unternehmen, NJW 2017, 1985 - 1990


181.
Der Ausschluss der Inhouse-Vergabe von Energiekonzessionen nach der Novellierung von § 46 EnWG im Mehrebenensystem, EnWZ 2017, S. 99 – 106 (gemeinsam mit Martin Seiler)

180.
2. Teil: Rechtliche Untersuchung, in: Gunther Friedl/Jürgen Kühling, Ökonomische und rechtliche Grenzen der Kürzung bei der Ermittlung des betriebsnotwendigen Kapitals, Nomos Baden-Baden 2016, S. 69 - 128


179.
Das betriebsnotwendige Eigenkapital nach § 7 Abs. 1 GasNEV/StromNEV - eine juristisch-ökonomische Analyse, et 2016, S. 86 - 93 (gemeinsam mit Gunther Friedl; Kurzfassung von Nr. 178)


178.
Are Gmail, WhatsApp, and Skype 'Electronic Communications Services' within the Meaning of the Framework Directive?, CRi 2016, S. 134 - 140 (gemeinsam mit Tobias Schall und Corinne Rüchardt)

177.
Ausschreibungspflichten beim Abschluss von Gestattungsverträgen für die Verlegung von Fernwärmeleitungen, in: Körber/Kühling, Ausschreibung von Fernwärmenetzen, 2016, S. 9 - 62

176.
Privatheit und Datenschutz in der EU und den USA - Kollision zweiter Welten?, AöR 141. Band (2016), S. 165 - 224 (gemeinsam mit Manuel Klar)



175.
Demand-Side-Management und Energieregulierung - Vorbild "Lastabschaltverordnung"?, et 2016, S. 59 - 66 (gemeinsam mit Carolin Klein und Claudia Busch)


174.
Die Datenschutz-Grundverordnung: Revolution oder Evolution im europäischen und deutschen Datenschutzrecht?, EuZW 2016, S. 484 - 454 (gemeinsam mit Mario Martini)



173.
Datenschutz und die Rolle des Rechts, in: Stiftung Datenschutz (Hrsg.), 2016, S. 49 - 62 

 

172.
E-Mail-Dienste sind Telekommunikationsdienste i.S.d. § 3 Nr. 24 TKG, CR 2016, 185-198 (gemeinsam mit Tobias Schall)


171.
Möglichkeiten und Grenzen von Betriebsbeschränkungen als Mittel der Lärmreduktion, DVBl. 2016, S. 155 - 163 (gemeinsam mit Martin Seiler); erweiterte und aktualisierte Fassung:

Möglichkeiten und Grenzen von Betriebsbeschränkungen im Eisenbahnbereich als Mittel der Lärmreduktion, in: Kühling/Eschweiler/Hörster, Aktuelle Probleme des Eisenbahnrechts XXI. Vorträge im Rahmen der Tagung am 23. und 24. September 2015 in Regensburg, Baden-Baden 2016, S. 105 - 137 (gemeinsam mit Martin Seiler)

170.
EuGH "reloaded": "unsafe Harbor" USA vs. "Datenfestung" EU, NVwZ 2016, S. 7 - 12 (gemeinsam mit Johanna Heberlein)


169.
WhatsApp, Skype & Co. - OTT-Kommunikationsdienste im Spiegel des geltenden Telekommunikationsrechts, CR 2015, S. 641 - 655 (gemeinsam mit Tobias Schall)


168.
Zulässigkeit und Ausgestaltungsmöglichkeiten öffentlichrechtlicher Verträge im Rahmen des TKG, N&R 2015, S. 262 - 275 (gemeinsam mit Stefan Bulowski)

167.
Regulierungsrecht als Infrastrukturregulierungsrecht oder mehr?, in: Säcker/Schmidt-Preuß (Hrsg.), Grundsatzfragen des Regulierungsrechts, 2015, S. 44 – 67


166.
Returning through the National Back Door? The Future of Data Retention after the ECJ Judgment on Directive 2006/24 in the UK and Elsewhere, (2015) 40 E.L. Rev., 263 – 278 = (2015) 3 Euro. C.L., 629 - 643 (gemeinsam mit Sonja Heitzer)

165.
Rechtskraftdurchbrechung durch EU-(Beihilfen-)Recht - Die Tragweite der EuGH-Vorlage des LG Münster, EWS 2015, S. 1 - 9 (gemeinsam mit Gerd Schwendinger)


164.

Weniger Schutz durch mehr Recht: Der überspannte Parlamentsvorbehalt im Datenschutzrecht, Eine Problemskizze am Beispiel des Gesundheitsdatenschutzrechts,  JZ 2015, S. 213 - 221 (gemeinsam mit Thorsten Kingreen) [geht in Teilen zurück auf Monografie Nr. 27]

 

163.
§ 20 Das Regulierungsrecht im Binnenmarkt, in: Müller-Graff (Hrsg.), Enzyklopädie Europarecht, Band 4, Europäisches Wirtschaftsordnungsrecht, 2015, S. 1227 - 1287 [geht in Teilen zurück auf Monografie Nr. 6]


162.

Zivilrechtliche Eisenbahnentgeltkontrolle - Auffangordnung für die öffentlich-rechtliche Regulierung im AEG?, DVBl. 2014, S. 1558 - 1565


161.
Löschpflichten vs. Datenaufbewahrung - Vorschläge zur Auflösung eines Zielkonflikts bei möglichen Rechtsstreitigkeiten, ZD 2014, S. 506 - 510 (gemeinsam mit Manuel Klar)


160.

Rückkehr des Rechts: EuGH verpflichtet "Google & Co." zu Datenschutz, EuZW 2014, S. 527 - 532


159.
Der Fall der Vorratsdatenspeicherungsrichtlinie und der Aufstieg des EuGH zum Grundrechtsgericht, NVwZ 2014, S. 681 - 685


158.
Die richtlinienkonforme und die verfassungskonforme Auslegung im Öffentlichen Recht, JuS 2014, S. 481 - 490


157.
§ 7 Medien, in: Wegener (Hrsg.), Enzyklopädie Europarecht, Band 8, Europäische Querschnittspolitiken, 2014, S. 443 - 501 [geht in Teilen zurück auf Nr. 105, 93, 8 und 7]


156.

Schutz fiskalischer Interessen bei IFG-Anfragen zu ÖPP-Projekten – Das Beispiel der vorläufigen Wirtschaftlichkeitsuntersuchung bei Bundesautobahnen, IR 2014, S. 101 – 107 (gemeinsam mit Thorsten Beckers, Andrej Ryndin und Andreas Bäuml)

 

155.
Systemwettbewerb durch das Herkunftslandprinzip: Ein Beitrag zur Stärkung der Wachstums- und Wettbewerbsfähigkeit in der EU?, in : Kaal/Schmidt/Schwartze (Hrsg.), Recht im ökonomischen Kontext. Festschrift zu Ehren von Christian Kirchner, 2014,
S. 799 - 815 (gemeinsam mit Justus Haucap)


154
.
Datenschutzrecht - Basis und Bremse des Cloud Computing. Rechtliche Hemmnisse und Lösungsvorschläge für eine breitere Etablierung von Cloud-Diensten, CR 2014, S. 150 - 156 (gemeinsam mit Michael Biendl)


153.

Der Belastungsausgleich für Haftungen bei der Offshore-Windenergie - Rechtsprobleme wie bei der EEG-Umlage?, DÖV 2014, S. 103 - 111 (gemeinsam mit Carolin Christine Klein); erweiterte Fassung von Kühling/Klein unter dem Titel "Rechtsfragen der Entschädigung und des Belastungsausgleichs bei der Anbindung von Offshore-Anlagen", in: Hebeler u.a. (Hrsg.), Energiewende in der Industriegesellschaft, 29. Trierer Kolloquium zum Umwelt- und Technikrecht vom 5. bis 6. September 2013, 2014, Se. 29 - 45
 

152.
Öffentliches Bau- und Planungsrecht, in: Karl-Werner Schulte, Jürgen Kühling, Wolfgang Servatius und Frank Stellmann (Hrsg.), Immobilienökonomie II. Rechtliche Grundlagen, 3. Aufl. 2014, S. 54 - 126 (gemeinsam mit Michael Krautzberger)


151.

Vergaberecht und EU-Beihilfenrecht, in: Karl-Werner-Schulte, Jürgen Kühling, Wolfgang Servatius und Frank Stellmann (Hrsg.), Immobilienökonomie II. Rechtliche Grundlagen, 3. Aufl. 2014, S. 126 - 155 (geht in Teilen zurück auf Nr. 94 und Nr. 53)

150.
Denkmalschutz, Erneuerbare Energien und Immobiliennutzung - Nachhaltigkeitskonflikte in der Energiewende, DVBl 2014, 24-31 (gemeinsam mit Florian Huerkamp)


149.
Unsicherheitsfaktor Datenschutzrecht - Das Beispiel des Personenbezugs und der Anonymität NJW 2013, S. 3611 - 3617 (zusammen mit Manuel Klar)

 

148.
Datenschutz bei E-Health - zeit für grundlegende Reformen, DuD 2013, S. 791-795 (gemeinsam mit Manuel Klar) [entspricht in Teilen der Monographie Nr. 23]


147.
Kernelemente einer kohärenten EU-Grundrechtsdogmatik in der Post-Lissabon-Ära, ZÖR (2013) 68, S. 469 - 485

146.
Die EEG-Förderung im Zeitalter der Energiewende - Hemmnis des liberalisierten Binnenmarktes?, in: Ehricke (Hrsg.), Hürden und Grenzen der Liberalisierung im Energiesektor, 2013, S. 65 - 79 (Kurzfassung juristischer Teile aus Monographie Nr. 22) 

145.
Die monistische Einwohnerversicherung als Perspektive für den Übergang von einer dualen in eine integrierte Krankenversicherungsordnung, G+S 2013, S. 28 - 35 (gemeinsam mit Thorsten Kingreen; Kurzfassung von Monographie Nr. 21)

144.
Die Anforderungen an ein zukunftsfähiges Infrastrukturrecht, DVBl. 2013, S. 1093 - 1102
 
143.
Auswirkungen von Einzelhandelsprojekten und bauplanungsrechtliche Genehmigung - Gutachterschlachten ohne Methodik, in: Kühling (Hrsg.), Die Einzelhandelsimmobilie - Wirtschaftliche Rationalität und rechtliche Steuerung, 2013, S. 53 - 65 (zusammen mit Florian Huerkamp)

142.

EU-verordnete Aktivierung von Synergien beim Ausbau von Next-Generation-Networks?, K&R 2013, S. 459 - 464 (gemeinsam mit Michael Biendl)

141.

Die Zukunft der Eisenbahnregulierung nach dem Urteil des EuGH zur Umsetzung des ersten Eisenbahnpakets in Deutschland, N&R 2013, S. 139 - 146 

140.
Die beihilfenrechtliche Bewertung der Kernbrennstoffsteuer – Zeit für eine Ausdehnung der steuerlichen Kontrolle durch das Europarecht?, EWS 2013, S. 113 - 123

139.
§ 4 Telekommunikationsrecht, in: Ruffert (Hrsg.), Enzyklopädie Europarecht, Band 5, Europäisches Sektorales Wirtschaftsrecht, 2013, S. 137 - 204
[entspricht in Teilen Nr. 119]

138.
Zeit für eine grundlegende Reform der EEG-Förderung - das Quotenmodell, et 2013, S. 41 - 49 (gemeinsam mit Justus Haucap; Kurzfassung von Monographie Nr. 22) 

137.
§ 301 SGB V als umfassende Ermächtigungsgrundlage für die hoheitliche Bereitstellung von Abrechnungsschlüsseln in Krankenhäusern?, NZS 2013, S. 161 - 167 
(gemeinsam mit Manuel Klar)
 
136.
Kartellrechtliche Befreiung und Betrauung des Presse-Grossos in der GWB-Novelle – Zulässige Daseinsvorsorgemaßnahme nach Art. 106 Abs. 2 AEUV?, ZUM 2013, S. 18 - 28

135.
§ 29, Subventionsrecht, in: Ehlers/ Fehling/ Pünder (Hrsg.), Besonderes Verwaltungsrecht, Band 1: Öffentliches Wirtschaftsrecht, 3. Aufl. 2012, S. 1082 - 1127
[geht in Teilen zurück auf Nr. 53]

134.
Der Streit um die "wirtschaftlich angemessene Vergütung" für Netzanlagen nach § 46 II 2 EnWG. Grenzen der verfassungsrechtlichen Vorsteuerung, EnWZ 2012, S. 7 - 13 

133.
Der Wegfall der aufschiebenden Wirkung nach § 37 AEG im Spiegel der Rechtsprechung - Baustein einer effektiven Eisenbahnregulierung?, N&R 2012, S. 258 - 265 
(gemeinsam mit Philip Radlanski)

132.
Abrechnung von Gesundheitsleistungen durch Private nach dem ASNEF-Urteil des EuGH - "Novemberrevolution" im Datenschutz?!, GesR 2012, S. 402 - 409 (gemeinsam mit Christian Seidel)

131.
Zulässiger Universaldienstumfang im Zeitalter des Breitbandausbaus - Europa- und verfassungsrechtliche Grenzen staatlicher Fördermodelle (gemeinsam mit Michael Biendl), DÖV 2012, S. 409 - 417


130.
Inhaltliche und zeitliche Konsistenz des Ordnungsrahmens als Voraussetzung für Investitionen in der Energiewirtschaft, in: Säcker (Hrsg.), Investitionen in Kraftwerke zur Sicherung einer zuverlässigen Elektrizitätsversorgung nach der Energiewende. Rechtliche und ökonomische Rahmenbedingungen, S. 83 - 103
[teilweise bereits publiziert in ZNER 2011 = Nr. 111] 

129.
Regulierungskonzepte nach § 15a TKG-E - ein neuer Baustein im Regulierungsverwaltungsrecht?, JZ 2012, S. 341 - 349 

128.
Die Bauleitplanung als Gegenstand plebiszitärer Bürgerbeteiligung, DVBL. 2012, S. 317 - 325 (gemeinsam mit Florian Wintermeier)
Einzelhandelsimmobilien und plebiszitäre Bürgerbeteiligung, in: Jürgen Kühling (Hrsg.), Die Einzelhandelsimmobilie - Bau(recht)liche Todsünden und vernünftige Problemlösungen - Tagungsband zum 4. Regensburger Immobilienrechtstag, Köln, 2012, S. 1 - 54 
(gemeinsam mit Florian Wintermeier) 

127.
Die (Nicht-)Berücksichtigung von Gemeinkosten bei der Entgeltregulierung für Mobilfunk-Terminierungsleistungen - Sollte die BNetzA der Empfehlung 2009/396/EG folgen?, CR 2012, S. 82 - 88 (gemeinsam mit Tobias Schall) 

126.
Die Umsetzung der EU-Entflechtungenvorgaben im EnWG 2011, et 2012, S. 127 - 134 (gemeinsam mit Ruben Pisal)

125.
Möglichkeiten und Grenzen effizienter Daseinsvorsorge durch Auftragsvergabe im Unionsrecht, in: Bungenberg/Huber/Streinz (Hrsg.), Daseinsvorsorge und öffentliches Beschaffungswesen nach dem Lissabonner Vertrag, 2011, S. 15 - 26

124.
Datenschutz gegenüber öffentlichen Stellen im digitalen Zeitalter, Die Verwaltung (44) 2011, S. 525 - 562 

123.
Primärrechtsschutz für Unterschwellenvergaben aus Luxemburg? Zu den Folgen aus den Äquivalenz- und Effektivitätsforderungen des EuGH, NVwZ 2011, S. 1409 - 1414 (gemeinsam mit Florian Huerkamp) 

122.
Die Bedeutung der Eigentumsgarantie aus Art. 14 GG für die Regulierung der Energieordnung, in: Detlev Joost/Hartmut Oetker/Marian Paschke, Festschrift für Franz Säcker zum 70. Geburtstag, München 2011, S. 677 - 692 

121.
Kernpunkte des novellierten EnWG 2011 - Regulierungsausbau im Zeichen der "Energiewende", RdE 2011, S. 332 - 341 (gemeinsam mit Winfried Rasbach)

120.
Transparenz vs. Datenschutz – erste Gehversuche des EuGH bei der Anwendung der Grundrechtecharta (gemeinsam mit Manuel Klar), JURA 2011, S. 771 - 778

119.
Europäisches Telekommunikationsverwaltungsrecht, § 24, in: Terhechte (Hrsg.), Verwaltungsrecht der Europäioschen Union, 2011, S. 881 - 929 

118.
Investitionen in NGA-Netze: Zugangsverträge und Regulierung, Wirtschaftsdienst 2011, S. 406 - 413 (gemeinsam mit Roman Inderst, Karl-Heinz Neumann und Martin Peitz)

117.
Ausschreibungspflichten im SPNV nach dem BGH-Urteil vom 8.2.2011, IR 2011, S. 101 - 107

116.
Telekommunikationsrecht, in: Leupold/Glossner (Hrsg.), Münchner AnwaltsHandbuch IT-Recht, 2. Aufl. 2011, S. 503 - 621 (gemeinsam mit Alexander Elbracht)
[aktualisierte und modifizierte Kurzfassung von Monographie Nr. 12]

115.
Grundprobleme von Public Private Partnerships, ZjS 2011, S. 112 - 122 (gemeinsam mit Thomas Schreiner), abrufbar im Internet unter http://www.zjs-online.com/dat/artikel/2011_2_431.pdf
[übersetzte und modifizierte Fassung von Nr. 102]

114.
Datenschutz bei Mehrwertdiensten - Abgrenzungsschwierigkeiten am Beispiel des "Handyparkens", RDV 2011, S.71  - 78 (gemeinsam mit Manuel Klar) 


113. 
The Need for a More Economic Approach, in: Basedow/Wurmnest (Hrsg.), Stucture and Effects in EU Competiton Law
Studies on Exclusionary Conduct and State AidPart IV: Round Table on State Aid, 2011, S. 211 - 224 

112.
Das Potenzial überjähriger Bereitstellungs- und Finanzierungsentscheidungen bei den Bundesfernstraßen in Zeiten knapper Haushalte, N & R 2011, S. 82 - 95 (gemeinsam mit Thorsten Beckers und Jan Peter Klatt) 

111.
Investitionspflichten beim Ausbau der Energieinfrastrukturen zwischen staatlicher Regulierung und nachfrageorientierter Netzbewirtschaftung. ZNER 2011,
S. 13 - 23 (gemeinsam mit Ruben Pisal; aktualisierte und modifizierte Fassung unter dem Titel: Investitionspflichten beim Ausbau der Übertragungsnetze zwischen Veranlassung und Verantwortung, in: Löwer (Hrsg.), Veranlassung und Verantwortung, 2012, S. 27 - 49)

110.
Die Internetveröffentlichung von Agrarsubventionen - Ein datenschutzrechtliches Problem?, in: Dix u.a. (Hrsg.), Informationsfreiheit und Informationsrecht, Jahrbuch 2010, 2010, S. 69 - 89 (gemeinsam mit Manuel Klar)

109.
Die Zukunft der Kupfer-TAL-Entgelte zwischen EuGH, BVerwG, VG Köln und BNetzA, CR 2010, S. 708 - 718 (gemeinsam mit Tobias Schall)

108.
Ausschreibungswettbewerb im Schienenpersonennahverkehr? - Zum Verhältnis von § 15 Abs. 2 AEG und allgemeinem Vergaberecht, Vergaberecht 2010, S. 870 - 877 

107.
Künftige vergaberechtliche Anforderungen an kommunale Immobiliengeschäfte - Die Konsequenzen aus dem EuGH-Urteil im Fall Müller, NVwZ 2010, S. 1257 - 1261
(leicht ergänzte Fassung: Ausschreibungspflichten beim kooperativen Städtebau, in: Kühling (Hrsg.), Kooperation im Öffentlichen Immobilien- und Infrastrukturrecht. Tagungsband des 3. Regensburger Immobilienrechtstags am 16. Juli 2010, 2011, S. 11 - 24) 

106.
Das Dritte Energiebinnenmarktpaket - Herausforderungen für den deutschen Gesetzgeber, RdE 2010, S. 161 - 169 (gemeinsam mit Ruben Pisal)

105.
Die Europarechtliche Vorsteuerung der nationalen Rundfunkordnung - Fluch oder Segen?, in: Roth (Hrsg.), Europäisierung des Rechts. Ringvorlesung der Juristischen Fakultät der Universität Regensburg 2009/2010, 2010, S. 121 - 139
[aktualisierte und ergänzte Fassung von Nr. 65]

104.
Vergaberechtsnovelle 2010/2011: Reformbedarf bei den vergabefremden Ausführungsbedingungen nach § 97 Abs. 4 Satz 2 GWB?, Vergaberecht 2010, 
S. 545 - 554 (gemeinsam mit Florian Huerkamp)

103.
Der Zweckbetrieb im Gemeinnützigkeitsrecht und staatliche Beihilfen - Marktliberalismus contra Europäisches Sozialmodell, in: Rainer Hüttemann, Peter Rawert, Karsten Schmidt, Birgit Weitemeyer, Non Profit Yearbook 2009, 2010, S. 115 - 147 (gemeinsam mit Ruben Pisal) 

102.
Public Private Partnerships, in: Jürgen Basedow, Uwe Kischel und Ulrich Sieber (Hrsg.), German National Reports to the 18th Inernational Congress of Comparative Law, 
2010, S. 573 - 595
Public-Private Partnerships in Germany, in: Lichère (Hrsg.), Partenariats public-privé: rapports du XVIIIe congrès de l`Académie Internationale de Droit Comparé / Public-Private Partnership: Reporst of the XVIII Congress of the International Academy of Comparative Law, 2011, S. 69 - 94

101.
Zur Zunkunft des Datenschutzrechts - Nach der Reform ist vor der Reform, JZ 2010, S. 600 - 610 (gemeinsam mit Simon Bohnen)

100.
Breitband jetzt - welche Regulierung bleibt erforderlich?, Wirtschaft und Verwaltung 2/2010, S. 135 - 142
[gekürzte und modifizierte Fassung von Nr. 97]

99.
Reformbedarf bei der Entgeltregulierung der deutschen Flughäfen, N&R 2010, S. 97 - 103 (gemeinsam mit Thorsten Beckers, Jan Peter Klatt und Tobias Schall) 

98. 
Die Abrechnung von Gesundheitsleistungen im Spannungsfeld von Datenschutz und Berufsfreiheit - Handlungsbedarf für den Gesetzgeber?, GesR 2010, S. 231-236 (gemeinsam mit Christian Seidel)

97.
Künftige Regulierung moderner Breitbandinfrastrukturen, K&R Beihefter 1/2010 (gemeinsam mit Ulrich Heimeshoff und Tobias Schall) 

96.
Wettbewerb und Regulierung jetzt auch in der Wasserwirtschaft?, DVBl. 2010, 
S. 205 - 214
[ergänzte und aktualisierte Fassung in DIW Vierteljahreshefte zur Wirtschaftsforschung 2012, S. 183 - 200]
 

95.
Möglichkeiten und Grenzen der Netzwirtschaftsrechtsvergleichung - Eine exemplarische Bestandsaufnahme, in: Baur/Sandrock/Scholtka/Shapira (Hrsg.), Festschrift für Gunther Kühne zum 70. Geburtstag, 2009, S. 177 - 189 

94.
Das Recht der öffentlichen Auftragsvergabe nach der GWB-Reform 2009, JURA 2009,
S. 835 - 843 (gemeinsam mit Sonja Lehmberg)

93.
Zugangsoffenheit in der Medienordnung - das Beispiel der Fußballberichterstattung, in: Manssen/Jachmann/Gröpl (Hrsg.), Nach geltendem Verfassungsrecht, Festschrift für Udo Steiner zum 70. Geburtstag, 2009, S. 474 - 493

92.
Volksgesetzgebung und Grundgesetz - "Mehr direkte Demokratie wagen"?, JuS 2009, 
S. 777 - 783

91.
Grundrechte, in: Armin von Bogdandy / Jürgen Bast (Hrsg.), Europäisches Verfassungsrecht, 2. Auflage 2009, S. 657 - 704

90.
Convergence and Regulatory Challenges at National and Supranational Level, in: Communications Regulation in the Age of Digital Convergence, Jan Krämer, Stefan Seifert (Hrsg.), 2009, S. 9 - 17

89.
Das datenschutzrechtliche Vollzugsdefizit im Bereich der Telemedien - ein Schreckensbericht, DuD 2009, S. 335 - 342 (gemeinsam mit Anastasios Sivridis, Mathis Schwuchow und Thorben Burghardt)

88. 
Ausschreibungsverzicht und Europäische Grundfreiheiten - Das Vergaberecht in der (Wirtschafts-)Krise, NVwZ 2009, S. 557 -  563 (gemeinsam mit Florian Huerkamp) 

87.                                                                                                                                                                                                                                                                                       Objektnetzbetreiber zwischen EuGH und Europäischem Parlament, IR 2009, S. 74 - 79 (gemeinsam mit Ruben Pisal)

86.                                                                                                                                                                                                                                                                                  Die Regulierung der Entgelte für die Kupfer-TAL im Zeitalter der NGA-Migration, K&R 2009, S. 243 - 249

85. 
Die Zukunft der Eisenbahnentgeltregulierung zwischen Vertragsverletzungsverfahren und Reformoptionen, N&R 2009, S. 36 - 43 

84.  
Innovationsschützende Zugangsregulierung in der Informationswirtschaft, in: Eifert/Hoffmann-Riem (Hrsg.), Innovationsfördernde Regulierung. Innovation und Recht II, 2009, S. 47 - 69

83. 
Die Informations- und Kommunikationsgrundrechte in einer gewandelten Informations- und Mediengesellschaft, in: Wahl  (Hrsg.), Verfassungsänderung,Verfassungswandel, Verfassungsinterpretation, 2008, S. 397 - 426

82.
Europaweite Ausschreibungspflichten bei kommunalen Grundstücksgeschäften - Chance für den Wettbewerb oder Fessel kommunaler Planungshoheit?, JZ 2008, S. 1117 - 1125 
[= Europaweite Ausschreibungspflichten bei kommunalen Grundstücksgeschäften, in: Kühling (Hrsg.), Öffentliches Recht und Investitionssicherheit in der Immobilienwirtschaft,  S. 31 - 48]

81.
Konvergenzen von Telekommunikation, Rundfunk und Mediendiensten als Herausforderung für die deutsche Kommunikationsregulierung, in: Lee (ed.), Studies on Communications Law IV, 2008, S. 126-149 (koreanisch: S. 107 - 125)

80.
Möglichkeiten und Grenzen effizienter Daseinsvorsorge durch externe Auftragsvergabe im Gemeinschaftsrecht, WiVerw 2008/4, S. 239 - 246

79.
Erosion demokratischer Öffentlichkeit, DVBl. 2008, S. 1098 - 1106

78.
Telekommunikationsrecht, in: Leupold/Glossner (Hrsg.), Münchener Anwaltshandbuch IT-Recht, München 2008, Teil 6, S. 253 - 304 (gemeinsam mit Alexander Elbracht)
[Kurzfassung von Monographie Nr. 12]

77.
Der gesetzliche Überlassungsanspruch des § 46 II 2 EnWG – Ein Lehrstück für die Methodik juristischer Auslegung, IR 2008, S. 173 - 176 (gemeinsam mit Guido Hermeier) 

76.
Internetsuchmaschinen als Hüter des Wissens? Tatsächliche Probleme für den freien Informationszugang und rechtlicher Handlungsbedarf, in: Schuppert/Voßkuhle (Hrsg.), Governance von und durch Wissen, 2008, S. 203 - 216
[ergänzte und modifizierte Fassung von Nr. 67 und Nr. 69] 

75.
Legislative Handlungsbedürfnisse in der neuen Telekommunikationswelt der Next Generation Networks, K&R 2008, S. 351 - 358

74.
Die Vorschläge zur institutionellen Neuorganisation des grenzüberschreitenden Stromhandels im 3. Energiebinnenmarkt-Paket, IR 2008, S. 98 - 102 (gemeinsam mit Guido Hermeier)

73.
Article 87 EC and the Community courts: From revolution to evolution, CMLRev 45 (2008), S. 465 - 498 (gemeinsam mit Jens-Daniel Braun)

72.
Der Wechsel des Konzessionärs bei Wegenutzungsverträgen nach § 46 Abs. 2 EnWG - wem gehört fortan die Infrastruktur?, Gewerbe Archiv 2008, S. 102 - 109 (gemeinsam mit Guido Hermeier) 

71.
Eigentumsrechtliche Leitplanken eines Ownership-Unbundlings in der Energiewirtschaft, ET 2008, S. 134 - 141 (gemeinsam mit Guido Hermeier)

70.
Die Europäische Dienstleistungsrichtlinie: Deregulierungsschub für das Berufsrecht der Rechtsanwälte oder viel Lärm um nichts?, BRAK-Mitteilungen 01/2008, S. 5 - 9 (gemeinsam mit Friederike Müller) 

69.
Expansionslust von Google als Herausforderung für das Kartellrecht, MMR 12/2007, 
S. 751 - 757 (gemeinsam mit Nicolas Gauß) 

68.
Das Telekommunikationsrecht im Wandel - Eine erste Rechtsprechungsübersicht zum TKG 2004, in: Die Verwaltung, Bd. 40 (2007), S. 545 - 582 (gemeinsam mit Alexander Elbracht)

67.
Suchmaschinen - eine Gefahr für den Informationszugang und die Informationsvielfalt?, ZUM 2007, S. 881 - 889 (gemeinsam mit Nicolas Gauß)

66.
Der Vollzug des EG-Beihilfenrechts in Deutschland, in: EuR, 2007/Beiheft 3, S. 31 - 56 (gemeinsam mit Jens-Daniel Braun)
[modifizierte und übersetzte Fassung von Nr. 62]

65.
Gemeinschaftsrechtliche Vorsteuerung der nationalen Rundfunkordnung - eine kritische Gesamtschau, in: Dörr/Müller-Graff (Hrsg.), Medien in der Europäischen Gemeinschaft, 2007, S. 35 - 54

64.
Telekommunikationsregulierung: Brauchen wir noch mehr Zentralisierung?, Wirtschaftsdienst 2007, S. 664 - 671 (gemeinsam mit Justus Haucap)
[modifizierte Fassung von Nr. 57] 

63.
Die Rechtsprechung im Regulierungsgefüge des EnWG 2005. Eine erste Bilanz mit Blick auf den effektiven Rechtsschutz, Netzwirtschaften & Recht 4/2007, 
S. 146 - 153 (gemeinsam mit Guido Hermeier) 

62.
Germany, in: Nemitz (Hrsg.), The effective application of EU state aid procedures. The role of national law and practice, Aphen aan den Rijn 2007, 
S. 85-104 (gemeinsam mit Jens-Daniel Braun) 

61.
Datenschutz in einer künftigen Welt allgegenwärtiger Datenverarbeitung – Aufgabe des Rechts?, Die Verwaltung, Bd. 40 (2007), S. 153-172 

60.
Vereinbarkeit staatlicher Kapitalzuführungen mit dem Beihilferecht, in: Ehlers/Wolffgang/Schröder (Hrsg.), Subventionen im WTO- und EG-Recht, Frankfurt a.M. 2007, S. 163 - 180 

59.
Zugang zum Markt für Hafendienste nach dem Scheitern des Port Package II – Zugleich eine Funktionsanalyse der Wettbewerbsinstrumente in Verkehrsmärkten, EWS 2007, 
S. 107 - 115 (gemeinsam mit Damian Tigges)

58.
Pooling Uncertainty in a Permit Trading System: An Incentive for Collusion?, in: Dreier/Studer/Weinhardt (Hrsg.), Information Management and Market Engineering, Karlsruhe 2006, S. 29 - 43 (gemeinsam mit Ralf Löschel und Siegfried Berninghaus) 

57.
Eine effiziente vertikale Kompetenzverteilung bei der Regulierung von Telekommunikationsmärkten in Europa, ZfW 2006, S. 324 - 356 (gemeinsam mit Justus Haucap) 

56.
Fundamental Rights, in: von Bogdandy/Bast (Hrsg.), Principles of European Constitutional Law, London u.a. 2006, S. 501 - 546
[grundlegend überarbeitet in Fundamental Rights, in: von Bogdandy/Bast (Hrsg.), Principles of European Constitutional Law, London u.a. 2. Aufl. 2009, p. 479 - 515] 

55.
Die Zukunft der Europäischen Kompetenzordnung in der Ratifizierungskrise des Verfassungsvertrages, DER STAAT 2006, S. 339 - 363 

54.
Ausschreibungszwänge bei der Gründung gemischt-wirtschaftlicher Gesellschaften - Das EuGH-Urteil im Fall Mödling und seine Folgen, ZfBR 2006, S. 661 - 665 

53.
Repetitorium ÖR: Grundzüge des Rechts der Wirtschaftsförderung, JURA 2006, 
S. 672 – 683 (gemeinsam mit Stefan El-Barudi)

52.
Vorwirkungen von EG-Richtlinien bei der Anwendung nationalen Rechts - Interpretationsoffenheit für Judikative und Exekutive?, DVBl. 2006, S. 857 - 866 

51.
Die neuen Engpass-Leitlinien der Kommission im grenzüberschreitenden Stromhandel - Freie Fahrt für das Open Market Coupling in Deutschland?, RdE 2006, 
S. 173 - 182 

50.
§ 9a TKG-E - Innovationsschutz durch Regulierungsverzicht oder Steigerung der Regulierungskomplexität?, K&R 2006, S. 263 - 272 

49.
Innovationsoffenheit des Unbundling-Regimes? - Die Einführung neuer Strukturen im grenzüberschreitenden Stromhandel als Bewährungsprobe, ZNER 2006, 
S. 27 - 35 (gemeinsam mit Guido Hermeier) 

48.
Das neue Eisenbahnwirtschaftsrecht - Hochgeschwindigkeitstrasse für den Wettbewerb?, NVwZ 2006, S. 33 - 39 (gemeinsam mit Alexander Ernert) 

47.
Allgegenwärtige und mobile Kommunikation - Welche regulatorischen Weichen muss die EG stellen?, in: Taeger/Wiebe (Hrsg.), Mobilität - Telematik - Recht, Köln u.a. 2005, 
S. 293 - 321

46.
Das runderneuerte Energiewirtschaftsgesetz. Zentrale Neuerungen und erste Probleme, DVBl. 2005, S. 1470 - 1482 (gemeinsam mit Stefan el-Barudi) 

45.
Datenschutzrechtlicher Überarbeitungsbedarf beim „Steuerehrlichkeitsgesetz“ - Datenschutz zwischen Desinteresse und Alarmismus, ZRP 2005, S. 196 - 199 

44.
Europarechtliche Vorgaben für europäische und mitgliedstaatliche Umweltbeihilfenprogramme, in: J.-P. Schneider (Hrsg.), Beihilfe- und Vergaberecht als Rahmenbedingungen der Umweltpolitik, Zehnte Osnabrücker Gespräche zum deutschen und europäischen Umweltrecht am 11./12. November 2004, Köln 2005, S. 51 - 81 

43.
Marktfähigkeit, Arbeitsgemeinschaften und das Kartellverbot, WuW 2005, 
S. 126 - 136 (gemeinsam mit Christian Koenig und Christoph Müller) 

42.
Rundfunkstaatsvertragliche Störsignale für das digitale terrestrische Fernsehen DVB-T?, AfP 2004, S. 210 - 215 (gemeinsam mit Christian Koenig und Stefan Barudi) 

41.
Staatliche Förderung für regionale Produkte - EG-Wettbewerbsrechtliche Vorgaben: Warenverkehrsfreiheit und Wettbewerbsschutz versus Umwelt- und Verbraucherschutz, in: Marauhn/Heselhaus (Hrsg.), Staatliche Förderung für regionale Produkte, Protektionismus oder Umwelt- und Verbraucherschutz, 2004, S. 267 - 281 

40.
Rechtliche Grenzen der „Ökologisierung“ des öffentlichen Beschaffungswesens, VerwArch 2004, S. 337 - 358 

39.
Vereinfachte Glaubhaftmachung im einstweiligen Rechtsschutz konkurrierender Beamter - ein wichtiger Baustein auf dem Weg zu einem effektiven Rechtsschutz, NVwZ 2004, 
S. 656 - 662

38.
EG-beihilfenrechtlicher „Switch-off“ für das digitale terrestrische Fernsehen (DVB-T)?, K&R 2004, S. 201 - 208 (gemeinsam mit Christian Koenig) 

37.
Freiheitsverluste im Austausch gegen Sicherheitshoffnungen im künftigen Telekommunikationsgesetz?, K&R 2004, S. 105 - 112 

36.
Eckpunkte der Entgeltregulierung in einem künftigen Energiewirtschaftsgesetz, 
N & R 2004, S. 12 - 18 

35.
Das Altmark Trans-Urteil des EuGH – Weichenstellung für oder Bremse gegen mehr Wettbewerb im deutschen ÖPNV?, NVwZ 2003, S. 1202 - 1205 (gemeinsam mit Lorenz Wachinger) 

34.
Das energierechtliche Unbundling-Regime, RdE 2003, S. 221 - 229 (gemeinsam mit Christian Koenig und Winfried Rasbach) 

33.
Dogmatik und Pragmatik als leitende Parameter der Rechtsgewinnung im Gemeinschaftsrecht, EuR 2003, S. 371 - 389 (gemeinsam mit Oliver Lieth) 

32.
Diskriminierungsfreiheit, Transparenz und Wettbewerbsoffenheit des Ausschreibungsverfahrens – Konvergenz von EG-Beihilfenrecht und Vergaberecht, 
NVwZ 2003, S. 779 - 786 (gemeinsam mit Christian Koenig) 

31.
Infrastrukturförderung im Ausschreibungsverfahren – EG-beihilfenrechtlicher Königsweg der Kompensation von gemeinwirtschaftlichen Pflichten, DVBl. 2003, S. 289 - 298 (gemeinsam mit Christian Koenig) 

30.
Netzzugang und Verpflichtungen zur Veränderung der Netzstruktur – Eine Analyse der telekommunikations- und energierechtlichen Vorgaben, WuW 2003, 
S. 226 - 241 (gemeinsam mit Christian Koenig und Kay Winkler) 

29.
Verfahrensvielfalt und Wahl des richtigen Vergabeverfahrens – Fallstricke bei der Ausschreibung von Infrastrukturaufträgen, NZBau 2003, S. 126 - 133 (gemeinsam mit Christian Koenig) 

28.
Versorgungssicherheit im Wettbewerb – Ein Vergleich der gemeinschaftsrechtlichen, französischen und deutschen Energierechtsordnungen, ZNER 2003, 
S. 3 - 12 (gemeinsam mit Christian Koenig und Winfried Rasbach) 

27.
Workable Competition in the Telecommunications Markets, CTLR 2003, 
S. 68 - 75 (gemeinsam mit Christian Koenig, Ingo Vogelsang, Sascha Loetz und Andreas Neumann) 

Der Begriff des funktionsfähigen Wettbewerbs im deutschen Telekommunikationsrecht, K&R 2003, S. 8 - 16 (gemeinsam mit Christian Koenig, Ingo Vogelsang, Sascha Loetz und Andreas Neumann) 

26.
„Totgesagte Vorschriften leben länger“: Bedeutung und Auslegung der Ausnahmeklausel des Art. 86 Abs. 2 EG, ZHR 2002, S. 656 - 684 (gemeinsam mit Christian Koenig) 

25.
Bereiche öffentlicher Daseinsvorsorge in Deutschland: Die Telekommunikationswirtschaft als Paradebeispiel einer Daseinsvorsorge im Wettbewerb, in: Hrbek/Nettesheim (Hrsg.), Europäische Union und mitgliedstaatliche Daseinsvorsorge, Baden-Baden 2002, S. 138 - 154 

24.
EC control of aid granted through State resources. Public undertakings, Funds, imputability and the importance of how resources are transferred, European State Aid Law Quarterly 2002, S. 7 - 32 (gemeinsam mit Christian Koenig) 

23.
EG-Beihilfenrecht, private Sportunternehmen und öffentliche Förderung von Sportinfrastrukturen, SpuRt 2002, S. 53 - 59 (gemeinsam mit Christian Koenig) 

22.
Preiskontrolle öffentlicher Monopolunternehmen: Die Festsetzung der Flugwetterdienstgebühren des Deutschen Wetterdienstes am Maßstab des Wettbewerbsrechts, ZLW 2002, S. 219 - 239 (gemeinsam mit Christian Koenig) 

21.
Der Streit um die neue Tabakproduktrichtlinie – Ist der Gemeinschaftsgesetzgeber bei seinem Kampf gegen den Tabakkonsum einmal mehr im Konflikt mit Gemeinschaftsgrundrechten und Kompetenzbestimmungen?, EWS 2002, S. 12 - 20 (gemeinsam mit Christian Koenig) 

20.
Die Interdependenz von Märkten in der Telekommunikation (Teil II). Art. 13 Abs. 3 des Rahmenrichtlinien-Entwurfs und seine Folgen, CR 2001, S. 825 - 832 (gemeinsam mit Jens-Daniel Braun und Christian Koenig) 

19.
Die Interdependenz von Märkten in der Telekommunikation (Teil I). Auslegung von Art. 13 Abs. 3 des Rahmenrichtlinien-Entwurfs anhand kartellrechtlicher Maßstäbe, 
CR 2001,   S. 745 - 752 (gemeinsam mit Jens-Daniel Braun und Christian Koenig) 

18.
EG-beihilfenrechtliche Beurteilung mitgliedstaatlicher Infrastrukturförderung im Zeichen zunehmender Privatisierung, DÖV 2001, S. 881 - 890 (gemeinsam mit Christian Koenig) 

17.
Institutionelle Regulierungsordnung in der Eisenbahn- und Energiewirtschaft – Sektorspezifische Regulierungsbehörden oder Bundeskartellamt?, WuW 2001, 
S. 810 - 820 (gemeinsam mit Christian Koenig) 

16.
Grundstücksveräußerungen der öffentlichen Hand, planerischer Wandel und EG-Beihilfenrecht, NZBau 2001, S. 409 - 416 (gemeinsam mit Christian Koenig) 

15.
How to cut a long story short: Das PreussenElektra-Urteil des EuGH und die EG-Beihilfenkontrolle über das deutsche Rundfunkgebührensystem, ZUM 2001,
S. 537 - 546 (gemeinsam mit Christian Koenig) 

14.
Von den Vergütungspflichten des Energieeinspeisungsgesetzes bis zur Deckungsvorsorge des Atomgesetzes: Die deutsche Energierechtsordnung im Koordinatensystem des Europäischen Beihilfenrechts, RdE 2001, S. 93 - 102 

13.

Reformansätze des deutschen Telekommunikationsrechts in rechtsvergleichender Perspektive, MMR 2001, S. 80 - 86 (gemeinsam mit Christian Koenig) 

12.
Verfassungs- und kommunalrechtliche Probleme grenzüberschreitender Wirtschaftsbetätigung der Gemeinden, NJW 2001, S. 177 - 182 

11.
Regulierung in der Telekommunikation: Rechtspolitische Folgerungen, ifo Schnelldienst 32-33/2000, S. 24 - 32 (gemeinsam mit Christian Koenig) 

10.

Das Vereinigte Königreich als Vorreiter (1. Kapitel), Frankreich (2. Kapitel), Schweden (3. Kapitel), Die Vereinigten Staaten als Vorreiter (4. Kapitel), Institutionelle Evaluierung und rechtspolitische Folgerungen (8. Kapitel), in: Koenig/Kühling/ifo (Hrsg.), Liberalisierung der Telekommunikationsordnungen: Ein Rechtsvergleich, Heidelberg 2000 (gemeinsam mit Christian Koenig) 

9.

Sektorspezifische Regulierung und allgemeines Wettbewerbsrecht in der französischen Telekommunikationsordnung, K&R 2000, S. 541 - 550 (gemeinsam mit René Pfromm) 

8.

Beihilfen an kleine und mittlere Unternehmen (KMU) unter Berücksichtigung der geplanten EG-Verordnung für KMU, DVBl. 2000, S. 1025 - 1035 (gemeinsam mit Christian Koenig) 

7.

Funktionsfähiger Wettbewerb und Regulierungsperspektiven auf den Telekommunikationsmärkten, WuW 2000, S. 596 - 610 (gemeinsam mit Christian Koenig) 

6.

Mitgliedstaatliche Kulturförderung und gemeinschaftliche Beihilfenkontrolle durch die EG-Kommission, EuZW 2000, S. 197 - 203 (gemeinsam mit Christian Koenig) 

5.

Grundfragen des EG-Beihilfenrechts, NJW 2000, S. 1065 - 1074 (gemeinsam mit Christian Koenig) 

4.

Legislative Umsetzungsdefizite und exekutive Schadensbegrenzung 
– Zur (in)direkten Wirkung der IVU-Richtlinie in Deutschland, DVBl. 1999, S. 1614 - 1625 (gemeinsam mit Marc Röckinghausen) 

3.

Reform des EG-Beihilfenrechts aus der Perspektive des mitgliedstaatlichen Systemwettbewerbs – Zeit für eine Neuausrichtung?, EuZW 1999, 
S. 517 - 523 (gemeinsam mit Christian Koenig) 

2.

Zu den möglichen Grenzen der Kommunikationsfreiheit – Die ersten Urteile des neuen ständigen Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte zu Art. 
10 EMRK, AfP 1999, S. 214 - 221


1.

Grundrechtskontrolle durch den EuGH: Kommunikationsfreiheit und Pluralismussicherung im Gemeinschaftsrecht, EuGRZ 1997, S. 296 - 303


nach oben 


 

3. Kommentierungen


22.
Einleitung zum Vergaberecht, Europarechtliche Grundlagen, I. Primärvergaberecht, Rdnr. 1 - 174, in: Säcker (Hrsg.), Münchner Kommentar. Europäisches und Deutsches Wettbewerbsrecht, Band 3, Vergaberecht I, 2018 (gemeinsam mit Florian Huerkamp)

21.
i) Einführung, in: Kühling/Buchner (Hrsg.), Datenschutz-Grundverordnung/Bundesdatenschutzgesetz. Kommentar, 2. Aufl. 2018 (gemeinsam mit Johannes Raab)

ii) Art. 2 (sachlicher Anwendungsbereich), in: Kühling/Buchner (Hrsg.), Datenschutz-Grundverordnung/Bundesdatenschutzgesetz. Kommentar, 2. Aufl. 2018 (gemeinsam mit Johannes Raab)

iii) Art. 4 Nr. 1 (personenbezogene Daten), in: Kühling/Buchner (Hrsg.), Datenschutz-Grundverordnung/Bundesdatenschutzgesetz. Kommentar, 2. Aufl. 2018 (gemeinsam mit Manuel Klar)

iv) Art. 4 Nr. 5 (Pseudonymisierung), in: Kühling/Buchner (Hrsg.), Datenschutz-Grundverordnung/Bundesdatenschutzgesetz. Kommentar, 2. Aufl. 2018 (gemeinsam mit Manuel Klar)

v) Art. 4 Nr. 6 (Dateisystem), in: Kühling/Buchner (Hrsg.), Datenschutz-Grundverordnung/Bundesdatenschutzgesetz. Kommentar, 2. Aufl. 2018 (gemeinsam mit Johannes Raab)

vi) Art. 4 Nr. 11 (Einwilligung), in: Kühling/Buchner (Hrsg.), Datenschutz-Grundverordnung/Bundesdatenschutzgesetz. Kommentar, 2. Aufl. 2018 (gemeinsam mit Benedikt Buchner)

vii) Art. 4 Nr. 25 (Dienst der Informationsgesellschaft), in: Kühling/Buchner (Hrsg.), Datenschutz-Grundverordnung/Bundesdatenschutzgesetz. Kommentar, 2. Aufl. 2018 (gemeinsam mit Benedikt Buchner)

viii) Art. 7 (Bedingungen für die Einwilligung), in: Kühling/Buchner (Hrsg.), Datenschutz-Grundverordnung/Bundesdatenschutzgesetz. Kommentar, 2. Aufl. 2018 (gemeinsam mit Benedikt Buchner)

ix) Art. 8 (Einwilligung eines Kindes in Bezug auf Dienste der Informationsgesellschaft), in: Kühling/Buchner (Hrsg.), Datenschutz-Grundverordnung/Bundesdatenschutzgesetz. Kommentar, 2. Aufl. 2018 (gemeinsam mit Benedikt Buchner)

x) Art. 94 (Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG), in: Kühling/Buchner (Hrsg.), Datenschutz-Grundverordnung/Bundesdatenschutzgesetz. Kommentar, 2. Aufl. 2018 (gemeinsam mit Johannes Raab)

xi) Art. 95 (Verhältnis zur Richtlinie 2002/58/EG), in: Kühling/Buchner (Hrsg.), Datenschutz-Grundverordnung/Bundesdatenschutzgesetz. Kommentar, 2. Aufl. 2018 (gemeinsam mit Johannes Raab)

xii) Art. 96 (Verhältnis zu bereits geschlossenen Übereinkünften), in: Kühling/Buchner (Hrsg.), Datenschutz-Grundverordnung/Bundesdatenschutzgesetz. Kommentar, 2. Aufl. 2018 (gemeinsam mit Johannes Raab)

xiii) Art. 97 (Berichte der Kommission), in: Kühling/Buchner (Hrsg.), Datenschutz-Grundverordnung/Bundesdatenschutzgesetz. Kommentar, 2. Aufl. 2018 (gemeinsam mit Johannes Raab)

xiv) Art. 98 (Überprüfung anderer Rechtsakte der Union zum Datenschutz), in: Kühling/Buchner (Hrsg.), Datenschutz-Grundverordnung/Bundesdatenschutzgesetz. Kommentar, 2. Aufl. 2018 (gemeinsam mit Johannes Raab)

xv) Art. 99 (Inkrafttreten und Anwendung), in: Kühling/Buchner (Hrsg.), Datenschutz-Grundverordnung/Bundesdatenschutzgesetz. Kommentar, 2. Aufl. 2018 (gemeinsam mit Johannes Raab)

xvi) § 2 BDSG (Begriffsbestimmungen), in: Kühling/Buchner (Hrsg.), Datenschutz-Grundverordnung/Bundesdatenschutzgesetz. Kommentar, 2. Aufl. 2018 (gemeinsam mit Manuel Klar)

xvii) § 38 BDSG (Datenschutzbeauftragte nichtöffentlicher Stellen), in: Kühling/Buchner (Hrsg.), Datenschutz-Grundverordnung/Bundesdatenschutzgesetz. Kommentar, 2. Aufl. 2018 (gemeinsam mit Florian Sackmann)

xviii) § 39 BDSG (Akkreditierung), in: Kühling/Buchner (Hrsg.), Datenschutz-Grundverordnung/Bundesdatenschutzgesetz. Kommentar, 2. Aufl. 2018 (gemeinsam mit Florian Sackmann)


20.
i) Art. 15 GRC (Berufsfreiheit und Recht zu arbeiten), in: Pechstein/Nowak/Häde (Hrsg.), Frankfurter Kommentar zu EUV, GRC und AEUV, 2017

ii) Art. 16 GRC (Unternehmerische Freiheit), in: Pechstein/Nowak/Häde (Hrsg.), Frankfurter Kommentar zu EUV, GRC und AEUV, 2017

iii) Art. 17 GRC (Eigentumsrecht), in: Pechstein/Nowak/Häde (Hrsg.), Frankfurter Kommentar zu EUV, GRC und AEUV, 2017

19.
i) Einführung, in: Kühling/Buchner (Hrsg.), Datenschutz-Grundverordnung. Kommentar, 2017 (gemeinsam mit Johannes Raab)

ii) Art. 2 (sachlicher Anwendungsbereich), in: Kühling/Buchner (Hrsg.), Datenschutz-Grundverordnung. Kommentar, 2017 (gemeinsam mit Johannes Raab)

iii) Art. 4 Nr. 1 (personenbezogene Daten), in: Kühling/Buchner (Hrsg.), Datenschutz-Grundverordnung. Kommentar, 2017 (gemeinsam mit Manuel Klar)

iv) Art. 4 Nr. 5 (Pseudonymisierung), in: Kühling/Buchner (Hrsg.), Datenschutz-Grundverordnung. Kommentar, 2017 (gemeinsam mit Manuel Klar)

v) Art. 4 Nr. 6 (Dateisystem), in: Kühling/Buchner (Hrsg.), Datenschutz-Grundverordnung. Kommentar, 2017 (gemeinsam mit Johannes Raab)

vi) Art. 4 Nr. 11 (Einwilligung), in: Kühling/Buchner (Hrsg.), Datenschutz-Grundverordnung. Kommentar, 2017 (gemeinsam mit Benedikt Buchner)

vii) Art. 4 Nr. 25 (Dienst der Informationsgesellschaft), in: Kühling/Buchner (Hrsg.), Datenschutz-Grundverordnung. Kommentar, 2017 (gemeinsam mit Benedikt Buchner)

viii) Art. 7 (Bedingungen für die Einwilligung), in: Kühling/Buchner (Hrsg.), Datenschutz-Grundverordnung. Kommentar, 2017 (gemeinsam mit Benedikt Buchner)

ix) Art. 8 (Einwilligung eines Kindes in Bezug auf Dienste der Informationsgesellschaft), in: Kühling/Buchner (Hrsg.), Datenschutz-Grundverordnung. Kommentar, 2017 (gemeinsam mit Benedikt Buchner)

x) Art. 94 (Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG), in: Kühling/Buchner (Hrsg.), Datenschutz-Grundverordnung. Kommentar, 2017 (gemeinsam mit Johannes Raab)

xi) Art. 95 (Verhältnis zur Richtlinie 2002/58/EG), in: Kühling/Buchner (Hrsg.), Datenschutz-Grundverordnung. Kommentar, 2017 (gemeinsam mit Johannes Raab)

xii) Art. 96 (Verhältnis zu bereits geschlossenen Übereinkünften), in: Kühling/Buchner (Hrsg.), Datenschutz-Grundverordnung. Kommentar, 2017 (gemeinsam mit Johannes Raab)

xiii) Art. 97 (Berichte der Kommission), in: Kühling/Buchner (Hrsg.), Datenschutz-Grundverordnung. Kommentar, 2017 (gemeinsam mit Johannes Raab)

xiv) Art. 98 (Überprüfung anderer Rechtsakte der Union zum Datenschutz), in: Kühling/Buchner (Hrsg.), Datenschutz-Grundverordnung. Kommentar, 2017 (gemeinsam mit Johannes Raab)

xv) Art. 99 (Inkrafttreten und Anwendung), in: Kühling/Buchner (Hrsg.), Datenschutz-Grundverordnung. Kommentar, 2017 (gemeinsam mit Johannes Raab)


18.
Art. 73 Abs. 1 Nr. 7 und Art. 87f, in: Kahl/Waldhoff/Walter (Hrsg.), Bonner Kommentar zum Grundgesetz, 175. Erg.-Lfg. Stand: November 2015

17.
Art. 5 GG, in: Gersdorf/Paal (Hrsg.), BeckOK, Beck'scher Online-Kommentar zum Informations- und Medienrecht, Edition 1, September 2013 (fortlaufend aktualisiert)

16.
§§ 25, 26 und 39, in: Säcker (Hrsg), Telekommunikationsgesetz, 3. Aufl. 2013 (gemeinsam mit Andreas Neumann)

15.
§ 30, § 31, § 32 (in Teilen), §§ 50 und 51 (gemeinsam mit Viktor Janik), in: Geppert/Schütz (Hrsg.), Beck`scher TKG-Kommentar, 4. Aufl. 2013

14.
§ 4a BDSG, in: Wolff/Brink (Hrsg.), Beck'scher Online-Kommentar zum Datenschutzrecht in Bund und Ländern, Edition 1, 1. September 2012 (fortlaufend aktualisiert)

13.
Art. 106 Abs. 1 und 3 AEUV (Dienste von allgemeinem wirtschaftlichen Interesse), Art. 107 Abs. 1 (in Teilen) und Abs. 3 AEUV; Art. 108 AEUV (in Teilen), in: Streinz (Hrsg.), AEUV, EUV, Kommentar, 2. Aufl. 2012

12.
§ 97 GWB, IV. Satz 2 (Vergabefremde Beschaffungskritierien), Rdnr. 199 - 256, in: Hirsch/Montag/Säcker (Hrsg.), Münchner Kommentar zum Europäischen und Deutschen Wettbewerbsrecht (Kartellrecht), Band 3, Beihilfen- und Vergaberecht, 2011 (gemeinsam mit Florian Huerkamp)

11.
Vorbemerkung zu den §§ 97 ff. GWB, Europarechtliche Grundlagen, Rdnr. 1 - 144, in: Hirsch/Montag/Säcker (Hrsg.), Münchner Kommentar zum Europäischen und Deutschen Wettbewerbsrecht (Kartellrecht), Band 3, Beihilfen- und Vergaberecht, 2011 (gemeinsam mit Florian Huerkamp)  

10.
§ 9a, in: Manssen (Hrsg.), Telekommunikations- und Multimediarecht. Kommentar, 23. Erg.-Lfg. 7/09

9.
§ 25 (Anordnung durch die Regulierungsbehörde),
§ 26 (Veröffentlichung),
§ 39 (Entgeltregulierung bei Endnutzerleistungen),
in: Säcker (Hrsg.), Berliner Kommentar zum Telekommunikationsgesetz, Verlag Recht und Wirtschaft, 2. Aufl., Frankfurt am Main 2009 (gemeinsam mit Andreas Neumann)

8.
§ 24: Medienfreiheit (Rundfunk-, Presse- und Filmfreiheit), in: Heselhaus/Nowak (Hrsg.), Handbuch des Grundrechtsschutzes in der Europäischen Union, München 2006 

7.

§ 23: Kommunikationsfreiheit (Meinungs- und Informationsfreiheit), in: Heselhaus/Nowak (Hrsg.), Handbuch des Grundrechtsschutzes in der Europäischen Union, München 2006

6.

§ 50 (Zugangsberechtigungssysteme), 
§ 51 (Streitschlichtung), 
in: Geppert/Piepenbrock/Schütz/Schuster (Hrsg.), Beck'scher TKG-Kommentar, 3. Aufl., München 2006 (gemeinsam mit Viktor Janik) 

5.
§ 25 (Anordnung durch die Regulierungsbehörde), 
§ 26 (Veröffentlichung), 
§ 39 (Entgeltregulierung bei Endnutzerleistungen), 
in: Säcker (Hrsg.), Berliner Kommentar zum Telekommunikationsgesetz, Verlag Recht und Wirtschaft, Frankfurt am Main 2006 (gemeinsam mit Andreas Neumann) 

4.

§ 19 (Vereinfachtes Verfahren); 
§ 20 (Untersagung, Stilllegung und Beseitigung) (gemeinsam mit Philipp Dornbach); 
§ 21 (Widerruf der Genehmigung), 
in: Michael Kotulla (Hrsg.), Bundesimmissionsschutzgesetz, Kommentar und Vorschriftensammlung, Stuttgart 2005

3.

1. Kapitel (Beihilfenrecht); 2. Kapitel (Vergaberecht), in: Koenig/Kühling/Theobald (Hrsg.), Recht der Infrastrukturförderung. Ein Leitfaden für die Praxis, Heidelberg 2004 (gemeinsam mit Christian Koenig und Michael Scholz bzw. Kristin Hentschel) 

2.

Art. 16 EG (Dienste von allgemeinem wirtschaftlichem Interesse), Art. 86 EG (öffentliche und monopolartige Unternehmen), Art. 87-89 (Beihilfenrecht) und Art. 295 (Eigentumsordnung), in: Streinz (Hrsg.), Kommentar zum EU-/EG-Vertrag, München 2003 (gemeinsam mit Christian Koenig)

1.

Grundrechte, in: von Bogdandy (Hrsg.), Europäisches Verfassungsrecht, Berlin u.a. 2003, S. 583-630



nach oben 


 

4. Fallbearbeitungen, Urteilsanmerkungen, Buchbesprechungen, kleine Beiträge



50.
Die Geltung der Dienstleistungsrichtlinie im Telekommunikations- und Baurecht, NVwZ 2018, S. 379 - 382 (gemeinsam mit Stefan Drechsler)


49.
Zero-Rating - Regulatorisches Off für StreamOn?, K&R-Editorial, Heft 11/2017

48.
Verfassungsrechtliche Überprüfung des Volkszählungsgesetzes 1983, NJW 2017 (NJW Jubiläumsheft), S. 3069 - 3070

47. 
Schöne neue Datenschutzordnung 2018?!, editorial DuD 2017, S. 529 (gemeinsam mit Benedikt Buchner)


46.
Anmerkung zu AG München, Urt. v. 21. 6. 2017 - 414 C 26570/16: Nichtigkeit der bayrischen Mieterschutzverordnung - sog. Mietpreisbremse, ZfIR 2017, S. 619 - 621 (gemeinsam mit Stefan Drechsler)

45.
Buchbesprechung: Thomas Weigelt, Die wachsende Stadt als Herausforderung für das Recht. Rechtliche Instrumente zum Erhalt und zur Schaffung heterogener Bevölkerungsstrukturen in der Innenstadt, JZ 2017, S. 789 - 790

44.
Semesterabschlussklausur - Öffentliches Recht: Europarecht - Schockbilder vor dem EuGH, JuS 2017, S. 335 - 342 (gemeinsam mit Stefan Drechsler)

43.
Anmerkung zu EuGH, Urt. v. 19.10.2016, C-582/14 - Breyer, Speicherung von IP-Adressen beim Besuch einer Internetseite, ZD 2017, S. 24 - 26 (gemeinsam mit Manuel Klar)


42.
Ministererlaubnisverfahren – Kein Anlass zu grundlegenden Reformen, WuW 2017 Heft 1, S. 1 (gemeinsam mit Achim Wambach)

41.
Methodik ÖR, Fortgeschrittenenklausur im Europarecht, Sozialtourismus?, JURA 2017, S. 227 - 237 (gemeinsam mit Annika Ascher)

40.
Rechtskraftdurchbrechung für die das Fortbestehenden EU-beihilfenrechtswidriger Verträge bestätigenden nationalen Gerichtsurteile, Anm. zu EuGH, urt. v. 11.11.2015 - Rs. C-505/14 (LG Münster), ZfIR 2016, S. 67 - 69

39.
Die erste Seite: Weckruf aus Luxemburg: Rechtskraftdurchbrechung dank Sprengkraft des EU-Beihilfenrechts, EWS 6/2015

38.
Datenfestung EU vs. unsicherer Hafen USA, NJW-Editorial, Heft 43/2015

37.
Im Dauerlicht der Öffentlichkeit - Freifahrt für personenbezogene Bewertungsportale!?,
NJW 2015, S. 447 - 450

36.
Bundessozialgericht und Datenschutz: mal so, mal so?!, NZS Editorial, Heft 20/2014

35.
BGH, Beschl. v. 3.6.2014 - EnVR 10/13, Anm., Netzübergänge nach § 46 EnWG werden erleichtert, EnWZ 2014, S. 474 - 476

34.
EuGH 2.0 - Datenschutz auch gegen Google & Co., NJW-Editorial, Heft 22/2014

33. 
Die Nicht-Vorlage als Bärendienst - Plädoyer für eine höhere Kommunikationsfreude im Mehrebenensystem (Gastkommentar), EuZW 2013, S. 641 - 642

32.
Referendarexamensklausur - Öffentliches Recht: Verwaltungs(prozess)recht und Europarecht - Ein Bauernopfer?, JuS 12/2012 (gemeinsam mit Manuel Klar)

31.
Widerruf einer versteigerten UMTS-Lizenz, Anmerkungen zu BVerwG, 17.8.2011 - 6 C 9.10, JZ 2012, S. 414 - 418 (gemeinsam mit Manuel Klar) 

30.
Auf dem Weg zum vollharmonisierten Datenschutz!? (Gastkommentar), EuZW 2012, S. 281 - 282 

29.
Anmerkungen zum Urteil des BVerwG vom 7. Dezember 2011 - Az. 6 C 39.10, Befugnisse des Eisenbahn-Bundesamtes im Rahmen einer Überleitungskontrolle, N&R 2012, S. 113 - 118 (gemeinsam mit Philip Radlanski) 

28.
Buchbesprechung: Gabriele Britz/Johannes Hellermann/Georg Hermes (Hrsg.), EnWG, Gesetz über die Elektrizitäs- und Gasversorgung (Energiewirtschaftsgesetz),
Kommentar, 2. Aufl. 2010, AöR 2011, S. 526 - 528 

27.
Kooperativer Städtebau: Taktieren beim Vergaberecht, Immobilienwirtschaft, 12/2009 - 01/2010, S. 40

26.
Editorial: Krise des Datenschutzes - Effektive Vollzugsmechanismen statt Grundgesetzänderungen, Die erste Seite, K&R 10/2008

25.
Buchbesprechung: Bernward Wollenschläger, Effektive staatliche Rückholoptionen bei gesellschaftlicher Schlechterfüllung. Studien zu Staat, Recht und Verwaltung, Band 7. Nomos, Baden-Baden 2006, Die Verwaltung, 41. Band, Heft 1, 2008, S. 133-135

24.
Die Zukunft des Europäischen Agentur(un)wesens - oder: Wer hat Angst vor Meroni?, EuZW 6/2008 

23.
Editorial: Der "more economic approach" der Kommission im EG-Beihilfenrecht......"Mehr davon!", Die erste Seite, EWS 1-2/2008, hier abrufbar

22.
Editorial: Aufhebung des Postmonopols – darf Deutschland nicht besser sein als der EG-Durchschnitt?, Die erste Seite, EWS 8/2007 (gemeinsam mit Justus Haucap) 

21.

Buchbesprechung: Spiros Simitis, Der verkürzte Datenschutz. Versuch einer Korrektur der Defizite und Diskrepanzen im justitiellen und Sicherheitsbereich der Europäischen Union. Frankfurter Studien zum Datenschutz, Bd. 25. Nomos, Baden-Baden 2004, Archiv des öffentlichen Rechts, 132. Band, Heft 2, Juni 2007, S. 317-320

20.

IT und Recht, it 2007, S. 69-70 (zusammen mit Thomas Dreier), hier abrufbar mit freundlicher Genehmigung von it-Information-Technology  

19.

Buchbesprechung: Martin Altrock, Volker Oschmann und Christian Theobald (Hrsg.), Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG), München 2006, NJW 2006, S. 3194 

18.

Buchbesprechung: Georg Hermes und Dieter Sellner (Hrsg.), Beck'scher AEG-Kommentar. Allgemeines Eisenbahngesetz, München 2006, NVwZ 2006, S. 1146 

17.
K&R-Kommentar zu AG Darmstadt, Urteil vom 30.6.2005 - 300 C 397/04, Unzulässigkeit der Speicherung dynamischer IP-Adressen im Rahmen einer Internet-Zugangsflatrate, K&R 2005, S. 478-480 (gemeinsam mit Andreas Neumann) 

16.

RegTP, BKartA, Kommission: Wettbewerb der Regulierungsbehörden auf dem Weg zur Öffnung der Postmärkte? - Anmerkungen zum Beschluss des Bundeskartellamts wegen missbräuchlicher Marktbehinderung der DPAG vom 14.2.2005, IR 2005, S. 80-83 

15.

Fallbesprechung: Der unzuverlässige Waffensammler, JURA 2005, S. 198-203

14.

Buchbesprechung: Dieter H. Scheuning (Hrsg.), Europäische Verfassungsordnung. Baden Baden, 2003, AöR 2004, S. 460-463

13.

Bundesrat stimmt Telekommunikationsgesetz zu – TKG kann in Kraft treten, IR 2004,
S. 142-143

12.

Buchbesprechung: Dirk Ehlers (Hrsg.), Europäische Grundrechte und Grundfreiheiten, Berlin 2003, Der Staat, 2004, S. 499-502

11.

TKG-Novelle zwischen Bundesrat und Bundesregierung, IR 2004, S. 72-73 

10.

Der Regierungsentwurf zur TKG-Novelle, IR 2004, S. 23-24

9.

Das Damoklesschwert der Nichtigkeit bei Missachtung des Durchführungsverbots aus Art. 88 Abs. 3 Satz 3 EG - Das Flächenerwerbsurteil des BGH vom 4. April 2003, 
ZWeR 2003, S. 498-514

8.
Editorial: Kompensation nur der Nettomehrkosten für Dienste der Daseinsvorsorge, 
Die erste Seite, EWS 3/2003 (gemeinsam mit Christian Koenig) 

7.

Book Review: Urs Schildknecht, Grundrechtsschranken in der Europäischen Gemeinschaft. Eine Untersuchung der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofes. Frankfurt a.M. 2000, CMLRev 2003, S. 1482-1484

6.

Fallbesprechung: Kein Handelsverkehr ohne Ultrahocherhitzung, NwVBl. 2002, S. 322-327

5.

Buchbesprechung: Fabian Löwenberg, Service public und öffentliche Dienstleistungen in Europa, Berlin 2001, ZHR 166 (2002), S. 261-265

4.

Das PreussenElektra-Urteil des EuGH: Freibrief für Abnahme- und Vergütungspflichten in der Energiewirtschaft, NVwZ 2001, S. 768-770 (gemeinsam mit Christian Koenig) 

3.

Anmerkung zum Sachsen-Urteil, JZ 2000, S. 255-258 (gemeinsam mit Christian Koenig) 

2.

Staatliche Handlungspflichten zur Sicherung der Grundfreiheiten – Besprechung von EuGH, Urt. v. 9.12.1997 - Rs. C-265/95, Kommission/Frankreich, NJW 1999, S. 403-404 

1.

Subsidiaritätsbericht 1997 der Bundesregierung, ZG 1998, S. 271-274


nach oben 


 

5. Herausgeberschaften


SCHRIFTENREIHEN


6.
Regensburger Schriften zur verkehrsrechtlichen Forschung


5.

"Energie- und Infrastrukturrecht" (gemeinsam mit Christian Theobald und Christian Held)


4.
"Schriften zu Immobilienökonomie und Immobilienrecht" (gemeinsam mit allen Professoren des IREBS)


3.
"Schriften zum Öffentlichen Immobilienrecht und Infrastrukturrecht", Carl Heymanns Verlag, Köln; ab 2015 aufgegangen in 4.


2.
"Wettbewerb und Regulierung von Märkten und Unternehmen", Nomos-Verlag Baden-Baden (gemeinsam mit Justus Haucap, Gregor Krämer und Gerd Waschbusch)


1.
"Recht der Informationsgesellschaft", Lit-Verlag Münster (gemeinsam mit Gerrit Manssen, Jörg Fritzsche und Robert Uerpmann-Wittzack)


EINZELBÄNDE


17.
Datenschutz-Grundverordnung/Bundesdatenschutzgesetz. Kommentar 2. Aufl. München 2018 (gemeinsam mit Benedikt Buchner)


16.
Regulierung - Wettbewerb - Innovation, Tagungsband des Dritten Symposiums der "Wissenschaftlichen Vereinigung für das gesamte Regulierungsrecht", Baden-Baden 2017 (gemeinsam mit Torsten Körber)

15.
Aktuelle Probleme des Eisenbahnrechts XXII., Vorträge im Rahmen der Tagung am 14. und 15. September 2016 in Regensburg, Baden-Baden 2017

14.
Datenschutz-Grundverordnung (gemeinsam mit Benedikt Buchner), München 2017

13.
Aktuelle Probleme des Eisenbahnrechts XXI. Vorträge im Rahmen der Tagung am 23. und 24. September 2015 in Regensburg, Baden-Baden 2016 (gemeinsam mit Wilhelm Eschweiler und Gerald Hörster)


12.
Die l(i)ebenswerte (Innen-) Stadt - Baurechtsnovelle 2013 und Impulse der Großen Koalition. Tagungsband zum 8. Regensburger Immobilienrechtstag am 18.7.2014, 2015

11.
Grünes Baurecht und Energiewende - Tagungsband zum 6. Regensburger Immobilienrechtstag am 12. Juli 2013, Köln 2014

10.
Immobilienökonomie II. Rechtliche Grundlagen, 3. Aufl. 2014, S. 54 - 126 (gemeinsam mit Karl-Werner Schulte, Wolfgang Servatius und Frank Stellmann)

9. 
Die Einzelhandelsimmobilie - Wirtschaftliche Rationalität und rechtliche Steuerung - Tagungsband zum 5. Regensburger Immobilienrechtstag, Köln 2013

8. 
Die Einzelhandelsimmobilie - Bau(recht)liche Todsünden und vernünftige Problemlösungen - Tagungsband zum 4. Regensburger Immobilienrechtstag, Köln 2012 

7.
Immobilienwirtschaft zwischen Ökonomie und Recht - Festschrift zum 80. Geburtstag von Dr.Dr.h.c.Dr.h.c. Johann Vielberth, Köln 2012 (gemeinsam mit Steffen Sebastian) 

6.
Kooperation im Öffentlichen Immobilien- und Infrastrukturrecht - Tagungsband des 3. Regensburger Immobilienrechtstags, Köln 2011 

5.
Mehrebenenkonflikte im Öffentlichen Immobilien- und Infrastrukturrecht - Tagungsband des 2. Regenburger Immobilienrechtstags, Köln 2010 

4. 
Öffentliches Recht und Investitionssicherheit in der Immobilienwirtschaft - Tagungsband des 1. Regensburger Immobilienrechtstags, Köln 2009  

3.
Effiziente Regeln für Telekommunikationsmärkte in der Zukunft. Kartellrecht, Netzneutralität und Preis-Kosten-Scheren, Baden-Baden 2008 (gemeinsam mit Justus Haucap)

2.
Recht der Infrastrukturförderung. Ein Leitfaden für die Praxis (gemeinsam mit Christian Koenig und Christian Theobald), Heidelberg 2004

1.
Liberalisierung der Telekommunikationsordnungen: Ein Rechtsvergleich, Heidelberg 2000, Verlag Recht und Wirtschaft (gemeinsam mit Christian Koenig und dem ifo Institut) 
Besprochen von Lammich, CR 2001, S. 485 - 486



nach oben ↑


 

6. Beiträge in Tages- und Wochenzeitungen


13.
Wettbewerbliche Weichen für den Breitbandausbau, FAZ 6.10.2017, gemeinsam mit Achim Wambach

12.
Gegen den Abverkauf von Wettbewerb, FAZ 17.10.2016, S. 17, gemeinsam mit Achim Wambach

11.
Das Wettbewerbsprinzip als europäischer Sündenbock, in: FAZ 7.10.2016, S. 18, gemeinsam mit Justus Haucap

10.
Bit Data: Aufgeben oder Aufgabe, in: FAZ, 22.12.2014, Nr. 297, S. 6

9.
Unsere Sender, unsere Richter, in: FAZ, 10.02.2014, Nr. 34, S. 7

8.
Eine Quote für den Grünstrom, in: FAZ, 12.10.2012, Nr. 238, S. 12, gemeinsam mit Justus Haucap

7.
Kein Europarecht à la carte, in: Mittelbayerische Zeitung, 3.1.2012, S. 4

6.
Gerechtere Wasserpreise, in: FAZ, 24.6.2011, S. 12, gemeinsam mit Justus Haucap

5.
Kein Steuergeld verbrennen, in: Mittelbayerische Zeitung, 13.5.2011, S. 4

4.
Breitband - Politische Intervention mit Augenmaß!, in: FAZ, 7.4.2011, S. 12, gemeinsam mit Justus Haucap

3.
Europa braucht eine Monopolkommission, in: FAZ, 13.8.2010, S. 12, gemeinsam mit Justus Haucap

2.
Bessere Regulierung für Europa, in: FAZ, 13.10.2007, S. 13, gemeinsam mit Justus Haucap

1.
Weg mit dem Postmonopol, in: Die Welt, 11.7.2007, S. 12, gemeinsam mit Justus Haucap

nach oben ↑

  1. version française
  2. IRE|BS Home

Prof. Dr. Jürgen Kühling

Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Immobilienrecht, Infrastrukturrecht und Informationsrecht

 

Irebs-right-2

 

Telefon: +49 941 943 6061
Telefax: +49 941 943 6062
E-Mail: Silvia.Kadzioch@irebs.de
Raum: VG 109