Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Stephanie Hiltmann

Themenschwerpunkte

  • Motivationale und volitionale Selbstregulation
  • Schlüsselkompetenzen integrativ vermitteln: Selbstgesteuertes Lernen
  • E-Learning

Vita

02/2015

Promotion zum Dr. phil.

Promotionsthema: Förderung selbstregulierten Lernens. Eine experimentelle Feldstudie in der beruflichen Bildung

09/2013 - dato

Bildungsreferentin am Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsdidaktik (ZHW)

01/2010 - 02/2015

Promoventin am Lehrstuhl für Pädagogik I der Universität Regensburg (Prof. Dr. K.-P. Wild)

01/2010 - 09/2013

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Pädagogik I der Universität Regensburg (Prof. Dr. K.-P. Wild)
Dozentin am Institut für Allgemeine Pädagogik

10/2009 - 01/2010

Nebenberufliche wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Pädagogik III der Universität Regensburg (Prof. Dr. Hans Gruber)

10/2009 - 01/2010

Praktikum in der Bildungsakademie der BMW Group Regensburg

2009

Abschluss: Magister in Pädagogik, Soziologie und Psychologie der Universität Regensburg
Thema der Magisterarbeit:Experts and Novices in primary school – A survey on teachers’ professional experience in Italy

04/2009 - 10/2009

Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Pädagogik I an der Universität Regensburg (Prof. Dr. Hans Gruber)

Publikationen

Monographien

Hiltmann, S. (2015). Förderung selbstregulierten Lernens. Eine experimentelle Feldstudie in der beruflichen Bildung. Regensburg: Roderer

Tagungsbeiträge

Lorenz, J., Justus, X., Hiltmann, S., & Wild, K.-P. (2016, September). Studienkompetenzen stärken. Ein Workshop zur Vermittlung von Lern- und
Arbeitstechniken in der Studieneingangsphase. Poster für die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik (dghd), September 2016, Bochum.

Hiltmann, S., Würfl, M., & Wild, K.-P. (2014). Der Einfluss induzierter Handlungsvorsätze auf die Veränderung des Zeitinvestments und der Lernzielerreichung: Eine experimentelle Feldstudie in der beruflichen Bildung. Vortrag auf der 2. Tagung der Gesellschaft für empirische Bildungsforschung (GEBF), März 2014, Frankfurt a.M.

Würfl, M., Hiltmann, S., & Wild, K.-P. (2014, March). Die Entwicklung aufgabenspezifischer Selbstwirksamkeit in Abhängigkeit von erlebtem Erfolg und experimentellem Feedback. Vortrag auf der 2. Tagung der Gesellschaft für empirische Bildungsforschung (GEBF), März 2014, Frankfurt a.M.

Hiltmann, S., Würfl, M. & Wild, K.P. (2013): Self-regulated learning in vocational education: The effect of implementation intentions on learning behaviour. Poster presented at the 15th Biennial Conference of the European Association for Research in Learning and Instruction (EARLI), August 2013, München.

Würfl, M., Hiltmann, S. & Wild, K.P. (2013). Online-based support of self-efficacy in vocational education. An experimental field study. Poster presented at the 15th Biennial Conference of the European Association for Research in Learning and Instruction (EARLI), August 2013, München.

Hiltmann, S., Würfl, M. & Wild, K.P. (2013): Selbstgesteuertes Lernen in der beruflichen Bildung. Der Einfluss induzierter Handlungsvorsätze auf Lernverhalten und Lernzielerreichung. Poster für die 1. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF). März 2013. Kiel.

Würfl, M., Hiltmann, S. & Wild, K.P. (2013). Umgang mit (Miss-)Erfolgen. Der Einfluss von online-basiertem attributionalem Feedback auf die Selbstwirksamkeitsentwicklung in der beruflichen Bildung. Poster für die 1. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF). März 2013. Kiel.

Hiltmann, S., Würfl, M. & Wild, K.P. (2012): Die Rolle von angeleiteten Zielbildungsprozessen für die Verfolgung und Erreichung selbstbestimmter Lernziele in der beruflichen Bildung. Poster für die 77. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF). September 2012. Bielefeld.

Würfl, M., Hiltmann, S. & Wild, K.P. (2012): Online-basierte Unterstützung der Selbstwirksamkeitsentwicklung im Berufsschulkontext. Eine experimentelle Feldstudie. Poster für die 77. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF). September 2012. Bielefeld.

Hiltmann, S., Würfl, M. & Wild, K.P. (2012): Supporting self-regulated learning in vocational schools. Poster presented at the 14th conference of junior researchers of EARLI (JURE), July 2012, Regensburg.

 

Abschlussarbeit

Hiltmann, S. (2009). Experts and Novices in primary school – A survey on teachers’ professional experience in Italy. (Unveröffentlichte Magisterarbeit)

  1. Universität

Dr. Stephanie Hiltmann

 

Telefon 0941 943-5346
Fax 0941 943-5347

stephanie.hiltmann@ur.de

Stephanie Hiltmann Passfoto191x191

Altes Finanzamt
Landshuterstraße 4
93047 Regensburg

2. Stock, Raum 227