Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

DaF - Prüfungen - DSH

Wozu DSH?

Studienbewerber/-innen, die ihre Studienqualifikation nicht an einer deutschsprachigen Einrichtung erworben haben, müssen vor Beginn des Studiums an der Universität Regensburg für die Aufnahme eines Studiums hinreichende deutsche Sprachkenntnisse nachweisen. Dieser Nachweis kann durch die "Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang" (DSH) erfolgen. In der DSH sollen ausländische Studienbewerber/-innen zeigen, dass ihre Deutschkenntnisse für ein Studium an einer deutschen Hochschule ausreichen.

Die DSH an der Universität Regensburg erfolgt gemäß der Rahmenordnung über Deutsche Sprachprüfungen für das Studium an deutschen Hochschulen (RO-DT) und ist unter der Nr. 225-12/13 bei der Hochschulrektorenkonferenz registriert. Mit der Registrierung wird die Übereinstimmung der örtlichen DSH-Prüfungsordnung und des Prüfungsverfahrens mit den Bestimmungen der RO-DT überprüft und festgestellt.


Termine

Wann sind die nächsten Prüfungstermine?

Prüfungstermine ausschließlich für Studienbewerber/-innen und Studierende der Universität Regensburg und der OTH Regensburg:

DSH Prüfungstermin schriftlich Prüfungstermin mündlich Raum
SS-2016-1 22.03.2016, ab 09.00 Uhr 31.03.2016, ab 08.00 Uhr H15
WS-2016/17-1 21.09.2016, ab 09.00 Uhr 30.09.2016, ab 08.00 Uhr

*

Prüfungstermine ausschließlich für Teilnehmer/-innen der studienvorbereitenden Hauptkurse:

DSH Prüfungstermin schriftlich Prüfungstermin mündlich Raum
WS-2015/16-2 29.01.2016, ab 09.00 Uhr 05.02.2016, ab 08.00 Uhr *
SS-2016-3 20.07.2016, ab 09.00 Uhr 29.07.2016, ab 08.00 Uhr *

Prüfungstermine ausschließlich für externe Teilnehmer/-innen:

DSH Prüfungstermin schriftlich Prüfungstermin mündlich Raum
SS-2016-2 03.06.2016, ab 09.00 Uhr 10.06.2016, ab 08.00 Uhr H14
ACHTUNG: Alle Plätze sind bereits belegt! Bitte melden Sie sich nicht mehr an.


* Räume werden spätestens 4 Wochen vor dem Prüfungstermin bekannt gegeben.

Anmeldung

Wer kann an der DSH teilnehmen?

Die DSH wird in der Regel für Studienbewerber/-innen der Universität Regensburg und für Studienbewerber/-innen der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (OTH) abgenommen. Zur Teilnahme an der DSH sind damit ausländische Studienbewerber/-innen berechtigt, denen von der Universität Regensburg oder der OTH eine Zulassung zum Fachstudium in Aussicht gestellt wurde.

Auch Studierende (mit Studierendenausweis) der Universität Regensburg und der OTH Regensburg dürfen an der DSH teilnehmen.

Außerdem können bei freien Kapazitäten Prüfungstermine für externe Kandidatinnen und Kandidaten eingerichtet werden. Als externe Prüfungsteilnehmer/-innen gelten Personen ohne Zulassungsbescheid oder Studierendenausweis der Universität Regensburg oder der OTH Regensburg.

Bitte beachten Sie, dass an der Prüfung nur Personen teilnehmen können, die einen Sprachkenntnisstand, der mindestens dem Niveau B2 des GER entspricht, nachweisen können und sich fristgerecht angemeldet haben.

Wie kann man sich zur DSH anmelden?

Studienbewerber/-innen der Universität Regensburg

Studienbewerber/-innen der Universität Regensburg mit einer Zulassung zum Fachstudium, die bei der Bewerbung noch keinen ausreichenden Sprachnachweis vorgelegt haben, werden durch die Studentenkanzlei der Universität automatisch zum entsprechenden DSH-Termin (DSH zum Wintersemester im September oder DSH zum Sommersemester im März, siehe Prüfungstermine für Studienbewerber/-innen und Studierende der UR und der OTH) angemeldet.

Studienbewerber/-innen der OTH Regensburg

Studienbewerber/-innen der OTH Regensburg mit einer Zulassung zum Fachstudium melden sich spätestens bis zum Ende der Anmeldefrist* des jeweiligen Prüfungstermins (siehe Prüfungstermine für Studienbewerber/-innen und Studierende der UR und der OTH) unter Vorlage des OTH-Zulassungsbescheids und eines Sprachkenntnisnachweises (mindestens B2 nach GER) im Sekretariat des Lehrgebiets DaF (persönlich, per E-Mail, per Fax oder per Brief) an.

Studierende der Universität Regensburg und der OTH Regensburg

Studierende der Universität Regensburg und der OTH Regensburg melden sich bis zum Ende der Anmeldefrist* des jeweiligen Prüfungstermins persönlich unter Vorlage der Immatrikulationsbescheinigung im Sekretariat des Lehrgebiets DaF an.

Externe Teilnehmer/-innen

Externe Kandidatinnen und Kandidaten melden sich zu den entsprechenden Prüfungsterminen (siehe Prüfungstermine für externe Teilnehmer/-innen) per E-Mail an dsh@ur.de bis zum Ende der jeweiligen Anmeldefrist* an. Bitte beachten Sie dabei folgende Anmerkungen:

  • Nennen Sie im Betreff die Nummer der Prüfung, zu der Sie sich anmelden möchten (siehe "Termine").
  • Nennen Sie im Text der E-Mail Ihren vollständigen Namen, Ihr Geburtsdatum, Ihr Geschlecht (männlich/weiblich), Ihre Staatsangehörigkeit und Ihre aktuelle Postadresse.
  • Fügen Sie der E-Mail einen Sprachkenntnisnachweis (mindestens B2) als Anlage bei.

Bitte beachten Sie, dass nur vollständige Anmeldungen bearbeitet werden können und die Vergabe von Prüfungsplätzen erst nach Ende der jeweiligen Anmeldefrist* erfolgen kann. Die Plätze werden in der Reihenfolge des Eingangs der vollständigen Anmeldungen vergeben.

* Die Anmeldefrist endet jeweils vier Wochen (28 Tage) vor dem Prüfungstermin.

Welche Sprachkenntnisnachweise werden für die Anmeldung anerkannt?

Anerkannt werden in der Regel ausschließlich folgende Nachweise:

  • Goethe-Zertifikat Deutsch B2 oder höher
  • telc Deutsch B2 oder höher
  • UNIcert® Deutsch Stufe II oder höher
  • DSD II - Niveaustufe B2 (B2 in allen Prüfungsteilen) oder höher
  • DSH-1 oder höher
  • TestDaF mit TDN 3 in allen Prüfungsteilen oder höher
  • Österreichisches Sprachdiplom (ÖSD) B2 oder höher
  • onDaF mit mindestens 100 Punkten

Wie viel kostet die Teilnahme an der DSH-Prüfung?

Für Studienbewerber/-innen, die am DSH-Trainingskurs intensiv oder am DSH-Trainingskurs teilgenommen haben, und die DSH an einem Prüfungstermin für Studienbewerber/-innen der Universität Regensburg und der OTH Regensburg ablegen, beträgt das Prüfungsentgelt EUR 50,-.

Für Studienbewerber/-innen, die keinen prüfungsvorbereitenden Kurs besucht haben und die DSH an einem Prüfungstermin für Studienbewerber/-innen der Universität Regensburg und der OTH Regensburg ablegen, kostet die Prüfung EUR 80,-. Die Teilnahme am DSH-Trainingstag ist im Prüfungsentgelt inbegriffen.

Die DSH-Teilnahme an einem Prüfungstermin für externe Prüfungsteilnehmer/-innen kostet EUR 150,-. Die Teilnahme am DSH-Trainingstag ist im Prüfungsentgelt inbegriffen.

Wie kann ich das Prüfungsentgelt bezahlen?

Studienbewerber/-innen und Studierende der Universität Regensburg und der OTH Regensburg zahlen das Prüfungsentgelt am Prüfungstag beim Einlass in den Prüfungsraum.

Externe Prüfungsteilnehmer/-innen erhalten die Informationen zur Bezahlung des Prüfungsentgelts zusammen mit der Prüfungszulassung.

Prüfung

Wie sieht die DSH aus?

Die DSH besteht aus einer schriftlichen und einer mündlichen Prüfung. Die schriftliche Prüfung gliedert sich in folgende Teilprüfungen:

  • Verstehen und Verarbeiten eines Hörtextes (Bearbeitungszeit: 10 Minuten nach dem ersten Vortrag und 40 Minuten nach dem zweiten Vortrag. Die Vortragszeit selbst und eventuelle Vorentlastungen werden nicht auf die Bearbeitungszeit angerechnet.)
  • Verstehen und Bearbeiten eines Lesetextes und wissenschaftssprachlicher Strukturen (Bearbeitungszeit: 90 Minuten einschließlich Lesezeit)
  • Vorgabenorientierte Textproduktion (Bearbeitungszeit: 70 Minuten)

Da die DSH für Studienbewerber/-innen aller Fachrichtung durchgeführt wird und nur wenig oder keine Vorkenntnisse zu den Studienfächern vorausgesetzt werden können, sind die Sachthemen allgemeinverständlich abgehandelt.

Die mündliche Prüfung besteht aus einem Kurzvortrag möglichst beschreibender Art von maximal 5 Minuten und einem Gespräch von maximal 15 Minuten zu allgemeinen wissenschaftsbezogenen Problemstellungen oder zu Fragen der gewählten Studienrichtung auf der Grundlage einer Vorgabe wie z. B. eines kurzen Textes oder eines Schaubildes (Prüfungsdauer: 15 Minuten Vorbereitungszeit, 20 Minuten Prüfung).

Wie wird die DSH bewertet?

Die Gesamtprüfung ist bestanden, wenn sowohl die schriftliche Prüfung als auch die mündliche Prüfung bestanden ist.

Bei der schriftlichen Prüfung werden die Teilprüfungen Hörverstehen, Leseverstehen, Wissenschaftssprachliche Strukturen und Textproduktion im Verhältnis 2:2:1:2 gewichtet.

Die Prüfungsergebnisse werden einer von drei Stufen zugeordnet:

  • DSH-1, wenn sowohl in der schriftlichen als auch in der mündlichen Prüfung mindestens 57 % der Anforderungen erfüllt wurden;
  • DSH-2, wenn sowohl in der schriftlichen als auch in der mündlichen Prüfung mindestens 67 % der Anforderungen erfüllt wurden;
  • DSH-3, wenn sowohl in der schriftlichen als auch der mündlichen Prüfung mindestens 82 % der Anforderungen erfüllt wurden.

Wenn die DSH mindestens mit dem Gesamtergebnis DSH-2 bestanden worden ist, gilt dies als Nachweis der sprachlichen Studierfähigkeit für die uneingeschränkte Zulassung oder Einschreibung zu allen Studiengängen und Studienabschlüssen. Mit Erreichen der Ebene DSH-3 werden besonders hohe Deutschkenntnisse nachgewiesen. Die DSH-3 liegt über dem für die Zulassung oder Einschreibung erforderlichen Niveau.

Für die Aufnahme eines Studiums an der Universität Regensburg ist in der Regel mindestens das Niveau DSH-2 erforderlich. Für folgende Studiengänge ist jedoch das Niveau DSH-1 ausreichend:

  • Bachelor of Science in Chemie
  • Master of Science in Chemie
  • Master of Science in Medicinal Chemistry

Genaueres zur DSH regelt die Ordnung für die Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang an der Universität Regensburg vom 27.07.2010. Dort finden Sie auch die Prüfungen und Zertifikate, die an der Universität als Ersatz für die DSH anerkannt werden.

Was muss man zur Prüfung mitbringen?

  • mindestens zwei Kugelschreiber mit blauer oder schwarzer Tinte
  • Ausweis mit Foto (Reisepass, Personalausweis, Aufenthaltstitel)
  • Zulassungsbescheid (Universität Regensburg oder Ostbayerische Technische Hochschule) *
  • Prüfungsentgelt oder Quittung über Einzahlung des Prüfungsentgelts *
  • einsprachiges deutsches Wörterbuch

          * gilt nicht für externe Teilnehmer

Bitte beachten Sie;

  • dass Sie nicht an der Prüfung teilnehmen dürfen, wenn Sie zum Zeitpunkt des Prüfungseinlasses kein Ausweisdokument vorlegen können,
  • dass Kranken- bzw. Krankenversicherungskarten, Studierendenausweise, EC- und Kreditkarten, Fotokopien von Ausweisdokumenten nicht als Ausweis akzeptiert werden,
  • dass Sie etwas zu essen und zu trinken mitbringen sollten, weil die Prüfung ca. fünf Stunden dauert und Sie während der Prüfung das Prüfungsgelände nicht verlassen dürfen.
  • dass alle elektronischen Geräte während der gesamten Prüfung ausgeschaltet bleiben müssen.

Welche Wörterbücher dürfen benutzt werden?

Bei der DSH an der Universität Regensburg dürfen folgende einsprachige Wörterbücher benutzt werden.

  • Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache
  • PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache
  • Wahrig Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

An- und Unterstreichungen, Verweisungen auf andere Stellen (in Zahlen, z. B. Seite) sowie die Anlage eines alphabetischen Registers in den zugelassenen Wörterbüchern sind erlaubt. Zusätzliche hand- oder maschinenschriftliche Eintragungen sind nicht zulässig.

Kann die DSH-Prüfung wiederholt werden?

An der Universität Regensburg darf die DSH beliebig oft wiederholt werden. Beachten Sie, dass bei einer Wiederholung die gesamte Prüfung abgelegt werden muss. Die Wiederholung nur eines Prüfungsteils ist nicht möglich.

Vorbereitung

Wie kann man sich auf die DSH vorbereiten?

Das Lehrgebiet Deutsch als Fremdsprache bietet verschiedene prüfungsvorbereitende Kurse an. Diese Kurse sind kostenpflichtig.

Das Bestehen der DSH erfordert sehr gute Deutschkenntnisse. DSH-2 entspricht ungefähr dem Niveau C1 nach GER. Für Studienbewerber/-innen, die noch nicht über ausreichende Sprachkenntnisse verfügen, besteht die Möglichkeit, an den studienvorbereitenden Deutschkursen des Lehrgebiets DaF teilzunehmen.

Wo findet man DSH-Musterprüfungen?

Die Universität Regensburg veröffentlicht grundsätzlich keine DSH-Musterprüfungen online. Einen Satz mit 5 Modellprüfungen (mit Audio-CD) erhalten Sie gegen einen Kostenbeitrag im Sekretariat des Lehrgebiets Deutsch als Fremdsprache.

Zeugnis

Wie bekomme ich das DSH-Zeugnis?

Das DSH-Zeugnis wird ungefähr 3 Wochen nach der Prüfung vom Lehrgebiet Deutsch als Fremdsprache an die Teilnehmer/-innen verschickt.

Wie lange ist ein DSH-Zeugnis gültig?

Ein DSH-Zeugnis ist unbegrenzt gültig.

Kann ich ein zweites Zeugnis bekommen?

Gegen eine Gebühr von EUR 15,- können Sie ein zweites Zeugnis erhalten. Sie können sich dazu per E-Mail an das Sekretariat des Lehrgebiets DaF wenden. Bitte geben Sie Ihren Namen, Ihre aktuelle Adresse und das Datum der Prüfung an.

  1. Universität Regensburg
Studvorrechtespalte

Prüfungsordnung für die DSH an der Universität Regensburg

Rahmenordnung über Deutsche Sprachprüfungen für das Studium an deutschen Hochschulen