Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Biochemie M.Sc.

Dieser Studiengang ist akkredietiert.

Abschluss

Master of Science


Studienstruktur

Master of Science: Masterfach Biochemie mit Abschlussarbeit


Besonderheiten

Intensiv betreuter Studiengang. Hoher Praktikumsanteil mit stark forschungsorientiertem Charakter in den Bereichen Molekularbiologie, Biochemie und organischer Chemie. Ein einsemestriger Auslandsaufenthalt ist mit dem Curriculum ohne Zeitverlust vereinbar. Die bestqualifizierten Studierenden können bereits nach zwei Semestern mit der Promotion an der Universität Regensburg beginnen („fast track“).


Kurzbeschreibung

Das Studium ist stark forschungsorientiert ausgerichtet und zeichnet sich durch ein breites Angebot an unterschiedlichen Spezialvorlesungen, Seminaren, sowie Kurs- und Forschungspraktika aus. Zunächst werden grundlegende Methodenkenntnisse in einer Vorlesung und mehreren Laborpraktika im Bereich der Bioanalytik vermittelt. Zwei Forschungspraktika mit Laborseminaren bilden den Kern der Ausbildung im Hauptfach Biochemie, wobei die Studierenden in einzelnen Arbeitsgruppen individuell betreut an einem aktuellen Forschungsprojekt mitarbeiten und über ihre Ergebnisse in einem Abschlussvortrag berichten. Durch die aktive Teilnahme an Literaturseminaren sollen sie lernen, Originalarbeiten in Fachzeitschriften kompetent und kritisch zu beurteilen.

Die beiden Nebenfächer decken die Bereiche der Chemie und der molekularen Biologie ab. Der Bereich der Chemie stellt sicher, dass die Studierenden ihre im Bachelorstudium erworbenen Fähigkeiten in organischer Chemie vertiefen und somit ihre Ausbildung der Bedeutung dieses Faches für die Biochemie Rechnung trägt. Im Bereich der molekularen Biologie wird durch die Wahl zweier Forschungspraktika der Vielfalt molekulargenetischer, zellbiologischer oder auch entwicklungsbiologischer Forschungsansätze in den „Life Sciences“ Rechnung getragen. Das Studium soll so wichtige Kernkompetenzen vermitteln und zugleich den einzelnen Studierenden Wahlmöglichkeiten entsprechend ihren Neigungen und Begabungen bieten.

In der Masterarbeit sollen die Studierenden lernen, eine wissenschaftliche Arbeit selbständig durchzuführen und in die Ergebnisse in angemessener Weise schriftlich festzuhalten. Im Rahmen des begleitenden Moduls stellen die Studierenden ihre Ergebnisse in der Arbeitsgruppe regelmäßig vor und diskutieren sie mit den Kollegen im Lichte der aktuellen Literatur.

Das Curriculum ist so konzipiert, dass ein Semester an einer Universität im Ausland oder als Industriepraktikum absolviert verbracht werden kann und die dort erbrachten Leistungen anerkannt werden.

nach oben


Berufsprofil / Kompetenzen

Den erfolgreichen Absolventen werden sich eine Reihe von Anstellungsmöglichkeiten vorwiegend in der pharmazeutischen Industrie, in Biotechnologiefirmen und im klinischen Bereich eröffnen.

Wie bisher für Diplombiochemiker üblich werden jedoch vermutlich viele Absolventinnen und Absolventen des Masterstudienganges die Promotion anstreben. Dies kann im Rahmen der internationalen Graduiertenschule für Lebenswissenschaften der Universität Regensburg erfolgen, alternativ jedoch auch an einer anderen deutschen oder ausländischen Universität.

nach oben


Praktika

Biochemie ist eine experimentelle Wissenschaft – diesem Umstand trägt auch der hohe Praktikumsanteil im Studium Rechnung. Diese Praktika werden überwiegend in Forschungsgruppen absolviert. Darüber hinaus wird empfohlen, ein bis zwei Praktika an einer ausländischen Universität oder in einem Unternehmen zu absolvieren.

nach oben


Beteiligte Fächer

Das Nebenfachmodul „Chemie“ wird von der Fakultät für Chemie und Pharmazie organisiert und betreut.

nach oben


Dauer des Studiums / Regelstudienzeit

Die Dauer des Studiums richtet sich nach dem individuellen Studienverlauf. Die Regelstudienzeit, d.h. die Zeit, in der das vorgesehene Studienprogramm idealerweise absolviert werden kann, beträgt 4 Semester. Die tatsächliche Studiendauer kann hiervon abweichen. Sie wird begrenzt durch die Prüfungsfristen, die in der Prüfungsordnung geregelt sind.

nach oben


Umfang des Studiengangs

120 ECTS-Punkte

nach oben


Unterrichtssprache

Deutsch

nach oben


Studienbeginn

im Winter- und im Sommersemester

nach oben


Welche Eigenschaften sollte ich mitbringen?

Interesse an naturwissenschaftlichen Themen hauptsächlich auf den Gebieten der Biochemie, Zell- und Molekularbiologie. Freude an experimenteller Arbeit und das dazu erforderliche manuelle Geschick.

nach oben


Zulassungsbeschränkt

nein

nach oben


Rechtliche (Zulassungs-/Zugangs-) Voraussetzungen

Um sich für den Masterstudiengang "Biochemie M.Sc." einschreiben zu können, müssen Sie an einem sogenannten Eignungsverfahren teilnehmen, das heißt, Sie müssen sich zunächst bei der Fakultät bewerben (weitere Informationen finden Sie im Informationsblatt zum Eignungsverfahren, PDF/27 KB).

Weitere Voraussetzungen sind grundlegende Kenntnisse der Biochemie, der Chemie, der Physik und der Mathematik (siehe auch § 4 der Prüfungsordnung).

nach oben


Bewerbungstermin(e)

15. Juni (bei einer Bewerbung für das Wintersemester)
15. Januar (bei einer Bewerbung für das Sommersemester)
Bewerbung: formlos beim Prüfungsausschussvorsitzenden
weitere Informationen auf der Homepage des Studiengangs

Informationen für ausländische Bewerber

nach oben


Einschreibetermine

Nach einer erfolgreichen Bewerbung (Eignungsverfahren) für das Fach Biochemie M.Sc. können Sie sich in der Studentenkanzlei einschreiben. Informationen zur Einschreibung finden Sie auf der Homepage der Studentenkanzlei.

nach oben


Erforderliche Sprachnachweise

keine

Informationen zu Deutschnachweisen für ausländische Bewerber

nach oben


Erforderliche (Bewerbungs-/ Einschreibe-) Unterlagen

Informationen zu den erforderlichen Bewerbungsunterlagen finden Sie im Informationsblatt zum Eignungsverfahren (PDF/27 KB).
Informationen zu den benötigten Einschreibeunterlagen finden Sie auf der Homepage der Studentenkanzlei.

Informationen zu den Bewerbungsunterlagen für ausländische Bewerber finden Sie auf der Homepage des Akademischen Auslandsamtes.

nach oben


Kontakt in der Fakultät

Bei Fragen zum Studiengang wenden Sie sich bitte an die Studienberatung Biochemie.

nach oben


Links

nach oben

  1. Studium

Studiengänge der Universität Regensburg

 

Illustration: Detailaufnahme des Studienangebot-Faltblattes

Ist ein Link in dieser Übersicht defekt? 

Wir freuen uns über Ihren Hinweis an die Mail-Adresse kontakt@ur.de.