Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Summer Schools an der Universität Regensburg

Summer Schools bieten die Möglichkeit, in den Semesterferien Sprach- oder Fachkurse zu besuchen, ECTS-Punkte zu sammeln und nebenbei Regensburg (besser) kennenzulernen. Summer Schools sind unterschiedlich lang, manche bieten den Stoff sehr konzentriert, innerhalb einer Woche an, andere haben eine Laufzeit von bis zu vier Wochen.

Im Folgenden finden Sie eine Zusammenstellung von Summer Schools, die im Sommer 2017 an der Universität Regensburg stattfinden.


Summer School 2017: Advancing and Challenging Classical Theism

27. Juli bis 6. August 2017

Gefördert von der John Templeton Foundation und in Zusammenarbeit mit der Universität Innsbruck und der Hochschule für Philosophie München veranstaltet der Lehrstuhl für Philosophische Grundfragen der Theologie der Univeristät Regensburg im Rahmen des Projekts „Analytic Theology and the Nature of God“ eine Summer School, die sich den Herausforderungen, Fortschreibungen und auch Alternativen des klassischen und personalen Theismus widmet.

organisiert vom Lehrstuhl für Philosophische Grundfragen der Theologie
(Prof. Dr. Dr. Thomas Schärtl-Trendel)

weitere Informationen (PDF)


ISLE Summer School 2017

4. bis 7. Oktober 2017

Since its inception in 2013, the ISLE Spring/Summer Schools have brought together (doctoral) students and early-career researchers from around the world to learn about the latest developments in the field of linguistics and provide a forum for strengthening their international networks.

The 2017 Summer School of the International Society for the Linguistics of English (ISLE) will take place in Regensburg from 4-7 October. The theme of this year's Summer School is "Variation in World Englishes: advanced issues in theory and methodology".

weitere Informationen

  1. Studium

 

Summer-schools-17-rechtespalte