Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Türkisch

Türkisch

Zur Sprachauswahl


GRUNDKURS 1 UND 2

Grundkurs 1 Türkisch

Zielgruppe: Studierende ohne Vorkenntnisse

Lehrwerk: Klett Buch Nicolas Labasque Nil Labasque- Özdemir
"Kolay Gelsin" Klett Verlag, ISBN 978-3-12-528860-7
Lektionen: 1-4

Bevor Sie sich das Lehrwerk beschaffen, schauen Sie bitte in der Bibliothek (Lehrbuchsammlung), Sie können eventuell das Lehrwerk ausleihen.

Lernziele: Die kommunikativen Fertigkeiten und sprachlichen Mittel zur elementaren Sprachverwendung entsprechen der Stufe A 1.

Die Teilnehmer verfügen am Ende des Kurses über Kenntnisse und Fertigkeiten,
die sie zum Handeln in verschiedenen Alltagssituationen auf
elementaren Level befähigen.
Sie können vertraute und alltägliche Ausdrücke und ganz einfache Sätze
verstehen und verwenden und sich einfache Art verständigen,wenn die
Gesprächpartner langsam und deutlich sprechen und bereit sind zu helfen.
Man kann sich auch schriftlich auf ganz einfache Art und Weise ausdrücken
und ganz einfache Mitteilungen oder Informationsmaterial verstehen.

Kommunikative Inhalte
In dem Kurs werden die Sprachmittel, die zur Bewältigung von kommunikativen
Situationen dienen erlernt: wie sich begrüßen, sich verabschieden, sich und andre
Personen vorstellen, nach der Herkunft fragen und sie angeben, sich entschuldigen,
bitten und danken ,kurz telefonieren, Familienbezeichnungen, jemanden nach seinem Beruf fragen, nach dem Arbeits/Studienplatz fragen, jemandem etwas wünschen.

Grammatik
Personalendungen, Personalpronomen, Wiedergabe vom Verb " sein" und die Verneinung.
Vokalharmonie, Fragewörter (wie, was, wer, wo ... ) ,Fragestellung,
Possessivendungen von den ersten Sing. Personen, wiedergabe von "auch", der Zirkumflex
(A) die Zahlen, Konjugation (-yor Präsens) , Wortbildung mit ,,-lik)

Leistungsnachweis
Klausur (90 Minuten) Leseverständnis, Schreibfertigkeit, grammatische Kompetenz
Hörverständnis, Reagieren

Zulassungsvoraussetzung ECTS Prüfung GER
Keine 3 Klausur A 1. Teil 1

nach oben



Grundkurs 2 Türkisch

Zielgruppe: Studierende mit Vorkenntnissen (vorheriger Kurs oder Niveau A 1.Tei11)

Lehrwerk: Klett Buch, Nicolas Labasque , Nil Labasque-Özdemir
"Kolay Gelsin" Kielt Verlag, ISBN 978-3-12-528860-7
Lektionen: 4-7

Bevor Sie sich das Lehrwerk beschaffen, schauen Sie bitte in der Bibliothek (Lehrbuchsammlung), Sie können eventuell das Lehrwerk ausleihen.

Lernziele:
Die kommunikativen Fertigkeiten und sprachlichen Mittel zur elementaren Sprachverwendung entsprechen der Stufe A 1 Teil 2

Die Teilnehmer verfügen am Ende des Kurses über Kenntnisse und Fertigkeiten, die
sie zum Handeln in verschiedenen weiteren elementaren Alltagssituationen im Ver -
gleich zum ersten Kurs befähigen. Sie können häufig gebrauchte Ausdrücke und
ganz einfache Sätze verstehen und auf diese reagieren, solange es um sehr
vertraute Themen und um ganz unmittelbare Bedürfnisse handelt.
Texte verstehen und selber produzieren, die mit dem Alltag zu tun haben.

Kommunikative Inhalte
In dem Kurs werden die Sprachmittel, die zur bewältigung von kommunikativen
Situationen dienen erlernt:
Wie nach Sprachkenntnissen fragen und sie angeben, über seine Hobys sprechen.
Gegenstände benennen und über sie sprechen. Ein Stadtzentrum beschreiben und
über seine Läden sprechen, erzählen wo und was man einkauft, wie kauft man ein.
Nach Entscheidungen fragen und sie angeben.
Es wird außerdem über die Unterschiede zwischen der eigenen Sprache und der
türkischen Sprache und über die Unterschiede zwischen Einkaufskulturen reflektiert.

Grammatik:
Wiedergabe von einigen deutschen Präpositionen (im Türkischen Postpositionen)
wie "für: iyin, mit: ile, wie: gibi.. "
Wiederholung von Lokativ, Wiedergabe von Dativ und Ablativ, der bestimmte Akkusativ, Wiedergabe des .. haben" im Türkischen, der Imperativ der 2.Pers. Sing.
Bildung der zusammengesetzten Substantive, Adjektive werden im Türkischen nicht
dekliniert, Wiedergabe von .. brauchen und müssen" Opdativ.

Leistungsnachweis
Klausur (90 Minuten) Leseverständnis, Schreibfertigkeit, grammatische Kompetenz,
Hörverständnis, Reagieren

Zulassungsvoraussetzung ECTS Prüfung GER
Besuch des Kurses 1 oder
Kenntnisse auf dem Niveau A1 Teil1
3 Klausur A 1. Teil 2

nach oben

GRUNDKURS 3 UND 4

Grundkurs 3 Türkisch

Zielgruppe: Studierende mit Vorkenntnissen (vorherige Kurs oder Niveau A 1. Teil2)

Lehrwerk: Klett Buch, Nicolas Labasque-Özdemir
"Kolay gelsin" Klett Verlag, ISBN 978-3-12 528860-7
Lektionen 8-12

Bevor Sie sich das Lehrwerk beschaffen, schauen Sie bitte in der Bibliothek (Lehrbuchsammlung), Sie können eventuell das Lehrwerk ausleihen.

Lernziele:
Die Kommunikativien Fertikeiten und sprachlichen Mittel zur elementaren Sprachverwendung entsprechen der Stufe A2 Teil1
Die Teilnehmer verfügen am Ende des Kurses über Kenntnisse und Fertigkeiten noch im elementaren Bereich, die Ihnen erlauben einzelne Sätze und gebräuchlichsten Wörter zu verstehen in Bezug auf für sie wichtige Angelegenheiten. Sie können sich in routinenmäßigen Situationen verständigen und auch Informationen über vertraute und geläufige Dinge austauschen. Sie können jetzt zunehmende längere Texte verstehen und produzieren und sich auch mündlich beser ausdrücken.

Kommunikative Inhalte
In dem Kurs werden die Sprachmittel, Glie zur ßewältigun€l ven kommunikativen Situationen dienen erlernt: wie über das Essen sprechen, Vorlieben ausdrücken, zukünftige Handlungen ausdrücken, Tagesablauf beschreiben, Vermutungen, Möglichkeiten formulieren, die Wochentage, die Monate, Vorhaben ausdrücken, Kleider kaufen, Flugticket reservieren usw.

Grammatik
Das Futur, die Steigerung von Adjektiven,das Perfekt auf --<:lie, Aorist, verkürzter Infinitiv -meyi, -meye, konjugation von verben "gitmek, etmek, tatmak" und "yemek, demek, die Uhrzeit, das verbaladverb auf -ip, Möglichkeitsform: Wiedergabe von "können und dürfen"

Leistungsnachweis
Klausur (90 minuten) Leseverständnis, Schreibfertigkeit, Grammatische Kompetenz,
Hörverständnis, Reagieren

Zulassungsvoraussetzung ECTS Prüfung GER
Besuch des Kurses 1 u 2 oder Kenntnisse auf
dem Niveau A 1. Teil 2
3 Klausur A 2. Teil 1

nach oben



Grundkurs 4 Türkisch

Zielgruppe: Studierende mit Vorkenntnissen vom vorigen Kurs oder Niveau A2. Teil 1

Lehrwerk: Klett Buch Nicolas Labasque, Nil Labasque-Özdemir
" Kolay Gelsin" Klett Verlag, ISBN 978-3-12-528860
Lekionen : 13-15 und Materialien des Dozenten

Bevor Sie sich das Lehrwerk beschaffen, schauen Sie bitte in der Bibliothek (Lehrbuchsammlung), Sie können eventuell das Lehrwerk ausleihen.

Lernziele: Die Teilmehmer können im direkten Kontakt ein einfaches, begrenztes
Gespräch beginnen, in Gang halten und beenden; sie werden genug
verstehen ,um ohne übermäßige Mühe in einfachen Routinegesprächen
zurechtzukommen; können sich in vorsehbaren Alltagssituationen über
vertraute Themen verständigen und Gedanken und Informationen austauschen,
sofern die Gesprächspartner, falls nötig, helfen.

Kommunikative Inhalte:
In dem Kurs werden die Sprachmittel, die zur Bewältigung von komminativen
Situationen dienen erlernt: wie über den Urlaub sprechen, Getränke und Speisen
bestellen Gemütszustände beschreiben, eine Postkarte schreiben, über das Wetter
sprechen, die Jahreszeiten, eine Wohnung beschreiben, über Musik sprechen,
eine Person beschreiben, die Körperteile, nach Beschwerden fragen und sie
angeben, über Naturheilkunde sprechen, über Europa und die Türkei sprechen,
über Literatur sprechen, erzählen und nach erzählen, Märchen lesen

Grammatik (Grundkurs 4 Türkisch)

Die Wiedergabe  von „müssen/sollen“ durch –mali/ -meli, das Passiv und Impersonalität auf –Il/-In/-n, das Partizip Präsens –(y)En und die Relativsätze, Kausativendungen –Dir-/-t-, denominale Verbbildungen auf –lE, -lEn und –(E)l-, temporale Nebensätze in der Vergangenheit („als“)  und Gegenwart („wenn“) mit Hilfe des Verbalnomen auf –Dik +Possessivendung und zaman „Zeit“ und Futur mit Hillfe des Verbalnomen auf –AcAk + Possessivendung +zaman „Zeit“, temporale Nebensätze mit Verbalnomina auf –Dik + Possessivendung+Ablativsuffix und beri (seitdem), Konzessivsätze mit Verbalnomina auf –DIk/ -AcAk +Possessivendung und halde, Konditional ise/ -(y)sE und reale Konditionalsätze mit ise/-(y)sE, die Kopula auf –Dir  zum Ausdruck von Überzeugung und Wahrscheinlichkeit, Postpositionen sayesinde („Dank“) und yüzünden („wegen, durch“), die unbestimmte Vergangenheit auf –mIş/ -(y)mIş, temporale Nebensätze der Gleichzeitigkeit (während) mit Verbaladverb auf iken/ -(y)ken und Wiedergebe der Konjunktion „wenn“.

Leistungsnachweis:
Klausur (90 Minuten), Leseverständnis, Schreibfertigkeit, grammatische Kompetenz
Hörverständnis, Reagieren

Zulassungsvoraussetzung ECTS Prüfung GER
Besuch des Kurses 3 oder
Kentnisse auf dem Niveau A2. Teil 1
3 Klausur A 2. Teil 2

nach oben

  1. Universität Regensburg

SFA

Türkisch

Dsc 0425