Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Weiteres

Lektüreseminar zur älteren Liturgiegeschichte

27.10. - 28.10.2016

Vom 27. bis zum 28. Oktober traf sich ein kleiner Kreis von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus Wien, Innsbruck, Salzburg, Regensburg, Mainz, Münster und Groningen zu einem interuniversitären Lektüreseminar zur älteren Liturgiegeschichte. Getagt wurde in den Räumen der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien. Nachdem die Teilnehmer die zu besprechenden Manuskripte und Quellentexte im Vorfeld ausgetauscht hatten, konnten sie unmittelbar in anregende Diskussionen eintreten.

- Das nächste Treffen findet 2017 in Salzburg statt.

Link zur Bildergalerie


Vom Märtyrergrab zum Universalkalender: Heiligenverehrung in der römischen Liturgie

8. Juli 2009

14-16 Uhr H2: Vorlesung von Prof. Harald Buchinger zum Thema "Vom Märtyrergrab zum Universalkalender: Heiligenverehrung in der römischen Liturgie" im Rahmen der Ringvorlesung des Forums Mittelalter "Die Macht der Heiligen"

Materialien zur Vorlesung: Übersicht, Folien


Lebensraum des Wortes. Zur Bibelverwendung der römischen Liturgie am Beispiel ihrer Gesänge

17. Juni 2009

15 Uhr s.t. Actus Academicus im H 4 mit Antrittsvorlesung von Prof. Buchinger: "Lebensraum des Wortes. Zur Bibelverwendung der römischen Liturgie am Beispiel ihrer Gesänge."

Link zum Plakat


Festa fori - festa chori: Forschungsdesiderate zum Kirchenjahr im Mittelalter

6. Mai 2009

19.00 Uhr Werkstattgespräch mit Prof. Harald Buchinger im Forum Mittelalter zum Thema "Festa fori - festa chori: Forschungsdesiderate zum Kirchenjahr im Mittelalter"

Forum Mittelalter: Terminübersicht

  1. Fakultät für Katholische Theologie
  2. Praktische Theologie
Klein-osternacht2
Sekretariat
Gabriele Kaiser

Raum: PT 4.2.33
Telefon: +49 941 943-3234
Bürozeiten:
Di–Do 9-12 u.13-15 Uhr 
E-Mail