Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Studienbegleitende Ausbildungen

Slovakicum

Profil  

Die Comenius-Universität in BratislavaDas slovakische Nationaltheater in Bratislava

Das Regensburger Slovakicum ist eine deutschlandweit einmalige Einrichtung, die in Kooperation der Universitäten Regensburg und Bratislava betrieben wird. Sie können als Studierender einer deutschsprachigen Hochschule studienbegleitend innerhalb eines Jahres umfangreiche Kenntnisse in Sprache und Kultur eines der jüngsten europäischen Staaten erwerben. Spezialisten aus der Slovakischen Republik und aus Deutschland vermitteln Ihnen alles Wissenswerte über das Land, in dem übrigens der geographische Mittelpunkt Europas liegt. Dabei benötigen Sie keinerlei Vorkenntnisse.

Aufbau

Das Slovakicum beginnt im Oktober mit einem zweiwöchigen Intensivkurs (30 St.). Dabei können Sie sich erste Grundlagen im Umgang mit der slovakischen Sprache aneignen. Zusätzlich werden in einem Kompaktseminar die wichtigsten Informationen über

  • Politik und Wirtschaft
  • Sprachkultur
  • Alltagskultur
  • Literatur und Kunst

vermittelt (30 St.). Zum Kompaktkurs liegt ein Begleitskript bereit, in dem die erörterten Aspekte vertieft dargestellt sind.

Im Wintersemester sowie im folgenden Sommersemester wird die Sprachausbildung fortgesetzt. Ergänzend besuchen Sie in beiden Semestern fachwissenschaftliche Veranstaltungen aus den Bereichen Wirtschaft, Recht, Geschichte, Kulturwissenschaft, Landes- und Volkskunde, Sprach- und Literaturwissenschaften.

Vor dem Beginn des Sommersemesters findet ein Intensivkurs Slovakisch für Fortgeschrittene statt (30 St.), an den die Sprachausbildung während des Semesters anknüpft (4 SWS). Hinzu kommen weitere begleitende Lehrveranstaltungen entsprechend dem Programm der Universität Regensburg.

Den Abschluss des Slovakicums bildet die Teilnahme an der dreiwöchigen Sommerschule der Comenius-Universität Bratislava "Studia Academica Slovaca" im August. Möglichst unmittelbar nach Ende der Sommerschule finden die Abschlussprüfungen statt.

Nach erfolgreicher Absolvierung des Slovakicums wird Ihnen ein Zertifikat der Universität Regensburg ausgestellt, auf dem alle besuchten Veranstaltungen ausgewiesen sind.

Studien- und Prüfungsordnung des Slovakicum

Lehrveranstaltungen

Aktuelle Lehrveranstaltungen finden Sie in LSF oder unter Sprachen.

Anmeldung

Die Teilnahme am Slovakicum ist weitgehend kostenlos. Externe Teilnehmer müssen sich an der Universität Regensburg als Gasthörer einschreiben. Für die Anmeldegebühr am Sommerkurs in Bratislava erhalten Sie einen Zuschuss bzw. ein Stipendium. Wir bemühen uns um eine maßgeschneiderte Lösung für jeden Teilnehmer.

Wie kann ich mich anmelden?

Bis zum 15. September unter u.a. Anschrift

Kontakt

Radoslav Raffaj, Mgr.

Institut für Slavistik 
Slovakicum 
Universität Regensburg 
93040 Regensburg 
Tel.:  0941/943-3366 
Fax: 0941/943-1988 
E-mail: radoslav.raffaj@sprachlit.uni-regensburg.de


Bohemicum


Secondos-Programm


Mehrsprachigkeitsberatung


 

  1. Startseite UR

Institut für Slavistik

Universität Regensburg Universitätsstraße 31 D-93053 Regensburg

 

Img 0027

Geschäftsführendes Sekretariat: Elvira Friebe, Vorzimmer Prof. Koschmal, PT 3.3.07, Tel.: 0941/943-3362, Fax: -1998
Publikumsverkehr: Mo bis Do 10 bis 12 Uhr