Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Finanzwirtschaftliches Risikomanagement

Lehrveranstaltung (Master) im Wintersemester 2016/17

Dozenten: Prof. Dr. Gregor Dorfleitner (Vorlesung), Dr. Michaela Röhe (Übung)

Diese Lehrveranstaltung wird voraussichtlich wieder im Wintersemester 2017/18 angeboten.

Die mündlichen Wiederholungsprüfungen finden am Donnerstag, 27.07.2017,
ab 9.00 Uhr, bei Herrn Prof. Dr. Gregor Dorfleitner (VG 3.05) statt.
Die genauen Uhrzeiten erhalten Sie am 13.07.2017 per E-Mail an
Ihre "stud."-Adresse.
Anmeldefrist: 19.05.2017 - 19.06.2017
Abmeldefrist: 19.05.2017 - 20.07.2017
Die Anmeldung erfolgt über FlexNow.


Inhalte

Lehrinhalte

In dieser Veranstaltung werden Konzepte zur Quantifizierung und zum Management von Risiken für Finanzinstitutionen behandelt. Zu den Inhalten gehören die Beschaffenheit von Finanz­institutionen und deren Regulierung, Marktrisiko, Kreditrisiko, operationelles Risiko, Liquiditätsrisiko sowie ökonomisches Kapital und RAROC.


Zielgruppe

Primäre Zielgruppe sind Studierende im Master-Studium. Voraussetzung für diesen Kurs sind Grundkenntnisse in Finanzierung und Statistik.

Eine Einbringung als Wahlfach im Bachelor-Studium ist auf Antrag möglich, sofern die Veran­staltungen "Finanzierung" und "Corporate Finance" bereits absolviert worden sind. Füllen Sie hierzu bitte das entsprechende Formular vom Prüfungsamt aus und geben Sie es im Lehr­stuhl­sekretariat ab.


Vorlesungsunterlagen

Vorlesungsunterlagen (z.B. Skript, Übungsblätter, etc.) und aktuelle Informationen werden auf der E-Learning Plattform GRIPS bereitgestellt. Ab dem 17.10.2016 ist eine Anmeldung möglich. Sie erhalten in der Vorlesung am 25.10.2016 ein gedrucktes Skript, finanziert aus Studienzuschüssen.


Literatur

Die Lehrveranstaltung basiert auf ausgewählten Kapiteln des Buches Risk Management and Financial Institutions, John Hull, 2012, 3. Aufl., Prentice Hall.

Das Buch steht in der Lehrbuchsammlung [Link Englisch, Link Deutsch] zur Verfügung.


Ablauf

In der Vorlesung werden ausgewählte Kapitel des obigen Buchs behandelt. Zur Prüfungsvorbereitung wird eine Übung angeboten, in der relevante Beispiele besprochen werden. Es herrscht keine Anwesenheitspflicht.


Prüfung

Beim Absolvieren der Veranstaltung (Vorlesung + Übung) können 6 Kreditpunkte erworben werden. Die Prüfungsleistung besteht aus einer 60-minütigen Klausur.

  • Prüfungstermin: TBA

Bei der Prüfung sind folgende Hilfsmittel erlaubt:

  • Foliensatz aus der Vorlesung (Eigene Anmerkungen sind erlaubt, jedoch dürfen keine Beispiele und Lösungen aus der Übung darauf notiert sein.)
  • Taschenrechner
  • Ein DIN A4 Blatt, doppelseitig beschrieben mit persönlichen Notizen - ALLERDINGS keine Übungsaufgaben und deren Lösungen

Diese Normalverteilungstabelle wird bei der Prüfung mit ausgegeben.


Weitere Informationen

Bei Fragen zur Lehrveranstaltung wenden Sie sich bitte an die Kursleiter.

Termine

Vorlesung

Die Vorlesung findet jeweils am Dienstag, 14.15 - 15.45 Uhr, im H 17 statt
(Beginn: 18.10.2016).

Die Vorlesung und die Übung finden am Dienstag, 10.01.2017,
14.00 - 18.00 Uhr, im H 52 statt.

Übung

Die Übung findet jeweils am Dienstag, 16.15 - 17.45 Uhr, im H 39 statt
(Beginn: 18.10.2016).

Die Vorlesung und die Übung finden am Dienstag, 10.01.2017,
14.00 - 18.00 Uhr, im H 52 statt.

Ergebnisse

Klausur Finanzwirtschaftliches Risikomanagement 08.03.2017


Sie können Ihre Klausurergebnisse hier abfragen. Geben Sie hierzu Ihre Matrikelnummer ein:

Matrikelnummer:

  1. Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
  2. Institut für Betriebswirtschaftslehre

Lehrstuhl für Finanzierung

Lehrangebot
Studierende-im-hoersaal