Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Prof. Dr. Christoph Knoppik

Aktuelles

  • MOB (Di. 2.5.) und MOZ (Mi. 3.5.): verzögerter Vorlesungsstart wg. Berufungvorträgen am Institut für VWL in erster Vorlesungswoche
    • Seminar (MOS) startet wie geplant Do 27.04.
    • German Economy (GEC) startet wie geplant Fr 28.04.
  • Do 27.04.2017 Sprechstunde verschoben auf 12 - 13 Uhr; bitte weichen Sie auf andere Sprechstunden-Termine aus, oder vereinbaren Sie einen Alternativtermin (email)
  • Do 27.04.2017 (18:00 Uhr) Ende 2. Anmeldephase zum Seminar im SS 2017
  • Wiederholungsklausuren zum WS 2016/17 im SS 2017
    • MOI und ENT 09.06.2017 (Freitag 7. Vorlesungswoche), Anmeldung Flexnow ab Anfang Mai, bis eine Woche vor Prüfung; Ort und Zeit werden bekannt gegeben, angestrebt 14 Uhr)
    • GBS regulärer Prüfungszeitraum, reguläre Anmeldung über Flexnow


Hinweise (Angaben ohne Gewähr)


Professur

Die Professur bietet im Rahmen des Ost-West-Profils von Institut und Universität Kurse zur Wirtschaft der mittel- und osteuropäischen Staaten an. Im Bachelorprogramm sind dies „Wirtschaftsbeziehungen zu den mittel- und osteuropäischen Staaten“ und „Wirtschaftspolitische Institutionen der mittel- und osteuropäischen Staaten", sowie das Seminar „Wirtschaft der mittel- und osteuropäischen Staaten“ mit wechselnden Schwerpunktthemen. Im Rahmen des Masterprogramms wird der Kurs „Arbeitsmärkte, Beschäftigung und Wachstum in den mittel- und osteuropäischen Staaten“ angeboten. Darüber hinaus gibt es ein Kursangebot zu angrenzenden Themengebieten.

  1. Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
  2. Institut für Volkswirtschaftslehre und Ökonometrie

Institut für VWL und Ökonometrie

Prof. Dr.

Christoph Knoppik             RW(L) 422

Copyknoppik 191px

Telefon 0941 943-2700
E-mail
Sprechstunde Do 13 - 14
und nach Vereinbarung. Um Anmeldung wird gebeten