Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

DaF - Kursangebot - Intensivsprachkurse für Programmstudierende

Intensiv

In Kooperation mit dem International Office führt das Lehrgebiet DaF in der vorlesungsfreien Zeit vor Semesterbeginn Intensivsprachkurse für Programm- und Austauschstudierende zur Vorbereitung auf ihren Studienaufenthalt in Regensburg durch.


Kursangebot

Die Intensivsprachkurse für Programm- und Austauschstudierende werden angeboten auf den Niveaustufen A1 bis C1. Das Kursangebot für jede Niveaustufe umfasst insgesamt 120 Unterrichtsstunden und gliedert sich in drei Teilkurse:

  • Kurs 1: Sprachkurs (80 Unterrichtsstunden)
  • Kurs 2: Intensivierungskurs Sprechen (20 Unterrichtsstunden)
  • Kurs 3: Intensivierungskurs Schreiben (20 Unterrichtsstunden)

Während der gesamten Kursdauer begleiten und beraten Tutoren die Studierenden und helfen ihnen bei der Orientierung in Regensburg und beim Erledigen aller Formalitäten.


Kurstermine

Das Studienjahr an der Universität Regensburg ist in zwei Semester aufgeteilt – in das Wintersemester und das Sommersemester. Das Wintersemester beginnt immer am 1. Oktober und endet am 31. März. Das Sommersemester dauert vom 1. April bis zum 30. September. Ein Semester wiederum ist aufgeteilt in die vorlesungsfreie Zeit und die Vorlesungszeit.

Die Intensivsprachkurse für Programm- und Austauschstudierende finden während der vorlesungsfreien Zeit statt. Anfang und Ende der Kurse variieren abhängig von den Semesterzeiten von Semester zu Semester etwas. Jedoch beginnen die Kurse jeweils ca. 5 Wochen vor Vorlesungsbeginn – also Anfang März bzw. Anfang September – und umfassen 20 Unterrichtstage. In der Regel einen Tag vor Kursbeginn findet der Einstufungstest statt, die Abschlussprüfungen finden am Tag nach dem Unterrichtsende statt.


Voraussetzungen und Bedingungen

Die Intensivkurse richten sich an Programm- und Austauschstudierende der Universität Regensburg, die vor Beginn ihres Studienaufenthalts in Regensburg ihre Deutschkenntnisse verbessern möchten. Sie sind primär für neu angekommene Programmstudenten gedacht, sind aber bei freien Kapazitäten auch für bereits an der Universität Regensburg studierende Programm- und Austauschstudierende geöffnet.


Anmeldung

Die Anmeldung zu den Intensivsprachkursen erfolgt ausschließlich über das International Office  der Universität.


Leistungsnachweis und ECTS

Für die erfolgreiche Teilnahme am Intensivkurs werden ein so genannter Schein mit ECTS-Punkten und Note ausgestellt. Insgesamt werden für den Intensivsprachkurs 12 ECTS vergeben. Voraussetzungen für die Vergabe von ECTS-Punkten sind:

  • regelmäßige Anwesenheit (mind. 75%)
  • aktive Beteiligung am Unterrichtsgeschehen
  • erfolgreiche Teilnahme an den jeweils geforderten Leistungsnachweisen

Unabhängig von den Leistungspunkten wird eine Note vergeben, die aber keinerlei Einfluss auf die Anzahl der ECTS-Punkte hat. Die Gesamtnote ergibt sich aus den Teilnoten der einzelnen Teilkurse, wobei der Sprachkurs zweifach und die beiden Intensivierungskurse jeweils einfach gewichtet werden.

In den einzelnen Teilkursen werden folgende Leistungsnachweise gefordert:

Sprachkurs:

  • Zwischentests (40%)
  • Abschlusstest (60%)

Sprechen:

  • aktive Teilnahme am Unterrichtsgespräch (40%)
  • Prüfung der Sprechfertigkeit oder Präsentation/Referat (60%)

Schreiben:

  • kursbegleitende Projektarbeit (40%)
  • Abschlusstest (60%)


Kosten

Das Kursentgelt beträgt für Teilnehmer/-innen des Erasmus-Programms € 270 für Teilnehmer/-innen anderer Austauschprogramme € 400. Der Kostenbeitrag beinhaltet neben dem Unterricht auch ein Orientierungs- und Ausflugsprogramm. Kosten für Unterbringung und Lebensunterhalt sind nicht enthalten.

  1. Universität Regensburg

Intensiv und Orientierungskurse

Icl2rechtespalte