Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Häufig gestellte Fragen

 

Hier finden Sie eine Sammlung von Fragen, die uns häufig erreichen. Diese Rubrik wird ständig erweitert und überarbeitet.

 


Studienbegleitende Zusatzausbildung DaF-Phil

  

        

 


Muss ich mich in der Studentenkanzlei für die Zusatzausbildung einschreiben?

 

Nein, eine Einschreibung zur Zusatzausbildung in DaF-Phil ist nicht nötig und auch nicht möglich, wenn Sie die Zusatzausbildung zeitgleich zu Ihrem Studium mit einer regulären Immatrikulation absolvieren.
Sollten Sie die Zusatzausbildung bereits im Studium begonnen haben und feststellen, dass Sie diese nicht innerhalb Ihrer Studienzeit schaffen abzuschließen, gibt es unter bestimmten Voraussetzungen die Möglichkeit, sich im Anschluss an Ihr Studium an der Universität zu immatrikulieren (DaF-Phil), um die Ausbildung abzuschließen. Über die konkreten Bedingungen informieren wir in den Sprechstunden.

Notwendig ist jedoch eine einmalige Anmeldung bei der Professur für Deutsch-als-Fremdsprache (jeweils zu Beginn des Semesters). Informationen und Formulare hierzu finden Sie hier.

 


Gibt es Zulassungsvorraussetzungen für die Zusatzausbildung?


Ja!

Sie finden die Zulassungsvoraussetzungen (Semesterzahl/Studiengänge) in der aktuellen Fassung der Prüfungsordnung vom 31.04.2015.

Prüfen Sie diese sorgfältig, bevor Sie sich zur Zusatzausbildung anmelden. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an die Studienberatung von DaF-Phil.

 


Wo und wie erhalte ich das Zertifikat, wenn ich alle nötigen Leistungen erbracht habe und diese vollständig in Flexnow verbucht sind?

 

Die Zertifikate für die Zusatzausbildung DaF-Phil erhalten Sie auf Antrag beim Prüfungsamt für Geisteswissenschaften.

Wenn alle Leistungen zur Zusatzausbildung DaF-Phil nach neuer Ordnung vom 31.01.2014 in Flexnow verbucht sind, können Sie beim Prüfungsamt für Geisteswissenschaften das Zertifikat beantragen. Hierzu gibt es ein Formular das Sie auf den Seiten des Prüfungsamtes beziehen können.

Das Formular finden Sie hier.

 


 Ich habe Germanistik/Deutsche Philologie nicht als Studienfach. Was muss ich beachten bzw. welche Kurse muss ich daher zusätzlich absolvieren?
 
Studierende, deren Studienfach nicht Germanistik ist, müssen nach Prüfungsordnung vom 31.01.2014 (§1(4)) ein Proseminar bzw. eine Einführungsübung in den Bereichen Sprachwissenschaft und Neuere Deutsche Literaturwissenschaft absolvieren.

Weitere Informationen und Direktlinks zu den Veranstaltungen (LSF) finden Sie hier.

  


Welchen Leistungsnachweis muss ich in der Einführungsübung der Sprachwissenschaft erbringen?

Die Einführungsübung der Sprachwissenschaft ist mit einer Vorlesung verbunden. Sie müssen lediglich die Übung (2 SWS) absolvieren.

Bezüglich des Leistungsnachweises wurde mit dem Institut/Lehrstuhl Deutsche Sprachwissenschaft vereinbart, dass alle DaF-Studierenden nach der neuen Regelung des B.A. Deutsche Philologie laufen. Also als ob Sie das Modul/die Position DEU-M 310.2 absolvieren möchten.

Da der Leistungsnachweis hier mit der Vorlesung verknüpft ist, entfällt für Sie die Abschlussklausur, da Sie diese ja nicht besuchen und somit die Inhalte nicht kennen können. Die Zwischenklausur und die geforderten Aufgaben im Seminar sind aber verpflichtend und somit notengebend.

Sie können sich entsprechend in Flexnow für DaF-Phil in der Veranstaltung anmelden und die/der jeweilige Dozent/in kann dann am Ende den Noteneintrag veranlassen.

 

Die Leistungsnachsweise müssen nicht benotet werden. Bestanden/nicht bestanden ist ausreichend.

 

   


Praktikum im Rahmen der Zusatzausbildung DaF-Phil

 

   

  


 

Praktikumsportfolio: Welchen Umfang und Inhalt sollte es haben?

  

Das Portfolio sollte insgesamt einen Umfang von ca. 6 Seiten haben.

Darin müssen enthalten sein:

Praktikumsbestätigung:

Nachweis der Institution, bei der Sie das Praktikum absolviert haben, über Ihr erfolgreich absolviertes Praktikum unter Angabe der Dauer, der geleisteten Stunden und Angaben zur Kursart und Niveaustufe.

Haben Sie das Praktikum an der Universität Regensburg (ZSK) absolviert, erhalten Sie das Zeugnis im Sekretariat des Lehrgebiets DAF.

Praktikumsbericht:

Informationen zur Einrichtung, Niveau, Lehrwerk, Ablauf, Umfang, Erfahrungen und Einschätzungen etc.

Wichtig ist auch eine Beschreibung des tatsächlichen Sprachkurses, den Sie hospitiert haben. Hierzu: verwendete Lehrmaterialien, Niveaustufen, Progression etc.

Schriftlich dokumentierter Unterrichtsversuch: Hier sollen Sie eine von Ihnen gehaltenen Stunde oder Doppelstunde, die Sie im Rahmen Ihres Praktikums durchgeführt haben, reflektieren und beschreiben.
Sie können dies sowohl tabellarisch als auch im Fließtext gestalten. Es sollten daraus die Vorbereitung/Absicht und die Vermittlungsziele hervorgehen und darüber reflektiert werden, wie dies in der Praxis funktioniert hat.

    


 

Ich habe mein Praktikum an der Uni Regensburg absolviert. Bekomme ich eine Bestätigung bzw. ein Zeugnis darüber?

Ja. Sie können im Anschluss an das Praktikum ein Zeugnis im Sekretariat (ZSK) abholen. (ca. 2-4 Wochen nach Semesterende)
Dieses fügen Sie als Nachweis in Kopie dem Portfolio bei.

 


 

Wo gebe ich das Praktikumsportfolio ab und wie kommt die Leistung in Flexnow?

Geben Sie das Portfolio beim Teilfach DaF-Phil mit dem Vermerk z.H. Frau Trenner-Haberkorn / Praktikumsportfolio ab. Möglich ist dies in den Sprechstunden sowie in dem Briefkasten vor P.T. 3.2.30.

Nach Prüfung wird dann automatisch ein Flexnoweintrag (DaF-Z-M05.1) für Sie vorgenommen. Sie brauchen sich sonst um nichts weiter kümmern.

  


   

 


Deutsch als Fremdsprachenphilologie im Rahmen des FKN

  

  


   

Wo finde ich Informationen zum FKN und wer ist mein Ansprechpartner?

Beschreibungen und Informationen zum FKN im Rahmen der Bachelor-Studiengänge finden Sie auf den Seiten der Modularisierungsstelle.

Allgemeiner Ansprechpartner: Matthias Baderschneider

   


  

Welche Module/Leistungen muss ich genau absolvieren?

 

Beginn der Studieneinheit bis einschließlich SS 2016:

Verpflichtend zu absolvieren für die Studieneinheit DaF, ist das Modul DaF-M01, aus dem sich insgesamt 14 LP ergeben.

 

Beginn der Studieneinheit ab WS 2016/2017:

Verpflichtend zu absolvieren für die Studieneinheit DaF, ist das Modul DaF-FKN 01, aus dem sich insgesamt 15 LP ergeben.

 
   


  

Wieviel Punkte benötige ich im FKN bzw. in der Studieneinheit DaF-Phil. Reichen die 14 LP aus dem Pflichtmodul denn aus?

  

- ACHTUNG! Beispiel mit altem Modul - Mit neuem Modul (DaF-FKN 01) äquivalent jedoch 15 LP statt 14 LP -

  

Wenn Sie das FKN als Nebenfach wählen müssen Sie zwei Studieneinheiten (SE) auswählen: z.B. SE 1: DaF + SE 2: Gender Studies.

Die beiden Studieneinheiten müssen insgesamt min. 30 LP ergeben. Sollten Sie mit den Basismodulen der beiden SE nicht auf 30 oder mehr Punkte kommen, müssen Sie weitere Leistungen (bis zum Erreichen der 30 LP) erbringen. Es steht Ihnen frei, in welcher Studieneinheit Sie die LP sammeln.

Sollten Sie die Punkte in Ihrer SE DaF sammeln wollen, haben Sie die Möglichkeit, weitere Seminare aus DaF-Phil zu belegen, um die Punkte zu erreichen.

Sie können diese Veranstaltungen in Flexnow unter "FKN zusätzliche Pflichtpunkte" anmelden. Die erworbenen Leistungspunkte werden dann zu den Punkten aus den beiden Basismodulen addiert.

Hinweis (B.A.): Erreichen Sie mehr Punkte als 30 LP (z.B. 34 LP) müssen sie entsprechend weniger Punkte im freien Wahlbereich (freien 20 LP) erbringen. In diesem Beispiel entsprechend nur 16 LP.

 

Beispiel:

Studieneinheit 1: DaF - Basismodul - 14 LP
Studieneinheit 2: Fachsprachen - Basismodul - 15 LP
Zusätzliche Pflichtpunkte: Ein weiteres Seminar aus DaF - 5 LP

Summe der Punkte insgesamt: 34 LP

 


Fragen zu Flexnow

 


 

An wen kann ich mich wenden, wenn ich Probleme in Flexnow habe? (z.B. Anmeldung/Abmeldung)?

Bei Problemen mit Flexnow, die den Bereich DaF-Phil betreffen, wenden Sie sich bitte an die Fachstudienberatung von DaF-Phil oder an die Studiengangkoordination der Germanistik.

 


 

Wo finde ich die exakten An- und Abmeldezeiträume für die Seminare?

 
Möglichkeit 1:

Ab dem Sommersemester 2016 finden sie die exakten An- und Abmeldezeiten zu jeder Veranstaltung von DaF-Phil im jeweiligen Eintrag in HIS-LSF.

  

Möglichkeit 2:

Sie finden alle An- und Abmeldezeiträume in der FlexNow-Schnittstelle unter Dienste -> Termine

Öffnen Sie hierzu:

Semester - Regulärer Termin -> Fakultät für Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften
 
Tipp: Drücken Sie "Strg + f" und suchen Sie die Veranstaltung mit der Suche.

 

 


   

Wie kann ich eine Leistung in Flexnow doppelt verbuchen? (Z.B. FKN + Zusatzausbildung oder Master und Zusatzausbildung)

Hierzu gibt es ein Formular. Tragen Sie einfach ein, wo die Leistung derzeit verbucht ist und wo die Leistung zusätzlich verbucht werden soll. Es handelt sich hierbei um eine Doppelanrechnung. Bei der zweiten Eintragung bzw. bei der Anrechnung erscheint dann im Transcript of Records der Vermerk "Anrechnung aus anderem Studiengang".

Das ausgefüllte Formular geben Sie dann im Prüfungsamt für Geisteswissenschaften ab.

Download hier.

  

  

  1. Fakultät für Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften
  2. Institut für Germanistik

Professur für Deutsch als Fremdsprachenphilologie

Universität Regensburg
Universitätsstraße 31
D-93053 Regensburg

 

Sprache-literatur-kultur