Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Französisch

Französisch

Fachsprache für


Französisch Allgemein

Zur Sprachauswahl

Die meisten Kurse sind 4-stündig, einzelne werden als 2-stündige Kurse angeboten. Alle Kurse der Stufen I und II werden jedes Semester angeboten.

Kurssystem mit 2 SWS - Kursen Kurssystem mit 4 SWS - Kursen GER
UNIcert I Kurs 1 (3 ECTS) A1.1
UNIcert I Kurs 2 (3 ECTS) UNIcert I Kurs 1/2 (6 ECTS) A1.2
UNIcert I Kurs 3/4 (6 ECTS) A2
UNIcert I Kurs 5/6 (6 ECTS) B1
UNIcert II Kurs 1/2 (6 ECTS) B2.1
UNIcert II Kurs 3 (3 ECTS) B2.1
UNIcert II Kurs 4 (3 ECTS) B2.2

UNICERT I

UNIcert® I Kurs 1

bzw.

UNIcert® I Kurs 1/2

UNIcert® I Kurs 2

UNIcert® I Kurs 3/4

UNIcert® I Kurs 5/6

UNIcert® I Französisch Kurs 1

Zulassungsvoraussetzung: Keine (Kurs für Anfänger ohne Vorkenntnisse)

Lehrmaterialien: Lehrbuch: Latitudes, Band 1, ISBN 978-2-278-06249-2, DIDIER Verlag, Lektionen 1-4 sowie zusätzliche Materialien vom Dozenten.

Bevor Sie sich das Lehrwerk beschaffen, schauen Sie bitte in der Bibliothek (Lehrbuchsammlung), Sie können eventuell das Lehrwerk ausleihen.

Lernziele: Erwerb von Grundkenntnissen (bis Niveau A1.1 GER)

Studieninhalte: Der Kursteilnehmer soll lexikalische, grammatische und landeskundliche Grundkenntnisse erwerben. Er wird mit einfachen Textsorten vertraut gemacht (z. B. Anzeigen, persönliche und standardisierte Briefe, Prospekte, Emails, Blogs). Er lernt, einfache Texttypen zu verfassen (z.B. einfache persönliche Briefe, Emails, Blogs sowie standardisierte Briefe zu reproduzieren) und übt mündlich (Rollenspiele) die eingeführten Alltags- und Berufssituationen. Die Entwicklung eigener Lernstrategien wird gefördert und der Umgang mit Hilfsmitteln thematisiert.

Situationen: Einfache Situationen des Alltags und des Berufslebens werden mittels Lese- und Hörtexten eingeführt, u.a. sich vorstellen, über Freizeit und Vorlieben sprechen, sich im privaten und beruflichen Kontext verabreden. Dabei wird besonders auf die landeskundlichen Elemente, insbesondere die interkulturellen Unterschiede hingewiesen.

Grammatik: Die Grundstrukturen der Grammatik werden systematisch aufgebaut. Es werden folgende Themen behandelt:

  • der bestimmte und der unbestimmte Artikel
  • der Indikativ Präsens (regelmäßige Verben auf –er, auf –ir, unregelmäßige Verben)
  • die Verneinung
  • die Fragewörter
  • Ortsergänzungen (Präpositionen und Adverbien)
  • die zusammengesetzte Zukunft / Futur proche
  • die Possessivbegleiter
  • das Passé Composé
  • Wochentage, Uhrzeit, Datum
  • die direkten Objektpronomen

Leistungsnachweis: 

  • Klausur (90 Minuten): Leseverstehen, schriftlicher Ausdruck, Hörverstehen
  • Mündliche Prüfung: Reagieren

ECTS-Punkte: 3

nach oben


UNIcert® I Französisch Kurs 1/2

Zulassungsvoraussetzung: Keine (Kurs für Anfänger ohne Vorkenntnisse)

Lehrmaterialien: Lehrbuch: Latitudes, Band 1, ISBN 978-2-278-06249-2, DIDIER Verlag, Lektionen 1-8 sowie zusätzliche Materialien vom Dozenten.

Bevor Sie sich das Lehrwerk beschaffen, schauen Sie bitte in der Bibliothek (Lehrbuchsammlung), Sie können eventuell das Lehrwerk ausleihen.

Lernziele: Erwerb von Grundkenntnissen (bis Niveau A1.2 GER)

Studieninhalte: Der Kursteilnehmer soll lexikalische, grammatische und landeskundliche Grundkenntnisse erwerben. Er wird mit einfachen Textsorten vertraut gemacht (z. B. Anzeigen, persönliche und standardisierte Briefe, Emails, Blogs, Postkarten). Er lernt, einfache Texttypen zu verfassen (z.B. einfache persönliche Briefe, Emails, Blogs sowie standardisierte Briefe zu reproduzieren) und übt mündlich (Rollenspiele) die eingeführten Alltags- und Berufssituationen. Die Entwicklung eigener Lernstrategien wird gefördert und der Umgang mit Hilfsmitteln thematisiert.

Situationen: Einfache Situationen des Alltags und des Berufslebens werden mittels Lese- und Hörtexten eingeführt, u.a. sich vorstellen, sich orientieren, sich im privaten und im beruflichen Kontext verabreden, Einladungssituationen, Einkaufen, Ratschläge erteilen. Dabei wird besonders auf die landeskundlichen Elemente, insbesondere die interkulturellen Unterschiede hingewiesen.

Grammatikalische Themen: Die Grundstrukturen der Grammatik werden systematisch aufgebaut. Es werden folgende Themen behandelt:

  • der bestimmte und der unbestimmte Artikel
  • der Indikativ Präsens (regelmäßige Verben auf –er, auf –ir, unregelmäßige Verben)
  • die Verneinung
  • die Fragewörter
  • Ortsergänzungen (Präpositionen und Adverbien)
  • die zusammengesetzte Zukunft / Futur proche
  • die Possessivbegleiter
  • das Passé Composé
  • Wochentage, Uhrzeit, Datum
  • die direkten Objektpronomen 
  • die Teilungsartikel
  • der Imperativ
  • Orts- und Richtungsangaben
  • die indirekten Objektpronomen
  • die Stellung der Adjektive

Leistungsnachweis:

  • Klausur (90 Minuten): Leseverstehen, schriftlicher Ausdruck, Hörverstehen
  • Mündliche Prüfung: Reagieren

ECTS-Punkte: 6

nach oben


UNIcert® I Französisch Kurs 2

Zulassungsvoraussetzung: erfolgreicher Abschluss vom Kurs UNIcert® I Französisch Kurs 1 bzw. Einstufungstest bzw. andere vom Prüfungsausschuss der SFA anerkannte Studiennachweise

Lehrmaterialien: Lehrbuch: Latitudes, Band 1, ISBN 978-2-278-06249-2, DIDIER Verlag, Lektionen 5-8 sowie Materialien vom Dozenten.

Bevor Sie sich das Lehrwerk beschaffen, schauen Sie bitte in der Bibliothek (Lehrbuchsammlung), Sie können eventuell das Lehrwerk ausleihen.

Lernziele: Erwerb von Grundkenntnissen (bis Niveau A1.2 GER)

Studieninhalte: Der Kursteilnehmer soll lexikalische, grammatische und landeskundliche Grundkenntnisse erwerben. Er wird mit einfachen Textsorten vertraut gemacht (z. B. Anzeigen, persönliche und standardisierte Briefe, Emails, Blogs, Postkarten). Er lernt, einfache Texttypen zu verfassen (z.B. einfache persönliche Briefe, Emails, Blogs sowie standardisierte Briefe zu reproduzieren) und übt mündlich (Rollenspiele) die eingeführten Alltags- und Berufssituationen. Die Entwicklung eigener Lernstrategien wird gefördert und der Umgang mit Hilfsmitteln thematisiert.

Situationen: Einfache Situationen des Alltags und des Berufslebens werden mittels Lese- und Hörtexten eingeführt, u.a. sich orientieren, sich im privaten und im beruflichen Kontext verabreden, Einladungssituationen, Einkaufen, Ratschläge erteilen. Dabei wird besonders auf die landeskundlichen Elemente, insbesondere die interkulturellen Unterschiede hingewiesen.

Grammatik: Die Grundstrukturen der Grammatik werden systematisch aufgebaut. Es werden folgende Themen behandelt:

  • die Teilungsartikel
  • der Imperativ
  • Orts- und Richtungsangaben
  • die indirekten Objektpronomen
  • die Stellung der Adjektive

Leistungsnachweis:

  • Klausur (90 Minuten): Leseverstehen, schriftlicher Ausdruck, Hörverstehen
  • Mündliche Prüfung: Reagieren

ECTS-Punkte: 3

nach oben


UNIcert® I Französisch Kurs 3 /4

Zulassungsvoraussetzung: erfolgreicher Abschluss vom Kurs UNIcert® I Französisch Kurs 2 bzw. Einstufungstest bzw. andere vom Prüfungsausschuss der SFA anerkannte Studiennachweise.

Lehrmaterialien: Lehrbuch: Latitudes, Band 1, ISBN 978-2-278-06249-2, DIDIER Verlag, Lektionen 9-12 und Latitudes, Band II, ISBN 978-2-278-06250-8, DIDIER Verlag, Lektionen 1-5A sowie eigene Materialien der Dozenten.

Bevor Sie sich das Lehrwerk beschaffen, schauen Sie bitte in der Bibliothek (Lehrbuchsammlung), Sie können eventuell das Lehrwerk ausleihen.

Lernziele: Erwerb von Grundkenntnissen (bis Niveau A2 GER)

Studieninhalte: Die lexikalischen und grammatischen Kenntnisse werden systematisch weiter aufgebaut.. Dabei sollen die Kursteilnehmer insbesondere lernen, ihre Meinung zu diesen Themen zu äußern und persönliche Erfahrungen zu schildern, über vergangene Aktivitäten zu berichten und Personen zu beschreiben. Die Kursteilnehmer werden mit weiteren Textsorten vertraut: Glückwunschkarten, Auszüge aus Reiseführern, Prospekten, Auszüge aus Romanen. Sie hören kurze Radiosendungen und sind in der Lage die Hauptinformationen zu verstehen. Sie lernen weitere standardisierte Briefe zu den oben genannten Situationen zu schreiben sowie Erfahrungsberichte, Beschreibungen und Nacherzählungen (wie z. B. über Menschen, über Orte) zu verfassen. Die Kursteilnehmer lernen insbesondere, ihre Meinung zu einem Thema zu äußern, bzw. diese mit einfachen Argumentationen zu unterstützen, über eigene Erfahrungen zu berichten, ihre Gefühle und Reaktionen auf Ereignisse zu schildern. Außerdem lernen sie standardisierte Briefe zu den oben genannten Situationen zu schreiben sowie Erfahrungsberichte, Beschreibungen, Stellungnahmen in Internetforen, Zusammenfassungen und kleine Aufsätze zu den behandelten Themen zu verfassen. Die Entwicklung eigener Lernstrategien wird weiter gefördert. Die Sensibilisierung für kulturelle Unterschiede und Reflexion über die Eigenheiten der eigenen Kultur wird weiter im Unterricht thematisiert.

Situationen: . Es werden weitere Situationen des Alltags- und des Berufslebens eingeführt (z.B. verreisen, ein Fest organisieren), die die Studierenden in Rollenspielen einüben. Allgemeine gesellschaftliche Themen werden auf eine einfache Art besprochen, beispielsweise Mode, Frankophonie, interkulturelle Begegnungen.

Grammatik: Die grammatischen Kenntnisse werden systematisch weiter aufgebaut. Es werden folgende Themen behandelt:

  • die Demonstrativbegleiter
  • die Länder mit Präpositionen
  • Die Reflexivverben
  • das Pronomen „EN“
  • Fragestellung
  • das Imparfait
  • Gebrauch von Passé Composé und Imparfait
  • Personenbeschreibung
  • das Futur I – Futur simple
  • das Subjonctif présent
  • die Stellung der Objektpronomen im Imperativsatz
  • die Possessivpronomen (pronoms possessifs)
  • le passé composé et l‘imparfait
  • die Frage (différentes possibilités de poser une question)
  • das Subjonctif (Fortsetzung)
  • der Vergleich (comparatif / superlatif)
  • Stellung zweier Pronomen in einem Aussagesatz
  • Angleichen des „participe passé“ mit AVOIR
  • das Plus-que-Parfait (Bildung und Gebrauch)

Leistungsnachweis:

  • Klausur (90 Minuten): Leseverstehen, schriftlicher Ausdruck, Hörverstehen
  • Mündliche Prüfung: Reagieren

ECTS-Punkte: 6

nach oben


UNIcert® I Französisch Kurs 5/6

Zulassungsvoraussetzung: erfolgreicher Abschluss vom Kurs UNIcert® I Französisch Kurs 4 bzw. Einstufungstest bzw. andere vom Prüfungsausschuss der SFA anerkannte Studiennachweise.

Lehrmaterialien: Lehrbuch: Latitudes, Band II, ISBN 978-2-278-06250-8, DIDIER Verlag, Lektionen 5B-12 sowie eigene Materialien der Dozenten.

Bevor Sie sich das Lehrwerk beschaffen, schauen Sie bitte in der Bibliothek (Lehrbuchsammlung), Sie können eventuell das Lehrwerk ausleihen.

Lernziele: Erwerb von gesicherten Kenntnissen (Niveau B1 GER)

Studieninhalte: Die Kursteilnehmer werden mit weiteren Textsorten vertraut: Informationsbroschüren, Zeitungsartikeln, Auszüge aus Romanen. Sie sind in der Lage, kurzen Auszügen aus Filmen und Fernsehsendungen, in denen deutlich gesprochen wird, zu folgen.
Die Kursteilnehmer lernen insbesondere, ihre Meinung zu einem Thema zu äußern, bzw. diese mit einfachen Argumentationen zu unterstützen, über eigene Erfahrungen zu berichten, ihre Gefühle und Reaktionen auf Ereignisse zu schildern. Außerdem lernen sie standardisierte Briefe zu den oben genannten Situationen zu schreiben sowie Erfahrungsberichte, Beschreibungen, Stellungnahmen in Internetforen, Zusammenfassungen und kleine Aufsätze zu den behandelten Themen zu verfassen. Die Entwicklung eigener Lernstrategien wird weiter gefördert. Die Sensibilisierung für kulturelle Unterschiede und Reflexion über die Eigenheiten der eigenen Kultur wird weiter im Unterricht thematisiert.

Situationen: Es werden weitere Situationen des Alltags- und des Berufslebens sowie des Studienumfeldes eingeführt, die die Studierenden in Rollenspielen einüben. Außerdem werden aktuelle Themen zu Gesellschaft und Kultur genauso wie Themen aus den Interessensgebieten der Kursteilnehmer behandelt.

Grammatik: Es werden die Hauptgrammatikstrukturen der Sprache vermittelt. Im Einzelnen werden folgende Themen behandelt:

  • die Zeitangaben (il y a … que, depuis, il y a , pendant…)
  • die Pronomen Y und EN (Wiederholung)
  • das SUBJONCTIF
  • die Demonstrativpronomen (Pronoms démonstratifs)
  • die Fragepronomen
  • die Adverbien
  • die Hervorhebung
  • das Passiv (Bildung und Gebrauch)
  • der Konditional
  • die Bedingungssätze
  • der Gérondif
  • die indirekte Rede (Einführung)

Leistungsnachweis:

  • Klausur (90 Minuten): Leseverstehen, schriftlicher Ausdruck, Hörverstehen
  • Mündliche Prüfung(20 Minuten): Mündlicher Ausdruck

ECTS-Punkte: 6

Möglichkeit des Erwerbs vom Zertifikat UNIcert I (B1 GER) auf Antrag.

nach oben

UNICERT II

UNIcert® II Kurs 1/2

UNIcert® II Kurs 3 UNIcert® II Kurs 4

UNIcert® II Französisch Kurs 1/2

Lehrmaterialien: Materialien vom Dozenten

Zulassungsvoraussetzung: Erfolgreicher Abschluss der UNIcert® Stufe I Französisch Kurs 5/6 bzw. Einstufungstest bzw. andere vom Prüfungsausschuss der SFA anerkannte Studiennachweise.

Lernziele: Erwerb von vertieften Französischkenntnissen (B2.1 GER)

Studieninhalte: Es werden längere anspruchsvollere Lesetexte sowie mittelschwere längere Hörtexte herangezogen. Die Kursteilnehmer sollen lernen, ihre Meinung zu einem vorgegebenen vertrauten Thema schriftlich darzulegen. Sie lernen, ihre Texte gut zu strukturieren und klare Beschreibungen von Erfahrungen zu verfassen, in einer Diskussion überzeugend Stellung zu nehmen und ihre Standpunkte durch Beispiele gut zu erklären.

Situationen: allgemeine gesellschaftliche, studien- und berufsbezogene Themen (z.B. die Entdeckung einer Stadt, Wohnformen, die Personenbeschreibung, die Arbeitswelt, Ernährung und Gesundheit, aktuelle gesellschaftliche Themen).

Grammatik: Es werden die im Studienabschnitt UNIcert® I erworbenen grammatischen Kenntnisse aufgefrischt. Anschließend werden diese Kenntnisse ausgebaut und die komplexen Strukturen eingeführt und eingeübt:

  • das Relativpronomen DONT
  • die zusammengesetzten Relativpronomen
  • der Bedingungssatz (Bildung vom conditionnel présent und passé, imparfait, plus-que-Parfait)
  • der participe présent
  • Ursache/Folge/Ziel
  • Futur antérieur
  • Wiederholung von Subjonctif (Gebrauch)
  • Subjonctif oder Indicativ

Leistungsnachweis: 

  • Klausur (90 Minuten): Leseverstehen, schriftlicher Ausdruck, Hörverstehen
  • Mündliche Prüfung: Reagieren

ECTS-Punkte: 6

nach oben

UNIcert® II Französisch Kurs 3

Lehrmaterialien: Eigene Materialien (aktuelle Texte über Gesellschaft und Kultur; Wirtschaft und Politik, Arbeitsblätter zu ausgewählten Fragen der Grammatik) Multimediale Materialien werden herangezogen. Insbesondere müssen die Kursteilnehmer Recherchen im Internet machen (Vorbereitung ihres Abschlussreferats, Informationen zu ausländischen Universitäten suchen und auswerten).

Zulassungsvoraussetzung: erfolgreicher Abschluss des Kurses UNIcert ® II Kurs 1/2 bzw. Kurs 2 bzw. Einstufungstest bzw. andere vom Prüfungsausschuss der SFA anerkannte Studiennachweise.

Lernziele: Erwerb vertiefter Kenntnisse (B2.1 GER)

Studieninhalte: Im Mittelpunkt dieses Kurses steht die Vermittlung landeskundlicher Kenntnisse, die unter anderem im Hinblick auf einen Studienaufenthalt bzw. ein Praktikum im Ausland erforderlich sind. Es werden folgende Themenbereiche behandelt: Dabei wird ganz besonders auf den Aktualitätsbezug und die Betonung der interkulturellen Unterschiede gelegt:

  • wichtigste Aspekte der physischen und humanen Geographie
  • Gesellschaftliche Aspekte insbesondere Familiensituation, Jugendsituation
  • Kulturelle Aspekte der Gegenwart
  • Bräuche und Feste
  • Kommunikative interkulturelle Aspekte
  • Studieren im Ausland: praktische Aspekte, typische Merkmale des Studentenlebens
  • Praktikum im Ausland (Praktikumssuche über Internet, Korrespondenz, Lebenslauf, Vorstellungsgespräch, usw.)

Die Kursteilnehmer lernen einerseits, zu einem vorgegebenen landeskundlichen Thema ein Kurzreferat in Form einer klar gegliederten Präsentation zu halten. Dabei lernen sie, ihren Standpunkt ausführlich zu begründen, und Vor- und Nachteile ihrer Thesis darzulegen. Außerdem lernen sie studien- und praktikumsrelevante Texte zu verfassen (Lebenslauf, Briefe) und sich in Vorstellungs- und Beratungsgesprächen wirksam zu äußern. Das Einüben der bisher gelernten lexikalischen und grammatischen Strukturen, gegebenenfalls das Einführen einzelner Teilaspekte, ist vorgesehen.

Leistungsnachweis:

  • Klausur (90 Minuten): Leseverstehen, schriftlicher Ausdruck (Stellungnahme)
  • Mündliche Prüfung: Präsentation

ECTS-Punkte: 3

nach oben

UNIcert® II Französisch Kurs 4

Lehrmaterialien: Eigene Materialien (aktuelle Texte über Gesellschaft und Kultur; Wirtschaft und Politik, Arbeitsblätter zu ausgewählten Fragen der Grammatik, Internetseiten, Videos, multimediale Materialien

Zulassungsvoraussetzung: erfolgreicher Abschluss des Kurses UNIcert® II Kurs 3 bzw. Einstufungstest bzw. andere vom Prüfungsausschuss der SFA anerkannte Studiennachweise

Lernziele: Erwerb vertiefter Kenntnisse (B2.2 GER)

Studieninhalte: Dieser Kurs stellt einen Übergang zu der nächsten Stufe UNIcert® III dar. Er bietet eine Einführung in die fachbezogenen Themenbereiche Recht und Wirtschaft an. Diese Einführung findet sowohl auf der thematischen als auch auf der sprachlichen Ebene statt, bleibt jedoch nicht zu spezifisch, damit sie Studierenden anderer Fächer zugänglich ist. Unter anderem werden folgende Themen behandelt:

  • Eckdaten der Geschichte
  • Institutionen
  • Politische Aspekte: Parteien, politische Kultur
  • Wirtschaftliche Aspekte: allgemeine Darstellung der wirtschaftlichen Situation des Landes, insbesondere der Arbeitssituation
  • Aktuelle Themen der Gesellschaft
  • Studieren im Ausland: Aufbau des Studiums und der Prüfungen, Informationsmöglichkeiten durch Broschüren, Vorlesungsverzeichnisse, Internet, Schriftverkehr mit der Hochschule)

Die Kursteilnehmer lernen, ihren Standpunkt mündlich und schriftlich ausführlich zu begründen und Vor- und Nachteile ihrer Thesis in der Diskussion darzulegen.
Das Einüben der bisher gelernten lexikalischen und grammatischen Strukturen, gegebenenfalls das Einführen einzelner Teilaspekte, ist vorgesehen.

Leistungsnachweis:

  • Klausur (90 Minuten): Leseverstehen, schriftlicher Ausdruck (Stellungnahme) Hörverstehen (10 Minuten)
  • Mündliche Prüfung (30 Minuten): Mündlicher Ausdruck

ECTS-Punkte: 3

Möglichkeit des Erwerbs vom Zertifikat UNIcert II (B2 GER) auf Antrag.

nach oben

UNICERT III

Fachsprache für



Französisch für Studium und Beruf

Zur Sprachauswahl

Die beiden Kurse sind 4-stündig und werden jedes Semester angeboten. Der Kurs UNIcert III Kurs 1 ist vorzugsweise vor dem Kurs UNIcert III Kurs 2 zu belegen.

Kurssystem mit 4 SWS-Kursen Turnus GER
UNIcert III Kurs 1 (8 ECTS) jedes Semester C1.1
UNIcert III Kurs 2 (8 ECTS) jedes Semester C1.2

Seitenanfang


UNIcert® III Kurs 1 UNIcert® III Kurs 2

Unicert® III Französisch für Studium und Beruf Kurs 1

Zulassungsvoraussetzung: Nachweis von Allgemeinsprachkenntnissen auf dem Niveau B2 durch den erfolgreichen Abschluss der UNIcert®-Stufe II bzw. Nachweis gleichwertiger Kenntnisse (Einstufungstest bzw. andere vom Prüfungsausschuss der SFA anerkannte Leistungsnachweise).

Lernziele: Erwerb von Sprachkenntnissen bis Niveau (C1.1 GER)
Vermittlung von Kenntnissen über das Berufsleben in Frankreich, Vermittlung von berufsfeldübergreifenden und handlungsorientierten Fertigkeiten und Fähigkeiten zur kommunikativen Bewältigung standardisierter Handlungsabläufe in wirtschafts- und berufsrelevanten Bereichen.

Lehrmaterial: Authentisches Lehrmaterial. Das Internet wird regelmäßig eingesetzt. Die Dozentin setzt die darin enthaltenen Lesetexte, Hör- und Videomaterial, vielseitige Übungsformen regelmäßig als Blendend Learning ein.

Studieninhalte: Thematisch widmet sich der Kurs wichtigen Strukturen und aktuellen Themen aus dem wirtschaftlichen und sozialen Leben Frankreichs wie den drei Wirtschaftssektoren, der Arbeitszeitverkürzung, dem Mindestlohn, dem Bewerbungsverfahren. Es werden außerdem die Regeln der betriebsinternen Kommunikation und der betriebsexternen Kommunikation erläutert Dabei sollen die Studierenden sowohl mit der einschlägigen Fachsprache als auch mit wichtigen inhaltlichen Aspekten vertraut gemacht werden. Verschiedene fachbezogene Texte (u.a. Zeitungsartikel, Texte aus dem Internet) werden gelesen, zusammengefasst und bieten außerdem Anlass zu Debatten im Kurs und zu schriftlichen Kommentaren. Hierzu werden unter anderem Videomaterial und DVDs herangezogen, die das Alltagsleben im Betrieb veranschaulichen und das Hörverständnis schulen. In diesem Zusammenhang wird gezielt auf die interkulturellen Unterschiede hingewiesen. Die Studierenden üben mündlich und schriftlich diese beruflichen Situationen innerhalb und außerhalb des Betriebsumfeldes. Sie schreiben Geschäftsbriefe und E-Mails, machen Präsentationen z. B. von Produkten und üben das Telefonieren.
Die Teamarbeit spielt im Berufsleben eine zentrale Rolle. Daher werden Interviews, Geschäftsmeetings, Verhandlungen und allgemeine Diskussionen in Gruppen von zwei, drei oder vier Studierenden simuliert. Schließlich ist die Arbeitssuche sowohl im Hinblick auf die Suche nach einer Praktikumsstelle während des Studiums als auch später im beruflichen Leben von zentraler Bedeutung. Die Studierenden erhalten einen Überblick in den allgemeinen gesetzlichen Rahmen in Frankreich (Arbeitsvertrag, Arbeitszeitmodelle). Die Suche im Internet nach einer Praktikumsstelle, die schriftliche und mündliche Bewerbung werden geübt.

Leistungsnachweis:

  • Klausur (90 Minuten): Leseverstehen, Schriftlicher Ausdruck: Fachsprachliche Aufgaben, Verfassen eines Kommentars, Hörverstehen (30 Minuten)
  • Mündliche Prüfung (30 Minuten): Verhandlung bzw. Job-Interview bzw. Präsentation

ECTS-Punkte: 8

nach oben


Unicert® III Französisch für Studium und Beruf Kurs 2

Zulassungsvoraussetzung: Besuch des Kurses 1 bzw. Nachweis von Allgemeinsprachkenntnissen auf dem Niveau B2 durch den erfolgreichen Abschluss der UNIcert®-Stufe II bzw. Nachweis gleichwertiger Kenntnisse (Einstufungstest bzw. andere vom Prüfungsausschuss der SFA anerkannte Leistungsnachweise).

Lehrmaterial: Authentisches Lehrmaterial. Das Internet wird regelmäßig eingesetzt. Einzelne Module des VHB-Projekts „Un semestre en France“werden in den Kurs eingebaut.

Lernziele: Erwerb von Sprachkenntnissen bis Niveau C1.2 GER
Vermittlung von landeskundlichen Kenntnissen über Frankreich, Vorstellung des französischen Hochschulsystems, Vorbereitung auf studienrelevante schriftliche und mündliche Sprachhandlungen unter Berücksichtigung der interkulturellen Unterschiede.

Studieninhalte: Die bereits vorhandenen allgemeinsprachlichen Fertigkeiten werden im Hinblick auf einen akademischen Kontext erweitert. Die Studierenden  werden mit in Frankreich studienrelevanten Textsorten und kommunikativen sprachlichen Handlungen vertraut gemacht. Das Hören von Vorträgen und das Mitschreiben werden geübt. Die Studierenden lernen, den eigenen Standpunkt in einem akademischen Kontext vorzutragen (akademisches Gespräch) sowie die Technik des französischen "exposés", das selbstständige Arbeiten mit Texten sowie das Verfassen von studienrelevanten Textsorten („commentaire“, „dissertation“). Thematisch werden zum einen landeskundliche Kenntnisse vermittelt (aktuelle Themen der Gesellschaft, Politik, Kultur). Zum anderen wird authentisches französisches Lehrmaterial (Videoaufnahmen von Vorlesungen, wissenschaftliche Texte) aus verschiedenen Fachbereichen und zu verschiedenen Themen herangezogen. Es  wird bewusst auf die interkulturellen Unterschiede hingewiesen, es werden Strategien erarbeitet und geübt, um  die Studierenden auf mögliche „Kulturschocks“ vorzubereiten.
 
Leistungsnachweis: 

  • Klausur (90 Minuten): Leseverstehen, Schriftlicher Ausdruck: Verfassen eines Kommentars oder eines Aufsatzes, Hörverstehen (30 Minuten)
  • Mündliche Prüfung (30 Minuten): Präsentation bzw. Diskussion

ECTS-Punkte: 8

Zertifikat UNIcert® III
Erwerb des Zertifikats UNIcert® III durch eine zusätzliche Prüfung. Die Prüfung wird in der Regel einmal pro Jahr angeboten. Eine Anmeldung beim UNIcert-Prüfungsausschuss ist erforderlich.

  • Schriftliche Prüfung (180 Minuten)

Teil 1: Leseverstehen
Teil 2: Schriftlicher Ausdruck: Aufsatz zu einem fachbezogenen Thema, fachsprachliche Aufgaben

  • Mündliche Prüfung:

Teil 1: Hörverstehen (30 Minuten)
Teil 2: Mündlicher Ausdruck (30 Minuten)

nach oben

  1. Universität Regensburg

SFA

Französisch

Französisch

Telefon 0941 943-2319
Telefax 0941 943-3625
E-Mail