Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Im Gedenken an Prof. Dr. Dietrich Birnbaum

Anschnitt Winter Ar- 39_

Die Universität kommt ihrer traurigen Pflicht nach, über das Ableben von Herrn Professor Dr. med. Dietrich Birnbaum am 1. Januar 2017 im Alter von 74 Jahren zu informieren.

Professor Birnbaum wurde im Januar 1991 als Inhaber des Lehrstuhls für Herz-, Thorax- und herznahe Gefäßchirurgie an der Universität Regensburg ernannt. Als erster Direktor der Klinik und Poliklinik für Herz-, Thorax- und herznahe Gefäßchirurgie am Universitätsklinikum Regensburg baute er den Fachbereich Herzchirurgie ab 1992 auf. Von 1996 bis 1997 bekleidete er das Amt des Prodekans der Fakultät für Medizin. Er lehrte, forschte und praktizierte bis zu seiner Emeritierung im März 2007.

Professor Birnbaum nahm 1994 die erste Herztransplantation am Universitätsklinikum Regensburg vor. Unter seiner Federführung wurde eine tragbare extrakorporale Herz-Lungen-Maschine entwickelt. In Äthiopien engagierte sich Professor Birnbaum beim Aufbau der Medizinischen Fakultät, um die Gesundheitsversorgung vor Ort verbessern zu können. Als engagiertes Mitglied war Professor Birnbaum der Universität Regensburg stets verbunden.

Die Universität Regensburg wird dem Verstorbenen als einem in besonderer Weise verdienten und engagierten Wissenschaftler ein ehrendes Gedenken bewahren.

  1. Universität

in memoriam

 

Trauer