Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Forschung

Forschungsschwerpunkte der Professur


Aktuelle Forschungsprojekte mit empirischen Erhebungen

Forschungsprojekt "Religiöse Transformationsprozesse im Hinblick auf den Sport"

„Die Religiosität unserer Gesellschaft nimmt immer weiter ab und wird schon bald ganz verschwunden sein“, so der Tenor vieler Säkularisierungstheoretiker. Dass aber bei weitem nicht alle Forschungsmeinungen in diese Richtung gehen zeigt die
Transformationsthese, die unter anderem von Hans Joas und Thomas Luckmann
behandelt wird.
Diese Transformationsprozesse sollen exemplarisch am Phänomen des Sports,
ausgemacht und interpretiert werden, um einen Aufschluss darüber zu erhalten, was die Menschen bewegt, den Sport auf eine solch besondere Weise auszuüben.
In Interviews erzählen aktive Sportler über ihre Beweggründe und den Stellenwert des Sports in ihrem Leben.

Die Interviews werden durchgeführt von Michael Ederer (Kontakt)


Forschungsprojekt zur Bedeutung des Familienlebens für Menschen in der „Mitte des Lebens“ im Rahmen einer Studie zur „nicht-religiösen Interpretation“ (D. Bonhoeffer)

Erwachsene erzählen in Einzelinterviews aus dem Familienalltag und geben so einen Einblick in lebensbedeutsame Orte und Situationen, die auch für einen im Leben der Menschen verorteten Glauben wichtig sind.

Die Interviews werden durchgeführt von Peter Frühmorgen (Kontakt).

  1. Fakultät für Katholische Theologie
  2. Praktische Theologie

Professur für Pastoraltheologie

 

Prof. Dr. Ute Leimgruber
(Professurvertretung)
 

 

 

Theologie
Kontakt über das Sekretariat

Gebäude PT 4.2.37
Telefon (0941) 943-3741
Telefax (0941) 943-4737
E-Mail