Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Staatsexamensprüfung für Lehramtsstudiengänge

Rechtliche Grundlagen für das Staatsexamen


Informationen zum Verhalten im Krankheitsfall bei Staatsexamensprüfungen

§ 17 Abs. 3 Satz 1:

Eine Prüfungsverhinderung ist unverzüglich mitzuteilen und nachzuweisen, im Fall einer Krankheit grundsätzlich durch ein Zeugnis eines Gesundheitsamts, das in der Regel nicht später als am Prüfungstag ausgestellt sein darf



Informationen zum Praktikum

  1. Studium

Prüfungsverwaltung

 

Studierende im Hörsaal