Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Kopieren am Campus - Kopierer für Studierende

Anfang Dezember 2013 wurden die Münzkopierer am Campus durch neue Geräte mit einem elektronischen Abrechnungssystem ersetzt. Um die neuen Geräte nutzen zu können, müssen Sie zunächst eine Guthabenkarte erwerben und die Gutschrift über folgendes Online-Portal aktivieren:

https://kopierer.uni-regensburg.de


Guthabenkarten kaufen

Guthabenkarten können Sie entweder in den Cafeterien des Studentenwerks am Uni-Campus beziehen. Oder Sie nutzen einen der Automaten; einer befindet sich im Mensa-Foyer (an der Säule gegenüber des großen Speisesaals), ein anderer wird Anfang 2014 im Klinikum, beim Lesesaal in Bauteil A installiert.

Der Wert der Guthabenkarten beträgt derzeit einheitlich 10 Euro.

(Bitte beachten Sie: Der in der Zentralbibliothek platzierte Ausgabeautomat ist ausschließlich für Gäste der Universität bestimmt, die keinen RZ-Account haben.)


Guthaben aktivieren

Um Ihr gekauftes Guthaben zu aktivieren, rufen Sie bitte folgendes Portal auf: 

https://kopierer.uni-regensburg.de

Dort können Sie sich mit Ihrem RZ-Account und -Passwort anmelden und Ihr Guthaben aktivieren, indem Sie den auf der Karte abgedruckten Gutscheincode eingeben.

Anschließend können Sie sich bei jedem der neuen Geräte mit Ihrem RZ-Account und Passwort anmelden und so lange kopieren/drucken/scannen, bis das Guthaben verbraucht ist. Das jeweilige Restguthaben wird am Display der Geräte angezeigt, zusätzlich können Sie über das Online-Portal alle Buchungen überprüfen.


Guthaben auszahlen lassen oder übertragen

Derzeit beträgt das Guthaben auf einer Karte stets 10 Euro. Falls Sie das Kopierguthaben nicht mehr benötigen, können Sie es entweder an einen Kommilitonen übertragen; diese Funktion steht Ihnen im Online-Portal zur Verfügung. 

Alternativ können Sie sich das Restguthaben auch auszahlen lassen. Dazu wird die Universität regelmäßig stattfindende Termine an einer zentralen Stelle anbieten. Ort und Termine für die Auszahlung geben wir in Kürze hier bekannt.

Bitte beachten Sie: Restbeträge von weniger als einem Euro können nicht ausgezahlt, sondern nur übertragen werden.


Kopieren von Büchern

Für das Kopieren von Büchern empfehlen wir, die in den Lesesälen vorhandenen Buchscanner zu benutzen. Diese stehen kostenlos für Scans auf USB-Medien zur Verfügung. Die gescannten Dateien können Sie anschließend über ein USB-Medium auf den neuen Multifunktionsgeräten auslesen und ausdrucken.


Kopierer - Gerätetypen und Kopierkosten

Es gibt zwei unterschiedliche Gerätetypen:

  • Gerätetyp A: Kopien im DIN A4-Format, schwarz/weiß
  • Gerätetyp B: Kopien in DIN A4 und A3, farbig und schwarz/weiß

Als zusätzliche Funktionen stehen bei allen Geräten der Druck von einem USB-Medium und der Scan auf ein USB-Medium (Scans bei beiden Gerätetypen in Farbe) zur Verfügung.

Für das Kopieren von Büchern empfehlen wir, die in den Lesesälen vorhandenen Buchscanner zu benutzen. Diese stehen kostenlos für Scans auf USB-Medien zur Verfügung. Die gescannten Dateien können anschließend auf den neuen Multifunktionsgeräten gedruckt werden.

Es gelten folgende Preise:

Scan 0,01 €

 


Druck/Kopie schwarz/weiß farbig
DIN A4 0,05 € 0,13 €
DIN A3 0,10 € 0,26 €



Standortplan und Anleitungen


Support bei technischen Problemen oder Fragen

Bei Fragen und insbesondere bei technischen Problemen steht Ihnen neben den Mitarbeitern im Referat V/4 vor allem unser Dienstleister, MR Datentechnik, zur Verfügung:

E-Mail: service@mr-daten.de | Telefon: 0180 5521470

Falls Sie Fragen zu einem konkreten Gerät haben, geben Sie bitte immer dessen Seriennummer an (siehe Aufkleber am Gerät).

  1. Studium
Detailansicht eines Kopierers