Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Aktuelles

Sekretariat geöffnet bis 14.12.2017

Das Sekretariat ist ab Fr., 15.12.2017 bis Di., 09.01.2018 nicht besetzt.

Wir bitten Sie Anträge, Bescheinigungen sowie Skriptabholungen bis spätestens Do.,14.12.2017, 12h, zu erledigen.


Mündliche Wiederholungsklausur

ie mündlichen Wiederholungsklausuren sind wie angekündigt geplant:

Prüfung mündlich Tag Datum Zeit Raum
Internationales Steuerrecht Mi., 29.11.2017 11.00h 3.08
Immobiliensteuerrecht Mi., 29.11.2017 11.30h 3.08
Bilanzsteuerrecht Mi., 20.12.2017 17.00h 3.08
Grundlagen des steuerlichen Verfahrensrechts Di., 16.01.2018 16.30h 3.08

Die Anmeldung erfolgt demnächst über FlexNow2


Raum-/Vorlesungsänderungen WS 2017/18

  • Die Vorlesung "Rechtsformwahl, Unternehmensnachfolge" beginnt ab Do., 09.11.2017, um 10.15h.
  • Die Übung "Steuerrechtliche Grundlagen" findet ab Fr., 10.11.2017, im Raum PT 1.06 statt.

Screencast Vorlesung "Steuerrechtliche Grundlagen"

Im WS 2017/18 wird die Vorlesung "Steuerrechtliche Grundlagen" auch als Screencast online zur Verfügung gestellt.

Der Screencast soll der Vorlesung als Unterstützung dienen. Der Besuch der Vorlesung ist dennoch unerlässlich. Es besteht kein Anspruch auf eine regelmäßige Aufzeichnung.

Die Veröffentlichung erfolgt jeweils einige Tage nach der entsprechenden Vorlesung hier in GRIPS.

Die Vorlesungsaufzeichnung vom Mi., 17.10.2017, wird voraussichtlich im Laufe der Woche vom 23. bis 27.10.2017 veröffentlicht.


Stellenangebot am Lehrstuhl Prof. Dr. Meyer-Scharenberg

Mitarbeit als Studentische oder Wissenschaftliche Hilfskraft

Haben Sie Interesse an einer Mitarbeit als Studentische oder Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftlliche Steuerlehre?
Dann fragen Sie bei uns an! Wir bieten jedes Semester Stellen als SHK`s, NWHK für Mitarbeit am Lehrstuhl, Korrekturassistenz oder Übungsleitung an.

Stellenangebote für Absolventen sowie Praktikanten

Dem Lehrstuhl zugegangene aktuelle externe Stellenausschreibungen für Absolventen sowie Praktikanten sind am "Schwarzen Brett" des Lehrstuhlssekretariats (RWL 3.07) und online bei "Marketing und Career Service" veröffentlicht.


Hinweise erweitertes Lehrangebot (freie Module) WS 2017/18

In Zusammenarbeit mit externen Lehrbeauftragten der renommierten Steuerberatungskanzleien Ernst & Young, Flick Gocke Schaumburg und PricewaterhouseCoopers bietet der Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre jedes Semester ein erweitertes Studienangebot an.

Im Wintersemester sowie im Sommersemester finden jeweils folgende 3 Zusatzveranstaltungen statt, die als freie Module den Lehrstoff ergänzen.
Wintersemester:
Grundlagen Unternehmens- und Konzernsteuerrecht, Prof. Dr. Ingo Stangl (FGS), 4 CP
Grundlagen Internationale Besteuerung, Dr. von Brocke (EY), 4 CP
Erbschaftssteuer und Unternehmensnachfolge, Dr. Christian Reiter (EY), 2 CP
Sommersemester:
Grundlagen des steuerlichen Verfahrensrechts (Abgabenordnung Finanzgerichtsordnung), Dr. Christian Reiter (EY), 4 CP
Bilanzsteuerrecht, Prof. Dr. Ingo Stangl (FGS), 4 CP
Workshop Internationales Steuerrecht, RA/StB Astrid Messow, (PWC), 4 CP
Die Veranstaltungen sind sowohl für Bachelor- als auch für Masterstudenten mit Interesse am Steuerrecht geeignet und als freie Module belegbar. Eine Anmeldung zu den Vorlesungen/Veranstaltungen ist nicht erforderlich. Es gibt keine Teilnahmebescheinigung für die Vorlesungen/Veranstaltungen! Die Anmeldung zu den Klausuren erfolgt wie bei den anderen Vorlesungen ebenso über FlexNow!
Die Klausuren finden im regulären Prüfungszeitraum statt!

Skriptausgabe Wintersemester 2017/18

sEin Bezugsschein mit einer ersten Grundwerklieferung des Vorlesungsskripts, wird am 1. Vorlesungstag im jeweiligen Hörsaal - kurz vor der Vorlesung - ausgegeben.

Die aktuellen Ergänzungslieferungen von 1 bis 9 (es können auch weniger sein), werden nur im Hörsaal - kurz vor Vorlesungsbeginn - auf Vorlage des Bezugsscheins ausgegeben.
Bei Vorlesungsversäumnis kann das Vorlesungsskript vormittags Montag bis Donnerstag zwischen 9.00 Uhr und 12.00 Uhr und am Freitag zwischen 8.30 Uhr und 11.30 Uhr am Lehrstuhl abgeholt werden.
Der Bezugsschein gilt nur im jeweiligen Semester, der Gültigkeitszeitraum steht am unteren Ende des Bezugsscheins.


Skriptverkaufspreis für Vorlesungen im WS 2017/18:

Bitte Geld passend mitbringen!

Steuerrechtliche Grundlagen 8,- €
Rechtsformwahl, Unternehmensnachfolge 8,- €
Umstrukturierungs- und Konzernsteuerrecht 8,- €
Grundlagen Unternehmens- und Konzernsteuerrecht 5,- €
Grundlagen Internationale Besteuerung 4,- €
Erbschaftsteuer und Unternehmensnachfolge 3,- €


Skriptverkaufspreis für Vorlesungen im SoSe 2018:

Bitte Geld passend mitbringen!

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre 8,- €
Immobiliensteuerrecht 8,- €
Internationales Steuerrecht 8,- €
Bilanzsteuerrecht 5,- €
Grundlagen des steuerlichen Verfahrensrechts (Abgabenordnung, Finanzgerichtsordnung) 3,- €


  1. Fakultät Wirtschaftswissenschaften
  2. Institut für Betriebswirtschaftslehre

Lehrstuhl für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre

Prof. Dr. Dirk Meyer-Scharenberg

Dsc01709

Universitätsstraße 31
93053 Regensburg

Sekretariat RWLG 3.07

Tel +49 941 943 2678
Fax +49 941 943 4988
e-mail