Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Stefan Drechsler

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Drechsler Stefan Neu E−Mail:

Stefan.Drechsler@ur.de          

 

 


 

geboren am 20. Januar 1993 in Fürth

Juli 2011: Abitur am Ohm-Gymnasium Erlangen
Oktober 2011 – März 2016: Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Regensburg
Januar 2016: Erste Juristische Prüfung im Termin 2015/II (Durchschnittsnote: 14,06 Punkte – 3. Platz in Bayern)
April 2013 – März 2016: Studentische Hilfskraft bei Professor Jürgen Kühling
seit April 2016: Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand bei Professor Jürgen Kühling
seit April 2016: Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand bei Professor Jürgen Kühling

Stipendien:

Studienstiftung des Deutschen Volkes (2011 – 2016)
Roland Berger Stiftung: Programm „Mutmacher“ (2011 – 2016)
Deutsche Universitätsstiftung: Programm „TANDEM“ als Mentee von Professor Thorsten Kingreen (2012 – 2016)
Deutsche Universitätsstiftung und Gerda Henkel Stiftung: Promotionsstipendium "TANDEM" (seit 2017)

Interessenschwerpunkte:

Grundrechtsschutz in Deutschland und Europa
Öffentliches Prozessrecht
Öffentliches Bau- und Planungsrecht
Juristische Methodenlehre

Publikationen (Stand: November 2017):

I. Aufsätze

1. Grundlagen und Grenzen der richterlichen Rechtsfortbildung, Zeitschrift für das Juristische Studium (ZJS) 2015, S. 344 – 355 (Online frei verfügbar)
2. Grenzüberschreitende Leistungsrechte aus Grundrechten: Grundlegende Überlegungen am Beispiel des Rechts auf freien Schulzugang aus Art. 11 LV BW, Zeitschrift für das Juristische Studium (ZJS) 2015, S. 466 – 472 (zusammen mit Simon Pschorr, Online frei verfügbar)
3. Städtebauliche Verträge (§ 11 BauGB) – eine kooperative Handlungsform an der Schnittstelle von öffentlichem und privatem Recht, von allgemeinem und besonderem Verwaltungsrecht, Juristische Ausbildung (JURA) 2017, S. 413 - 426
4. Alles "acte clair"? - Die Vorlage an den EuGH als Chance, NJW 2017, S.2950 - 2955 (gemeinsam mit Jürgen Kühling)
5. Die Verfassungsmäßigkeit der Ehe für alle, Juristische Ausbildung (JURA) 2018 (zusammen mit Simon Pschorr; im Erscheinen)

II. Urteilsanmerkungen

1. Der EuGH auf dem Weg zu einer Dogmatik der Wirtschaftsgrundrechte? – Anmerkung zum Urteil des EuGH vom 30. Juni 2016 in der Rechtssache Lidl (C-134/15), Europarecht (EuR) 2016, S. 691 – 705
2. Anmerkung zu AG München, Urt. v. 21.6.2017 - 414 C 26570/16: Nichtigkeit der bayerischen Mieterschutzverordnung - sog. Mietpreisbremse, Zeitschrift für Immobilienrecht (ZfIR) 2017, S. 619 - 621 (zusammen mit Jürgen Kühling)

III. Didaktisch orientierte Beiträge

1. Semesterabschlussklausur - Öffentliches Recht: Europarecht - Schockbilder vor dem EuGH, Juristische Schulung (JuS) 2017, S. 335 - 342 (zusammen mit Jürgen Kühling)

  1. version française
  2. IRE|BS Home

Prof. Dr. Jürgen Kühling

Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Immobilienrecht, Infrastrukturrecht und Informationsrecht

 

Irebs-right-2

 

Telefon: +49 941 943 6061
Telefax: +49 941 943 6062
E-Mail: Silvia.Kadzioch@irebs.de
Raum: VG 109