Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Englisch – Lehramt Grundschule

Abschluss

Staatsexamen


Studienstruktur

Lehramt Grundschule: Es wird ein Unterrichtsfach mit einer Kombination aus drei Didaktikfächern und dem Fach Grundschulpädagogik und -didaktik kombiniert. Darüber hinaus wird der Studiengang durch das Erziehungswissenschaftliche Studium ergänzt.

Es ergibt sich demnach folgende Fächerkombination:

  • 1 Unterrichtsfach
  • 3 Didaktikfächer
  • Grundschulpädagogik und -didaktik
  • Erziehungswissenschaftliches Studium

Welche Fächerverbindungen Sie beim Studium des Lehramtes an Grundschulen wählen können, entnehmen Sie bitte unserer Liste mit Kombinationsmöglichkeiten (PDF/33 KB).


Besonderheiten

Ein Auslandsaufenthalt wird empfohlen und ist gut in den Studienverlauf integrierbar. Hohe Kompatibilität mit den BA-Studiengängen Englische Sprachwissenschaft, Anglistik und Amerikanistik ermöglicht ein Doppelstudium Lehramt/B.A. bei vielen Fächerkombinationen.


Kurzbeschreibung

Das Studium für das Unterrichtsfach Englisch umfasst die Bereiche Sprachpraxis, Sprachwissenschaft, Literatur- und Kulturwissenschaft (sowohl anglistisch als auch amerikanistisch) und Fachdidaktik. Die Sprachwissenschaft beschäftigt sich mit dem Verständnis der Strukturen und Entwicklungen der englischen Sprache, die Literatur- und Kulturwissenschaft mit der kritischen Betrachtung der Literaturen und Kulturen Großbritanniens, Irlands, Nordamerikas und anderer englischsprachiger Länder sowohl aus der Außen- als auch aus der Innenperspektive.

Die im Rahmen der Basismodule erarbeiteten Grundqualifikationen werden in den Vertiefungsmodulen ausgebaut und verfestigt. Im Modul Fachdidaktik wird konkret auf Fertigkeiten und Kenntnisse der Unterrichtsgestaltung und Stoffvermittlung eingegangen.

Alle Lehramtsstudiengänge schließen ein erziehungswissenschaftliches Studium ein.

nach oben


Berufsprofil / Kompetenzen

Lehramt Englisch an Grundschulen

nach oben


Praktika

Laut Lehramtsprüfungsordnung I (=LPO I), §§ 34, 36 und 38 sind folgende Praktika abzuleisten: 

  • Betriebspraktikum
  • Orientierungspraktikum
  • pädagogisch-didaktisches Schulpraktikum
  • studienbegleitendes fachdidaktisches Praktikum
  • zusätzliches studienbegleitendes Praktikum

nach oben


Beteiligte Fächer

keine Angaben

nach oben


Dauer des Studiums / Regelstudienzeit

Die Dauer des Studiums richtet sich nach dem individuellen Studienverlauf. Die Regelstudienzeit, d.h. die Zeit, in der das vorgesehene Studienprogramm idealerweise absolviert werden kann, beträgt 7 Semester. Die tatsächliche Studiendauer kann hiervon abweichen. Sie wird begrenzt durch die Prüfungsfristen, die in der Prüfungsordnung geregelt ist.

nach oben


Umfang des Studiengangs

Insgesamt 210 ECTS-Punkte; davon 54 ECTS-Punkte im Unterrichtsfach, 12 ECTS-Punkte Fachdidaktik, 70 ECTS-Punkte Didaktik einer Fächergruppe der Hauptschule, 35 ECTS-Punkte EWS, 10 ECTS-Punkte Hausarbeit, 15 ECTS-Punkte Wahlbereich, 6 ECTS-Punkte Praktikum, weitere 8 ECTS-Punkte EWS

nach oben


Unterrichtssprache

Englisch, Deutsch

nach oben


Studienbeginn

nur im Wintersemester

nach oben


Welche Eigenschaften sollte ich mitbringen?

keine Angaben

nach oben


Zulassungsbeschränkt

Ja, der Studiengang ist zulassungsbeschränkt. Studieninteressierte bewerben sich bitte bei der Studentenkanzlei der Universität Regensburg (= örtliches Auswahlverfahren).

nach oben


Rechtliche (Zulassungs-/Zugangs-) Voraussetzungen

Um sich für das Unterrichtsfach "Englisch" einschreiben zu können, muss in der Studentenkanzlei ein Bescheid über das erfolgreiche Bestehen des Eignungsfeststellungsverfahrens (EFV) vorgelegt werden. Dieses Verfahren besteht aus einer schriftlichen Anmeldung und dem Ablegen eines Eignungstests. Weitere Informationen zum EFV finden Sie auf der Seite des Instituts.

Darüber hinaus müssen Sie das örtliche Auswahlverfahren bestehen, da der Studiengang zulassungsbeschränkt ist.

Eine weitere Voraussetzung ist die allgemeine Hochschulreife, die fachgebundene Hochschulreife oder eine berufliche Qualifikation.

nach oben


Bewerbungstermin(e)

Die Bewerbungsfristen für das Eignungsfeststellungsverfahren (Anmeldeschluss und Termin für den Test) finden Sie auf der Homepage des Instituts.

Informationen zum örtlichen Auswahlverfahren finden Sie auf der Homepage der Studentenkanzlei.

Informationen für ausländische Bewerber

nach oben


Einschreibetermine

Nach einer erfolgreichen Bewerbung kommen Sie zur Einschreibung bitte persönlich in die Studentenkanzlei der Universität Regensburg. Informationen zu den Terminen für die Einschreibung und zu den benötigten Unterlagen finden Sie auf der Homepage der Studentenkanzlei.

nach oben


Erforderliche Sprachnachweise

Spätestens bei der Meldung zum Staatsexamen müssen folgende Sprachkenntnisse vorgewiesen werden:
Lateinkenntnisse oder Kenntnisse auf Niveau A2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) in einer weiteren modernen Fremdsprache.
Diese Kenntnisse können auch während des Studiums erworben werden. Entsprechende Kurse werden über die Studienbegleitende Fremdsprachenausbildung (SFA) angeboten.

Informationen zu Deutschnachweisen für ausländische Bewerber

nach oben


Erforderliche (Bewerbungs-/ Einschreibe-) Unterlagen

Informationen zu den für die Einschreibung erforderlichen Unterlagen finden Sie auf der Homepage der Studentenkanzlei.

Nähere Informationen zum Eignungsfeststellungsverfahren und zur Bewerbung finden Sie auf der Seite des Instituts für Anglistik und Amerikanistik.

Informationen zu den Bewerbungsunterlagen für ausländische Bewerber.

nach oben


Kontakt in der Fakultät

Studiengangkoordination und Studienberatung

Gabriele Mödl, M.A.
Kontaktdaten und Sprechzeiten hier

nach oben


Links

nach oben

  1. Studium

Studiengänge der Universität Regensburg

 

Illustration: Detailaufnahme des Studienangebot-Faltblattes

Ist ein Link in dieser Übersicht defekt? 

Wir freuen uns über Ihren Hinweis an die Mail-Adresse kontakt@ur.de.