Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Lehrstuhl für Medienwissenschaft


Lehrstuhlinhaber

Prof. Dr. Bernhard Dotzler


Professur für Medienästhetik

Prof. Dr. Doris Gerstl (Vertretung)
Prof. Dr. Sandra Reimann (Vertretung)


Sekretariat

Elena Stutika
PT. 3.0.19
Tel. +49 941 943-5663
Fax +49 941 943-4912
E-Mail: medienwissenschaft@ur.de


 

Aktuelle Mitteilungen


30.6.2015

ACHTUNG: ZURÜCKgeänderter Klausurtermin & -ort!

ACHTUNG: ZURÜCKgeänderter Klausurtermin & -ort!

betrifft:

Klausur Medientheorie (MED-M02)

Klausur Mediengeschichte & -theorie (MED-M11)

findet wie ursprünglich geplant statt am:

Dienstag, 14.7.2015, 10 Uhr, H 10

--

für Studierende nach der alten Prüfungsordnung:

Klausur Mediengeschichte (MED-M01) findet statt Mi 15.7.2015, 10 Uhr, H 10


30.6.2015

VCD -- Zukunftscamp und Abschlussklasse

Mit dem Zukunftscamp sowie weiteren Treffen der Abschlussklasse bietet das
»Projekt 2050« demnächst wieder interessante Veranstaltungen für Auszubildende
und Studierende an. Weitere Informationen im pdf und unter http://bit.ly/zukunftscamp


30.6.2015

Zentrale Studienberatung: Informationen rund um den Studienstart

Für Abiturienten und Abiturientinnen:

8.7.: "Roadmap ins Studium"  Infoveranstaltung zum Studienstart im WS 15/16
http://www.uni-regensburg.de/studium/zentrale-studienberatung/veranstaltungen/roadmap-studium/ 


Für Erstsemester (BA und MA):

Allgemeine und fachspezifische Einführungsveranstaltungen am 6. und 7.10.2015

http://www.uni-regensburg.de/studium/zentrale-studienberatung/veranstaltungen/einfuehrungen/ 


23.6.2015

ISTKuGe 2015 - Interdisziplinäre Studierendentagung mit Schwerpunkt Kunstgeschichte

Dieses Jahr findet in Bamberg die nunmehr 6. Interdisziplinäre Studierendentagung mit Schwerpunkt Kunstgeschichte (ISTKuGe) statt. Das diesjähriges Thema lautet [Turn! Turn! Turn!] – Medien der Kunst und Kultur im Wandel und soll Studierende verschiedenster Fachrichtungen ansprechen, um Forschungsergebnisse zu teilen und diese zu diskutieren.
Die Tagung findet vom 23.10. bis 25.10.2015 in Bamberg statt.

Für die Tagung wurde Call for Papers gestartet, den Sie zusammen mit dem dazugehörigen Flyer auf der Seite des Veranstalters finden:
http://www.istkuge.de/pages/medienrevolution.php

 


9.6.2015

36910 Vorlesung und Sprechstunde

Die Vorlesung (36910) von Prof. Dotzler am Dienstag, 16.6.2015, 10-12 Uhr sowie die Sprechstunde Mittwoch, 17.6.2015 um 13 Uhr entfallen.


18.5.2015

Medienwissenschaft: Anmeldung im Flex-Now

die Anmeldezeiten im Flex-Now für das SS 2015 sind:
6.6.2015 bis 4.7.2015 Anmeldephase
6.6.2015 bis 11.7.2015  Abmeldephase,

Die Anmeldung ist verbindlich für jeden Studenten, der einen Leistungsnachweis benötigt. Nachmeldungen über das Sekretariat werden nicht mehr vorgenommen.


12.5.2015

Studentische Hilfskräfte für den Lehrstuhl gesucht

Liebe Studierende, ab demnächst werden wieder Studentische Hilfskräfte für den Lehrstuhl gesucht.
Bei Interesse melden sie sich bitte bei Professor Dotzler (z. B. in seiner Sprechstunde Mi 13.00–14.00 Uhr)


12.5.2015

Karriere-Tage an der Universität Regensburg

Vom 8. bis zum 10. Juni findet an der UniversitätKarriere-tage 2015 Flyer Seite 1Regensburg die Messe "Karriere-Tage" statt. 

Bevor die eigentliche Messe am 10. Juni eröffnet wird, gibt es die Möglichkeit am 8. und 9. Juni an Seminaren und Workshops zum Thema "Bewerbung und Berufsstart" teilzunehmen.

Nähre Informationen können sie entweder dem Flyer rechts oder der Webseite www.karriere-kontakte.de entnehmen.


7.5.2015

Soundscape Regensburg

"Weißt Du eigentlich, wie Regensburg klingt?" Mit dieser Frage beschäftigte sich das Projektseminar „Klänge der Stadt. Soundscape Regensburg“ im Wintersemester 2014/15. Als Ergebnis entstand eine Website, deren Kernstück eine Soundmap von Regensburg geworden ist.

https://soundscaperegensburg.wordpress.com/


29.4.2015

TV Kultur und Kritik

Der Blog "TV Kultur und Kritik" ist im Rahmen einer Übung im Fach
Medienwissenschaft an der Universität Regensburg entstanden. Der Blog
versammelt Kritiken zu den unterschiedlichsten Facetten der
Fernsehkultur, die von arte (Breaking Bad) bis RTLII (Die Geissens)
reicht. Ziel ist es eine Kritik zu etablieren, die dem Wesen, der
Rezeption und der Faszination für das Medium gerecht wird. Wir sind
offen für Beiträge, die die Auseinandersetzung mit dem Fernsehen erweitern.

Eine Auswahl zu bisheriger und aktueller Forschungsarbeit am Lehrstuhl finden sie unter dem Menuepunkt Forschung


29.4.2015

Praktikumsstelle MFA+FilmDistribution

"Filminteressierten Praktikanten/innen mit guten Englischkenntnissen bieten wir 2 bis 3 –monatige Praktika mit einem vielseitigen Aufgabenfeld und einem Blick hinter die Kulissen des Filmgeschäfts.

Ab Mai 2015 sind wieder Plätze frei!

Über uns: Die MFA+ FilmDistribution ist ein Filmverleih mit eigenem DVD-Label. Viele weitere Filme und nähere Informationen finden Sie auf unserer Website www.mfa-film.de Ihre Bewerbung schicken Sie bitte an: MFA+FilmDistribution Bismarckplatz 9 93047 Regensburg Gerne auch per email an info@mfa-film.de"


22.3.2015

Mitteilungen des Regensburger Verbunds für Werbeforschung

Die zweite Ausgabe der Mitteilungen des
Regensburger Verbunds für Werbeforschung – RVW
ist auf dem Publikationsserver der Universität veröffentlicht http://epub.uni-regensburg.de/rvw.html


8.4.2015

Seminar "Photo/Künstler" (36918)

Das Seminar "Photo/Künstler" (36918) beginnt am 14. April um 15.30 Uhr
in CH 13.0.82 (Chemie).

Lageplan (außerhalb des Uni-Netzwerkes via VPN einsehbar)


26.3.2015

Platzvergabe erfolgt

Die Platzvergabe im HIS lsf zu den Veranstaltungen in Medienwissenschaft im SS 2015 ist erfolgt.

Eine Abmeldephase ist geschaltet. Um Nachrückern Platz zu schaffen, wird dringend gebeten sich von den Veranstaltungen abzumelden, die nicht besucht werden.

Eine neue Anmeldephase ist geschaltet bis 16.4.2014 für folgende Veranstaltungen, in denen noch Plätze frei sind:

36903, 36905, 36907, 36913, 36915, 36917, 36918, 36919, 36921, 36922, 36927, 36928, 36929, 36933, 36939, 36941, 36942, 36945, 36946.

Zu 36942 Praktikumsseminar:

Das Seminar ist obligatorisch für die Anerkennung eines Praktikums im
Modul MED-M14. Die Anerkennung des vorab absolvierten Praktikums erfolgt
im Rahmen des Seminars. Entsprechend ist der Nachweis des fachbezogenen
Praktikums im Umfang von mind. 4 Wochen im Seminar zu erbringen.

Vorausgesetzt der Erfüllung der Voraussetzungen für die Anerkennung,
können auch vor dem Studium absolvierte Praktika angerechnet werden.


23.3.2015

Reader von Frau Dr. Roesler-Keilholz abholbereit

Die Reader der Seminare "Photo/Künstler" und "Medien/Architektur" von Frau Dr. Roesler-Keilholz sind ab sofort im Copyshop auf dem Uni-Campus abholbereit.


14.3.2015

Anmeldephase im HIS Lsf läuft

Der Anmeldezeitraum für die Lehrveranstaltungen in MW im SS 2015 ist vom 9.3. 2015 (12 Uhr) bis  22.3.2015 (12 Uhr). Anmeldung für den Kurs 36947 Informatonstechnische und -theoretische Grundlagen (online-Kurs) bis 16.4.2015


26.01.2015

Öffentliche Bewerbungsvorträge zur Wiederbesetzung der Professur für Medienästhetik

Montag, 2. Februar 2015 | Großer Sitzungssaal der Phil. Fak. (P.T. 3.0.79)


14:00 s.t. Stephan Günzel           

Geschichte und Ästhetik des Computerspiels                                                                                                          


Dienstag, 10. Februar 2015 | Hörsaal  H 26, Vielberth-Gebäude (2. OG)


08:00 s.t. Ralf Adelmann Zwischen ‚Programmierung’ und ‚Partizipation’. Mediale Strukturen und Praktiken auf digitalen Plattformen
10:00 s.t. Christiane Heibach Zwischen Paradoxie und Ambivalenz. Zur Medienästhetik des Klimawandels
13:00 s.t. Isabell Otto More-than-Personal Computer. Zur Individuation von Smartphone-Kollektiven
15:00 s.t. Ramón Reichert Biomedialität. Zur Wissensgeschichte digitaler Selbstvermessung


19.1.2015

Vorlesungsverzeichnis SS 2015 online

74Das Vorlesungsverzeichnis der Lehrveranstaltungen in Medienwissenschaft steht ab 19.1.2015 online: HIS lsf

Die Anmeldefrist zu den Lehrveranstaltungen ist vom

9.3.2015 (12 Uhr) bis 22.3.2015 (12 Uhr).

Achtung: Bei den Lehrveranstaltungen, die im Wahlbereich mit "Nein" gekennzeichnet sind, können nur Studierende der MW teilnehmen.

Im Anschluß findet die Platzvergabe (Losverfahren) statt. Der Zeitpunkt der Anmeldung während der Anmeldefrist hat keinen Einfluss auf die Platzvergabe.

Achtung: Nach der Platzvergabe wird eine Abmeldephase geschaltet. Es wird dringend gebeten, sich unverzüglich (bis spätestens 9.4.2015) von den Veranstaltungen abzumelden, die trotz Zulassung nicht besucht werden.

Im Falle von Lehrveranstaltungen, die aus anderen Fachbereichen importiert werden, können die Anmeldemodalitäten und -zeiträume abweichen. Daher sind stets die Informationen zur Kursanmeldung bei den einzelnen Veranstaltungen zu berücksichtigen.

Die An/Abmeldefrist für das SS 2015 für Flex-Now ist:
Anmeldezeitraum: 6.6.2015 bis 4.7.2015
Abmeldezeitraum: 6.6.2015 bis 11.7.2015
Die Anmeldung ist bindend für jeden Studenten, der einen Leistungsnachweis für sein Studium benötigt. Nachmeldungen über das Sekretariat werden generell nicht mehr vorgenommen.


Die-digitale-gesellschaft-final-web
7.1.2015

Ringvorlesung: Die Digitale Gesellschaft

Vortrag am Mittwoch 14.1.2015 in H4, 18-20 Uhr von Prof. Dr. Bernhard Dotzler:

Augmented Reality


Ringvorlesung Krieg
2.12.2014

Ringvorlesung: Klassiker des Krieges

Vortrag am Dienstag 9.12.2014 in H3, 18-20 Uhr von Prof. Dr. Bernhard Dotzler:

„Vorlaufen in den Tod“, sagte Heidegger: über Paths of Glory, Roman und Film


Plakat
20.11.2014

HEIMSPIEL - Das Regensburger Filmfest

Heute abend beginnt das sechste mal das Regensburger Filmfest HEIMSPIEL, eine Initiative des Lehrstuhls für Medienwissenschaft und der Kinos im Andreasstadel. Es bietet bis Mittwoch den 26.11. noch die Gelegenheit herausragende deutsche, sowie internationale Filme zu sehen, interessanten Diskussionen und Vorträgen zu folgen und die Atmosphäre eines Filmfestivals zu erleben.

Weitere Informationen unter: www.heimspiel-filmfest.de

Tickets zu den einzelnen Filmen können unter der zentralen Reservierungshotline  0176 31011265 reserviert werden.


5.11.2014

Blog des Projektseminars “Das Medium Werbeschallplatte” des Lehrstuhls für Medienwissenschaft der Universität Regensburg, Sommersemester 2014.

Die Werbeschallplatte ist ein Medium, das sowohl in der öffentlichen Wahrnehmung, als auch in der Forschungslandschaft kaum bekannt ist und somit wenig Beachtung findet. Entsprechend liegt hier ein eklatantes Forschungsdesiderat vor, dem sich dieses Projektseminar auf Basis der sogenannten „Spremberg-Sammlung“ anzunehmen versucht.

Die Ergebnisse des Seminars sind online unter folgendem Link einsehbar:

http://sprembergswerbeschallplatten.wordpress.com/


Ringvorlesung Gewalt2014
22.10.2014

Ringvorlesung: Gewalt, Aggression und Konflikt

Vortrag am Donnerstag 6.11.2014 in H4, 16-18 Uhr von Prof. Dr. Bernhard Dotzler:

MEDIENGEWALT: Kulturwissen- schaftliche Perspektiven, oder: Die Medien sind an allem schuld


13.10.2014

Journalisten-Stipendium der Passauer Neuen Presse

Studieren und gleichzeitig Journalist werden
Ein beliebiges Fach an der Universität studieren und parallel eine anerkannte Berufsausbildung zum Redakteur durchlaufen – diese Möglichkeit bietet die „Passauer Neue Presse“  seit vielen Jahren in Form eines Stipendien-Modells an. Bis zum 5. Dezember läuft  ab sofort wieder die Bewerbungsfrist. Das Modell sieht ein vollwertiges Redaktionsvolontariat von 18 Monaten vor. Die Besonderheit: Die Ausbildung ist in mehrere Abschnitte aufgeteilt und findet in den Semesterferien oder in Freisemestern statt. Von den 18 Monaten werden 12 in Lokal- und Mantelredaktionen der PNP abgeleistet, sechs Monate bei anderen  Verlagen. Wer  aufgenommen wird, erhält drei Jahre lang monatlich ein Stipendium von 350 Euro. Weitere Infos unter www.institut-journalisten.de oder persönlich bei einer
Informationsveranstaltung  an der Universität Regensburg  am Dienstag, 27. Oktober, ab 18 Uhr im Rechts- und Wirtschaftsw. Seminargebäude (RWSG) ,
Erdgeschoss, Raum 005

  1. Fakultät für Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften
  2. Institut für Information und Medien, Sprache und Kultur (I:IMSK)

Medienwissenschaft

 

Medienwissenschaft

Sekretariat: PT 3.0.19
Tel. +49 941 943-5663
Fax +49 941 943-4912
E-Mail

Universitätsstr. 31
93053 Regensburg