Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

DaF - Kursangebot - Kursprogramme für Partnerinstitutionen

Austausch

Das Lehrgebiet DaF bietet Kursprogramme für verschiedene Partnerinstitutionen aus Japan, Korea, Malaysia, Taiwan und den USA an.


Kanazawa-Programm (Japan)

Die Kanazawa University (KU), eine traditionsreiche und zugleich moderne Universität, ist mit der Universität Regensburg seit dem Jahre 1999 durch einen Partnerschaftsvertrag verbunden, der die Zusammenarbeit in der Forschung sowie den Austausch von Studierenden zum Ziel hat.

Jedes Jahr im September kommen zwischen 15 und 30 Studierende aller Fachrichtungen zu einem dreiwöchigen Kultur- und Sprachprogramm nach Regensburg, um einerseits ihre Deutschkenntnisse zu vertiefen und andererseits durch ein landeskundliches Rahmenprogramm die Kultur der deutschsprachigen Länder besser kennen zu lernen. Das Lehrgebiet Deutsch als Fremdsprache gestaltet in enger Kooperation mit den japanischen Partnern und dem International Office einen Intensivsprachkurs, der die Vermittlung von Landeskunde und kommunikativen Fertigkeiten mit Projektarbeit verbindet. Zusätzlich zum Sprachkurs am Vormittag erhalten die Studierenden Einzelunterricht in Phonetik und eine tutorielle Begleitung.


Kangaku-Programm (Japan)

Die 1889 gegründete Kwansei Gakuin University, kurz: Kangaku (KG), liegt in Nishinomiya, einer kleinen Stadt 10 km westlich der Metropole Osaka, und gilt mit ihren ca. 20.000 Studierenden als eine der renommiertesten Privathochschulen Japans. Seit 2013 ist die KG mit der Universität Regensburg durch einen Partnerschaftsvertrag, der die Zusammenarbeit in der Forschung sowie den Austausch von Studierenden zum Ziel hat, verbunden.

Im Rahmen dieser Kooperation kommen jedes Jahr im August ca. 15 Studierende der KG, um im Rahmen des Internationalen Sommerkurses ihre Deutschkenntnisse auszubauen und darüber hinaus Geschichte und Kultur zu erfahren. Das Kursprogramm besteht aus folgenden Komponenten:

  • Sprachkurs
  • Landeskundeseminar
  • thematische Workshops
  • landeskundliches Rahmenprogramm

Korea-Programm (Süd-Korea)

In Südkoreas Hauptstadt Seoul liegt die Korea University(KU), eine der renommiertesten Universitäten des Landes und eine Partnerhochschule der Universität Regensburg. Zwischen 15 und 30 Studierende der KU, die als Studienfach Germanistik oder – als Studierende anderer Fachrichtungen – Deutsch im Nebenfach gewählt haben, entscheiden sich pro Jahr für einen einsemestrigen Studienaufenthalt an der Partneruniversität Regensburg.
Für diese Studierenden bietet das Lehrgebiet DaF in enger Zusammenarbeit mit dem International Office jedes Jahr im März und April einen fünfwöchigen Intensivsprachkurs auf zwei Niveaustufen an, der aus folgenden Komponenten besteht:

  • Deutschkurs jeweils am Vormittag (20 Semesterwochenstunden)
  • Einzelunterricht Phonetik
  • Tutorium und Rahmenprogramm

Das Kursprogramm dient der optimalen Vorbereitung auf das Sommersemester und umfasst die Erweiterung des thematischen Wortschatzes, die Vertiefung der Grammatikkenntnisse, das Training der vier Fertigkeiten Hören, Lesen, Sprechen, Schreiben sowie die Erarbeitung landeskundlicher Themen. Während des Sommersemesters besuchen die Studierenden je nach Einstufungsergebnis Deutschkurse auf unterschiedlichen Niveaustufen am Lehrgebiet Deutsch als Fremdsprache.


Kyoto-Programm (Japan)

In Kyoto, eine der in kultureller und historischer Hinsicht bedeutendsten Städte Japans, befindet sich die Prefectural University Kyoto (KPU), eine öffentliche Universität, die 1949 als Saikyo-Universität gegründet wurde. Zwischen der Geisteswissenschaftlichen Fakultät der KPU und dem Zentrum für Sprache und Kommunikation der UR besteht seit 2013 eine Kooperationsvereinbarung.

Im Rahmen der Kooperation kommen jedes Jahr im August ca. 20 Studierende der KPU, um im Rahmen des Internationalen Sommerkurses ihre Deutschkenntnisse auszubauen und darüber hinaus Geschichte und Kultur zu erfahren. Das Kursprogramm besteht aus folgenden Komponenten:

  • Sprachkurs
  • Landeskundeseminar
  • thematische Workshops
  • landeskundliches Rahmenprogramm

MSU-Programm (USA)

Die Murray State University in Kentucky entsendet jedes Jahr ca. 20-25 Studierende nach Regensburg, wo sie von August bis November (ein amerikanisches Semester) ein auf sie zugeschnittenes Kursprogramm zur Verfügung gestellt bekommen.

Das Lehrpersonal aus Kentucky wird dabei unterstützt vom Lehrgebiet Deutsch als Fremdsprache, das folgende Kurse beisteuert:

  •  German 101 (Anfängerkurs Deutsch)
  • German 201 (Fortgeschrittenenkurs Deutsch)
  • German 105 (Landeskundekurs auf Englisch)

Providence-Programm (Taiwan)

In Taichung, der drittgrößten Stadt der Republik China auf Taiwan, befindet sich die Providence University, eine private Hochschule, die ihre Entstehung auf die Gründung des Providence College of Arts and Sciences for Women durch US-amerikanische Ordensschwestern im Jahr 1963 zurückführt.

In Kooperation mit dem INternational Office gestaltet das Lehrgebiet Deutsch als Fremdsprache jedes Jahr im August eine vierwöchige Einführung in die deutsche Sprache und Kultur für 10 bis 15 Studierende der Providence University. Das Programm besteht aus folgenden Komponenten:

  • Deutschkurs
  • englischsprachiges Landeskundeseminar
  • landeskundliches Rahmenprogramm

VWW-Programm (USA)

Das so genannte VWW-Programm bedient ein Konsortium aus drei amerikanischen Hochschulen:

Zwischen Januar und März erhalten jeweils ca. 10-15 amerikanische Studierende einen intensiven Deutschunterricht mit ungefähr 20 Semesterwochenstunden, der sie auf das folgende Semester vorbereiten soll. Dabei werden alle sprachlichen Fertigkeiten trainiert und gegen Ende des Kurses mit einer kleinen Projektarbeit erprobt. Nach dem Intensivkurs gehen die Austauschstudierenden in das reguläre Regensburger Sommersemester, in dem sie ihr Deutsch mit Hilfe des Angebots des Lehrgebiets DaF weiter verbessern können oder vereinzelt Kurse in den Fakultäten besuchen, die sie dann für ihr Studium zu Hause anrechnen lassen können.

  1. Universität Regensburg

DaF

Zentrum für Sprache und Kommunikation

Lehrgebiet Deutsch als Fremdsprache

Ess Logo 2011 Web Rechtespalte

E-Mail: info.daf@ur.de

Tel.:

+49 941 943-2425

+49 941 943-2496

Fax.:

+49  941 943-2410