Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Willkommen am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik II


Der Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik II entwickelt auf wissenschaftlicher Grundlage Konzepte, Methoden und Softwareprototypen, die zu einer fundierten, gestaltungsorientierten Lösung für praxisrelevante Problemstellungen führen. So ergibt sich ein idealer Brückenschlag zwischen Grundlagenforschung und anwendungsorientierter Forschung in Kooperation mit Praxispartnern. Dies ermöglicht es, den Studierenden fundiertes Wissen, methodische Fähigkeiten sowie den jeweiligen praktischen Einsatz bei Unternehmen anschaulich zu vermitteln.



NEWS

Unser Projekt „Datenqualitätsmessung und –maßnahmen bei unstrukturierten Daten - Grundlage für die Entwicklung datengetriebener Dienstleistungen“ wird vom Freistaat Bayern gefördert

Mittwoch, 18. November 2015
Das Ziel des dreijährigen Projekts ist die Entwicklung von Methoden zur Messung der Datenqualität (DQ) unstrukturierter Daten und Berücksichtigung der gemessenen DQ in Entscheidungen. Dabei stehen effiziente quantitative Methoden für die datenwertorientierte Qualitätsdimensionen Korrektheit, Konsistenz, Aktualität, Vollständigkeit und Eindeutigkeit im Mittelpunkt. Diese sollen aufgrund der z. T. enormen Datenmengen automatisiert anwendbar und für unterschiedliche unstrukturierte Datenformate sowie verteilte Daten geeignet sein. Zudem sollen zur Analyse unstrukturierter Daten ausgewählte Data-Mining- und Text Mining-Verfahren (weiter)entwickelt werden, um das gemessene DQ-Niveau direkt zu berücksichtigen. Damit wird die Güte der Ergebnisse abhängig von der Qualität der Inputdaten ermittelt und ausgewiesen, um Entscheidungen wesentlich besser als bisher unterstützen zu können. Zugleich ist dies auch die Voraussetzung für die Entwicklung datengetriebener Dienstleistungen, wie bspw. eine hochgradig kontext- und nutzerbezogene Individualisierung angebotener Produkte. Die Projektleitung liegt bei Prof Dr. Bernd Heinrich und Prof. Dr. Mathias Klier. Projektpartner ist die xapio GmbH, München.



Stellenausschreibung Promotionsstelle

Montag, 9. November 2015
Am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik Prof. Bernd Heinrich sind mehrere Promotionsstellen für Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter zu besetzen. Weitere Informationen finden Sie unter dieser URL: http://www.uni-regensburg.de/wirtschaftswissenschaften/wi-heinrich/medien/stellenausschreibung_unir_20151109.pdf



Der Freistaat Bayern fördert unser Projekt zum Thema „Mobile Business und Social Media“

Montag, 13. Juli 2015
Ziel ist die Erforschung der technischen und ökonomischen Chancen und Risiken mobiler Technologien und digitaler, sozialer Medien. Das Projekt wird als Teil des Internetkompetenzzentrums Ostbayern bis Ende 2019 gefördert und besitzt ein Gesamtvolumen von über 4,3 Mio. EUR. Im Mittelpunkt stehen die Wissensgenerierung durch Analyse sozialer Medien (bspw. verbesserte Produktentwicklung), die Nutzung sozialer Medien und mobiler Technologien zur Verbesserung der unternehmerischen Wertschöpfung sowie intelligente mobile Applikationen (bspw. im Automobilbereich).   An dem Projekt sind auch die Universitäten Passau und Bamberg sowie die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Landshut beteiligt. Unter Federführung der Universität Regensburg sollen die Ergebnisse unseres Projekts auch direkte Anwendung in Unternehmen der Region Ost- und Nordbayern finden. Bereits zum Projektstart haben mehrere Unternehmen aus der Region und aus unterschiedlichen Branchen starkes Interesse bekundet und ihre Mitarbeit zugesagt.   Die Projektleitung liegt bei Prof Dr. Bernd Heinrich und Prof. Dr. Mathias Klier (Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität Regensburg und Univerersität Ulm).

  1. STARTSEITE UR
  2. Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik II

 

Prof. Dr. Bernd Heinrich

 

 

 

 

Team Rechts
Sekretariat

Tel.: +49 (0)941 943-6101
Fax:  +49 (0)941 943-6120
E-Mail
Universitätsstraße 31
93053 Regensburg