Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Aktuelles

Japanprogramm der Studienstiftung / Förderung eines zweijährigen Intensivprogramms

Das Japanprogramm der Studienstiftung unterstützt jährlich bis zu fünf Stipendiatinnen und Stipendiaten aus Deutschland beim Erwerb hervorragender Kenntnisse der japanischen Sprache und Kultur.

Bewerbung: bis 1. April 2018 möglich
Für wen? Studierende und Absolventen aller Fachrichtungen (mit oder ohne Sprachkenntnisse)
Weitere Informationen unter www.studienstiftung.de/japan/.

Kontakt für Rückfragen zum Programm:
Studienstiftung des deutschen Volkes
Team Auslandsförderung
Eva Scholz
Ahrstraße 41, 53175 Bonn
Telefon 0228/82096-470
scholz@studienstiftung.de


Bayerischen Landesstiftung 2018 vergibt Kulturpreise

Die Bayerische Landesstiftung vergibt 2018 Preise für außerordentliche Leistungen in kulturellen und sozialen Gebieten und zusätzlich im Bereich des Umweltschutzes.

Die Preise sind mit 30.000,-€ dotiert.

Sofern die Preise über die Universität weitergeleitet werden sollen, sind die vollständigen Unterlagen bis spätestens 9. März 2018 bei Ref. II/7 einzureichen.

Weitere Informationen dazu auf der Webseite der Bayerischen Landesstiftung.


Save The Date Doktoranden-workshop-1 1_

Doktoranden-Workshop

Der Doktoranden-Workshop hat die hochschulübergreifende Vernetzung von Nachwuchswissenschaftler/innen im Themenfeld Digitalisierung zum Ziel und gibt ihnen die Möglichkeit, ihr Promotionsprojekt zu präsentieren, neue Impulse für eigene Forschungsvorhaben zu erhalten und sich auch mit Professor/innen der INDIGO-Hochschulen fachlich auszutauschen.
Neben dem fachübergreifenden Austausch über Zukunftsthemen der Digitalisierung sowie der Vernetzung mit Promovierenden und Wissenschaftler/innen in der Region Ostbayern haben die Nachwuchswissenschaftler/innen im Rahmen des Workshops Gelegenheit, das Graduiertenprogramm des Zentrums Digitalisierung Bayern (ZD.B) und das Verbundkolleg Digitalisierung des Bayerischen Wissenschaftsforums (BayWISS) näher kennenzulernen.

Wann? 20. Juni 2018
Um wie viel Uhr? 10:00-17:00 Uhr
Wo? Universität Passau

Einreichung für Vorschläge von Kurzpräsentationen bis zum 31. März 2018.

Weitere Infos im Anhang oder auf der Homepage des INDIGO-Netzwerks der Universität Passau.


Flexnow

Prüfungsan- und abmeldung im WS 2017/2018

Die regulären An- und Abmeldefristen für die Prüfungen in den Studiengängen des I:IMSK im WS 2017/2018 in Flexnow sind:

Anmeldezeitraum: 31. Dezember 2017 bis 28. Januar 2018

Abmeldezeitraum: 31. Dezember 2017 bis 04. Februar 2018

Alle StudentInnen der B.A.- und M.A.-Studiengänge müssen sich im angegebenen Zeitraum für ihre Prüfungen anmelden!

Im Falle einzelner Veranstaltungen, insb. Blockveranstaltungen, kann der An- bzw. Abmeldezeitraum von den o.g. Zeiträumen abweichen. Dies erfahren Sie im Zweifelsfall in den jeweiligen Veranstaltungen bzw. können Sie zum Teil bereits vorab in der  Flexnow-Terminübersicht des Prüfungssekretariats einsehen.

Hier der Link zur Anmeldung in Flexnow.

Eine Einführung in das Prüfungsverwaltungssystem Flexnow findet sich hier.

Bitte beachten Sie bei Problemen mit der Prüfungsan- und abmeldung die Hinweise in diesem Dokument.


Einführung in das Bachelorstudium

Informationsveranstaltungen der Fächer

Von 10. bis 11. Oktober 2017 finden die Einführungsveranstaltungen in das Studium des Bachelor of Arts (B.A.) statt.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Einführungsveranstultungen der Fächer des I:IMSK:

Informationswissenschaft: Di (10.10.2017) 12-13 Uhr H3

Medieninformatik: Mi (11.10.2017) 11-12 Uhr H2

Allgemeine und Vergleichende Sprachwissenschaft: Mi (11.10.2017) 12-13 Uhr H9

Medienwissenschaft: Mi (11.10.2017) 14-15 Uhr H15

Vergleichende Kulturwissenschaft: Mi (11.10.2017) 15-16 Uhr H4


Flexnow

Prüfungsan- und abmeldung im SS 2017

Die regulären An- und Abmeldefristen für die Prüfungen in den Studiengängen des I:IMSK im SS 2017 in Flexnow sind:

Anmeldezeitraum: 18. Juni bis 16. Juli 2017

Abmeldezeitraum: 18. Juni bis 23. Juli 2017

Alle StudentInnen der B.A.- und M.A.-Studiengänge müssen sich im angegebenen Zeitraum für ihre Prüfungen anmelden!

Im Falle einzelner Veranstaltungen, insb. Blockveranstaltungen, kann der An- bzw. Abmeldezeitraum von den o.g. Zeiträumen abweichen. Dies erfahren Sie im Zweifelsfall in den jeweiligen Veranstaltungen bzw. können Sie zum Teil bereits vorab in der  Flexnow-Terminübersicht des Prüfungssekretariats einsehen.

Hier der Link zur Anmeldung in Flexnow.

Eine Einführung in das Prüfungsverwaltungssystem Flexnow findet sich hier.

Bitte beachten Sie bei Problemen mit der Prüfungsan- und abmeldung die Hinweise in diesem Dokument.


Geschäftsführung I:IMSK ab WS 2016/17

Geschäftsführung bis 30.9.2017:

Prof. Dr. Johannes Helmbrecht (Allgemeine und Vergleichende Sprachwissenschaft)

E-Mail

Geschäftsführendes Sekretariat:

Ingrid Stitz

Gebäude PT, Zi. 3.0.41; Tel: 0941 - 943 3387; Fax: 0941 - 943 2429; E-Mail


Zentrale Studienberatung

"Starthilfe in den Uni-Tag"

Die Zentrale Studienberatung informiert über das aktuelle Angebot "Starthilfe in den Uni-Tag".

Mit dem Angebot will die Zentrale Studienberatung Studierende, die sich schwer damit tun einen Anfang in den Lerntag zu finden, unterstützen und ggf. vernetzen. Der offene Treff findet Montags bis Freitags von 8.45 Uhr bis 9.00 Uhr auf der oberen Galerie beim Audimax statt.

Informationen hierzu finden sie hier.


Gastvortrag

Behavioral Analytics in Social Media and the Physical World

Ein Gastvortrag von Dr. Martin Atzmüller mit dem Titel "Behavioral Analytics in Social Media and the Physical World"

Abstract:
In the world of today, a variety of human interaction data is generated, e.g., by sensors and social media. This enables the observation and capture of physical and social activities, and subsequent extended analysis of interactions, structures and patterns covering both online and offline contexts. This talk focuses on behavioral analytics in social media and the physical world, and presents exemplary methods and results in the context of real-world systems. Specifically, we focus on the grounding and analysis of behavior and interactions of individual users as well as groups, and according modeling approaches.


GRIPS-Kurs

Fit fürs Studium

Die Universitätsbibliothek und das Rechenzentrum der Universität Regensburg haben gemeinsam den GRIPS-Kurs "Fit fürs Studium" entwickelt: In sechs Wochen lernen dabei die Studierenden wichtige Tools für das Recherchieren, Lernen, Präsentieren, Schreiben und Zitieren kennen.

Die sechs Module des Kurses werden nacheinander freigeschaltet und die Studierenden bestimmen selbst, ob und wann sie das Skript und die Übungen dazu durcharbeiten. Der Kurs beginnt am 20.04.2015 und ist unter ffs.ur.de zugänglich.


Folie Screen Era Smp
Praktikum im Ausland

ERASMUS-Praktikumsförderung jetzt schon ab 2 Monaten!

Ab sofort kann eine ERASMUS-Praktikumsförderung schon ab einer Praktikumsdauer von 2 Monaten (60 Tagen) beantragt werden (Praktikum im europ. Ausland, Vollzeit, Bezug zum Studienfach).
 
Die Erfolgsaussichten sind bei aktuellem Bewerberstand sehr gut und das International Office kann monatlich ca. 300 € auszahlen.
 

Interessierte Studierende können sich gerna an das International Office wenden, Bewerbungen werden laufend entgegengenommen (spätestens 2 Monate vor Ausreise).


Studieren im Ausland

Informatik in Bozen

Seit wenigen Wochen ist das ERASMUS-Abkommen zwischen der Universität Regensburg und der Freien Universität Bozen (Südtirol, Italien) in Kraft, das es Studierenden der Informationswissenschaft und/oder Medieninformatik ermöglicht, in Bozen ein Auslandsjahr/-semester zu verbringen. Die in Bozen erbrachten Prüfungs- und Studienleistungen werden für das B.A.-Studium in Regensburg anerkannt.

Weitergehende Informationen finden sich unter diesem Link.


Modulbeschreibungen der Medienwissenschaft im neuen Layout

Die Modulbeschreibungen des B.A.-Studiengangs Medienwissenschaft und des M.A.-Studiengangs Allgemeine und Vergleichende Medienwissenschaft sind ab sofort in einem neuen Layout gestaltet und wie gewohnt auf der Webseite der Koordinierungsstelle Modularisierung/Leistungspunkte zugänglich.

Inhaltlich gibt es keine Änderungen zu den vorangegangenen Modulbeschreibungen!


3some

7Sachen-App

In Kooperation mit dem I:IMSK startet diese Woche die 7Sachen-App für Android Smartphones und ist ab sofort im Google PlayStore verfügbar. 7Sachen - das Schwarze Brett für die Hosentasche -  wird zum digitalen Marktplatz für alles rund ums Studentenleben. Egal, was Studierende suchen, anbieten oder einfach nur loswerden wollen, 7Sachen hilft ihnen ab sofort dabei.

Die App gibt es hier zum downloaden.  


Viel Spaß beim digitalen Stöbern!


Neue Bewerbungsfristen und Prüfungsordnungen der M.A.-Studiengänge

Zum WS 2012/13 treten in den M.A.-Studiengängen Allgemeine und Vergleichende Medienwissenschaft, Informationswissenschaft und Vergleichende Kulturwissenschaft neue M.A.-Prüfungsordnungen in Kraft! Diese sind unter diesem Link einsehbar.

In den Prüfungsordnungen finden sich jeweils unter §4 die neu formulierten Qualifikationsvoraussetzungen für die M.A.-Studiengänge. Bewerber, deren Abschlusszeugnis des ersten Hochschulabschlusses noch nicht vorliegt, können vorläufig zugelassen werden, sofern sie zur Immatrikulation in den M.A.-Studiengang (nicht zwingend zum Bewerbungszeitpunkt) den Nachweis von 150 LP und einer je nach Fächern unterschiedlichen Durchschnittsnote erbringen können.

Bei Fragen hierzu wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Fachstudienberater oder die Studiengangskoordinatorin des Instituts.


Hilfreiches für den Studienstart

Die Lektüre der Broschüre "Die 20 größten Studienirrtümer - was Sie als Erstsemester wissen sollten" ist für Erstsemester sehr empfehlenswert.

Weiteres, für den Studienstart hilfreiches Informationsmaterial findet sich auch hier.

Das I:IMSK wünscht in diesem Sinne allen Studenten einen guten Start in die Vorlesungszeit!


Doppelter Abiturjahrgang

HIER gibt es Informationen zum Doppelten Abiturjahrgang

  1. Fakultät für Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften

I:IMSK

Institut für Information und Medien, Sprache und Kultur (I:IMSK)

Aktuelles

Universität Regensburg

Universitätsstraße 31

D-93053 Regensburg