Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Studienorganisation

Korpora

Textkorpora in slavischen Sprachen

Liste mit Korpora der Tübinger Slavistik (I)

Liste mit Korpora der Tübinger Slavistik (II) 


Polnisch

IPI PAN Korpus der Akademie der Wissenschaften in Warschau, ca. 250 Mio. Wörter

Korpus Jezyka Polskiego Wydawnictwa Naukowego PWN, Umfang: 1.817.058 Wörter


Russisch

Tübinger russische Korpora, u.a. mit dem balancierten Uppsala-Korpus, das am Slavischen Institut der Universität Uppsala unter Leitung von Prof. Lennart Lönngren erstellt wurde.

Russisches Nationalkorpus

Russisches Zeitungskorpus der MGU.


Tschechisch

Tschechishes Nationalkorpus


Kroatisch

Hrvatski nacionalni korpus


Serbisch

Corpus of the Serbian Language

Resursi srpskog jezika


Quellen

Nützliche Links für das Literaturverzeichnis:

zusammengestellt von Christopher Dagleish 
chris.dagleish@bibliothek.uni-regensburg.de


Tastaturtreiber

Die Tastaturtreiber wurden erneuert und ergänzt und sind nun für Windows XP, für Windows Vista und für Windows 7 verwendbar; außerdem wurde die Installation vereinfacht.

Tastaturtreiber für XP, Vista und Windows 7 sind prinzipiell nicht geeignet  für Windows ME, Windows 98 und älter, weil dort ein anderes Verfahren angewandt wird.

Die Nutzung ist nur für den privaten Gebrauch erlaubt, kommerzielle Nutzung ist verboten. For personal use only. Not for sale or hire. Die Anwendung erfolgt auf eigenes Risiko, jede Haftung des Herstellers (auch für Folgeschäden) ist ausgeschlossen.

SlavVist

Die Tastaturbelegung "Slavistik (Lateinschrift)" ermöglicht es, in Verbindung mit dem Zeichensatz "Times New Roman (Unicode)" ohne Umschalten (mit einer einzigen Tastaturbelegung) sämtliche  slavischen Sprachen in Lateinschrift (bzw. in lateinischer Umschrift) zu schreiben. Diese Tastaturbelegung ist vor allem für Sprachwissenschaftler geeignet, die mit mehreren slavischen Sprachen gleichzeitig arbeiten. Über die Tastenbelegung können Sie sich in der Bedienungsanleitung (Probedruck) informieren.

RussVist

"Russisch für dt. Tastatur". Mit dieser Tastaturbelegung können Sie russische Texte in kyrillischer Schrift schreiben. Die kyrillischen Zeichen liegen soweit möglich auf den Tasten mit ihren lateinischen Entsprechungen (also а auf a, б auf b, ц auf c, д auf d usw.). Am geeignetsten ist der Zeichensatz "Times New Roman". Über die Tastenbelegung können Sie sich in der Bedienungsanleitung informieren.

KyrVist

Mit "Kyrilisch für dt. Tastatur" können Sie alle kyrillisch geschriebenen slavischen Sprachen einschließlich Altkirchenslavisch schreiben. Auch dieses Keyboard Layout ist für Sprachwissenschaftler bestimmt, die mit mehreren slavischen Sprachen gleichzeitig arbeiten. Die Zeichen sind so verteilt, daß man sich ihre Position auf der Tastatur mnemotechnisch einigermaßen leicht merken kann. Über die Tastenbelegung können Sie sich in der Bedienungsanleitung (Probedruck) informieren.

Installation

Downloaden Sie die jeweilige Installations-Datei ("SlavVist_installieren.exe", "RussVist-installieren.exe" oder "KyrVist-installieren.exe") auf Ihren PC und klicken Sie sie an (Doppelklick), dann wird der jeweilige Tastaturtreiber installiert. Weitere Einstellungen sind nicht erforderlich. Die Treiber erscheinen als Auswahlmöglichkeit unter den deutschen und den russischen Tastaturen als "Slavistik (Lateinschrift)", "Russisch für dt. Tastatur" und "Kyrillisch für dt. Tastatur".  

Die Installationsroutine ist als Toggle konstruiert: wenn der Treiber noch nicht installiert ist, wird er installiert, wenn er bereits installiert ist, wird er deinstalliert.

Falls Sie  frühere  Versionen dieser Treiber auf Ihrem PC installiert haben, sollten  Sie diese vor der Neuinstallation deinstallieren (also nicht einfach löschen, sondern über die Systemsteuerung  deinstallieren!). Damit Sie die Treiber deinstallieren können, müssen Sie sie zuerst in den "Regions- und Sprachoptionen" austragen ("entfernen"). 

Falls Sie Installationsprobleme haben, wenden Sie sich bitte an Tel. 0941/943|3402.

Download

Falls Sie realisierbare Ergänzungs- oder Verbesserungsvorschläge für die Tastaturen haben, können Sie uns diese gerne mitteilen (Tel. 0941/943|3402).


Wissenschaftliches Schreiben

  1. Startseite UR

Institut für Slavistik

Universität Regensburg Universitätsstraße 31       

D-93053 Regensburg

 

Img 0027

Geschäftsführendes Sekretariat: Elvira Friebe Vorzimmer Prof. Koschmal   PT 3.3.07                         Tel.: 0941/943-3362         Fax: 0941/943-1998         Mo bis Do 10 bis 12 Uhr