Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Prof. Dr. Burkard Porzelt

Prof Porzelt _2 _ausschnitt_

Kontakt

GEBÄUDE PT, Zi. 4.2.56

TELEFON: 0941 943-3735
TELEFAX: 0941 943-1992

E-MAIL


Sprechzeiten:  

Di 11 - 12 Uhr

und nach Vereinbarung


Bibliographie

Bibliographie

Monographien


Herausgeberschaft von Buchpublikationen 


Schriftleitung


Herausgeberschaft von Reihen


Aufsätze in Fachzeitschriften

  • Rolle rückwärts? Der Youcat als Versuch der Wiederbelebung erfahrungsferner Glaubenslehre, in: Renovatio 68 (1‑2/2012), S. 48‑51

  • Weder Empirismus noch Dilettantismus noch Instrumentalisierung. Wegmarken einer empirisch fundierten Religionspädagogik, in: Religionspädagogische Beiträge 66/2011, S. 71‑77

  • Lebensglaube – Gottesglaube – Jugendarbeit. Religionspädagogische Schlaglichter, in: imprimatur 43 (5‑6/2010), S. 268‑273

  • (gemeinsam mit Silvia Arzt und Georg Ritzer:) Empirisches Forschen in der aktuellen Religionspädagogik. Projekte aus der AKRK-Sektion „Empirische Religionspädagogik“ – ein Literaturüberblick über das vergangene Jahrzehnt, in: Religionspädagogische Beiträge 65/2010, S. 43‑55 

  • Gottesglaube hier und heute? Eine empirische Erkundigung, in: Christlich Pädagogische Blätter 121 (1/2008), S. 2-6

  • Lob des Zweifel(n)s? Ein Movens religiösen Lernens im Spiegel aktueller Herausforderungen, in: Religionspädagogische Beiträge 59/2007, S. 17-27

  • „Wer wechselt, wandelt sich.“ Schulische Transformation des Religiösen im Spiegel einer Lehrererzählung, in: Religionspädagogische Beiträge 58/2007, S. 53-60

  • Modularisierte Lehramtsstudien Religion. Die aktuelle Reform theologischer Lehre im Spiegel konkreter Erfahrungen aus Nordrhein-Westfalen, in: Münchener Theologische Zeitschrift 56 (4/2005), S. 355-372

  • Die Religion (in) der Schule. Eine religionspädagogische und theologische Herausforderung, in: Religionspädagogische Beiträge 54/2005, S. 17-29 

  • 'Neu gelesen': Martin Stallmann, Christentum und Schule (1958), in: Religionspädagogische Beiträge 52/2004, S. 129-132 

  • Nuove pubblicazioni e sviluppi nella pedagogia religiosa tedesca, in: Itinerarium. Rivista multidisciplinare dell'Istituto Teologico 'S. Tommaso' Messina 26/2004, S. 67-93

  • Neuerscheinungen und Entwicklungen in der deutschen Religionspädagogik, in: Religionsunterricht an höheren Schulen 47 (2/2004), S. 57-71 

  • Bibeldidaktik in posttraditionalen Zeiten, in: Religionspädagogische Beiträge 49/2002, S. 33-48 

  • Meine religionspädagogische Arbeit in der Zeit, in der ich lebe, in: Religionspädagogische Beiträge 46/2001, S. 43-48 

  • Vier Eckpunkte einer zeitgerechten Religionspädagogik, in: Katechetische Blätter 126 (2/2001), S. 142-146 

  • Respektierende Konfrontation. Konturen korrelativer Religionsdidaktik in nachchristlichem Kontext, in: Trierer Theologische Zeitschrift 109 (4/2000), S. 308-328 

  • Kontinuität und Verbindlichkeit in der verbandlichen Jugendarbeit, in: deutsche jugend 42 (2/1994), S. 80-88 

  • Was soll werden aus der Jugendverbandsarbeit?, in: deutsche jugend 41 (9/1993), S. 387-393


Beiträge in Sammelbänden

  • Performativer Religionsunterricht. Fluch oder Segen für die Zukunft religiöser Bildung an der Schule?, in: Mendl, Hans (Hrsg.), Religion zeigen - Religion erleben - Religion verstehen. Ein Studienbuch zum Performativen Religionsunterricht (Religionspädagogik innovativ; Bd. 16), Stuttgart (Kohlhammer) 2016, S. 186-201
  • Korrelation, in: Porzelt, Burkard / Schimmel, Alexander (Hrsg.), Strukturbegriffe der Religionspädagogik, Bad Heilbrunn/Obb. (Klinkhardt) 2015, S. 74-81
  • Geborgen nach dem Tod? Konkretionen korrelativer Didaktik, in: Pemsel-Maier, Sabine / Schambeck, Mirjam (Hrsg.), Keine Angst vor Inhalten! Systematisch-theologische Themen religionsdidaktisch erschließen, Freiburg/Br. - Basel - Wien (Herder) 2015, S. 317-327
  • Unterscheidung der Geister. Oder: Was ist ein religiöser Lernprozess? in: Weber, Irene (Red.), Religiöse Bildung in der Krippe – nicht nur für Kinder. Spiritualität entwickeln und fördern. Dokumentation der Religionspädagogischen Jahrestagungen 2011 und 2012 (KTK-Position. Theologie und Religionspädagogik), Freiburg/Br. (Verband Katholischer Tageseinrichtungen für Kinder (KTK) – Bundesverband e.V.) 2015, S. 9‑18
  • Welcher Religionsunterricht passt zur Schule? Erwägungen zur Legitimation und Gestaltung eines schulkompatiblen Religionsunterrichts, in: Jahrbuch der Religionspädagogik 30 (2014), S. 125-137

  • Performativer Religionsunterricht. Fluch oder Segen für die Zukunft religiöser Bildung an der Schule?, in: Altmeyer, Stefan / Bitter, Gottfried / Theis, Joachim (Hrsg.), Religiöse Bildung – Optionen, Diskurse, Ziele (Praktische Theologie heute; Bd. 132), Stuttgart (Kohlhammer) 2013, S. 181‑194

  • Wertegeneralisierung: (k)eine Perspektive für religiöse Bildung?, in: Laux, Bernhard (Hrsg.), Heiligkeit und Menschenwürde. Hans Joas’ neue Genealogie der Menschenrechte im theologischen Gespräch (Veröffentlichungen der Papst-Benedikt XVI.-Gastprofessur an der Fakultät für Katholische Theologie der Universität Regensburg), Freiburg/Br. – Basel – Wien (Herder) 2013, S. 171-180

  • Religiöses Lernen. Impulse zu einer brauchbaren Theorie eines schillernden Geschehens, in: Kropač, Ulrich / Langenhorst, Georg (Hrsg.), Religionsunterricht und der Bildungsauftrag der öffentlichen Schulen. Begründung und Perspektiven des Schulfaches Religionslehre, Babenhausen (LUSA) 2012, S. 55‑65

  • Innenansichten des Referendariats im bilanzierenden Ausblick, in: Englert, Rudolf / Porzelt, Burkard / Reese, Annegret / Stams, Elisa (Hrsg.), Innenansichten des Referendariats. Wie erleben angehende Religionslehrer/innen an Grundschulen ihren Vorbereitungsdienst? Eine empirische Untersuchung zur Entwicklung (religions)pädagogischer Handlungskompetenz (Forum Theologie und Pädagogik; Bd. 14), Berlin (LIT) 2006, S. 455-474

  • (gemeinsam mit Elisa Stams:) Die methodische Anlage der Untersuchung, in: Ebd, S. 28-39 

  • Auf der Suche nach religionspädagogischen Visionen, in: Theis, Joachim (Hrsg.), Die Welt geht rascher als die Kirche [Festschrift für Wolfgang Lentzen-Deis], Trier (éditions trèves) 2005, S. 105-113 

  • Individualisierte Religiosität, in: Bitter, Gottfried / Englert, Rudolf / Miller, Gabriele / Nipkow, Karl Ernst (Hrsg.), Neues Handbuch religionspädagogischer Grundbegriffe, München (Kösel) 2002, S. 275-279 

  • Qualitativ-empirische Methoden in der Religionspädagogik, in: Porzelt, Burkard / Güth, Ralph (Hrsg.), Empirische Religionspädagogik. Grundlagen - Zugänge - Aktuelle Projekte (Empirische Theologie; Bd. 7), Münster - Hamburg - London (LIT) 2000, S. 63-81

  • "Ein Erlebnis, das mir wirklich wichtig war." Jugendliche Intensiverfahrungen als Prüfstein korrelativer Didaktik, in: Ebd,. S. 153-166 

  • Kontinuität als pädagogische Chance, in: Brenner, Gerd / Hafeneger, Benno (Hrsg.), Pädagogik mit Jugendlichen. Bildungsansprüche, Wertevermittlung und Individualisierung (Praxishilfen für die Jugendarbeit), Weinheim - München (Juventa) 1996, S. 105-112


Virtuelle Publikationen


Kleinere Beiträge

  • [Statement:] Religionsunterricht als freiheitsförderlicher Dialog mit dem Gottesglauben, in: Religion unterrichten. Informationen für Religionslehrerinnen und -lehrer im Bistum Hildesheim 1/2010, S. 15

  • Moje zrozumienie dydaktyki korelacyjnej. Mein Verständnis von Korrelationsdidaktik, in: Keryks 3 (2/2004), S. 280-282 

  • [Bericht:] Arbeitsgruppe: 'Bilanz und Perspektiven eigenen religionspädagogischen Arbeitens - Umgang mit dem Scheitern?', in: Religionspädagogische Beiträge 38/1996, S. 145f.


Rezensionen

  • [Rezension zu:] Gottfried Adam, Biblische Geschichten kommunizieren. Studien zu Kinderbibeln, Daumen-Bibeln und Bibelfliesen, in: Theologische Literaturzeitung 139 (10/2014), Sp. 1229‑1231

  • [Rezension zu:] Julia Horlacher, Erzählungen und ethische Bildung. Eine Untersuchung zur ethikdidaktischen Relevanz narrativer Formen im Religionsunterricht, in: Religionspädagogische Beiträge 69/2013, S.122-124

  • [Rezension zu:] Karl Ernst Nipkow, Gott in Bedrängnis? Zur Zukunftsfähigkeit von Religionsunterricht, Schule und Kirche, in: Theologische Revue 109 (1/2013), Sp. 68f.

  • [Rezension zu:] Bernhard Grümme, Religionsunterricht und Politik. Bestandsaufnahme – Grundsatzüberlegungen – Perspektiven für eine politische Dimension des Religionsunterrichts, in: Katechetische Blätter 136 (2/2011), S. 152f. 

  • [Sammelrezension zu:] Michael N. Ebertz / Martin Fischer (Hrsg.), Spontan – spirituell – sozial. Eine explorative Studie zur kirchlichen Jugendarbeit in der Diözese Rottenburg-Stuttgart – Katrin Fauser / Arthur Fischer / Richard Münchmeier, Jugendliche als Akteure im Verband. Ergebnisse einer empirischen Untersuchung der Evangelischen Jugend – dies. (Hrsg.), „Man muss es selbst erlebt haben …“. Biografische Porträts Jugendlicher aus der Evangelischen Jugend – Mike Corsa (Hrsg.), Praxisentwicklung im Jugendverband. Prozesse – Projekte – Module, in: Religionspädagogische Beiträge 62/2009, S. 91‑94

  • [Rezension zu:] Hans-Ferdinand Angel et al., Religiosität. Anthropologische, theologische und sozialwissenschaftliche Klärungen, in: Journal of Empirical Theology 21 (2/2008), S. 241f.

  • [Rezension zu:] Holger Oertel, „Gesucht wird: Gott?“. Jugend, Identität und Religion in der Spätmoderne, in: Katechetische Blätter 132 (2/2007), S. 150-152

  • [Doppelrezension zu:] Anton A. Bucher / Gerhard Büttner / Petra Freudenberger-Lötz / Martin Schreiner (Hrsg.), 'Mittendrin ist Gott'. Kinder denken nach über Gott, Leben und Tod (Jahrbuch für Kindertheologie; Bd. 1) - Gerhard Büttner / Hartmut Rupp (Hrsg.), Theologisieren mit Kindern, in: Religionspädagogische Beiträge 50/2003, S. 145f.

  • [Rezension zu:] Reinhard Wunderlich, Pluralität als religionspädagogische Herausforderung, in: Journal of Empirical Theology 13 (1/2000), S. 81f. 

  • [Rezension zu:] Matthias Scharer, Begegnungen Raum geben. Kommunikatives Lernen als Dienst in Gemeinde, Schule und Erwachsenenbildung, in: Journal of Empirical Theology 9 (2/1996), S. 102 

  • [Rezension zu:] Albrecht Schöll, Zwischen religiöser Revolte und frommer Anpassung. Die Rolle der Religion in der Adoleszenzkrise, in: Journal of Empirical Theology 8 (2/1995), S. 120f.


unveröffentlichte Arbeiten

  • Manual zur syntaktisch-semantischen Sequenzanalyse von qualitativen Erhebungstexten, Regensburg (unveröffentlichte Handreichung) ³2009

  • Zur pädagogischen Problematik der Jugendverbandsarbeit, Würzburg (unveröffentlichte pädagogische Diplomarbeit) 1992

  • Profil und Zukunft real existierender katholischer Schülerinnen- und Schülerverbandsarbeit. Gruppendiskussionen in LeiterInnenrunden der Katholischen Studierenden Jugend (KSJ), Würzburg (unveröffentlichte theologische Diplomarbeit) 1991

Vita

Biographie

1962

  • Geburt in Würzburg


1978 - 1988

  • Ehrenamtliche Mitarbeit in der Stadtgruppe Lohr am Main und im Diözesanverband Würzburg-Bamberg der Katholischen Studierenden Jugend (KSJ) 


1981

  • Abitur am Franz Ludwig-von-Erthal-Gymnasium in Lohr am Main. 


1982 - 1984

  • Zivildienst 


1988 - 1991

  • Studentische Hilfskraft beim Lehrstuhl für Katholische Religionslehre und -pädagogik an der Katholisch-theologischen Fakultät der Bayerischen Julius-Maximilians-Universität Würzburg. 


1991

  • Diplom in Katholischer Theologie an der Bayerischen Julius-Maximilians-Universität Würzburg. 


1993

  • Diplom in Pädagogik an der Bayerischen Julius-Maximilians-Universität Würzburg.


1991 - 1994

  • Bildungsreferent bei den Jugendverbänden der Gemeinschaft Christlichen Lebens (J-GCL) in der Diözese Augsburg. 


1995 - 1999

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Seminar für Religionspädagogik, Katechetik und Fachdidaktik Religion im Fachbereich Katholische Theologie der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.    


1995 - 2003

  • Nebenberufliche Erteilung von Religionsunterricht am Maria Ward-Gymnasium Mainz. 


1999

  • Theologische Promotion mit einer Dissertation zum Thema 'Jugendliche Intensiverfahrungen. Qualitativ-empirischer Zugang und religionspädagogische Relevanz'.

  • Preis der Johannes Gutenberg-Universität Mainz 


1999 - 2003

  • Wissenschaftlicher Assistent am Seminar für Religionspädagogik, Katechetik und Fachdidaktik Religion im Fachbereich Katholische Theologie der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. 


2003

  • Lehrstuhlvertretung für das Fach "Katholische Theologie und ihre Didaktik, Schwerpunkt Religionspädagogik" an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. 


2003 - 2006

  • Professor für das Fach "Katholische Theologie und ihre Didaktik, Schwerpunkt Religionspädagogik" am Institut für Lehrerausbildung der Westfälischen Wilhelms-Universität. 


seit 2006

  • Professor für Praktische Theologie (Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts) an der Katholisch–Theologischen Fakultät der Universität Regensburg. 


2008 - 2011

  • Studiendekan der Fakultät für Katholische Theologie der Universität Regensburg


seit 2015

  • Dekan der Fakultät für Katholische Theologie der Universität Regensburg

  • Sprecher der Konferenz der Religionspädagog/innen an bayerischen Universitäten (KRBU)

betreute arbeiten

Betreute Staatsexamensarbeiten am
Lehrstuhl für Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts der Katholisch - Theologischen Fakultät der Universität Regensburg

Wintersemester 2016/17

  • Schimmel, Elisa: Ostern im Religionsunterricht. Erkundung eines vielfältigen Festes und seiner Lernchancen in der Grundschule. Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Grundschulen.
  • Ziegler, Victor: Sperrige Popmusik im Religionsunterricht. David Bowies "Blackstar" als Herausforderung. Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Realschulen.

Sommersemester 2016

  • Kulzer, Anna: Wie fremden Religionen im Religionsunterricht gerecht werden? Karlo Meyers Impulse zur Weltreligionendidaktik. Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Realschulen.

Wintersemester 2014/15

  • Braun, Marina: Godly Play – eine Konzeption für den schulischen Religionsunterricht? Theoretische Annäherung und Blick in die Praxis.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Grundschulen.

  • Huber, Anna Margaretha: Das Kirchenlied im Religionsunterricht. Geschichtliche, religionsdidaktische und unterrichtspraktische Annäherungen an ein unterschätztes Medium.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Realschulen.

  • Kölbl, Benedikt: Katholische Jugendverbände und Ganztagsschule in Bayern – Konkurrenz oder Kooperation.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Realschulen.

  • Müller, Pamela: Welche Bibel für die Grundschule? Die katholische Schulbibel von 2003 im kriterienorientierten Vergleich mit einem Konkurrenzwerk aus dem Jahr 2014.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Grundschulen.

Sommersemester 2014

  • Tanzer, Sabrina: "Wenn Gott ein DJ wäre..." Untersuchung zum Einsatz von Kurzfilmen im Religionsunterricht am Beispiel SPIN.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Realschulen.

Wintersemester 2013/14

  • Bücherl, Julia: "Was ihr von anderen erwartet, das tut auch ihnen!" Zur Aussage und Reichweite der Goldenen Regel in theoretischer Reflexion und didaktischer Konkretion.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Realschulen.

  • Eisenhofer, Tanja: Auf der Suche nach einer Didaktik neutestamentlicher Parabeln. Gattungsspezifika - Auslegungswege - konkretisierender Unterrichtsversuch.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Hauptschulen.

  • Kolbeck, Marina: "Nicht im Antworten bin ich euch voraus, aber im Suchen." Jugendtheologie - ein neuer religionsdidaktischer Ansatz in theoretischen Selbstaussagen und schulpraktischer Erprobung.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Realschulen.

  • Lexhaller, Claudia: Modern(st)e Kirchenarchitektur als Herausforderung. Spezifika - Lernchancen - Darstellung in Religionsbüchern.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Gymnasien.

  • Merkle, Karina: Die Shoah - (k)ein Thema im Religionsunterricht der Grundschule?
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Grundschulen.

Wintersemester 2012/13

  • Cordella, Sabine: Religiöse Feiern der drei abrahamitischen Religionen in der Schule.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Realschulen.

  • Karl, Daniela: Arnulf Rainers Christusübermalungen - ein lohnendes Medium im Religionsunterricht der Grundschule?
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Grundschulen.

  • Schwarzmeier, Julia: Musik und Lied im Religionsunterricht.
    Am Beispiel des Neuen Geistlichen Liedes "Du bist das Licht der Welt".
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Realschulen.

  • Zaus, Johanna: "Das Quintett der Religionen" - ein lohnendes Medium für den Religionsunterricht?
    Analyse, didaktische Verortung und praktische Erprobung.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Gymnasien.

Sommersemester 2012

  • Höcherl, Verena: Gottesvorstellungen bei Jugendlichen.
    Eine Analyse anhand wissenschaftlich-empirischer Studien.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Gymnasien.

Wintersemester 2011/12

  • Gubik, Thomas: Biblische Sprichwörter im Religionsunterricht der Grundschule.
    Exegetische Annäherung – didaktische Perspektiven – Reflexion eines Unterrichtsversuchs.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Grundschulen.

Sommersemester 2011

  • Krauß, Teresia: Dilemmaerzählungen im Religionsunterricht.
    (Religions)Pädagogische Fundierung und Reflexion einer Unterrichtssequenz.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Realschulen.

  • Liebl, Veronika: Kirchenraum als Lernchance?!
    Prämissen, Ziele und Prinzipien der Kirchenraumpädagogik im Spiegel eines Praxisversuchs.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Realschulen.

  • Seidl, Julia: Literarische Bibelrezeptionen im Religionsunterricht.
    Grundsätzliche Annäherungen und exemplarische Konkretisierung.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Realschulen.

  • N.N.: Spiel(en) - wozu und wie im Religionsunterricht?!
    Grundsätzliche Annäherungen und konkretisierende Reflexion zweier Unterrichtsversuche.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Realschulen.

Wintersemester 2010/11

  • Poxleitner, Angelika: Jugendbibeln – ein spannender, aber vernachlässigter Typus der Bibeltransformation.
    Grundsätzliche Annäherung und konkretisierende Analyse.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Realschulen.

Sommersemester 2010

  • Taeger, Barbara: Die Paradieserzählung, Genesis 2,4b-25, unter dem Aspekt rezeptionsästhetischer Theorie und Praxis.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Gymnasien.

  • Weiß, Jonas: „Gewissen und Adoleszenz“.
    Reinhold Mokroschs Konzept einer christlichen Gewissensbildung heute.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Realschulen.

Wintersemester 2009/10

  • Achatz, Julia: Gott in Kinderzeichnungen.
    Eine Analyse unter Betrachtung aktueller Studien auf Basis eines Unterrichtsversuches.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Grundschulen.

  • Liening-Ewert, Renée: Der Berliner Konflikt um das Schulfach Ethik.
    (Vor)Geschichte – Lehrplananalyse – (Religions)Pädagogische Standpunkte.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Gymnasien.

Sommersemester 2009

  • Eckl, Stephanie: Bildungsstandards und Kompetenzen im Religionsunterricht.
    (Religions)Pädagogische Vergewisserung und konkretisierende Analyse aktueller Konzepte.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Realschulen.

Wintersemester 2008/09

  • Hofmeister, Margareta: Biographisches Lernen mit Paulus.
    Religionsdidaktische Grundlegung - biblische Sondierung - exemplarischer Schulbuchvergleich.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Realschulen.

  • Kokoth, Melanie: Wertekommunikation – ein sinnvolles Modell für ethische Erziehung?
    Kontexte – Konzept – Konkretisierungen in der Jugendarbeit.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Realschulen.

  • Schwarz, Veronika: Zeichen setzen!
    Michael Meyer-Blancks semiotische Didaktik im Spiegel eines Unterrichtsversuches.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Realschulen.

  • Schwarzfischer, Nicole: Kleine Richtschnur – große Wirkung?
    Die Goldene Regel in religiösen Traditionen, humanwissenschaftlicher Reflexion und schulischem Projektlernen.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Realschulen.

Sommersemester 2008

  • Hable, Ingrid: Neutestamentliche Exorzismuserzählungen - ein sperriges und vernachlässigtes Thema im Religionsunterricht?
    Exegetische Annäherungen - religionsdidaktische Reflexion - Auswertung eines Unterrichtsversuchs.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Realschulen.

  • Tippelt, Petra: "Die Toten Hosen" im Religionsunterricht?!
    Religionsdidaktische Chancen und Grenzen populärer Musik im Spiegel eines Unterrichtsversuches.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Realschulen.

Wintersemester 2007/08

  • Ertl, Birgit: Islam auf dem Stundenplan - Erkundung zweier Unterrichtskonzepte im Spiegel konkreter Lehrmaterialien.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Gymnasien.

  • Schönborn, Susanne: Videoclips im Religionsunterricht.
    Eigenarten des Mediums - religionsdidaktische Erkundung - exemplarische Analyse.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Realschulen.

Sommersemester 2007

  • Meier, Stephanie: Theodizee - ein altes Problem mit neuen Schülern?
    Fundierung und Reflexion eines Unterrichtsversuches in der Sekundarstufe I.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Realschulen.

Wintersemester 2006/07

  • Seidl, Katrin: Lernen in Begegnung mit fremden Biographien.
    Sondierung unterschiedlicher Varianten des Vorbildlernens und Reflexion eines Unterrichtsversuchs zu Theresia Gerhardinger.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Realschulen.


Betreute Staatsexamensarbeiten am
Institut für Lehrerausbildung der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Münster

Wintersemester 2006/07

  • Neuhaus, Isabelle: Bilderbücher als religionsdidaktische Chance.
    Reflexion von Eigenarten, Möglichkeiten und Grenzen eines Unterrichtsmediums - konkretisiert am Thema "Freundschaft".
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt für die Primarstufe.

Sommersemester 2006

  • Beintken, Julia Maria: Bibelillustrationen im Spiegel religionsdidaktischer Theorie und realer Schülerwahrnehmung.
    Zum Konzept und zur Rezeption eines Bildes von Silke Rehberg aus der aktuellen Schulbibel für Sieben- bis Zwölfjährige.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt für die Sekundarstufe I.
  • Rohling, Lena: Dunkle Seiten Gottes.
    Die Bindung Isaaks als religionsdidaktische Herausforderung.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt für die Sekundarstufe I.

Wintersemester 2005/06

  • Baader, Nina: Profil und Perspektiven der Kirchenraumpädagogik.
    Theoretische Vergewisserung und vergleichende Analyse zweier Handreichungen zur Erkundung des Münsteraner Domes.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt für die Primarstufe.
  • Eling, Nina: Friedhof als religionspädagogischer Lernort.
    Sondierung religionsdidaktischer Entwürfe und Reflexion eines Unterrichtsversuches.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt für die Sekundarstufe I.
  • Himmes, Hanne: Den Christologien Jugendlicher auf der Spur.
    Religionsdidaktische Relevanz - Erprobte Zugänge - Empirische Sondierung.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt für die Sekundarstufe I.

  • Kockmann, Christina: Ehe als Thema von Religionsbüchern.
    Ein konfessioneller Vergleich.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt für die Sekundarstufe I.

  • Lübke, Heike: Aufgaben und Ziele des Religionsunterrichts im Spiegel kirchlicher Leitdokumente.
    Eine vergleichende Analyse unter Einschluss des Bischofswortes "Der Religionsunterricht vor neuen Herausforderungen" von 2005.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt für die Sekundarstufe I. 

  • Schwering, Annika: Liturgische Bildung bei Maria Montessori.
    Eine historische Erkundung im gegenwärtigen Problemhorizont.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt für die Primarstufe.

  • Stapper, Birgit: Freiarbeit im Religionsunterricht der Primarstufe.
    Einblick in religionspädagogische Konzepte und empirische Sondierung aus Lehrerinnenperspektive.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt für die Primarstufe.

  • Wickel, Anna: Warum und wozu die Bibel im Religionsunterricht?
    Prägnante bibeldidaktische Konzeptionen im kritischen Vergleich.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt für die Primarstufe.

Sommersemester 2005

  • Gerth, Anna Renate: Eucharistie als Thema schulischen Religionsunterrichts in der Primarstufe.
    Sondierung des Stellenwertes und vergleichender Einblick in das Eucharistiecurriculum ausgewählter Religionsbücher.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der ersten Staatsprüfung für das Lehramt für die Primarstufe.

  • Pappert, Verena: Interreligiöses Lernen als religionspädagogische Herausforderung.
    Rekonstruktion und vergleichende Reflexion markanter Konzepte.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt für die Primarstufe.
  • Hölscher, Julia: Neutestamentliche Wundergeschichten im Religionsunterricht.
    Neuere didaktische Konzeptionen im kritischen Vergleich.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der ersten Staatsprüfung für das Lehramt für die Primarstufe.

  • Walter, Denise: HipHop-Musik im Religionsunterricht.
    Religionsdidaktische Legitimationen, Chancen und Grenzen im Kontext jugendlicher Lebenswelten.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der ersten Staatsprüfung für das Lehramt für die Sekundarstufe I.

  • Zimmerhof, Henrike: Rituale in Schule und Religionsunterricht.
    Eine kritische Rekonstruktion religionspädagogischer Ritualtheorien.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der ersten Staatsprüfung für das Lehramt für die Primarstufe und die Sekundarstufe I.

Wintersemester 2004/05

  • Brümmer, Raphael: Kinder visualisieren ihre Gottesvorstellungen.
    Empirischer Zugang, zentrale Befunde und religionsdidaktische Impulse ausgewählter Gottesbildstudien im Vergleich.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der ersten Staatsprüfung für das Lehramt für die Primarstufe.

  • Budde, Anne: Grundschulbibeln im Vergleich.
    Annäherung an die Gattung - Konzeptionelle Besonderheiten - Detailanalyse.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der ersten Staatsprüfung für das Lehramt für die Primarstufe.

  • Franger, Raphalea: Gleichnisse im Religionsunterricht der Grundschule.
    Markante gleichnisdidaktische Konzeptionen im Vergleich.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der ersten Staatsprüfung für das Lehramt für die Primarstufe.

  • Langhals, Sabrina: Erinnerung an die Schoah im Religionsunterricht der Sekundarstufe I.
    Legitimation, Kriterien und Praxiszugänge im Kontext anamnetischen Lernens.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der ersten Staatsprüfung für das Lehramt für die Sekundarstufe I.

  • Schürmann, Sandra: Beten und Gebet im Religionsunterricht der Grundschule.
    Eine Rekonstruktion der Gebetsdidaktik aktueller Religionsbücher.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der ersten Staatsprüfung für das Lehramt für die Primarstufe.

  • Steur, Miriam: Trauerprozesse bei Jugendlichen.
    Problemlösestrategien im Medienzeitalter und religionspädagogische Konsequenzen.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der ersten Staatsprüfung für das Lehramt für die Sekundarstufe I.

Sommersemester 2004

  • Abeln, Laura: Von der Christentumsunterweisung zur Religionskunde.
    Der Religionsunterricht in Schweden.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der ersten Staatsprüfung für das Lehramt für die Primarstufe.

  • Heßling, Eva-Maria: Mit Kindern philosophieren im Religionsunterricht.
    Vergleich zweier grundlegender Konzepte und Reflexion eines Unterrichtsversuches.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der ersten Staatsprüfung für das Lehramt für die Primarstufe.

  • Lackhove, Viktoria: Mit Kindern nach Gott fragen im Religionsunterricht der Grundschule.
    Religionsdidaktische Legitimationsansätze und Reflexion eines Unterrichtsversuches.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der ersten Staatsprüfung für das Lehramt für die Primarstufe.

  • Schmees, Andrea: Religionsunterricht in den fünfziger Jahren.
    Materialkerygmatik in Theorie und Praxis.
    Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der ersten Staatsprüfung für das Lehramt für die Primarstufe.

Wintersemester 2003/04

  • Hutters, Elisabeth: Kinderbibeln auf dem Prüfstand. Vergleichende Analyse eines ausgewählten biblischen Textes im Kontext der aktuellen Diskussion um Kinderbibeln. Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der ersten Staatsprüfung für das Lehramt für die Primarstufe. (2003/04 WiSem)

  • Metting, Silvia: Das Judentum als Thema im katholischen Religionsunterricht der Grundschule. Legitimationsansätze und Reflexion eines Unterrichtsversuches. Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der ersten Staatsprüfung für das Lehramt für die Primarstufe. (2003/04 WiSem) 

  • Wichmann, Heike: Das Thema 'Tod' im Religionsunterricht der Grundschule. Vergleich aktueller didaktischer Entwürfe und Reflexion eines Unterrichtsversuches. Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der ersten Staatsprüfung für das Lehramt für die Primarstufe. (2003/04 WiSem)

Materialien


Ich stelle Materialien auf G.R.I.P.S. für Sie bereit.

Die Plattform erreichen Sie über folgenden Link (NDS-Kennung).

  1. Fakultät für Katholische Theologie
  2. Praktische Theologie

Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts

Prof. Dr. Burkard Porzelt

Logo1

Universitätsstraße 31
93053 Regensburg

Tel  +49 941 943-3697
Fax +49 941 943-1999

E-Mail