Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Im Gedenken an Prof. Dr. Armin Buschauer

Anschnitt Winter Ar- 39_

Die Universität kommt ihrer traurigen Pflicht nach, über das Ableben von Herrn Professor Dr. Armin Buschauer am 18. Juli 2017 im Alter von 62 Jahren zu informieren.

Professor Buschauer war seit 1993 als Inhaber des Lehrstuhls für Pharmazeutische/ Medizinische Chemie II tätig. Er setzte als Forscher und Lehrer Akzente in seinen Fachgebieten, insbesondere auf dem Gebiet der Medizinischen Chemie, und engagierte sich in den universitären Gremien für die Belange der Fakultät und der Universität. Von Oktober 1998 bis September 2000 bekleidete er das Amt des Dekans und anschließend das Amt des Prodekans der Fakultät für Chemie und Pharmazie. Von 2002 bis 2004 war er Mitglied des Senats der Universität Regensburg. Als engagiertes Mitglied war Professor Dr. Armin Buschauer der Universität Regensburg stets verbunden.

Die Universität Regensburg wird dem Verstorbenen als einem in besonderer Weise verdienten und engagierten Wissenschaftler ein ehrendes Gedenken bewahren.

  1. Universität