Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Science Slam an der Universität Regensburg

Fb-titelbild

Willkommen auf den Seiten des Regensburger Science Slam


Nach den Erfolgen der letzten Jahre, dem voll besetztem Audimax und den vielen interessanten und lehrreichen Vorträge der vergangenen Slams geht der Regensburger Science Slam nun am 3. November 2015 in die sechste Runde.

Auch in der sechsten Auflage geht es darum, Themen aus den Labors und aus Diskussionen heraus, vielleicht sogar work in progress einem fachfremden, jedoch umso mehr motiviertem Publikum vorzustellen – innerhalb eines Zeitrahmens von zehn Minuten!

Um dabei die breite Fächerung der Forschung in Regensburg darzustellen sind ausdrücklich alle Fachbereiche, Sciences & Humanities, angesprochen; ausgeschlossene Themen gibt es nicht.

Auch dieses Mal winken wieder kleine Preise, ein großes, interessiertes Publikum und unser persönlicher Dank für das Mitwirken an einer innovativen Form der Wissenschaftsvermittlung.

Um dem Gedanken der Gleichstellung auch beim Science Slam ausdruck zu verleihen werden nur so viele männliche Teilnehmer zugelassen, wie es weibliche Slammer gibt.

Anregungen zum Aufbau eines Slam – Vortrags können Sie sich unter anderem in einigen Videos holen:

Wir würden uns über eine baldige Rückmeldung ob Ihrer Teilnahme sehr freuen. Bitte melden Sie sich unter Science.Slam@ur.de zurück, wenn wir Sie als Teilnehmer beim sechsten Regensburger Science Slam begrüßen dürfen.

Bitte leiten Sie diese Mail auch an Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weiter.

Stefan Christoph und Raimund Lehle

Kontakt: Science.Slam@ur.de

PS: Regeln: Der Beitrag soll höchstens 10 Minuten lang sein, eine Power-Point-Präsentation ist optional. Auf der Bühne im Audimax darf nur der Vortragende sich aufhalten.

  1. Startseite UR

Science Slam

Fb-profil6
6. Regensburger Science Slam

3. November | 19.30 h

 

Zum facebook-Event