Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

DaF - Aktuelles

Aktuellesbanner


28.09.2017

Ergebnisse der schriftlichen DSH vom 20.09.2017

Die Ergebnisse der schriftlichen Teilprüfung der Deutschen Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH) vom 20.09.2017 liegen vor. 29 % der 101 Prüfungskandidatinnen und -kandidaten haben das Ergebnis DSH-1 erreicht, 26 % das Ergebnis DSH-2 und 8 % das Ergebnis DSH-3. 38 % der Prüfungsteilnehmer/-innen haben die schriftliche Teilprüfung leider nicht bestanden.

Die mündlichen Prüfungen finden statt am 29.09.2017. Bitte kommen Sie zum angegebenen Termin zum Raum S 0.20 (Sammelgebäude, Erdgeschoss).

Die PDF-Datei (/zentrum-sprache-kommunikation/medien/bilder/daf/aushang_datensatz_dsh_20.09.2017.pdf) konnte nicht innerhalb der Seite angezeigt werden. Klicken Sie hier, um die Datei stattdessen in einem neuen Fenster zu öffnen.


16.09.2017

Sprach- und Kulturprogramm für Studierende von japanischen Partneruniversitäten

Auch in diesem Jahr konnten im Sommerkurs Deutsch als Fremdsprache wieder viele Studierende von japanischen Partneruniversitäten begrüßt werden. Insgesamt kamen 47 Studierende von vier japanischen Universitäten zu dem dreiwöchigen Kultur- und Sprachprogramm, das vom 26. August bis zum 16. September stattfand, nach Regensburg, um in den verschiedenen Sprachkursen, im Aussprachtraining und in unterschiedlichen thematischen Workshops ihre Deutschkenntnisse auszubauen und ihr landeskundliches Wissen zu vertiefen.

Neben dem Lernen im Unterrichtsraum sollten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die deutsche Kultur aber auch vor Ort erfahren. Dazu diente das vielfältige Freizeit- und Rahmenprogramm mit Exkursionen, Stadtführungen und vielem mehr.
Das Kursprogramm für Studierende von japanischen Partneruniversitäten wurde 2016 erstmals durchgeführt und ist durch eine Ausweitung auf verschiedene Hochschulen aus dem von 2000 bis 2015 durchgeführten Sommerkursprogramm für Studierende der Kanazawa University hervorgegangen. In diesem Jahr waren folgende Universitäten an dem Programm beteiligt: Kanazawa University, Kyoto Prefectural University, Kyoto Institute for Technology und Shinshu University.


12.09.2017

176 Studierende in den Intensivsprachkursen zum Wintersemester 2017/18

In enger Kooperation mit dem International Office führt das Lehrgebiet DaF in der vorlesungsfreien Zeit Intensivsprachkurse für Programmstudierende zur Vorbereitung auf ihren Studienaufenthalt in Regensburg, das sogenannte ILC-Programm, durch. Es ist nicht zuletzt der Ausbau des Angebots an vorbereitenden Deutschkursen, durch den die Attraktivität der Universität Regensburg für Austauschstudierende gewonnen hat. Seit der Einführung vor 12 Jahren entwickelte sich das Kursprogramm zu einem Erfolgsmodell: Immer mehr Studierende nehmen die Möglichkeit wahr, vor Beginn des Studienaufenthalts in Regensburg ihre Deutschkenntnisse zu verbessern. In den Kursen zum Wintersemester 2017/18, die einen Gesamtumfang von ungefähr 100 SWS haben und in 12 Gruppen auf den Niveaustufen A1 bis C1 angeboten werden, konnten am 11.09.2017 insgesamt 176 Studierende begrüßt werden.

Neben dem eigentlichen Kursprogramm aus Sprachkursen und Intensivierungskursen zum Sprechen und Schreiben gibt es ein kulturelles Rahmenprogramm, das vom International Office organisiert wird. Außerdem begleiten und beraten Tutorinnen und Tutoren die Studierenden während der gesamten Kursdauer und helfen ihnen bei der Orientierung in Regensburg und beim Erledigen aller Formalitäten.


28.08.2017

Studienvorbereitendes Ferienkursprogramm gestartet

Die studienvorbereitenden Ferienkurse, die vom 28.08. bis zum 06.10.2017 stattfinden, dienen als Brückenkurse auf verschiedenen Niveaustufen. In diesem Semester umfassen sie insgesamt ca. 50 Semesterwochenstunden. 113 Studienbewerber/-innen der Regensburger Hochschulen, 28 davon von der OTH, nehmen in diesem Semester am Ferienkursprogramm teil, darunter auch 89 Geflüchtete. Deren Teilnahme wird aus Mitteln des DAAD-Programms „Integra“ zur Integration von studierfähigen Flüchtlingen ins Studium gefördert.


27.07.2017

Ausgezeichnetes Theaterprojekt: Babylon erhält Hans-Eberhard-Piepho-Preis

Babylon, die internationale Theatergruppe des Lehrgebiets DaF, wird mit dem Hans-Eberhard-Piepho-Preis 2017 ausgezeichnet. Nach dem Europäischen Sprachensiegel im Jahr 2011 ist dieser Preis die zweite große Anerkennung für das Theaterprojekt Babylon, das in diesem Jahr sein zwanzigjähriges Jubiläum feiert.

Unter dem Motto „Lebendiges Lernen braucht Ideen“ zeichnet der seit 2006 alle zwei Jahre verliehene Hans-Eberhard-Piepho-Preis herausragende Leistungen im Fremdsprachenunterricht und der Fremdsprachendidaktik aus und würdigt gleichzeitig das Lebenswerk Hans-Eberhard Piephos, der mit seinem Ansatz des kommunikativen Fremdsprachenunterrichts das Sprachenlernen weltweit enorm geprägt hat. Weitere Informationen findet man auf den Internetseiten des Gemeinnützigen Vereins für die Vergabe des Hans-Eberhard-Piepho-Preises e.V.


Archiv

Im Archiv finden Sie Nachrichten und Meldungen der vergangenen Jahre seit 2012:

  1. Universität Regensburg

DaF - Aktuelles

Zentrum für Sprache und Kommunikation

Lehrgebiet Deutsch als Fremdsprache

Aktuelles

E-Mail: info.daf@ur.de

Tel.:

+49 941 943-2425

+49 941 943-2496

Fax.:

+49  941 943-2410