Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Tschechisch

Profil

Tschechen und Deutschen verbindet seit mehr als tausend Jahren eine direkte Nachbarschaft. Spuren dieses engen Kontakts spiegeln sich auch in Sprache und Kultur. Seit 2004 ist Tschechien EU-Mitglied und Tschechisch ist somit eine EU-Amtssprache. Im ostbayerischen Raum haben sich in den letzten Jahren enge deutsch-tschechische Wirtschaftsbeziehungen entwickelt, so dass auch Bedarf an qualifiziertem, Tschechisch sprechenden Personal besteht.

Perspektiven

  • Kompetenz in interkultureller Kommunikation;
  • die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu erfassen und darzustellen;
  • die Fähigkeit zur generellen Reflexion sprachlicher Strukturen;
  • die Fähigkeit zur Anwendung empirischer Methoden;
  • breite Kompetenz in der computerbasierten Sprachverarbeitung.

Lehrveranstaltungen 

WS2017/2018

36358 - SPRACHKURS - DR. NERLICH

Tschechisch Konversation und Hörverstehen I

WÖCH. FR (C.T.)
ZH 2
12:00 - 14:00
36359 - SPRACHKURS - DR. NERLICH

Systematische Grammatik Tschechisch I

WÖCH. DO (C.T.)
CH 13.0.82
11:00 - 13:00
36429 - SPRACHKURS - DR. SICHOVA

Tschechisch III für Herkunftssprecher

WÖCH. MO (C.T.)
PT 3.0.76*
18:00 - 20:00

36431 - SPRACHKURS - MILOTOVA

Konversation III und Landeskunde III

WÖCH. DO (C.T.)
H 4
12:00 - 14:00
36437 - SPRACHKURS - DR. SICHOVA

Landeskundlicher Sprachkurs (auf Tschechisch)

Mehr

36430 - SPRACHKURS - MILOTOVA

Deutsch-tschechische Übersetzung II

WÖCH. DO (C.T.)
R 009
14:00 - 16:00

Kontakt

Dr. Lenka Nerlich

Lektorin für Tschechisch

Lenka.Nerlich@ur.de 

  1. Startseite UR

Institut für Slavistik

Universität Regensburg Universitätsstraße 31       

D-93053 Regensburg

 

Img 0027

Geschäftsführendes Sekretariat: Elvira Friebe Vorzimmer Prof. Koschmal   PT 3.3.07                         Tel.: 0941/943-3362         Fax: 0941/943-1998         Mo bis Do 10 bis 12 Uhr