Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Mietspiegel

Mietspiegel aus ökonomischer Sicht – Vorschläge für eine Neuregulierung

Dr. Oliver Lerbs
Prof. Dr. Steffen Sebastian


Deckblatt-mietspiegel

Download


 

 

 

 

 

 

 

 


Pressemitteilung

Universität Regensburg

Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung

 


Pressespiegel

"Der Mietpreisbremse fehlt das Bremspedal", 3.11.2015, Wirtschaftswoche

"Mehrheit der Städte fehlt Mietspiegel für Preisbremse", 3.11.2015, Focus

"Mietpreisbremse verfehlt oft ihre Wirkung", 3.11.2015, FAZ

"Bericht: Mehrheit der Städte fehlt Mietspiegel für Preisbremse", 3.11.2015, aktiencheck.de

"Läuft die Mietpreisbremse ins Leere?", 3.11.2015, tz

"Die meisten Städte können die Mietpreisbremse gar nicht einsetzen", 3.11.2015, stern

"Viele Städte mit Mietpreisbremse haben keinen Mietspiegel", 3.11.2015, verivox

"Mietpreisbremse läuft ins Leere", 3.11.2015, Tagesschau

"Mietpreisbremse greift ins Leere", 2.11.2015, Süddeutsche Zeitung                                         

"Immobilienmarkt: Neue Lösungen gesucht", 26.9.2015, Mittelbayerische Zeitung

"Mietpreisbremse wirkungslos", 22.9.2015, Wirtschaftswoche

"Der Mietspiegel soll seriöser werden", 18.9.2015, FAZ

"Aktuelle Mietspiegel für Mietpreisbremse ungeeignet", 15.9.2015, immobilienscout24

"Mehr Marktnähe und bessere Daten: Forscher kritisieren Mietspiegel", 5.9.2015,Der Tagesspiegel

"Mietspiegel als Instrument zur Mietpreisbremse ungeeignet", 3.9.2015, Immobilienreport

"Mietspiegel brauchen grössere Marktnähe und bessere Datengrundlage", 2.9.2015, dasinvestment

"Der perfekte Mietspiegel - Forscher entwickeln Vorschläge für bessere Erhebung", 1.09.2015, immowelt

"Wissenschaftler: So wird der Mietspiegel perfekt" , 1.09.2015, Immobilienzeitung

"Der verzerrte Mietspiegel" (Gastbeitrag), 30.8.2015, Süddeutsche Zeitung

"Die Mietpreisbremse", 11.6.2015, tagblatt.de

"Was spiegelt der Mietspiegel wirklich?", 11.6.2015, deutschlandfunk

"Urteil stellt Mietspiegel infrage - Was das für die Mietpreisbremse bedeutet, 26.5.2015, immowelt

"Jetzt geht der Streit erst richtig los", Dennis Kremer und Christian Siedenbiedel, 17.05.2015, FAZ

 


Pressefotos

Prof. Dr. Steffen Sebastian

 


Information über die Autoren

Dr. Oliver Lerbs 2013 ist als Senior Researcher am Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) im Forschungsbereich "Internationale Finanzmärkte und Finanzmanagement" sowie Zudem ist er Research Consultant am Financial Research Center der Fudan-Universität in Shanghai.

Mehr Informationen: www.zew.de/de/mitarbeiter/ole

 

 

 

Prof Dr Steffen Sebastian Profil

Prof. Dr. Steffen Sebastian ist Inhaber des Lehrstuhls für Immobilienfinanzierung an der IRE|BS International Real Estate Business School der Universität Regensburg und Forschungsprofessor (Research Associate) am Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW).

Mehr Informationen: www.finance.irebs.de

 

 

 

  1. Startseite Universität Regensburg
  2. IRE|BS - International Real Estate Business School


 

 

Irebs-right-2
 

EUROPAS GRÖSSTES ZENTRUM FÜR IMMOBILIENWIRTSCHAFT