Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Lehrstuhlinhaber

 Mg 3767

Professor Dr. Dirk Meyer-Scharenberg

Steuerberater

Tel +49 941 943 2679
Fax +49 941 943 4988

dirk.meyer-scharenberg@ur.de

Umfassende steuerliche und betriebswirtschaftliche Betreuung – immer auf dem neuesten Stand!

Beratung und Seminare

Veröffentlichungen

Bücher

  • Gestaltung der Erb- und Unternehmensnachfolge in der Praxis, Meyer-Scharenberg/Müller/Ohland/Brandmüller, nwb-Verlag, Loseblatt, 3. Aufl., Herne 2008
  • Finanzierung mit Lebensversicherungen. Strategien zur steueroptimalen Gestaltung, DStR-Schriftenreihe, 2. Aufl., München 1996
  • Kommentar zum Gewerbesteuergesetz, Herne/Berlin 1995 (zusammen mit Prof. Dr. Popp und Richter am Finanzgericht Dr. S. Woring) 2. Aufl. 1996
  • Umwandlungsrecht. Einführung - Gesetze - Materialien zum neuen Handels- und Steuerrecht, Herne/Berlin 1995
  • Maßbaum/Meyer-Scharenberg/Perlet, Die deutsche Unternehmensbesteuerung im europäischen Binnenmarkt. Besteuerungsgrundlagen und grenzüberschreitende Steuerplanung in Deutschland, Neuwied/Kriftel/Berlin 1994
  • Finanzierung mit Lebensversicherungen. Strategien zur steueroptimalen Gestaltung, DStR-Schriftenreihe, München 1993
  • Umsatzsteuer und Sonderverbrauchsteuern im EG-Binnenmarkt ab 1993. Die steuerliche und technische Abwicklung des innergemeinschaftlichen Warenverkehrs, Ifo-Institut für Wirtschaftsforschung, München 1990 (zusammen mit Dipl.-Vw Rüdiger Parsche und Dr. Wolfgang Ochel)
  • Steuergestaltung durch Umwandlung, Verlag Neue Wirtschaftsbriefe Herne/Berlin 1990 (Habilitationsschrift 1990)
  • Kommentar zum Gewerbesteuergesetz, Herne/Berlin 1989 (zusammen mit Prof. Dr. Popp und Richter am Finanzgericht Dr. S. Woring)
  • Einkommensteuerliche Behandlung des Nießbrauchs und anderer Nutzungsüberlassungen, Verlag Neue Wirtschaftsbriefe, Herne/Berlin 1984 (Dissertation)

Aufsätze

  • Gestaltung des Unternehmens(ver)kaufs unter steuerlichen Gesichtspunkten, Unternehmensnachfolge, Handbuch für die Paxis, Schlecht & Partner/Taylor Wessing (Hrsg.), Berlin 2010, S. 453-468
  • Besteuerung von geschäftswertähnlichen Gewinnchancen wegen Funktionsverlagerung ins Ausland? in Brähler, Lösel (Hrsg.) Deutsches und internationales Steuerrecht – Festschrift für Christiana Djanani zum 60. Geburtstag, Wiesbaden 2008, S. 225-259
  • Steuerprobleme Not leidender Immobilienfonds, in: Jahrbuch Geschlossene Fonds 2005/2006, Berlin 2006, S. 194-195
  • Abgrenzung zwischen vermögensverwaltender und gewerblicher Tätigkeit beim Kauf von US-Lebensversicherungspolicen am Zweitmarkt, DStR Deutsches Steuerrecht 33/2006, S. 1437-1443
  • Auch bei notleidenden Immobilienfonds lassen sich die fiskalischen Folgen steuer, Frankfurter Allgemeine Zeitung 28.10.2005 (Immobilienmarkt)
  • Der neue § 15b EStG: Der endgültige Tod der Steuersparmodelle (zusammen mit Prof. Dr. Hans-Gunnar Fleischmann), DB Der Betrieb 07/2006, S. 353-355
  • Sonderabschreibung Ost in der Endphase (zusammen mit Prof. Dr. Hans-Gunnar Fleischmann, BTR 2005, S. 112 - 114
  • Bewertung geldwerter Vorteile aus Haustarifen in der Versicherungswirtschaft, Deutsches Steuerrecht 2005, S. 1211 - 1214
  • Anerkennung von Finanzierungsvermittlungsprovisionen als Werbungskosten bei fremdfinanzierten Rentenversicherungsmodellen, Stellungsnahme zum Urteil des BFH vom 16.9.2004 X R 19/03, Der Betrieb 2005, S. 1646 - 1649
  • Kirchhofs Vorschlag zur Reform des Ertragsteuerrechts - Ein Plädoyer für die Beibehaltung der Körperschaftsteuer, in: Göbel/Heni (Hrsg.), Unternehmensrechnung - Festschrift zum 68. Geburtstag von Gerhard Scherrer, München 2004, S. 683 - 711
  • Endlich veröffentlicht: Der neue Bauherren- und Fondserlass, Deutsches Steuerrecht 2004, S. 20-24
  • Gestaltung des Unternehmens(ver)kaufs unter steuerlichen Gesichtspunkten, in: Schlecht & Partner/Taylor Wessing (Hrsg.), Unternehmensnachfolge, München 2004, S. 423 - 436
  • Zur Anwendbarkeit des fünften Bauherrenerlasses auf Blindpools, Deutsches Steuerrecht 2004, S. 1729 - 1732
  • Konsequenzen der Erwerbereigenschaft von Kapitalanlegern geschlossener Fonds für den Umfang der Anlaufverluste, Der Betrieb 2002, S. 1520 - 1522
  • Rechtsformwahl, in: Dowling, Michael/Drumm, Hans Jürgen (Hrsg.): Grün-dungsmanagement. Vom erfolgreichen Unternehmensstart zu dauerhaftem Wachstum, Berlin, Heidelberg, New York u.a., Springer 2002, S. 29-50.
  • Steuerliche Grundlagen für Neugründungen, in: Dowling, Michael/Drumm, Hans Jürgen (Hrsg.): Gründungsmanagement. Vom erfolgreichen Unternehmensstart zu dauerhaftem Wachstum, Berlin, Heidelberg, New York u.a., Springer 2002, S. 167-184.
  • Die steuerliche Betrachtung der fremdvermieteten Wohnimmobilie, Süddeutsche Zeitung, November 2001
  • Steuerliche Rahmenbedingungen für Immobilienaktiengesellschaften und Aktionäre, Europäische Immobilien-Aktien, 2000
  • Das Anwendungsschreiben des BMF zu § 2b EStG - Anmerkungen zum BMF-Schreiben vom 5.7.2000, IV A 5 - S 2118 b - 111/00, Deutsches Steuerrecht 2000, S. 1373-1383
  • Steuerliche Rahmenbedingungen für Immobilienaktiengesellschaften und Aktionäre, in: Euwanger & Geiger (Hrsg.), Europäische Immobilien-Aktien, Stuttgart 2000, S. 116-126
  • "Liebhabereitest" am Beispiel der fremdfinanzierten Rentenversicherung nach dem BFH-Urteil vom vom 15.12.1999, S R 23/95, Deutsches Steuerrecht 2000, S. 670-677
  • Altbau- und Denkmalschutz-Modernisierungen unter Berücksichtigung des Steuerentlastungsgesetzes 1999/2000/2002 und der neuen Investitionszulagen (zusammen mit Prof. Dr. Hans-Gunnar Fleischmann), Deutsches Steuerrecht 1999, S 748
  • Der dritte Zweifelsfragen-Erlaß zum Fördergebietsgesetz (zusammen mit Prof. Dr. Hans-Gunnar Fleischmann), Deutsches Steuerrecht 1998, S. 1901
  • Steuerliche Behandlung privater Rentenversicherungen mit nicht garantierten Überschußanteilen - Anmerkung zur Vfg. der OFD Hannover vom 2.5.1997, DStR 1997, 1083 -, Deutsches Steuerrecht 1997, S. 1678
  • Ein neuer "Zweifelsfragen-Erlaß" zum Fördergebietsgesetz (zusammen mit Prof. Dr. H.G. Fleischmann), Der Betrieb 1997, S. 395-399
  • Konservierungsfonds gescheitert? - Anmerkungen zum BFM-Schreiben vom 24.12.1996 (zusammen mit Prof. Dr. H.G. Fleischmann), Deutsches Steuerrecht 1997, S. 106-107
  • § 15a EStG-Falle bei der Umwandlung einer Kapitalgesellschaft in eine Kommanditgesellschaft, Deutsches Steuerrecht 1996, S. 1318-1319.
  • Zur Verlängerung und zu den Einschränkungen der Abschreibungsmöglichkeiten im Rahmen des Fördergebietsgesetzes (zusammen mit Prof. Dr. H.G. Fleischmann), Deutsches Steuerrecht 1995, S. 1573-1576.
  • Erste Anmerkungen zum Beschluß des Großen Senats zum gewerblichen Grundstückshandel (zusammen mit Prof. Dr. H.G. Fleischmann), Deutsches Steuerrecht 1995, S. 1409-1411.
  • Der Mantelkauf, in: Maßbaum/Meyer-Scharenberg/Perlet, Die deutsche Unternehmensbesteuerung im europäischen Binnenmarkt. Besteuerungsgrundlagen und grenzüberschreitende Steuerplanung in Deutschland, Neuwied/Kriftel/Berlin 1994
  • Steuerfallen zum Jahresende - und wie man sie vermeidet, Deutsches Steuerrecht 1994, S. 1840-1843.
  • Zweifelsfragen bei der Realteilung von Personengesellschften, Steuerberater-Kongreß-Report 1994, S. 253-279.
  • Zweifelsfragen beim Abzug von Arbeitnehmer-Darlehen als Werbungskosten, Deutsches Steuerrecht 1994, S. 1450.
  • Neue Erkenntnisse zum Schuldzinsenabzug bei fremdfinanzierten Berlin-Darlehen und Rentenversicherungen, Deutsches Steuerrecht 1994, S. 1213-1217.
  • Steuerprobleme im Konkursfall, Deutsches Steuerrecht 1994, S. 889-896.
  • Neuer Erlaß zur Lebensversicherung - neue Verschärfungen, Anmerkungen zum BMF-Schreiben vom 2.11.1993 IV B 2 - S 2134 - 290/93, Deutsches Steuerrecht 1993, S. 1768-1774.
  • Steuerliche Anerkennung der fremdfinanzierten privaten Rentenversicherung, Deutsches Steuerrecht 1993, S. 1808-1815.
  • Ab 1994 kein Vorsteuerabzug mehr aus Baukosten von Ärztehäusern, Bank- und Versicherungsbauten, Deutsches Steuerrecht 1993, S. 1733.
  • Überarbeiteter Erlaß des Bundesfinanzministeriums zum Einsatz von Lebensversicherungen zur Finanzierung, Deutsches Steuerrecht 1993, S. 825-828.
  • Einsatz von Lebensversicherungen zur Finanzierung. BMF-Schreiben vom 21.12.1992 mit Anmerkungen, Deutsches Steuerrecht 1993, Beihefter zu Heft 4.
  • Vorsicht mit Lebensversicherungen bei der Finanzierung, Die Steuerberatung 1992, S. 409-410
  • Abgrenzung zwischen privater Vermögensverwaltung und gewerblichem Grundstückshandel, Handbuch der Bauinvestitionen und Immobilienkapitalanlagen (HdB), Band 4, Heidelberg 1992 F. 4040
  • Vermittlungsprovisionen bei Immobilienfonds: Neue Verwirrungen durch den BFH-Beschluß vom 4.2.1992, Deutsches Steuerrecht 1992, S. 939 - 941
  • Änderung der Rechtsprechung zur Berücksichtigungsfähigkeit von Gewerbeverlusten nach dem Ein- und Austritt von Personengesellschaftern? - Anmerkung zum Vorlagebeschluß VIII R 4/88 vom 12.11.1991 -, Deutsches Steuerrecht 1992, S. 855 - 856
  • Grunderwerbsteuer beim Fertig- und Reihenhausbau, Deutsches Steuerrecht 1992, S. 525 - 560
  • Zweifelsfragen zum Steueränderungsgesetz 1992, Neue Wirtschafts-Briefe, Blickpunkt Steuern 4/92, S. 1171 - 1176
  • Neue gesetzliche Rahmenbedingungen für den Einsatz von Lebensversicherungen bei Finanzierungen, Deutsches Steuerrecht 1992 S. 309 - 313
  • Anerkennung von Vermietungen an Gesellschafter grundstücksverwaltender Personengesellschaften, Deutsches Steuerrecht 1991 S. 1309 - 1311
  • Kommt das Ende der Tilgungsversicherung?, Deutsches Steuerrecht 1991 S. 1212 - 1214
  • Die doppelstöckige Personengesellschaft als Rechtsformalternative, Deutsches Steuerrecht 1991 S. 919 - 922
  • Gewerblicher Grundstückshandel: Neuer Erlaß, neue Rechtsprechung, Betriebs-Berater 1991, Betriebs-Berater 1991 S. 955 - 961
  • Zweifelsfragen bei der Bilanzierung transitorischer Rechnungsabgrenzungsposten, Deutsches Steuerrecht 1991 S. 754 - 758
  • Steuerfreie Sanierungsgewinne, Neue Wirtschaftsbriefe 1991 F. 3 S. 7655 - 7658
  • Zur Behandlung der Grunderwerbsteuer als Teil der Anschaffungskosten eines Erbbaurechts, Deutsches Steuerrecht 1988 S. 671 - 672
  • Vermögensgegenstands- und Wirtschaftsgutbegriff, Steuer und Studium 1988 S. 299 - 303
  • Neue Entwicklung bei der verdeckten Gewinnausschüttung im Körperschaftsteuerrecht, Deutsche Steuer-Zeitung 1988 S. 67-68
  • Finanzierung von Kapitalgesellschaften durch zinslose Gesellschafterdarlehen, Der Betrieb 1987 S. 1379 - 1383
  • Tatbestand und Rechtsfolgen der Nutzungsüberlassung, Steuer und Wirtschaft 1987 S. 103 - 110
  • Sind Nutzungsrechte Wirtschaftsgüter?, Betriebs-Berater 1987 S. 874 - 877
  • Zur Bewertung verdeckter Gewinnausschüttungen und verdeckter Einlagen, Steuer und Wirtschaft 1987 S. 11 - 17
  • Eigenen Wohnzwecken dienende Gebäude auf fremdem Grund und Boden nach der Neuregelung der Wohnungsbesteuerung, Deutsches Steuerrecht 1986 S. 785 - 788
  • Einkommensteuerliche Behandlung von Substanzausbeuteverträgen, Deutsches Steuerrecht 1986 S. 422 - 425
  • Unterpreislieferungen an nahestehende Personen im Ausland, Der Betrieb 1986 S. 1543 - 1544
  • Drittaufwand und Leistungsfähigkeitsprinzip, Betriebs-Berater 1986 S. 986 - 989
  • Nutzungseinlagen bei unentgeltlicher Nutzungsüberlassung, Deutsches Steuerrecht 1986 S. 18 - 23
  • Zur Einlagefähigkeit unentgeltlich eingeräumter Nutzungsrechte, Der Betrieb 1984 S. 2429 - 2433
  • Zur AfA-Berechtigung bei unentgeltlicher Nutzungsüberlassung, Deutsches Steuerrecht 1984 S. 639 - 641

Kurzbeiträge

  • Zu den Voraussetzungen der Unternehmensidentität beim gewerbesteuerlichen Verlustausgleich und Verlustabzug nach § 10a GewStG, Telefonkommentar zum BFH-Urteil v. 14.9.1993 VIII R 84/90, Deutsches Steuerrecht - Cassette
  • Einsatz von Lebensversicherungen zur Finanzierung, Telefonkommentar zum BMF-Schrb. v. 21.12.1992, IV B-I-S 2221-210/92/IV B 2-S-2134-90/92, Deutsches Steuerrecht - Cassette
  • § 20 Abs. 2 UmwStG 1977 gilt nicht für die sog. verschleierte Sachgründung, Telefonkommentar zum Urt. v. 1.7.1992, I R 5/92, Deutsches Steuerrecht - Cassette 1/1993
  • Wirtschaftliches Eigentum bei Grundstücken auf fremdem Grund und Boden, Anmerkung zum BFH-Urt. vom 21.5.1992, X R 61/91, StRK 1992, Anm. 369
  • Die steuerlichen Gefahren bei der Altbausanierung im Beitrittsgebiet, DStR 47/1992, S. 1645.
  • Zur Frage der Gewinnrealisierung beim Übergang stiller Reserven infolge einer Kapitalerhöhung, Telefonkommentar zum BFH-Urt. vom 8.4.1992, I R 128/88; I R 160/90; I R 162/90; vom 4.12.1991, I R 163/90, DStR 1992
  • Überhöhter Gewinnanteil der GmbH in einer GmbH & Co. KG als verdeckte Einlage, Anmerkung zum BFH-Urteil vom 23.8.1990 - IV R 71/89 -, StRK KStG 1977 § 8 Abs. 3 R 67
  • Zur Kürzungsschädlichkeit von Resteinheiten aus ehemaliger Bauträgertätigkeit, Anmerkung zum BFH-Urteil vom 31.7.1990 - I R 13/88 -, StRK GewStG 1978 § 9 Nr. 1 R. 4
  • Sanierungsgewinn bei übertragender Sanierung, Telefonkommentar zum BFH-Urteil v. 14.3.1990 - I R 121/88, Deutsches Steuerrecht - Cassette 12/1990
  • Gewerbeverlust bei Ein- und Austritt von Personengesellschaftern - Anmerkung zum BFH-Urt. v. 14.12.1989 - IV R 117/88 -, NWB 1990 F. 5 S. 1159 - 1160
  • Vorrang des § 23 EStG vor § 17 EStG ernstlich zweifelhaft, Anmerkung zum Beschluß des BFH v. 20.7.1989 - VIII R 3/86, Deutsches Steuerrecht 1990 S. 430
  • Ungewisse Verbindlichkeiten als notwendiges Restbetriebsvermögen bei der Betriebsaufgabe, Anmerkung zum BFH-Urteil v. 28.2.1990 - I R 205/85, StRK EStG 1975 § 4 BetrVerm. R. 68
  • Gewerbesteuerlicher Verlustabzug beim Gesellschafterwechsel in Personengesellschaften, Telefonkommentar zum BFH-Urteil v. 14.12.1989 - IV R 117/88, Deutsches Steuerrecht - Cassette 5/1990
  • Keine Gewinnrealisierung bei Zerstörung eines Pkw auf einer Privatfahrt, Anmerkung zum BFH-Urteil v. 24.5.1989 - I R 213/85, StRK EStG 1975 § 4 Entn. R. 38
  • Vorbehaltsnießbrauch an Betriebsgrundstück und Absetzungsmöglichkeit des Nießbrauchers, Telefonkommentar zum BFH-Urteil v. 16.12.1988 - III R 113/85, Deutsches Steuerrecht - Cassette 5/1989
  • Veräußerung der freiberuflichen Praxis oder eines Praxisanteils unter "überleitender Mitarbeit", Telefonkommentar zur Verfg. der OFD Köln v. 28.9.1988 -S 2290-20 St 113, Deutsches Steuerrecht - Cassette 1/1989
  • Gewinnerhöhung um den Wert einer von einem Geschäftspartner unentgeltlich gewährten Reise, Anmerkung zum BFH-Urteil v. 22.7.1988 - III R 175/85, StRK EStG 1975 § 4 BetrEinn. R. 15
  • Geschäftswertrealisation bei verdeckter Einlage eines Betriebes, Anmerkung zum BFH-Urteil v. 24.3.1987 - I R 202/83, StRK EStG 1975 § 16 Abs. 3 R. 10

  1. Fakultät Wirtschaftswissenschaften
  2. Institut für Betriebswirtschaftslehre

Lehrstuhl für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre

Prof. Dr. Dirk Meyer-Scharenberg

Dsc01709

Universitätsstraße 31
93053 Regensburg

Sekretariat RWLG 3.07

Tel +49 941 943 2678
Fax +49 941 943 4988
e-mail