Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Nach dem Bachelor

Universitäre Perspektiven

Für interessierte Absolventen bieten sich Qualifizierungsmöglichkeiten durch weiterführende Masterstudiengänge in Deutschland und Polen mit sprach-, literatur-, kultur-, geschichts- oder medienwissenschaftlicher Ausrichtung an.
An der Universität Regensburg bieten sich dafür folgende Studiengänge an:

Berufs- und Tätigkeitsfelder

Der binationale Bachelorstudiengang Deutsch-Polnische Studien vermittelt neben soliden Fremdsprachkenntnissen auch interkulturelle Kompetenzen. Diese gehören in internationalen Unternehmen, Kulturinstitutionen und öffentlichen Einrichtungen heute zu den Schlüsselqualifikationen. Die Absolventen erwerben zudem die Fähigkeit, sich schnell in neue Themenbereiche einzuarbeiten. Dies sind Eigenschaften, die im Dienstleistungsbereich sowie in der Wirtschaft gefragt sind. Die breite Ausrichtung sowie die im Studium erworbenen kommunikativen, medialen sowie fachspezifischen Kompetenzen ermöglichen Ihnen, sich auf dem Arbeitsmarkt zu positionieren. Mögliche Berufsfelder und Tätigkeitsbereiche sind:

  • Kulturmanagement und -vermittlung
  • Forschungseinrichtungen mit Spezialisierung auf Mittel- und Osteuropa
  • Private und öffentliche Verbände und Stiftungen
  • Betriebe, Institutionen und Verbände mit internationaler Ausrichtung
  • Internationale Organisationen mit Behördencharakter (UNESCO, EU)
  • Wissenschaftliche Lehre und Forschung
  • Touristik-Branche
  • Soziale Arbeit (z.B. Bundesamt für Migration und Flüchtlinge)
  • Industrie und Wirtschaft z.B. in der Korrespondenz
  • Medien (Redakteur, Auslandskorrespondent)
  • Werbe- und PR-Agenturen
  • Verlagswesen in Schul- oder Fachbuchredaktionen
  • Übersetzungs- und Beratungstätigkeiten in Firmen mit Kontakt bzw. geschäftlichen Beziehungen zu Polen
  • Sprachlektor an staatlichen und privaten Schulen
  1. Startseite UR

Deutsch-Polnische Studien

 

Dps Logo2 Best