Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Telefonanlagen

Übersicht

Die Universität Regensburg verfügt über ein Kommunikationsnetz aus mehreren TK-Anlagen, verteilt auf die unterschiedlichen Standorte. Insgesamt sind ca. 4500 Teilnehmer angeschaltet. Über Querverbindungen sind die Teilnehmer des Klinikums, der Hochschule Regensburg und des Staatlichen Bauamts über Kurzwahl erreichbar.

Die Standorte im einzelnen:

  • Hauptnetzknoten Unify Hipath 4000 Stammgelände Universitätsstr. 31 und Galgenbergstr. 25 (IBI), sowie Landshuter Str. 22 (LA22) mit ca. 4000 Teilnehmern (digital/analog/S0), Teilnehmerrufnummern +49 941 943 1500-5099 und 5500-7999
    Endgeräte und Bedienung
  • Hipath 540 Kindergarten Unikum Galgenbergstr. 40 betrieben über S0 Querverbindung am Hauptnetzknoten.
    Endgeräte und Bedienung
  • Avaya Integral 33 Landshuter Str. 4 (ALFI) mit ca. 150 Teilnehmern (digital/analog),
    Teilnehmerrufnummern +49 941 943 5300-5499
    Endgeräte und Bedienung
  • Unify Hipath 3000 Posthof Friedenstr. 30 1.OG mit 15 Teilnehmern (digital/analog)
    Teilnehmerrufnummern +49 941 6309158 10-99
    Endgeräte und Bedienung

Anschlüsse

Neueinrichtungen, Umzüge, Änderungen und Kündigungen von Telefon- und Telefaxanschlüssen sind schriftlich über den Auftragsvordruck bei der Technischen Zentrale (Elisabeth Nusser Tel 2589) zu beauftragen.

Anschlussarten

  • Hausanschluss (Berechtigung 1)
    Es können nur interne Gespräche geführt werden (Universität und Querverbindungen zum Klinikum, Bauamt und Hochschule)
  • Halbamtsberechtigt (Berechtigung 2)
    Zusätzlich können Sie vom öffentlichen Netz aus angerufen werden, aber nur über die Vermittlung (Tel 06) in das öffentliche Netz telefonieren.
  • Cityberechtigte Anschlüsse (Berechtigung 3)
    Zusätzlich können Sie im Citybereich der Deutschen Telekom telefonieren.
  • Fernwahlberechtigte Anschlüsse
    Zusätzlich können Sie in den jeweils freigeschalteten Bereichen telefonieren.
    • National (Berechtigung 6)
      Deutschland inkl. Mobilfunknetze
    • Europa  (Berechtigung 8)
      ohne USA, Kanada und Teile Osteuropas
    • Weltweit (Berechtigung 12)

Kurzwahlen

Kurzwahlen, Amtskennziffern und Kennzahlen

   (Kennzahlen nur im Telefonnetz Stammgelände)

Vorwahl / Kennzahl Ziel / Funktion
01 + Externrufnummer Privatgespräch
09 + Externrufnummer Dienstgespräch
02 + 4-stellige Rufnummer Universitätsklinikum
03 + 3-stellige Rufnummer Staatliches Bauamt
06 Vermittlung der Universität
07 Vermittlung des Klinikums
87 + 3-stellige Empfängernr
     + 4-stellige Rufnummer
Personensuchruf mit Übermittlung
einer Rückrufnummer
81 + 4-stellige Rufnummer Xpression Faxrufnummer
(Freischaltung notwendig)
8000 Xpression Sprach-/Faxbox (Abfrage)
8001 Xpression Sprach-/Faxbox
(Gastzugang)
Sterntaste Sterntaste MFV Umschaltung zur Bedienung
von Sprachcomputern über Tastentöne
Sterntaste Taste 4 Taste 2 Zielrufnr. Raute Taste Variable Anrufumleitung EIN
(für Extern und Intern Anrufer)
Sterntaste Taste 5 Taste 1 Zielrufnr. Raute Taste Festes Umleitungsziel speichern
Sterntaste Taste 4 Taste 1 Feste Anrufumleitung EIN
Raute Taste Taste 4 Taste 1 Feste/Variable Anrufumleitung AUS
Sterntaste Taste 7 Anruf übernehmen
(bei Anrufübernahmegruppen)
Sterntaste Taste 9 Rückruf setzen
(bei Nichterreichen und Besetzt)

 

Die Teilnehmer der Universität an den Standorten Galgenbergstr. 25 (IBI), Galgenbergstr. 40 (Kindergarten), Landshuter Str. 4 (ALFI) und der Hochschule (FH) an ihren Standorten sind direkt mit der 4-stelligen Durchwahl erreichbar.

ENDGERÄTE

Universität - Stammgelände

Optipoint 500 Entry

Optipoint 500 entry

Bedienungsanleitung/Manual (pdf)

deutsch / englisch

Optipoint 500

Optipoint 500 standard
(gültig auch für ältere Modelle wie z.B. Optiset advance)

Bedienungsanleitung/Manual (pdf)

deutsch / englisch

Os10-t

Open Stage 10T

Bedienungsanleitung/Manual (pdf)

deutsch / englisch

Os30-tb

Open Stage 30T

Bedienungsanleitung/Manual (pdf)

deutsch / englisch

CallBridge Collection - Freischaltung Ihres Anschluss für Computer-Telefon-Integration auf Anfrage.

Download Treiberpaket (Call Bridge Collection V3.3) Bitte Datei Hinweis.txt beachten.

Symb-op500

Beschriftungsvorlage im Wordformat
Universal für digitale Endgeräte

Optipoint/Optiset entry/economy/standard/keymodul

oder mit dem Key Labelling Tool von Unify

Empfohlene DECT Endgeräte im TK Netz der Uni Regensburg

-Anschluss an eine analoge Schnittstelle-

Gigaset S400

Gigaset S400/SL400 professional

Hervorragende Sprachqualität und hohe Abhörsicherheit durch verschlüsselte Sprachübertragung.
Mehrfachanmeldung an bis zu 4 Basisstationen.
Modell SL400 mit separater Basisstation.

Bedienungsanleitung (pdf)     deutsch/englisch

Gigaset SL780

Gigaset SL780 - nicht mehr lieferbar
                       (Nachfolger SL400)

Telefonsystem mit separater Basisstation und Mobilteil mit massivem, poliertem Metallrahmen.
ECO Modus Plus mit 100% Abschaltung der Funkleistung im Standby-Betrieb.
Hervorragende Sprachqualität und hohe Abhörsicherheit durch verschlüsselte Sprachübertragung.

Bedienungsanleitung (pdf)     deutsch     englisch


-Anschluss an das Cordless System (Rechenzentrum)-
Datenblatt
OpenStage SL4 professional

Open Stage SL4 professional

Beleuchtetes TFT Graphikdisplay und beleuchtete Tastatur. Display Anzeigen im Ruhezustand.
Nachrichten Signalisierung (Briefkasten)
Verschlüsselte Sprachübertragung und gesicherte Systemanmeldung.
Lithium-Ionen Akkupack 750 mAh

Bedienungsanleitung (pdf)     deutsch     englisch

Gigaset S4 professional

Gigaset S4 professional

Beleuchtetes TFT Graphikdisplay und beleuchtete Tastatur aus Echtmetall.
Nachrichten Signalisierung (Briefkasten)
Verschlüsselte Sprachübertragung und gesicherte Systemanmeldung.
Standard Akkus 2xNiMH AAA 700 mAh

Bedienungsanleitung (pdf)     deutsch     englisch

Sl3prof

Gigaset SL3 professional (nicht mehr lieferbar)

Bedienungsanleitung (pdf)

deutsch

Schnurlose Headsets

Plantcs60

DECT HEADSET Plantronics CS60

Interaktive Anleitung (SWF)

Anleitung deutsch (PDF)

Plant Cs540 2


DECT HEADSET Plantronics CS540

Anleitung deutsch (PDF)

Datenblatt CS500 Serie (PDF)

Schnurgebundenes Headset
Plantronics Duoset

Plantronics Duoset H141/H141N

Ein Modell mit zwei Tragevarianten
(Überkopfbügel/Ohrbügel)
wahlweise auch mit Noise Cancelling
Mikrofon erhältlich

Datenblatt Duoset (PDF)

Der Betrieb eines Headsets erfolgt über das Telefonmodell Open Stage 30T. Dieses verfügt über eine eigene Headsetschnittstelle und eine Funktionstaste, die eine einfache und schnelle Handhabung des Headsets gewährleisten.

Altes Finanzamt - Landshuter Straße 4

T3classic

T3 Classic

Avaya9408

Deskphone 9408

Das digitale Tischtelefon 9408 ist für Mitarbeiter mit gehobenen Anforderungen konzipiert, die das Telefon intensiv nutzen. Es bietet 8 programmierbare Funktionstasten, einen hochwertigen Lautsprecher für Freisprechen in bester Qualität, papierlose Beschriftung, Unterstützung für verdrahtete und drahtlose Headsets sowie  ein 4-Wege-Navigationsinstrument.

Posthof - Friedenstraße 30 / Kindergarten Unikum - Galgenbergstraße

Optipoint 500

Optipoint 500 economy/standard

deutsch / englisch

Voicemail Kurzanleitung/Quickreferenceguide
Kurzwahl 80

deutsch / englisch

Sprach-/Faxbox

Hier finden sie Infos und Benutzerhinweise zum Unified Messaging Server Unify Hipath Xpressions (Xpr), den Sie an der Universität Regensburg als Anrufbeantworter nutzen können. Der Zugang zu dieser Voicemailbox kann sowohl über ihr Telefon als auch einen beliebigen vernetzten PC erfolgen. Ebenso kann diese Mailbox sowohl von einem beliebigen Telefon als auch von jedem beliebigen PC mit Internetzugang weltweit verwaltet werden.

Um sich für diesen Dienst anzumelden, senden Sie uns bitte das ausgefüllte Antragsformular zu. Ihr NDS Account wird dann von uns freigeschaltet und Sie können mit der Ersteinrichtung Ihrer Mailbox beginnen.

Die aktuelle Software (Druckertreiber) ist über den Softwarekatalog des RZ erhältlich. Zu finden unter dem Buchstaben H für HiPath Xpressions. Benutzer mit einem NDS Account benötigen lediglich den Mapi Fax Printer.


Bedienungsanleitungen

  1. Verwaltung

Referat V/1 - Nachrichtentechnik

Hotline für Telefonfragen:

Elisabeth Nusser
+49 941 943 2589

Ntw