Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Psychologie B.Sc.

Dieser Studiengang ist akkreditiert.

Abschluss

Bachelor of Science


Studienstruktur

Im Rahmen des Bologna-Prozesses hat die Universität Regensburg das Studium der Psychologie zum Wintersemester 2009/10 auf ein zweistufiges Studiensystem umgestellt.

Der erste Studienabschluss ist der Bachelor of Science in Psychologie. Der Studienplan wurde nach den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (www.dgps.de) entwickelt und ist auf 6 Semester angelegt.
Darauf aufbauend wird ein viersemestriger Masterstudiengang angeboten. Ein Einstieg in das Diplomstudium ist seit der Umstellung nicht mehr möglich.

Der Bachelor-Studiengang Psychologie ist als Ein-Fach-Bachelor konzipiert, d. h. die überwiegende Zahl der zu erbringenden 180 Leistungspunkte wird in dem Kernfach Psychologie erworben. Ein in den Studienplan integrierter Wahlbereich bietet die Möglichkeit, sich darüber hinaus nach persönlichem Interesse fachübergreifend zu qualifizieren. Der Studienaufbau ist in dem empfohlenen Studienverlaufsplan (PDF/207 KB) dargestellt.


Besonderheiten

keine Besonderheiten


Kurzbeschreibung

Die Psychologie ist eine empirische Wissenschaft, die sich mit dem Erleben und Verhalten des Menschen beschäftigt. Mit wissenschaftlichen Methoden erforscht die Psychologie allgemeine Gesetzmäßigkeiten psychischer Strukturen und Verhaltensprozesse, mit dem Ziel, Verhalten vorherzusagen und Vorschläge zur Veränderung des Verhaltens zu entwickeln.

In dem sechs-semestrigen Bachelor-Studiengang an der Universität Regensburg erarbeiten sich die Studierenden

  1. fundierte Kenntnisse in den psychologischen Grundlagenfächern:
    Allgemeine Psychologie, Biologische Psychologie, Entwicklungspsychologie, Sozialpsychologie sowie Differentielle Psychologie
  2. solide Kompetenzen in der Methodenlehre und der psychologischen Diagnostik sowie
  3. grundlegende Fachkenntnisse in drei der vier angebotenen Disziplinen der angewandten Psychologie: Klinische Psychologie, Pädagogische Psychologie, Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie oder Angewandte  Kognitionswissenschaften.

Nähere Informationen gehen aus dem Modulkatalog hervor.

nach oben


Berufsprofil / Kompetenzen

Psychologinnen und Psychologen beraten und unterstützen Einzelpersonen, Gruppen oder Organisationen in ihrer Entwicklung in Bezug auf Lebensqualität, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit. Der Arbeitsmarkt ist dabei äußerst vielfältig. Einsatzmöglichkeiten bestehen

  • im Gesundheitssektor
  • in der Wirtschaft
  • in Beratungseinrichtungen
  • im Bildungsbereich
  • bei Gericht und im Strafvollzug
  • im Bereich Umwelt und Verkehr sowie
  • in der Forschung.

Die Deutsche Gesellschaft für Psychologie sieht die Berufschancen für Bachelor-Absolventinnen und Absolventen vor allem in psychologischen Routine- und Assistenztätigkeiten, in der Regel unter der Verantwortung einer Psychologin oder eines Psychologen mit Diplom- oder Masterabschluss.

nach oben


Praktika

Erste Berufspraxis und eine Orientierung auf dem vielfältigen Arbeitsmarkt gewinnen die Studierenden während eines sechs-wöchigen beruflichen Pflichtpraktikums.

nach oben


Beteiligte Fächer

Der im Studienplan integrierte Wahlbereich dient der beruflichen Profilbildung und erlaubt, Leistungspunkte aus benachbarten Fächern, wie z. B.Philosophie, Mathematik, BWL, Erziehungswissenschaften etc. in das Studium einzubringen.

nach oben


Dauer des Studiums / Regelstudienzeit

Die Dauer des Studiums richtet sich nach dem individuellen Studienverlauf. Die Regelstudienzeit, d.h. die Zeit, in der das vorgesehene Studienprogramm idealerweise absolviert werden kann, beträgt 6 Semester. Die tatsächliche Studiendauer kann hiervon abweichen. Sie wird begrenzt durch die Prüfungsfristen, die in der Prüfungsordnung geregelt ist.

nach oben


Umfang des Studiengangs

180 ECTS-Punkte

nach oben


Unterrichtssprache

Deutsch, einzelne Kurse auf Englisch

nach oben


Studienbeginn

nur zum Wintersemester

nach oben


Welche Eigenschaften sollte ich mitbringen?

Gute Voraussetzungen für ein erfolgreiches Studium der Psychologie sind eine Neigung für die naturwissenschaftlichen Fächer sowie für Mathematik (Statistik). Auch gute Englischkenntnisse sind von Vorteil, um die Fachliteratur, die überwiegend in englischer Sprache erscheint, leicht erfassen zu können.

nach oben


Zulassungsbeschränkt

Ja, der Studiengang ist zulassungsbeschränkt. Studieninteressierte bewerben sich bitte bei der Studentenkanzlei der Universität Regensburg (= örtliches Auswahlverfahren).

nach oben


Rechtliche (Zulassungs-/Zugangs-) Voraussetzungen

Voraussetzung ist die allgemeine Hochschulreife, eine fachgebundene Hochschulreife oder eine berufliche Qualifikation. Der Bachelor-Studiengang Psychologie ist zulassungsbeschränkt. Auswahlkriterien sind die Durchschnittsnote und Wartezeit.

nach oben


Bewerbungstermin(e)

1. Fachsemester (Studienanfänger)

Die Bewerbung für das erste Fachsemester und die Vergabe der Studienplätze erfolgt direkt bei der Universität Regensburg.

Bewerbungsschluss für das erste Fachsemester: 
15. Juli

nähere Informationen auf den Seiten der Studentenkanzlei

Sind nach Abschluss des Zulassungsverfahrens noch Studienplätze verfügbar, führt die Universität Regensburg ein Losverfahren durch.

Höheres Fachsemester

Bewerbungen für ein höheres Fachsemester werden direkt bei der Studentenkanzlei der Universität Regensburg eingereicht.

Bewerbungsschluss für ein höheres Fachsemester:
15. Juli für das Wintersemester
15. Januar für das Sommersemester

nähere Informationen auf den Seiten der Studentenkanzlei

Studienbewerber aus dem Ausland

Informationen für ausländische Bewerber

nach oben


Einschreibetermine

Nach einer erfolgreichen Bewerbung kommen Sie bitte persönlich in die Studentenkanzlei der Universität Regensburg. Informationen zu den Terminen für die Einschreibung und zu den benötigten Unterlagen finden Sie auf der Homepage der Studentenkanzlei.

nach oben


Erforderliche Sprachnachweise

Deutsch / gute englische Sprachkenntnisse (empfohlen)

Informationen zu Deutschnachweisen für ausländische Bewerber

nach oben


Erforderliche (Bewerbungs-/ Einschreibe-) Unterlagen

Informationen zu den für die Bewerbung und für die  Einschreibung erforderlichen Unterlagen finden Sie auf der Homepage der Studentenkanzlei.

Informationen zu den Bewerbungsunterlagen für ausländische Bewerber.

nach oben


Kontakt in der Fakultät

Fachstudienberatung für Psychologie und Studiengang-Koordination

Hildegard Stuff
Gebäude Philosophie/Theologie, Zi. PT 4.0.64
Telefon 0941 943-3819 (Di-Do bis ca. 13 Uhr)
E-Mail hildegard.stuff@psychologie.uni-regensburg.de

nach oben


Links

nach oben

  1. Studium

Studiengänge der Universität Regensburg

 

Illustration: Detailaufnahme des Studienangebot-Faltblattes

Ist ein Link in dieser Übersicht defekt? 

Wir freuen uns über Ihren Hinweis an die Mail-Adresse kontakt@ur.de.