Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Professur für Lateinische Philologie

Lateinische Inschrift

Die Lehrprofessur für Klassische Philologie (Latein) an der Universität Regensburg wurde im Wintersemester 2011/12 im Rahmen des 'Qualitätspakts Lehre' (QuiRL) eingerichtet und ist an die Laufzeit dieses Programmes gebunden (bis Sept. 2016).


Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis des Institutes für Klassische Philologie.


Sekretariat

Rosemarie Scheid

Gebäude PT, Zi. 3.3.81
Telefon 0941 943-5841
E-Mail: rosemarie1.scheid@ur.de

Öffnungszeiten des Sekretariats:

Mo 9-11 Uhr und 13-15 Uhr

Mi 13-15 Uhr


1280px-phaedra Bm_
Gastvortrag

17.6.2014, 18 c.t., H 12

Prof. Dr. Christine Schmitz (Münster)

Liebeskranke Söhne, Töchter und Mütter:

Generische Transformationen eines tragischen Modells


Death Pentheus Louvre G445
Gastvortrag

4.2.2014

Dr. Calum A. Maciver (Edinburgh)

Metamorphoses 3,701-33: Ovid, Vergil and the Limbs of Pentheus


Canapeus _volterra_
Gastvortrag

14.5.2013

Prof. Dr. Christiane Reitz (Rostock)

Epos und Philosophie. Capaneus in Statius’ Thebais


Colosseum Rekonstruktion 034 27 _790x500_
Gastvortrag

29.1.2013

Prof. Dr. Helmut Krasser (Gießen)

Trunken vor Glanz. Zwei Dichter im Amphitheater

  1. Fakultät für Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften
  2. Institut für Klassische Philologie

Professur für Lateinische Philologie

 

Edinburgh 408