Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Barbara Wittmann M.A.

Sprechstunde im Wintersemester 2015/16

Donnerstag 10-12 Uhr


Veranstaltungen im Wintersemester 2015/16

Die Lehrveranstaltungen von Barbara Wittmann M.A. finden Sie unter folgendem Link:

LEHRVERANSTALTUNGEN


Lebenslauf

 Seit 2015                   

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Vergleichende Kulturwissenschaft, Universität Regensburg

2012  - 2015              

Wissenschaftliche Hilfskraft, Vergleichende Kulturwissenschaft Universität Regensburg (Prof. Gunther Hirschfelder)

2011 – 2014               

Masterstudium Vergleichende Kulturwissenschaft, Universität Regensburg/Luzern

2011                           

Studentische Hilfskraft, Vergleichende Kulturwissenschaft, Universität Regensburg

(Prof. Gunther Hirschfelder)

2009 – 2011

Studentische Hilfskraft, Lehrstuhl für Slavistik, Universität Regensburg

(Prof. Walter Koschmal)

2008 – 2011               

Bachelorstudium HF: Vergleichende Kulturwissenschaft,  NF: Russische Philologie,

Kunstgeschichte, Universität Regensburg

2005 –2008                 

Ausbildung zur Kirchenmalerin


Vorträge & Publikationen

 Publikationen

                                              

Kassenbon statt Wahlzettel. Zur Politisierung des Ernährungs- und Verbraucherverhaltens. In: Rehaag, Regine/Rückert-John, Jana (Hrsg.): Agrarwende – Bilanz und Perspektiven. (In Vorbereitung, gemeinsam mit Gunther Hirschfelder)

„Was der Mensch essen darf“ – Thematische Hinführung. In: Hirschfelder/Plöger/Rückert- John/Schönberger (Hrsg.): Was der Mensch essen darf. Ökonomischer Zwang, ökologisches Gewissen und globale Konflikte. Wiesbaden 2015, S. 1-18. (Gemeinsam mit Gunther Hirschfelder)

 „Was der Mensch essen darf“ – Abschließende Zusammenschau. In: Hirschfelder/Plöger/ Rückert-John/Schönberger (Hrsg.): Was der Mensch essen darf. Ökonomischer Zwang, ökologisches Gewissen und globale Konflikte. Wiesbaden 2015, S. 391-404. (Gemeinsam mit Jana Rückert-John)

Zwischen Fastfood und Öko- Kiste. Alltagskultur des Essens. In: Theologisch-Praktische Quartalschrift 2/2014, S. 132-139.  (Gemeinsam mit Gunther Hirschfelder)

Fremde Nähe. Migrantische Perspektiven auf Bayern. Münster 2013. (Hrsgg. zusammen

mit Gunther Hirschfelder)

Ich bin hier so ganz mit meinem Herzen. Geboren in Kasachstan, beheimatet in Bayern. In: Hirschfelder/Wittmann (Hrsg.): Fremde Nähe. Münster 2013, S. 25-63.

Hans Söllner: Der Huaba. In: Songlexikon. Encyclopedia of Songs. Ed. by Michael Fischer, Fernand Hörner and Christofer Jost, URL: http://www.songlexikon.de/songlexikon/songs/derhuaba

Eva-Maria Endres: Genussrevolte. Von der Diät zu einer neuen Esskultur. In: Journal Culinaire 16/2013. (Rezension)

Wolfgang Kleinschmidt: Essen und Trinken in der frühneuzeitlichen Reichsstadt Speyer. In: Zeitschrift für Volkskunde 1/2013. (Rezension)

Mitsommernacht. In: Lexikon  zur Geschichte der Hexenverfolgung, hrsg. v. Gudrun Gersmann, Katrin Moeller und Jürgen-Michael Schmidt. Auf: historicum.net, URL: http://www.historicum.net/no_cache/persistent/artikel/9927/ (Gemeinsam mit Gunther Hirschfelder)

 

Einblicke in die Lebenswelt Sexarbeit. In: Studentische Zeitschrift für Kulturforschung 2/2012, URL:     http://www.zeitschrift-fensterplatz.de/2012/09/die-denken-wir-sind-von-nem-anderen-planeten/

 

 

Vorträge (in Auswahl):

 

24.09.2015 Aushandlung von Ernährungsformen im Netz am Beispiel des Veganismus. Vortrag im Rahmen der Tagung „Individualisierung der Ernährung – zwischen Allergie, Ideologie und kulinarischem Lifestyle. Tutzing 23-24.09.2015. Veranstalter: Dr. Rainer Wild- Stiftung; Evangelische Akademie Tutzing

 

29.05.2015 Vom Mistkratzer zum Käfighuhn. Kulturwissenschaftliche Perspektiven auf die deutsche Geflügelwirtschaft zwischen 1948 und 1980. Vortrag im Rahmen der Tagung „Ökonomien tierischer Produktion. Mensch-Nutztier-Beziehungen in industriellen Kontexten“. Institut für Europäische Ethnologie, Universität Wien, 29.-30.05.2015

 

17.03. 2015 Fremde Nähe – Der Blick weiblicher Migrantinnen auf Bayern. Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Mädchen und Frauen in der Migrationsgesellschaft“. Regensburg. Veranstalter: a.a.a. Arbeitskreis für ausländische Arbeitnehmer; Petra Kelly Stiftung

 

30.01.2015 Mal Zeit für Mahlzeit – Herkunft und Bedeutung des Mahlzeitensystems. Vortrag im Rahmen der 16. Dresdner Fachtagung für Ernährungsmedizin und Diätetik. Congress Center Dresden

 

24.10.2014 Entwicklung der Esskultur. Gestern – heute – morgen. Vortrag im Rahmen des fit-4-future Kongresses Bad Griesbach 22.-25.10.2014. Veranstalter: Cleven-Stiftung; peb – Plattform Ernährung und Bewegung

 

26.06.2014 Fremde Nähe. Migration als Bildungsherausforderung. Workshop „Netzwerke für Integration stärken“. Waldkraiburg. Veranstalter: Landratsamt Mühldorf/Inn

 

07.05.2014 Fremde Nähe. Migrantische Perspektiven auf Bayern. Buchpräsentation und Diskussion. Veranstalter: Vergleichende Kulturwissenschaft Universität Regensburg; Regensburger Verein für Volkskunde; Integrationsstelle der Stadt Regensburg


Forschung

- Mensch-Tier-Verhältnis

- Agrarkultur

- Migration

- Esskultur

- Politische Kultur

  1. Fakultät für Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften
  2. Institut für Information und Medien, Sprache und Kultur (I:IMSK)

Vergleichende Kulturwissenschaft

Barbara Wittmann M.A.

Barbara Wittmann M.A.

Gebäude PT, Zi. 3.0.34

tel  +49 941/943-3627
fax +49 941/943-4035

Universitätsstraße 31
93053 Regensburg

E-Mail