Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Lehrstuhl für Medienwissenschaft


Prof. Dr. Bernhard Dotzler

Sekretariat: Rotraud Chrobak
PT. 3.0.58
Tel. +49 (0)941 943-3420
Fax +49 (0)941 943-4912
Mail: medienwissenschaft@sprachlit.uni-r.de


Prof. Dr. Doris Gerstl (Professur für Medienästhetik – Vertretung)

Prof. Dr. Sandra Reimann (Professur für Medienästhetik – Vertretung)

Sekretariat (derzeit vakant):
PT. 3.0.19
Tel. +49 (0)941 943-5663
Fax +49 (0)941 943-5716
Mail: sekretariat.medienaesthetik@ur.de


 

Aktuelle Mitteilungen


28.1.2015

Feriensprechstunden MW

Prof. Dr. Bernhard Dotzler

Mi 11.2.15, 13 Uhr

weitere werden rechtzeitig bekanntgegeben

 

Dr. Sandra Reimann

Mi 4.2.15, 12 Uhr

Mo 9.2.14, 10 Uhr

Do 5.3.15, 9,30 Uhr

Mo 23.3.15, 10 Uhr

Di 31.3.15, 10 Uhr

alle Termine finden in PT. 3.2.26 statt

 

Dr. Doris Gerstl

Mi 4.2.15, 14-16 Uhr

Mi 25.2.15, 10-12 Uhr

Mi 4.3.15, 10-12 Uhr

Mi 25.3.15, 10-12 Uhr

 

Dr. Silke Roesler-Keilholz

Mi 11.3.15, 15 Uhr

Fr 10.4.15, 15 Uhr

 

Dr. Sascha Keilholz

Fr 20.2.15, 12 Uhr

Do 12.3.15, 12 Uhr

Fr 10.4.15, 15 Uhr

 

Dr. Hendrik Buhl

Mo 2.2.15, 11 Uhr

Di 10.2.15, 16 Uhr

weitere Termine nach Vereinbarung

 

Michael Fleig

Di 3.2.15, 12.30-14 Uhr

Mi 11.2.15, 11-13 Uhr

Di 3.3.15, 11-12 Uhr

Di 10.3.15, 11-12 Uhr

 

Dr. Solveig Ottmann

Mi 4.2.15, 9.30-12 Uhr

Mi 18.2.15, 9.30-12 Uhr

Mi 11.3.15, 9.30-12 Uhr

Mi 25.3.15, 9.30-12 Uhr

 

Dr. Herbert Schwaab

Di 10.2.15, 12-13 Uhr

Mi 25.2.15, 13-14 Uhr

Mi 11.3.15, 13-14 Uhr

Mi 25.3.15, 13-14 Uhr


26.01.2015

Öffentliche Bewerbungsvorträge zur Wiederbesetzung der Professur für Medienästhetik

Montag, 2. Februar 2015 | Großer Sitzungssaal der Phil. Fak. (P.T. 3.0.79)


14:00 s.t. Stephan Günzel           

Geschichte und Ästhetik des Computerspiels                                                                                                          


Dienstag, 10. Februar 2015 | Hörsaal  H 26, Vielberth-Gebäude (2. OG)


08:00 s.t. Ralf Adelmann Zwischen ‚Programmierung’ und ‚Partizipation’. Mediale Strukturen und Praktiken auf digitalen Plattformen
10:00 s.t. Christiane Heibach Zwischen Paradoxie und Ambivalenz. Zur Medienästhetik des Klimawandels
13:00 s.t. Isabell Otto More-than-Personal Computer. Zur Individuation von Smartphone-Kollektiven
15:00 s.t. Ramón Reichert Biomedialität. Zur Wissensgeschichte digitaler Selbstvermessung


20.1.2015

Sprechstunde Prof. Dotzler

Die nächste Sprechstunde von Prof. Dotzler ist am Mittwoch, 11.2.2015 um 13 Uhr im Dienstzimmer, PT 3.0.59.


19.1.2015

Sprechstunde Prof. Reimann

Die nächste Sprechstunde von Prof. Reimann findet am
Mittwoch 21.1.2015 von 15–16 Uhr in Raum PT 3.0.18 statt.


19.1.2015

Vorlesungsverzeichnis SS 2015 online

Das Vorlesungsverzeichnis der Lehrveranstaltungen in Medienwissenschaft steht ab 19.1.2015 online: HIS lsf

Die Anmeldefrist zu den Lehrveranstaltungen ist vom

9.3.2015 (12 Uhr) bis 22.3.2015 (12 Uhr).

Achtung: Bei den Lehrveranstaltungen, die im Wahlbereich mit "Nein" gekennzeichnet sind, können nur Studierende der MW teilnehmen.

Im Anschluß findet die Platzvergabe (Losverfahren) statt. Der Zeitpunkt der Anmeldung während der Anmeldefrist hat keinen Einfluss auf die Platzvergabe.

Achtung: Nach der Platzvergabe wird eine Abmeldephase geschaltet. Es wird dringend gebeten, sich unverzüglich (bis spätestens 9.4.2015) von den Veranstaltungen abzumelden, die trotz Zulassung nicht besucht werden.

Im Falle von Lehrveranstaltungen, die aus anderen Fachbereichen importiert werden, können die Anmeldemodalitäten und -zeiträume abweichen. Daher sind stets die Informationen zur Kursanmeldung bei den einzelnen Veranstaltungen zu berücksichtigen.

Die An/Abmeldefrist für das SS 2015 für Flex-Now ist:
Anmeldezeitraum: 6.6.2015 bis 4.7.2015
Abmeldezeitraum: 6.6.2015 bis 11.7.2015
Die Anmeldung ist bindend für jeden Studenten, der einen Leistungsnachweis für sein Studium benötigt. Nachmeldungen über das Sekretariat werden generell nicht mehr vorgenommen.


Die-digitale-gesellschaft-final-web
7.1.2015

Ringvorlesung: Die Digitale Gesellschaft

Vortrag am Mittwoch 14.1.2015 in H4, 18-20 Uhr von Prof. Dr. Bernhard Dotzler:

Augmented Reality


15.12.2014

Sprechstunde Prof. Dotzler

Die nächste Sprechstunde von Prof. Dotzler findet am

Dienstag 13.1.2015 um 14 Uhr in seinem Dienstzimmer PT 3.0.59 statt.


Ringvorlesung Krieg
2.12.2014

Ringvorlesung: Klassiker des Krieges

Vortrag am Dienstag 9.12.2014 in H3, 18-20 Uhr von Prof. Dr. Bernhard Dotzler:

„Vorlaufen in den Tod“, sagte Heidegger: über Paths of Glory, Roman und Film


Plakat
20.11.2014

HEIMSPIEL - Das Regensburger Filmfest

Heute abend beginnt das sechste mal das Regensburger Filmfest HEIMSPIEL, eine Initiative des Lehrstuhls für Medienwissenschaft und der Kinos im Andreasstadel. Es bietet bis Mittwoch den 26.11. noch die Gelegenheit herausragende deutsche, sowie internationale Filme zu sehen, interessanten Diskussionen und Vorträgen zu folgen und die Atmosphäre eines Filmfestivals zu erleben.

Weitere Informationen unter: www.heimspiel-filmfest.de

Tickets zu den einzelnen Filmen können unter der zentralen Reservierungshotline  0176 31011265 reserviert werden.


12.11.2014

Flex-Now-Anmeldezeit

Die Flex-Now-Anmeldezeit für die Veranstaltungen in Medienwissenschaft des WS 2014/15 ist vom 27.12.2014 bis 17.1.2015 (Abmeldezeit: 27.12.2014 bis 24.1.2015)

Die Anmeldung ist für alle Studenten verpflichtend für die Erhaltung eines Leistungsnachweises.


5.11.2014

Blog des Projektseminars “Das Medium Werbeschallplatte” des Lehrstuhls für Medienwissenschaft der Universität Regensburg, Sommersemester 2014.

Die Werbeschallplatte ist ein Medium, das sowohl in der öffentlichen Wahrnehmung, als auch in der Forschungslandschaft kaum bekannt ist und somit wenig Beachtung findet. Entsprechend liegt hier ein eklatantes Forschungsdesiderat vor, dem sich dieses Projektseminar auf Basis der sogenannten „Spremberg-Sammlung“ anzunehmen versucht.

Die Ergebnisse des Seminars sind online unter folgendem Link einsehbar:

http://sprembergswerbeschallplatten.wordpress.com/


Ringvorlesung Gewalt2014
22.10.2014

Ringvorlesung: Gewalt, Aggression und Konflikt

Vortrag am Donnerstag 6.11.2014 in H4, 16-18 Uhr von Prof. Dr. Bernhard Dotzler:

MEDIENGEWALT: Kulturwissen- schaftliche Perspektiven, oder: Die Medien sind an allem schuld


13.10.2014

Journalisten-Stipendium der Passauer Neuen Presse

Studieren und gleichzeitig Journalist werden
Ein beliebiges Fach an der Universität studieren und parallel eine anerkannte Berufsausbildung zum Redakteur durchlaufen – diese Möglichkeit bietet die „Passauer Neue Presse“  seit vielen Jahren in Form eines Stipendien-Modells an. Bis zum 5. Dezember läuft  ab sofort wieder die Bewerbungsfrist. Das Modell sieht ein vollwertiges Redaktionsvolontariat von 18 Monaten vor. Die Besonderheit: Die Ausbildung ist in mehrere Abschnitte aufgeteilt und findet in den Semesterferien oder in Freisemestern statt. Von den 18 Monaten werden 12 in Lokal- und Mantelredaktionen der PNP abgeleistet, sechs Monate bei anderen  Verlagen. Wer  aufgenommen wird, erhält drei Jahre lang monatlich ein Stipendium von 350 Euro. Weitere Infos unter www.institut-journalisten.de oder persönlich bei einer
Informationsveranstaltung  an der Universität Regensburg  am Dienstag, 27. Oktober, ab 18 Uhr im Rechts- und Wirtschaftsw. Seminargebäude (RWSG) ,
Erdgeschoss, Raum 005

  1. Fakultät für Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften
  2. Institut für Information und Medien, Sprache und Kultur (I:IMSK)

Medienwissenschaft

 

Medienwissenschaft

Sekretariat: PT 3.0.58
Tel. +49 (0)941 943-3420
Fax +49 (0)941 943-4912
E-Mail

Universitätsstr. 31
93053 Regensburg